Tierreich

Animal Kingdom TV-Poster-Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) ' /> Drogen, Sex, stilisierte Gewalt in düsteren Krimis.
  • TNT
  • Theater
  • 2016
speichern TV bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 18 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Animal Kingdom TV-Show: Szene #1 X von Y Animal Kingdom TV-Show: Szene #2 X von Y Animal Kingdom TV-Show: Szene #3 X von Y Animal Kingdom TV-Show: Szene #4 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Vorteile, ein Mauerblümchen-Medien mit gesundem Menschenverstand zu sein

Schlagen Sie ein Update vorTierreich

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieser TV-Show.

Positive Nachrichten

Die Show lässt diese Kriminellen und ihre Missetaten cool aussehen. Alle degenerierten Familienmitglieder sind wunderschön, wunderschön gekleidet und haben schmeichelhafte Kameraperspektiven, was das Image von ihnen als stilvolle Rebellen und nicht als Kriminelle, die ein düsteres Leben führen, verstärkt.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Starke familiäre Bindungen verbinden unsere Charaktere und sie sind offen anhänglich. Dennoch treiben sie sich gegenseitig zu gefährlichen (Highway-Hühnerspielen) und kriminellen (bewaffneten Raubüberfällen) Taten an.

Gewalt

Häufige und haarsträubende Gewalt. Zwei Männer spielen auf einer belebten Autobahn ein Motorrad-und-Auto-Hühnchenspiel, während die Musik plärrt, um die Eskapaden cool aussehen zu lassen; ein Mann schüchtert eine Gruppe anderer Männer mit einer Waffe ein und stiehlt ihr Eigentum; Männer springen vom Dach eines Hauses und in einen Pool, während eine Menge applaudiert und Witze über Lähmung macht; Männer entführen eine Gruppe von „Tweakern“ und sperren sie in einen Lieferwagen, um sich zu übergeben und zu entleeren, als Teil eines kriminellen Unternehmens, das mit einem Einbruch in ein Juweliergeschäft endet.

Sex

Ein Mann wacht mit zwei nackten Frauen im Bett auf; wir sehen seinen nackten Hintern, als er einen Flur entlang geht. Die männlichen Charaktere der Show tragen selten Hemden und die Kamera bleibt an ihren Körpern. Hinweise auf Prostitution; eine Frau zieht ihre Unterwäsche aus und setzt sich auf einen Mann; Ein Charakter verhält sich auf sexuell unangemessene Weise, indem er beim Duschen auf andere eingeht und eine Frau berührt, während sie schläft.

Sprache

Häufiges Fluchen: 'gottverdammt', 's--t', 'Hölle', 'Arsch'; ein unmodernes Paar Schuhe heißt „einfach schwul“; eine Mutter nennt ihren Sohn ein 'p---y', wenn er feige ist; Männer nennen sich 'b---h' und 'Loser'.

Konsumismus

Erwähnte Schuhmarken; Konsumgüter als offensichtliches Zeichen für unrechtmäßig erworbene Gewinne.

Trinken, Drogen & Rauchen

Die Show beginnt, als eine Frau eine Überdosis Heroin nimmt und stirbt. Charaktere trinken Alkohol und Bier auf dem Bildschirm, betrinken sich und verhalten sich schlampig und gewalttätig; Joints rollen und rauchen; siehe 'Speedballs'; und schnupfen Kokain.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenTierreichist ein spannendes Drama über eine weitläufige Familie von Kriminellen und Schurken. Die Show ist äußerst gewalttätig, mit vielen Waffen- und Faustkämpfen sowie Einbrüchen und schrecklichen Auto- und Motorradentführungen auf einer Autobahn. Hauptfiguren sind häufig in Gefahr des Todes oder der Verstümmelung; und die Spannung wird durch hochfliegende Musik und Kamerawinkel verstärkt, die das Chaos cool und attraktiv aussehen lassen, insbesondere wenn von Mitgliedern der attraktiven Hauptdarstellerin heimtückische Taten begangen werden. Die meisten Darsteller haben in den meisten Szenen ein Bier in der Hand; sie betrinken sich mit Bier und Schnaps und sind schlampig und gewalttätig. Sie verwenden auch Kokain und Marihuana auf dem Bildschirm; Ein Darsteller ist auf dem Bildschirm zu sehen, nachdem er an einer Überdosis Heroin gestorben ist. Fluchen beinhaltet 's--t', 'gottverdammt' und 'ass'; Männer nennen sich gegenseitig „Bitch“ und „Loser“ als Beleidigung der Männlichkeit; eine Mutter nennt ihren Sohn aus dem gleichen Grund ein 'p----y'. Ein Mann wacht mit zwei nackten Frauen im Bett auf; wir sehen ihn nackt von hinten, wie er lässig in die Küche geht, um mit seiner Familie zu sprechen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Peako 1. November 2018 Alter 17+

Diese Show ist eine großartige Serie, die auf einem großartigen Film basiert. Manche Leute denken, dass es Gewalt und Drogen befürwortet, sind aber zu dumm, um zu erkennen, dass all die schlimmen Dinge passieren ... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von bleuone63 15. Juni 2018 ab 18 Jahren

Diese Show ist typisch für den heutigen Trend, Gewalt in die Öffentlichkeit zu drängen. Für jedes Kind, egal wie alt, es ist unangemessen. Die rauchenden Zigaretten al... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Es gibt noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

Nachdem seine Mutter an einer Überdosis Heroin gestorben ist, während er auf derselben Couch fernsieht, ruft der unzufriedene Teenager Joshua 'J' Cody (Finn Cole) seine Großmutter Schlumpf (Ellen Barkin) an, die sich seit einem Jahrzehnt von seiner Familie entfremdet hat. Schlumpf fährt hin, um ihn zu holen, und führt J direkt in das TIERKÖNIGREICH, das Schlumpf in ihrem südkalifornischen Haus geschaffen hat, wo ihre hübschen, hemdlosen, gefährlichen Söhne wild herumlaufen. Der Sex, der Drogenkonsum, das allgemeine Chaos im Stil der Burschen und der auffällige Konsum sind direkt an der Oberfläche. Es wird durch all die 'Jobs' angeheizt, die den gestörten Bruder Andrew 'Pope' Cody (Shawn Hatosy) für drei Jahre ins Gefängnis brachten und für seine anderen Brüder Craig (Ben Robson) und Deran (Jake Weary) sowie ihre langjähriger Freund und kriminelle Kohorte Baz (Scott Speedman). J ist fasziniert von der Macht seiner Familie und dem Drama ihres Lebens. Aber seine Mutter beschloss, ihre Familie aus einem bestimmten Grund abzuschneiden – und J ist dabei, herauszufinden, warum.

Taugt es etwas?

Dieser TV-Neustart des australischen Dramas von 2010 ist faszinierend und mit großartigen und anziehenden Darstellern bestückt, die Spaß machen, aber nichts für Kinder. Barkin ist ein überzeugender Ersatz für Jacki Weaver der Filmversion, die für ihre Version von Schlumpf eine Oscar-Nominierung ergattert hat, die ihrer Ma Barker-ähnlichen Rolle einen heißen Hauch von Sexualität verleiht, was ihr auch einen beunruhigenderen Hauch von Inzest verleiht Umgang mit ihren häufig hemdlosen, gebräunten griechischen Göttersöhnen. Sie hält sie mit stählernen Blicken und mütterlicher Verliebtheit und Demütigung in Einklang, die abwechselnd verteilt werden. Sie begrüßt ihren Knastsohn zurück mit einem Hackbraten mit Ei drin, kurz bevor sie ihn aus dem Nest wirft, weil sie nicht einen Haufen Bewährungshelfer herumhängen können, wenn die Familie eine weitere große Rechnung plant.

Coles J macht einen bequemen Einstieg in die Szene, ein Neuling, der langsam der Familie und ihrer diebischen, einschüchternden Art und Weise vorgestellt werden muss. Sie sind alle so hinreißend und offensichtlich erfolgreich in ... was auch immer sie tun; sie alle verbringen so viel Zeit miteinander, trinken und zechen und rauchen Joints und veranstalten Poolpartys voller schöner, lachender Menschen. Natürlich wird J angezogen. Aber die Bedrohung durch die Familie von Cody ist nie weit unter der Oberfläche, und er – wie auch wir – vermuten, dass all dies nicht in eine glänzende, glückliche Richtung geht.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die häufige Gewalt inTierreich. Wird es als beängstigend dargestellt? Spannend? Cool? Verheerend? Welche Auswirkungen hat Mediengewalt auf Kinder? Welches Alter ist Ihrer Meinung nach das richtige Alter für Kinder, um diese Show zu sehen?

  • Wie unterscheidet sich ein Antiheld von einem traditionellen Helden? Was ist mit einem fehlerhaften Helden? Ist es möglich, sich um einen Charakter zu kümmern, der im traditionellen Sinne nicht sympathisch oder sympathisch ist? Was, wenn überhaupt, machtTierreich's Charaktere Ihre Zeit wert?

  • Die Charaktere inTierreichnehmen viele Arten von Substanzen auf. Wie, denkst du, stellt diese Serie Alkoholkonsum und Drogenkonsum dar? Ist das schädlich für Kinder zu sehen?

TV-Details

  • Datum der Premiere: 14. Juni 2016
  • Besetzung: Ellen Barkin, Scott Speedman, Shawn Hatosy
  • Netzwerk: TNT
  • Genre: Theater
  • TV-Bewertung: NEIN
  • Verfügbar auf: DVD, Streaming
  • Letzte Aktualisierung: 13. März 2020