Kann die No-Contact-Regel zweimal funktionieren?

Heute werden wir über die No-Contact-Regel sprechen und insbesondere, was passiert, wenn Sie sie nicht bestehen - kann sie ein zweites Mal funktionieren? Oder ein dritter ..?

Als Bonus gebe ich Ihnen am Ende dieses Artikels meine drei besten Tipps, um NICHT gegen eine No-Contact-Regel zu verstoßen, da der erfolgreiche Abschluss eines Zeitraums ohne Kontakt der beste Weg ist, um den Prozess der Rückgabe Ihres Ex zu starten.

Aber zuerst, wenn Sie überlegen, einen Ex zurückzubekommen und meinen noch nicht genommen haben, probieren Sie es aus! Ich habe das Quiz entworfen, um Ihnen zu sagen, welche Chance Sie haben, einen Ex zurückzubekommen. Es handelt sich um eine ungefähre Zahl. Nehmen Sie sie also nicht als Garantie, aber es kann hilfreich sein zu wissen, was Sie erwartet. Sie erhalten außerdem kostenlose Beratung, wie Sie am besten vorankommen können.



Wenn Sie eine No-Contact-Regel implementieren, um Ihren Ex zurückzubekommen, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wie der Prozess funktioniert, um die besten Erfolgschancen zu erhalten.

Schauen Sie sich hier meinen umfassenden Leitfaden an:

Okay, kommen wir zu den Details.

Funktioniert die NC-Regel beim zweiten Versuch?

Die kurze Antwort lautet

JA, das kann es - aber es wird einen Teil seiner Wirkung verlieren

Wir haben durch unsere eigene unabhängige Forschung herausgefunden, dass 8 von 10 Personen, die die No-Contact-Regel verwenden, um ihren Ex zurückzubekommen, ihre No-Contact-Periode nicht bestehen.

Woraus besteht das Nichtbestehen der No-Contact-Regel?

Ganz einfach bedeutet dies, dass Sie während des Zeitraums ohne Kontaktregel Ihren Ex kontaktieren oder er Sie kontaktiert und Sie antworten.

(Wenn der Kontakt mit Ihrem Ex unvermeidlich ist, weil Sie beispielsweise zusammenarbeiten, sollten Sie die No-Contact-Regel in eine anpassen - siehe hier für weitere Details dazu.)

Was bedeutet das im Detail? Hier sind einige Beispiele für häufige Situationen, die wir in meiner mit fast 3.000 Mitgliedern in verschiedenen Phasen des Ex-Wiederherstellungsprogramms sehen.

Dies sind alles Fehler der No-Contact-Regel:

  • Du schreibst ihm, weil er Geburtstag hat
  • Du gehst irgendwohin, wo du weißt, dass er sein könnte, und triffst ihn
  • Ein Familienmitglied (sein oder Ihr) ist krank und Sie möchten mit ihm darüber sprechen
  • Sie überprüfen seine sozialen Medien oder verfolgen eine potenzielle andere Frau
  • Sie mögen einen seiner Beiträge oder einen Kommentar zu einem Beitrag
  • Er erscheint unerwartet und Sie führen ein Gespräch, das über das absolute Minimum hinausgeht
  • Du denkst, er ist mit jemand anderem zusammen und du willst ihm sagen, wie verärgert du bist
  • Du hast ein paar zu viele Drinks getrunken und ihm ein Snapchat geschickt
  • Er schreibt Ihnen eine positive Nachricht wie „Ich wünschte, ich könnte Sie sehen“ und Sie antworten
  • Er schreibt dir eine negative Nachricht wie „Warum ignorierst du mich? Hör auf kindisch zu sein “und du antwortest
  • Er sendet Ihnen eine neutrale Nachricht wie 'Hey' und Sie antworten
  • Ein Freund sagt dir, dass er unbedingt mit dir sprechen möchte, also schreibst du ihm eine Nachricht
  • Sie sprechen über ihn oder die Trennung mit einem gemeinsamen Freund oder einem seiner Familienmitglieder
  • Ich habe hier 'er' verwendet, weil die meisten meiner Kunden Frauen sind, aber das gilt für jedes Geschlecht!

Für all diese Situationen kontaktieren Sie nicht.

Sie antworten nicht und initiieren nicht.

Wenn Sie gezwungen sind, von Angesicht zu Angesicht mit ihm zu sprechen, antworten Sie ihm in einem optimistischen Ton, stellen Sie jedoch keine Fragen (nicht einmal 'Wie geht es Ihnen?') Und unterbrechen Sie das Gespräch so schnell wie möglich, ohne wirklich unhöflich zu sein.

Du bist zu beschäftigt damit, das zu sein und an dir selbst zu arbeiten. Sie tun auch, was er höchstwahrscheinlich gesagt hat, dass er wollte, und nerven ihn nicht.

Das mag hart erscheinen, aber hey - er hat mit dir Schluss gemacht, oder? (Oder wenn Sie sich von ihm getrennt haben, erinnern Sie sich an die Gründe, egal wie schwierig es ist, wenn Sie darauf aus sind, mit ihm zurück zu kommen.)

Die Idee ist, ihn zu fragen, warum Sie ihn nicht kontaktieren. Wenn er also Geburtstag hat und Sie ihm normalerweise eine Nachricht senden, wird ihn die Funkstille wirklich wundern. In diesem Fall funktioniert die No-Contact-Regel. Sabotieren Sie sie also nicht!

Denken Sie daran, dass der Zeitraum ohne Kontaktregel nicht ewig dauert. Machen Sie es nicht länger, indem Sie neu starten müssen.

Echte Gründe, die No-Contact-Regel zu brechen?

Viel komplizierter.

Wenn Sie zusammen leben / arbeiten / zur Schule gehen oder Kinder zusammen haben, lesen Sie, wie Sie arbeiten.

Es gibt auch eine Liste von Faktoren, die bedeuten können, dass Sie keinen Kontakt unterbrechen können, wenn mehrere kombiniert werden (z. B. wenn er Kontakt aufnimmt und darum bittet, wieder zusammenzukommen). Diese sind im Buch aufgeführt, das Ihnen das endgültige Wort darüber gibt, wie Sie dies spielen können.

Nur weil acht von zehn ihre erste No-Contact-Regel nicht bestehen, heißt das nicht, dass Sie darüber blasiert werden können. Dies zeigt Ihnen nur, wie schwierig es ist, über einen längeren Zeitraum hinweg nicht mit der Person in Kontakt zu treten, mit der Sie wahrscheinlich jeden Tag gesprochen haben.

Ihre beste Chance, Ihren Ex zurückzubekommen, beginnt mit einer sorgfältig geplanten und ausgeführten No-Contact-Regel

Wir gehen jedoch davon aus, dass Sie dies lesen, weil Sie eingebrochen sind und gegen Ihre No-Contact-Regel verstoßen haben. Sie haben Ihren Ex kontaktiert oder darauf geantwortet, dass er sich an Sie gewandt hat. Wir haben ein ziemlich strenges Protokoll dafür, was passiert, wenn Sie dies tun.

Das Wichtigste zuerst - ja, Sie müssen neu starten. Ja, ab Tag 1. Ja, das ist scheiße.

Sie müssen dies tun, damit der Prozess effektiv ist.

Und was passiert, wenn Sie fünf Mal, sechs Mal gegen die NC-Regel verstoßen? Kann sie trotzdem wirksam sein? Stellen Sie es sich wie ein Diagramm vor. Angenommen, Sie versuchen eine No-Contact-Regel und setzen sie erfolgreich durch. Ihre Periode ohne Kontakt wird so effektiv wie möglich sein - nennen wir das 100% effektiv. Sie werden das Beste daraus machen, was Sie können.

Nehmen wir an, es ist das zweite Mal, dass Sie No Contact ausführen, weil Sie den ersten gebrochen haben. Dann wird es ein wenig an Wirksamkeit verlieren. Nicht vollständig, aber statt 100% effektiv, wird es ungefähr 90% effektiv sein.

Wenn Sie es das nächste Mal brechen, verlieren Sie weitere 10% der Effektivität und so weiter bis auf Null.

Jedes Mal, wenn Sie neu starten müssen, weil Sie fehlgeschlagen sind, verliert No Contact an Wirksamkeit.

Und damit meine ich, dass es sowohl bei Ihrem Ex als auch bei IHNEN an Wirksamkeit verlieren wird.

Ihr Ex braucht Zeit, um über die negativen Gefühle hinwegzukommen, die der jüngste Kontakt mit Ihnen mit sich gebracht hat. Auch wenn die Trennung nicht schlecht war, ist es keine positive Sache, auf die er eingehen möchte.

Männer neigen dazu, zu „kämpfen oder zu fliehen“. Wenn Sie ihn kontaktieren, bevor genügend Zeit verstrichen ist, werden Sie wahrscheinlich streiten, und es werden mehr negative Gefühle geweckt (Kampf). Oder er wird dich blockieren, um vor diesen Gefühlen davonzulaufen (Flucht).

Wenn er in keinem Kontakt bleibt, hat er Zeit, sich zu beruhigen, sich an die guten Dinge in der Beziehung zu erinnern und die Nähe zu vermissen, die Sie hatten.

Wenn Sie No Contact unterbrechen und neu starten, geben Sie ihm nicht die Chance, sich zu erholen.

Dies ist jedoch ein wirklich wichtiger Teil der No-Contact-Regel, den Menschen oft vergessen, wenn die Emotionen hoch sind und sie nur verzweifelt versuchen, ihren Ex zurückzubekommen. No Contact ermöglicht es Ihnen auch, diese Negativität selbst zu überwinden.

Sie sind wahrscheinlich verärgert oder geradezu verzweifelt, mit Ihren Emotionen überall. Dies ist kein guter Zeitpunkt, um mit Ihrem Ex in Kontakt zu treten. Es ist stattdessen der perfekte Zeitpunkt, um sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Vergessen Sie, was er laut Social Media ist, nicht tut oder tun könnte. Vergiss ihm eine SMS zu schreiben und vergeblich auf eine Antwort zu warten. Verbringen Sie Zeit mit sich selbst - Ihren Interessen, Ihren anderen Beziehungen, Ihrer Arbeit, Ihrer Gesundheit. Mit fortschreitender Zeit ohne Kontaktregel werden Sie stärker und haben mehr Kontrolle.

Einige Leute stellen sogar fest, dass sie beschließen, ihren Ex überhaupt nicht zurück zu wollen, weil sie (wieder) entdeckt haben, was für eine großartige Person sie sind und nicht das Gefühl haben, sie in ihrem Leben zu brauchen.

Halten Sie sich also zu 100% an Ihre No-Contact-Regel, um zu erfahren, welche positiven Auswirkungen sie auf Ihr Leben haben wird, mit oder ohne Ihren Ex. Machen Sie dies zu Ihrer Priorität Nummer eins.

Ich werde Ihnen jetzt meine drei besten Tipps geben, um genau das zu tun (und einen Bonus, weil ich wirklich möchte, dass Sie hier erfolgreich sind!).

Tipp Nummer 1: Ändern Sie den Namen Ihrer Exes in Ihrem Telefon

Stellen Sie sich dies am besten als Ihre erste Verteidigungslinie vor. Wenn Sie in Ihr Telefon gehen und den Namen Ihres Ex in 'Kein Kontakt' oder ähnliches ändern, werden Sie jedes Mal daran erinnert, dass Sie sich in 'Kein Kontakt' befinden, wenn Sie daran denken, ihn zu erreichen oder ihm zu antworten .

Versuchen Sie, Ihren Ex umzubenennen in:

  • Nicht antworten
  • Ex-Freund - Nicht kontaktieren
  • Verrückter Ex-Freund
  • Nein einfach nein!
  • Ich werde nicht helfen
  • Vergiss es!
  • Der gefürchtete Ex

Was auch immer für dich funktioniert!

Wenn er Sie jetzt durch Anrufen oder Senden einer Textnachricht erreicht, haben Sie eine einfache Erinnerung, nicht zu antworten. Wenn Sie versucht sind, sich an ihn zu wenden, werden Sie durch diese Erinnerung auch eine Sekunde innehalten, was möglicherweise ausreicht, um zu verhindern, dass Sie gegen Ihre No-Contact-Regel verstoßen.

Es ist effektiv, aber nicht so effektiv wie die Tipps zwei und drei.

Tipp Nummer 2: Sperren Sie Ihre Exes-Telefonnummer

Tipp 2 ist das äußerste Ende des Spektrums. Im Wesentlichen blockieren Sie hier die Telefonnummer Ihres Ex, um die Versuchung zu beseitigen, auf eingehende Nachrichten zu antworten oder Ihren Ex zu erreichen.

Dies schränkt Sie etwas ein, da einer der interessanten Aspekte der No-Contact-Regel darin besteht, zu wissen, ob Ihr Ex Sie erreicht. Aber wenn Sie wissen, dass Sie der Typ sind, der definitiv antwortet, egal wie viel ich Ihnen sage, dass Sie es nicht tun sollen oder jemand anderes Ihnen sagt, dass Sie es nicht tun sollen, ist es möglicherweise eine gute Idee, diese Nummer zu blockieren.

Beachten Sie, dass Sie Ihre Ex nicht für immer blockieren, nur für den Zeitraum Ihres Zeitraums ohne Kontaktregel, also entweder 21, 30 oder 45 Tage. Danach entsperren Sie die Blockierung, um mit der nächsten Stufe des Prozesses fortzufahren.

Tipp Nummer 3: Löschen Sie ihre Nummer und geben Sie sie einem vertrauenswürdigen Freund

Betrachten Sie dies als den Zwischen-Tipp.

Sie geben die Nummer Ihres Ex an einen vertrauenswürdigen Freund weiter und löschen sie dann von allen Ihren Geräten. Weisen Sie diesen Freund an, Ihnen die Nummer zurückzugeben, wenn Sie Ihren Zeitraum ohne Kontaktregel beendet haben.

Sie müssen hier immer noch eine emotionale Kontrolle haben - Sie müssen nicht auf Nummern antworten, die nicht in Ihrem Telefonbuch enthalten sind. Sie wissen aber auch, dass Sie diesen vertrauenswürdigen Freund haben, der Sie zur Rechenschaft zieht.

Dies sind meine drei besten Tipps, um der Zeit ohne Kontakt treu zu bleiben. Und hier ist ein Bonus-Tipp:

Bonus-Tipp: Folgen Sie Ihrem Ex in den sozialen Medien nicht mehr

Die No-Contact-Regel endet natürlich nicht mit direktem Kontakt. Sie dürfen auch nicht auf die sozialen Medien Ihres Ex oder die seiner Familie schauen. Dies beinhaltet das Kommentieren der sozialen Medien seiner oder einer seiner Familien, nicht einmal, um ihnen alles Gute zum Geburtstag zu wünschen, nicht einmal eine Entschuldigung für Ihren Verlust. Funkstille.

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie sich daran halten, besteht darin, Ihren Ex auf allen von Ihnen freigegebenen Social-Media-Plattformen zu entfolgen.

Wie macht man das? Verschiedene Plattformen bieten verschiedene Möglichkeiten, um zu vermeiden, dass etwas mit Ihrem Ex zu tun hat. Die wichtigsten sind Instagram, Snapchat und Facebook.

Gehen Sie auf Instagram zum Profil Ihres Ex, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Folgen' und wählen Sie 'Stummschalten von Storys und Posts'.

Gravity Falls ist keine Kindershow

Gehen Sie in Snapchat zu 'Einstellungen', schalten Sie die Story stumm und setzen Sie 'Nachrichtenbenachrichtigungen' auf 'Stumm'. Vermeiden, vermeiden, vermeiden Sie die Snap Map-Funktion. Wenn Sie wirklich nicht aufhören können, zu überprüfen, wo sie zuletzt waren, müssen Sie möglicherweise Friend entfernen ...

Gehen Sie auf Facebook zu ihrer Profilseite, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und folgen Sie nicht mehr. Sie werden ihre Beiträge nicht mehr in Ihrem Feed sehen und können ihre Geschichten nicht mehr sehen.

Warum das? Der Schmerz, ihn (anscheinend) mit seinem Leben weitermachen zu sehen, dich nicht zu vermissen, vielleicht sogar mit einem anderen Mädchen abzuhängen, ist es nicht wert. Dies ist einer der schwierigsten Teile von No Contact, an dem Sie festhalten können. Machen Sie es sich also leichter, damit Sie in Momenten der Schwäche der Versuchung nicht einfach nachgeben können.

Ein wesentlicher Teil der No-Contact-Regel besteht darin, an sich selbst zu arbeiten, sich von den Schmerzen und negativen Emotionen zu distanzieren, die derzeit mit Ihrem Ex verbunden sind, und Ihre emotionale Stabilität wiederzugewinnen.

Halten Sie sich an Ihre No-Contact-Regel, egal was passiert!

Denken Sie daran, zu sehen, wie hoch Ihre Chancen mit Ihrem Ex sind, und abonnieren Sie meine, um noch mehr Hilfe bei der Rückgabe Ihres Ex zu erhalten.