Bewältigung einer Trennung

Nach meiner letzten Trennung sagte ich allen meinen Freunden und meiner Familie, dass es eines der schwierigsten Dinge war, die ich jemals tun musste.

Und es war.

Jeden Tag hatte ich das Gefühl, als würde ich auf einen Berg der Trauer klettern, und ich war mir nicht sicher, wie ich es schaffen würde.



Und ich war auch sauer auf mich. Wütend, dass ich jemandem erlaubt hatte, mich so fest im Griff zu haben - dass ich jemandem die Macht gab, mich so vollständig zu zerstören.

Unmittelbar nach einer Trennung spielen starke, intensive Emotionen eine Rolle. Schock, Wut, Schmerz. Aber was ich denke, ist wohl schwieriger als das Ereignis der Trennung selbst, ist die tägliche Bewältigung, wenn Sie sich wieder an das Leben ohne Ihren Ex-Freund anpassen müssen.

Ich erinnere mich gut an das Gefühl, zu ängstlich zu sein, um nachts einzuschlafen, weil ich Angst hatte aufzuwachen und mich wieder auf eine Welt einstellen zu müssen, in der wir nicht zusammen waren.

In diesem Moment zwischen Einschlafen und Aufwachen, wenn Ihr Körper noch nicht vollständig aufgewacht ist, Ihr Geist aber bereits am Werk ist. Und dann fällt das Gewicht der Erkenntnis, dass du allein bist, wieder zusammen und du musst lernen, Schritt für Atem, Minute für Minute, Tag für Tag weiterzumachen.

Ich weiß, dass viele von Ihnen dieses Gefühl nur zu gut kennen.

Heute werden wir uns mit einigen der komplizierteren Arten von Trennungen befassen und einige Bewältigungsmechanismen in Betracht ziehen, die beim Versuch, zu heilen, hilfreich sein können.

Zunächst möchte ich jedoch erwähnen, dass unabhängig davon, in welche dieser Situationen Sie passen, der erste Schritt darin bestehen sollte, eine Periode ohne Kontakt zu beginnen. Sicher, es könnte dazu führen, dass Ihr Ex Sie vermisst, aber was noch wichtiger ist, es gibt Ihnen die Zeit und den Raum von Ihrem früheren Partner weg, um Ihre Emotionen zu beruhigen und an einen Ort zurückzukehren, an dem Sie sich und Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellen.

Ich weiß, dass viele Frauen gegen die Zeit ohne Kontakt resistent sind und unzählige Ausreden finden, aber es gibt keine. Wenn Sie Kinder zusammen haben, können Sie trotzdem eine LNC-Periode (Limited No Contact) durchführen.

Er wird dich in 30 Tagen nicht vergessen. Geben Sie sich selbst, ihm und der Beziehung, die Sie geteilt haben, mehr Anerkennung.

Bewältigung nach dem Ende einer langfristigen Beziehung

Wenn Ihr Ex-Freund über einen längeren Zeitraum ein Teil Ihres Lebens war, kann es besonders schwierig sein, damit umzugehen, wenn sie scheinbar aus dem Nichts aus Ihrem Leben verschwinden. Es ist schwierig, wenn die Person, mit der Sie jedes winzige Ereignis Ihres Tages geteilt haben, völlig fremd wird.

Ich weiß, dass nach jeder meiner langfristigen Beziehungen dieses Zitat aus Staffel 2 von Buffy in meinem Kopf auftaucht:

'Es ist so komisch ... Jedes Mal, wenn so etwas passiert, ist mein erster Instinkt immer noch, zu Angel zu rennen. Ich kann nicht glauben, dass es dieselbe Person ist. Er ist völlig anders als der Typ, den ich kannte. ' -Buffy, 'Leidenschaft'

Es klingt so wahr.

Ihr Ex hat vielleicht nicht seine Seele verloren wie Angel, aber wenn Sie und Ihr Ex-Freund eine Weile zusammen waren, waren Sie wahrscheinlich enge Freunde, wenn nicht die besten Freunde. Wenn Sie verletzt sind, ist es Ihr Impuls, zu Ihren engsten Vertrauten zu gehen. Das Schwierige daran ist, dass Ihr Ex jetzt derjenige ist, der diesen Schmerz überhaupt verursacht hat.

Dies ist eine kleine Randnotiz, aber für die Aufzeichnung ist es deshalb wichtig, Ihre Freunde nicht abzuschneiden, wenn Sie eine Beziehung eingehen.

Ich habe so viele meiner Freunde vom Erdboden fallen sehen, sobald sie sich verlieben. Ich höre seit Monaten nichts mehr von ihnen und wenn es dann vorbei ist, werde ich voraussichtlich die Stücke abholen. Ich habe mich selbst einmal schuldig gemacht.

Aber egal wie intensiv Ihre Gefühle sein mögen, Sie können Ihre engen Freunde nicht abschneiden. Sie wissen nie, wie lange Ihre Beziehungen dauern werden, aber Sie wissen, dass Ihre Freunde da sein werden, um die Teile abzuholen, wann und ob sie enden.

Aber ich schweife ab…

Ben und Lauren glücklich bis ans Ende der Rezension

Sie müssen sich an die neue Normalität anpassen. Sie haben ohne diesen Kerl überlebt, bevor Sie beide miteinander ausgehen, und können so wieder ohne ihn überleben. Sie können nicht mehr so ​​weitermachen wie zuvor, also müssen Sie auf eine neue Art und Weise leben.

Umgib dich mit Menschen, die du liebst - Freunden, Familie. Tu, was immer du trauern musst, aber erlaube dir nicht, darin zu leben. Tun Sie Dinge, die Sie im Laufe der Beziehung vernachlässigt haben, weil Sie Ihre Zeit und Energie Ihrem Ex gegeben haben. Nehmen Sie neue Hobbys auf, die Sie schon immer ausprobieren wollten, aber aus irgendeinem Grund nicht.

Zur Therapie gehen, schreiben. Tun Sie, was Sie brauchen, damit Sie Ihre Gefühle auf gesunde Weise ausdrücken können. Es ist in Ordnung, emotional zu werden, aber erlaube deinem Ex nicht, deine Schwäche zu sehen. Behalten Sie einen emotional klaren Kopf, wenn Sie mit gemeinsamen Freunden interagieren und soziale Medien nutzen.

Pass letztendlich auf dich auf.

Ich weiß, es fühlt sich nicht so an, aber in vielerlei Hinsicht ist dies ein Geschenk. Sie werden egoistisch und kümmern sich zu 100% nur um sich selbst. Entdecken Sie, wer Sie sind. Es wird andere Männer geben, aber wie oft lernst du dich mit der Leidenschaft und Hingabe, mit der du deinen Ex geliebt hast?

Konzentriere dich auf dich. Dies ist der Weg zur Heilung. Es ist langsam und ein zyklischer Prozess, der frustrierend und schmerzhaft ist, aber es wird sich am Ende lohnen, wenn Sie sich ganz und bereit fühlen, wieder mit dem Dating zu beginnen oder den Versuch zu beginnen, Ihren Ex zurückzubekommen.

Wie man zurechtkommt, wenn man sie noch liebt

Ich kann mir vorstellen, dass Sie diesen Artikel nicht lesen, nur um zu sehen, welche Buffy-Referenz ich einbeziehe, obwohl Sie, wenn Sie es sind, möglicherweise nur meine neue Lieblingsperson sind.

Ich nehme an, Sie sind hier, weil Sie immer noch Gefühle für Ihren Ex-Freund haben.

Wenn Sie entschlossen sind, Ihren Ex zurückzubekommen, weil Ihre Gefühle für sie immer noch stark sind, ermutige ich Sie, erneut die No-Contact-Regel zu befolgen und zu versuchen, einen Teil dieser Liebesenergie auf sich selbst zu konzentrieren.

Ich bin mir auch nicht ganz sicher, wie ich das vorsichtig sagen soll, also los geht's - wenn Ihr Hauptgrund dafür, dass Sie Ihren Ex zurückhaben wollen, nur darin besteht, dass Sie ihn immer noch lieben und es Ihnen schwer fällt, täglich zu funktionieren und besessen zu sein Ich schlage vor, Sie treten einen Schritt zurück. Ihre Emotionen haben möglicherweise die Oberhand, und das ist keine Möglichkeit, in den Ex-Wiederherstellungsprozess einzutreten.

die nacht ist kurz walk on girl

Beziehungen haben mehr zu bieten als Liebe. Sie müssen kompatibel sein, ähnliche Lebensziele haben, die aufeinander abgestimmt sind, mit den Grundlagen wie Ehe, Kinder, Religion auf einer Seite sein.

Liebe und Verlust sind auch komplexe Emotionen. Nach meiner letzten Trennung war ich von einem Gefühl des Verlustes überwältigt, aber ich versuchte logisch durchzuarbeiten, um herauszufinden, woher der Schmerz kam.

Wie viel von mir hat meine Ex tatsächlich vermisst?

Wie viel von mir hatte Angst, Single zu sein?

Wie viel von mir hatte Angst, für immer allein zu sein und dachte, er sei der Beste, den ich bekommen würde?

Wie viel davon war, weil er ihn liebte?

Ich habe ein Kreisdiagramm in meinem Kopf erstellt und versucht, die Prozentsätze für jeden Punkt herauszufinden. Und weißt du was ich herausgefunden habe?

Ich fand heraus, dass diese anderen Abschnitte des Kreisdiagramms - ja, ich liebte meinen Ex-Freund - größere Prozentsätze hatten, als ich ursprünglich gedacht hatte.

Verlust ist komplex. Es ist nicht einfach.

Fühle nicht nur deine Emotionen - analysiere sie auch und versuche herauszufinden, woher sie kommen. Entdecken Sie, warum Sie Ihren Ex lieben und vermissen. Sie können überrascht sein.

Was den Umgang angeht, schlage ich eine Zeitspanne vor - genug Zeit, um sich zurückzusetzen, Ihre Emotionen unter Kontrolle zu bringen und Ihren Ex dazu zu bringen, Ihre Präsenz in seinem Leben zu verpassen.

Aber wenn Ihr Hauptgrund dafür, Ihren Ex zurück zu wollen, so einfach ist wie „Ich liebe ihn“, schlage ich vor, dass Sie eine zusätzliche Seelensuche durchführen, um herauszufinden, wo Sie stehen und was Ihre wirklichen Motivationen sind.

Entschuldigung, wenn dies hart klingt - es ist ein Muster, das ich in unserer EBR-Facebook-Gruppe bemerkt habe und das meiner Meinung nach auf der Ex Boyfriend Recovery-Website behandelt werden sollte.

Bewältigung, wenn Sie zusammen leben

Ich fühle mich zutiefst für jeden, der in einer Position festsitzt, in der er nach einer Trennung gezwungen ist, für eine gewisse Zeit mit seinem Ex zu leben. Es ist so schmerzhaft.

Es gibt ein Mädchen in der EBR-Facebook-Gruppe, das ich Jane nennen werde, das fast ein Jahr lang erfolgreich mit ihrem Ex zusammengelebt hat, und dann hat er das Thema angesprochen, dass die beiden wieder zusammenkommen.

Eingeschränkt Kein Kontakt ist rau.

Wenn Sie Kinder teilen oder im selben Haus leben, ist es unmöglich, den vollen Kontakt abzubrechen. Aber halten Sie Ihre Interaktionen minimal und sprechen Sie keine emotionalen Themen über Ihre Beziehung an. Wie Sie in Limited No Contact vorankommen, kann den Rest Ihrer Ex-Genesung beeinflussen oder beeinträchtigen.

Mein größter Ratschlag für die Bewältigung, wenn Sie beide zusammen leben, ist, so viel Zeit wie möglich getrennt zu verbringen.

Dies hilft nicht nur bei No Contact, sondern lässt Ihren Ex auch erkennen, dass Sie beschäftigt sind und dass die Trennung Ihr Leben nicht kontrolliert. Ich empfehle auch zu schreiben. Sie können Ihrem Ex nicht viele Dinge sagen, aber wenn Sie sie aufschreiben, können Sie diese Gedanken aus Ihrem System entfernen, ohne den Ex-Wiederherstellungsprozess zu beeinträchtigen.

Das Ziel ist es, distanziert und sicher zu wirken.

Betrachten Sie es als ein Spiel - Poker. Sie können Ihrem Ex nicht erlauben, zu wissen, was in Ihrem Kopf vor sich geht oder welche Karten Sie besitzen.

Schützen Sie Ihren Tell mit Ihrem Leben und fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie als geheimnisvoll abschneiden. Ihre Aktivitäten gehen Sie nichts mehr an, auch wenn Sie sich noch einen Wohnraum teilen.

Je schneller Sie aussteigen können, desto besser. Sie werden sich so viel freier fühlen, wenn Sie nicht mehr jeden Tag von Ihrem Ex-Freund umgeben sind. Es kann eines der schmerzhaftesten Dinge sein, die Sie tun müssen, um wegzugehen. Aber letztendlich ist es das Beste auf Ihrer Ex-Genesungsreise und das Beste für Sie, wenn Sie so schnell wie möglich aus dieser schmerzhaften, giftigen Situation herauskommen können.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Wenn Sie geschlossen haben

Die Heilung von einer Trennung braucht Zeit. Selbst wenn Sie und Ihr Ex die Trennung immer wieder besprochen haben und Sie ein Gefühl der Schließung haben, tut es immer noch weh, ein Beziehungsende zu haben.

Wie ist der Erdnussfilm bewertet?

Das erste, was ich sagen werde, ist, dass, so sehr wir es auch bekämpfen mögen, die Schließung nicht von externen Kräften kommt, sondern von innen. Sie erstellen Ihren eigenen Verschluss. Sie beschließen, weiterzumachen. Ich weiß, es mag wichtig sein, das letzte Wort zu haben, aber wenn Sie und Ihr Ex bereits über diese Änderung diskutiert haben, ist dies geschehen.

Ich verstehe, dass es immer noch weh tut, aber das Beste, was Sie tun können, ist, den Prozess des Weitergehens zu beginnen, ohne weiterzumachen. Dies bedeutet, wieder etwas zu tun, um auf sich selbst aufzupassen. Nehmen Sie sich Zeit zum Trauern, aber denken Sie daran, dass die Bewältigung von Tag zu Tag einfacher wird. Alles, was Sie tun können, ist weiterzumachen und sich bestmöglich um sich selbst zu kümmern, um das Glück zu erreichen.

Versuchen Sie es mit Dating. Nicht mit einem bestimmten Ziel, sondern einfach, um neue Leute kennenzulernen und wieder da draußen zu sein. Casual Dating hat einen schlechten Ruf, aber es kann wirklich ein nützliches Werkzeug sein, wenn Sie nur Ihre Zehen ins Wasser tauchen und überlegen, wieder da draußen zu sein. Aber fühlen Sie sich bisher nicht unter Druck gesetzt. Sie müssen nicht, bis Sie bereit sind.

Wenn Sie die Taktik „Weitermachen ohne Weitermachen“ versuchen, denken Sie daran, dass Sie der Schöpfer Ihres eigenen Glücks sind. Diese Trennung mag ein Hindernis auf der Straße sein, aber Sie können daraus eine schöne Gelegenheit machen, zu lernen, sich selbst zu lieben - etwas, das nicht genug Frauen zu tun wissen.

Insgesamt: Emotionale Kontrolle und Bewältigung

Beim Umgang mit einer Trennung kommen so viele komplizierte Emotionen ins Spiel. Ablehnung, Stress, Wut, Depression, Angst, Schuldgefühle, Einsamkeit sind nur einige davon.

Die Kontrolle über Ihre Emotionen zu haben, ist eine der besten Möglichkeiten, mit Ihrer Trennung effektiv umzugehen. Denken Sie daran, denken Sie an ein Pokerspiel. Wenn Sie während der Trennung sehr emotional waren, wird Ihr Ex überrascht und fasziniert sein, warum Sie jetzt in Ihren Interaktionen als Gurke cool sind.

Ich erinnere mich, dass ich nach dem Ende meiner College-Trennung einmal zu meinem Psychologen gesagt habe:

„Ich möchte einfach weiterspringen und darüber hinweg sein. Ich möchte diesen ganzen Schmerz nicht durchmachen. Was mache ich? Wie werde ich besser? '

Sie sah mich traurig an und sagte:

'Ich fürchte, das ist es. Du machst es. Dies ist der Heilungsprozess. “

Es bleibt bei mir, weil es wahr ist. Sie können den Trauer- und Wiederherstellungsprozess nicht erzwingen. Manchmal können Sie es nur einen Tag nach dem anderen einnehmen. Dann, eines Tages, ein paar Monate später, wirst du aufwachen und er wird nicht mehr das erste sein, an das du denkst. Sie werden aus dem Fenster schauen, die Sonne sehen und feststellen, dass Sie eines Tages wieder zurück sein werden, auch wenn Sie nicht weißglühend glücklich sind. Du musst einfach weitermachen.

Wenn Sie immer noch ein wenig Angst vor der Trennung haben, sollten Sie sich dieses Interview ansehen, das Chris über die Angst vor einer Trennung geführt hat.

Okay, jetzt, da wir uns mit dem Umgang mit einer Trennung in all diesen verschiedenen Szenarien befasst haben, wollen wir Ihre Trennung besprechen.

  1. Erzähl mir ein bisschen über deine Trennung.
  2. Sag mir, was du seit der Trennung getan hast.
  3. Und sag mir, was du bisher vorhast, um vorwärts zu kommen.

Unsere Experten werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um herauszufinden, was Sie als Nächstes tun sollten und ob Sie auf dem richtigen Weg sind.