Deren

Wessen Filmplakatbild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich) ' /> Der Horrorfilm der 80er Jahre hat einiges an Blut, viele Gefahren.
  • R
  • 1983
  • 92 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 15 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 13 Jahren Basierend auf 16 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

wo der rote Farn wächst genre

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerDeren Cujo Film Szene #1 X von Y Cujo Filmszene #2 X von Y Cujo Filmszene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDeren

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Keine positiven Nachrichten.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Die weibliche Hauptfigur hat eine außereheliche Affäre mit der besten Freundin ihres Mannes.

Piraten der Karibik für Kinder
Gewalt

Häufige Angriffe von einem tollwütigen Hund. Eine Mutter und ein kleiner Sohn sind schwer traumatisiert, als sie in einem Auto gefangen sind und versuchen, am Leben zu bleiben, während sie vom bösartigen Titel St. Bernhard angegriffen werden. Der Hund ist häufig mit Blut und Schaum bedeckt. Cujo wird von einer Fledermaus in die Nase gebissen; Nahaufnahmen von kreischenden Fledermäusen. Blut und Blut, als Cujos erstes Opfer entdeckt wird. Eine Frau verteidigt sich mit einer Thermoskanne, einem Baseballschläger und einer Waffe gegen Cujo und greift den Hund an, während Cujo sie angreift. Nach Beendigung einer außerehelichen Affäre betritt der Mann, mit dem sie die Affäre hatte, ihr Haus und macht erzwungene sexuelle Annäherungsversuche.

Sex

Zwei betrunkene Männer reden davon, sich „Drecksfilme“ anzusehen und Frauen hochzuheben.

Sprache

Gelegentliche Obszönitäten, einschließlich der Verwendung von 'f--k' während einer Höhepunktszene. 'Bullen--t', 'Arsch', 'Hurensohn.'

Konsumismus

Ein Charakter arbeitet als Werbeleiter – es gibt einige Kommentare über die Wirkung von Marketing für Kinder, wenn die Werbekampagne für eine Getreidemarke zurückgezogen werden muss, nachdem sie bei Kindern schwere Darmbeschwerden verursacht hat.

Anchorman 2: Die Legende geht weiter
Trinken, Drogen & Rauchen

Ein Mann ist am Esstisch betrunken; Implikationen, dass er sowohl seine Frau als auch sein Kind misshandelt. Derselbe Mann konsumiert mit einem Freund Alkohol; sie reden davon, aus der Stadt zu gehen, um Baseball zu schauen, sich zu betrinken und Frauen mitzunehmen.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDerenist ein Horrorfilm aus dem Jahr 1983, der auf einem Roman von Stephen King über einen Bernhardiner basiert, der sich in einen bösartigen Mörder verwandelt, nachdem er von einer Fledermaus gebissen wurde und tollwütig wird. Erwarten Sie mehr als nur gelegentlich Blut und Blut; eine entdeckte Leiche eines von Cujos Opfern und das schwere emotionale Trauma, das eine Mutter und ein kleiner Sohn erleiden, während sie in einem Ford Pinto festsitzen, der nicht auf einem leeren Bauernhaus startet, während ein bösartiger tollwütiger Hund versucht, sie zu töten, machen Sie dies am besten für ältere Jugendliche und Erwachsene. Abgesehen von dem psychischen und physischen Schock und Trauma, das diese Charaktere durchmachen, ist die Nebenhandlung des Films, in der eine Frau versucht, eine außereheliche Affäre zu beenden, bevor ihr Mann es erfährt, für diejenigen, die weniger langsam aufbauen wollen, möglicherweise nicht besonders interessant Spannungen und mehr Hundeangriffe. Es gibt gelegentlich Obszönitäten, einschließlich der Verwendung von 'f--k' während einer Höhepunktszene. Ein Mann ist am Esstisch betrunken; Es gibt Implikationen, dass er sowohl seine Frau als auch sein Kind missbraucht. Es gibt auch eine Szene, in der der „andere Mann“ ungewollte sexuelle Annäherungsversuche an die Frau macht.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil Geschrieben von Julie K. 14. März 2021 ab 14 Jahren

Ok, Film, die tollwütigen Hundeangriffe sind blutig und noch blutiger ist es, wenn sie gefunden werden und eine schlechte Sprache. Diese Bewertung melden Elternteil Geschrieben von einer Person, die... 22. Februar 2021 ab 13 Jahren

Gewalt 4/5
Sex 2/5
Sprache 3/5
Trinken/Drogen/Rauchen 1/5
Grusel 3/5 Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Luckypaws 31. März 2019 ab 14 Jahren

Tolles Buch, deckt aber reife Themen ab!

Lassen Sie uns das jetzt klarstellen. Ich habe dieses Buch für 14+ bewertet und zugegebenermaßen bin ich 13, also sage ich nicht, dass meine Altersempfehlung eine feste Regel ist, aber wenn Sie... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 11 Jahre alt 19. Februar 2021 ab 10 Jahren

Das war mein erster Stephen King-Film

Dieser Film war nicht gut. Es ist in Ordnung für Kinder, aber ich würde mich nicht darum kümmern. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 16 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Auf der Jagd nach einem Kaninchen wird ein Bernhardiner namens Cujo von einer Fledermaus gebissen. Cujo lebt auf einer Farm der Familie Camber, die mehrere Meilen außerhalb der Stadt wohnt. Währenddessen kämpfen Donna (Dee Wallace) und Vic (Daniel Hugh Kelly) in der nächsten Stadt mit der Angst ihres kleinen Sohnes Tad (Danny Pintauro) vor der Dunkelheit und den Monstern, von denen er glaubt, dass sie in seinem Schrank lauern, sowie mit ihrem eigenen Versagen Heirat, als sich herausstellt, dass Donna eine Affäre mit Vics bester Freundin hat. Während Vic die Stadt zur Arbeit verlässt, muss Donna ihr Auto reparieren lassen, also fahren sie und Tad aus der Stadt zu den Cambers, wo der Vater als Mechaniker arbeitet. Aber als sie dort ankommen, stellen sie fest, dass nicht alles in Ordnung ist. Das Bauernhaus ist leer und Cujo lauert herum und greift Donna und Tad jedes Mal an, wenn sie es wagen, das kaputte Fahrzeug zu verlassen. Da das Wasser knapp wird und die Hitze des geschlossenen Autos mitten im Sommer sie erschöpft, muss Donna einen Weg finden, Cujo aufzuhalten, da Tad immer traumatisierter wird.

Taugt es etwas?

Obwohl dieser Klassiker der 80er Jahre nicht so blutig ist wie die meisten modernen Horrorfilme, ist er für die meisten Kinder immer noch zu gruselig. In dem riesigen Pantheon der Filme, die nach den Werken von Stephen King adaptiert wurden, gibt es das große ( Das Leuchten , Halte zu mir ) und die nicht so tolle (Maximaler Overdrive, Remakes vonCarrie). CUJO ist irgendwo in der Mitte. Es ist bei weitem kein Meisterwerk, aber es ist auch nicht schrecklich. Ohne die Auftritte von Dee Wallace und dem jungen Danny Pintauro (deren emotionales und physisches Trauma inmitten von Cujos Angriffen wirklich erschreckender ist als der eigentliche Hund), wäre dies mit Sicherheit nur ein weiterer veralteter 1980er-Horrorfilm mit kitschigem Synthie-Hintergrund Musik und typische ländliche Charaktere, von denen Sie vermuten, dass sie nicht mehr lange zu leben haben.

der ruf der wilden lesestufe

Man kann nicht anders, als sich zu fragen, wie viel beängstigender es wäre – die Hundeangriffe, das gruselige alte Bauernhaus, die Spannung des Wartens im Auto, während der tollwütige Hund lauert – wäre es in Schwarzweiß statt in Farbe gedreht worden. Man kann auch nicht anders, als sich zu fragen, warum der Ehemann des Films in einem zuckerapfelroten Jaguar-Cabrio herumfahren darf, während die Frau mit einem beige/cremefarbenen Ford Pinto Schrägheck festsitzt. Wie dem auch sei, mit der richtigen Einstellung – und vorausgesetzt, Sie sind kein allzu großer Hundemensch –Derenist ein ausreichend unterhaltsamer Horrorfilm für ältere Teenager und Erwachsene.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Eltern können über die Horrorfilm-Gewalt in . sprechenDeren. Wie zeigt dieser Film Mord, Blut und Blut und wie zeigt er die physischen und psychologischen Auswirkungen auf die Charaktere, die um ihr Überleben kämpfen?

  • Einige Horrorfilme, wieDeren, lange brauchen, um die Spannung aufzubauen, bevor die gruseligen Momente passieren. Andere gehen fast sofort zu Blut und Blut. Welche bevorzugen Sie und warum? Was sind Beispiele für beide Arten von Ansätzen?

  • Warum haben Horrorfilme Ihrer Meinung nach einen so zeitlosen Reiz? Warum finden die Leute Unterhaltungswert darin, Angst zu haben oder zuzusehen, wie Menschen auf grausame Weise getötet werden?

Filmdetails

  • In Theatern: 30. Juli 1983
  • Auf DVD oder Streaming: 22. Januar 2013
  • Besetzung: Dee Wallace, Danny Pintauro, Daniel Hugh Kelly
  • Direktor: Lewis Teague
  • Studio: Olivenfolien
  • Genre: Grusel
  • Themen: Katzen, Hunde und Mäuse
  • Laufzeit: 92 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • Letzte Aktualisierung: 19. Februar 2021