Darksiders III

Darksiders III Spiel Poster Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 14 Jahren (ich) Gewalttätiges Actionspiel bahnt sich einen Weg durch die Apokalypse.
  • PlayStation 4, Windows, Xbox One Xbox
  • $ 59,99
  • 2018
speichern Rate Spiel Teilen Spielen oder kaufen

Eltern sagen

ab 11 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 12 Jahren Basierend auf 1 Bewertung Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungDarksiders III X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:08Darksiders III Screenshot #1 des Spiels Darksiders III X von Y Darksiders III Spiel Screenshot #2 X von Y Darksiders III Spiel Screenshot #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDarksiders III

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Spiels.

Positive Nachrichten

Die Geschichte berührt bekannte christliche Konzepte – wie Engel, Dämonen, der Schöpfer, die Apokalypse, die vier Reiter – und modifiziert sie, um sie ihrer Fiktion anzupassen. Die Aktion verherrlicht Gewalt.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Wie ihr Name schon sagt, ist Fury ständig wütend und mehr als glücklich, sich in einen Kampf zu stürzen. Sie zeigt wenig Sympathie für die Menschheit und scheint hauptsächlich eigennützig zu sein, obwohl sie im Verlauf des Spiels beweist, dass sie die Fähigkeit hat, zu lieben und Barmherzigkeit zu zeigen, und dass sie ihre Fehler erkennt – und nicht stolz ist.

Einfaches Spielen

Selbst auf der einfachsten von vier Schwierigkeitsstufen kann sich dieses Spiel als eine Herausforderung erweisen. Der Kampf erfordert ein geschicktes Timing und Bosse können zermürbend sein. Spieler verlieren „Seelen“ – eine Währung zum Aufsteigen und Kaufen von Gegenständen – wenn sie sterben, und müssen durch Territorien reisen, die mit wiederaufgetauchten Feinden gefüllt sind, um zu sammeln, was sie verloren haben. Es gibt nicht viel Händchenhalten und Rätsel können sehr schwierig zu lösen sein.

Gewalt

Fury verwendet eine Kettenpeitsche, einen Blitzspeer, Crossblades und andere magische Nahkampfwaffen, um fantastische Kreaturen wie Dämonen, Engel und mächtige Kreaturen zu bekämpfen, die auf den sieben Todsünden basieren. Bei erfolgreichen Treffern spritzt oft Blut und Feinde schreien vor Schmerzen, bevor sie zu Boden fallen und schließlich verschwinden. Die Leichen von toten Menschen und anderen Kreaturen – einige auf dem Boden zerknittert, andere von Piken durchzogen – werden beim Erkunden häufig angetroffen.

Sex

Furys Outfit – High Heels, freiliegende Arme und eine Brustplatte, die an die Form ihres Busens angepasst ist – ist für eine Kriegerin nicht sehr praktisch, aber auch nicht besonders freizügig.

Sprache

In Texten und gesprochenen Dialogen kommt gelegentlich eine milde Sprache vor, darunter die Wörter „Hölle“, „Verdammt“ und „Bastard“.

Konsumismus

Dritte Tranche derDarksiderFranchise.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDarksiders IIIist ein Third-Person-Actionspiel für PlayStation 4, Xbox One und Windows-PCs. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Fury, einem der vier Reiter der Apokalypse, während sie durch eine städtische Ödnis voller Ruinen und Leichen streift. Sie bekämpft fantastische Kreaturen wie Engel und Dämonen mit magischen Nahkampfwaffen wie Peitsche, Dreschflegel und Speer. Feinde bluten, wenn sie getroffen werden, schreien vor Schmerzen und verschwinden schließlich, nachdem sie besiegt wurden. Die Geschichte schöpft aus der christlichen Überlieferung und Mythologie – zum Beispiel werden die sieben Todsünden in physischer Form gegeben –, predigt jedoch keine Religion. Obwohl Fury die Protagonistin ist, entspricht sie nicht den Normen eines traditionellen Helden. Sie ist immer wütend, kampfbereit, kümmert sich wenig um Menschen und ist eigennützig – obwohl sie sich irgendwann ihrer Schwächen bewusst wird und sie schämt. Seien Sie sich auch bewusst, dass dies ein herausforderndes Spiel ist, das Spieler frustrieren kann, die nicht gerne mehrmals gegen denselben Boss verlieren oder bei einem Scheitern an entfernte Speicherpunkte zurückgeschoben werden.

Castlevania: Die Dracula x Chroniken

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von BobASmithfet 15. April 2020 ab 11 Jahren

Dieses Spiel ist nicht so schlecht von einem Spiel, die Gewalt ist animiert und sieht nicht realistisch aus und auch deine kämpfenden Dämonen sind keine Menschen, also hast du das für dich Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Karenlatrina 6. September 2019 ab 11 Jahren

Es macht wirklich Spaß und ist nicht zu gewalttätig, auch wenn der Name es vermuten lässt, also sollte dieses Spiel ab 11 gut gespielt werden Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von PixelKINGrules 26. Oktober 2019 ab 12 Jahren

Tolles Spiel!

Ich habe dieses Spiel mit PS plus bekommen und ich liebe es! Es ist ein erstaunliches Spiel, es hat auch nicht zu viel Blut, es gibt jedoch ein bisschen, wenn Sie Feinde treffen. es hat einen griff... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 1 Kind-Rezension .

Worum geht es?

Nachdem wir die Spieler in früheren Spielen in die Stiefel von Krieg und Tod versetzt haben, bringt uns DARKSIDERS III in der Rolle eines weiteren der Vier Reiter zurück in die Apokalypse: Fury. Sie wird auf die Erde gerufen – ein Ödland aus Wolkenkratzern und menschlichen Körpern – um nicht nur die Engel und Dämonen dort zu bekämpfen, sondern auch die Sieben Todsünden, die alle physische Gestalt angenommen haben, um das Chaos von Armageddon zu genießen. Sie muss jeden von ihnen zerstören – indem sie verlockenden Angeboten widerstehen und auf dem Weg wackelige Allianzen eingehen – um ihre Pflicht als Reiterin zu erfüllen. Wenn sie diese Kreaturen besiegt, gewinnt sie Fähigkeiten und verdient Seelen durch das Besiegen von Schergen, die sie verwenden kann, um ihre Waffen und Werte zu stärken. Neben dem Kämpfen stößt sie auch gelegentlich auf umgebungsbasierte Rätsel, die die Spieler dazu zwingen, ihre Fähigkeiten auf unkonventionelle Weise einzusetzen, wie zum Beispiel das Löschen einer Reihe von sich regenerierenden Spinnennetzen mit richtig getimten Flammen und Explosionen.

Taugt es etwas?

Es ist nicht so glatt wie andere Actionspiele von größeren Studios mit größeren Budgets, aber dieses Abenteuer bietet genug Old-School-Spaß für Spieler, die eine Herausforderung suchen.Darksiders III's Erzählung von der Geschichte der einsamen weiblichen Horseman schreitet die Mythologie der Serie gut voran. Es gibt mehr Informationen über das jetzt zerstörte Gleichgewicht zwischen den Kräften des Himmels und der Hölle und stellt einige denkwürdige neue Schurken in Form der Sieben Todsünden vor. Fury beginnt auf der unliebsamen Seite, wird aber im Laufe des Spiels nachdenklicher und mitfühlender. Und obwohl die Welt, die sie erkundet, möglicherweise nicht den grafischen Standards ihrer Kollegen entspricht – in Details wie Poster, Autos und Architektur wurde nicht viel Fantasie gesteckt – vermitteln die Ruinen und Trümmer erfolgreich ein Gefühl von Verwüstung und Post- menschliche Leere.

In Bezug auf Gleichaltrige werden begeisterte Spieler wahrscheinlich viele Ähnlichkeiten mit anderen beliebten Action-Serien bemerken, einschließlich Gott des Krieges undDunkle Seelen. Die Designer scheuen sich offensichtlich nicht, ihre Einflüsse zu zeigen. Trotzdem macht der Kampf immer noch Spaß und ist zufriedenstellend, vor allem, weil er selbst auf der einfachsten Schwierigkeitsstufe viel Geschick erfordert. Es gibt auch originellere Mechaniken und Elemente, wie die Fähigkeit von Fury, Hollows zu wechseln. Dies verändert die Farbe ihres leuchtenden Haares und verleiht ihr neue Kräfte sowohl im Kampf als auch in ihrer Art und Weise, wie sie sich um die Welt bewegt. Diese Kräfte passen gut zu denen, die von anderen Spielen übernommen wurden. Bosskämpfe können manchmal etwas zu unversöhnlich sein, und umgebungsbasierte Durchquerungsrätsel liefern so wenige Hinweise, dass es leicht ist, sich für längere Zeit zu fragen, wie sie vorgehen sollen, aber Spieler suchen nach einer kleinen Herausforderung und einem subtilen Retro-Vibe werden wahrscheinlich viel Spaß haben – vor allem, wenn sie die ersten beiden Einträge der Serie gespielt haben und sehen möchten, wie alles endet.Darksiders IIIverschiebt keine Grenzen, aber es macht Spaß, und manchmal muss ein Spiel auch mehr sein.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können in den Medien über Gewalt sprechen. Ist die Auswirkung der Gewalt inDarksiders IIIbetroffen davon, dass du gegen dämonen statt gegen menschen kämpfst? Würden die Auswirkungen verstärkt, wenn Sie gegen Menschen kämpfen würden?

  • Glaubst du, dass Fury ein Beispiel für eine mächtige, befreite weibliche Figur ist? Schränkt ihre Rüstung – die High Heels und eine geformte Brustplatte umfasst – ihre Stärke oder drückt sie einfach ihren Stil und ihre Unabhängigkeit aus?

Spieldetails

  • Plattformen: PlayStation 4 , Windows , Xbox One
  • Preis: 59,99 $
  • Preisstruktur: Bezahlt
  • Online verfügbar?Online verfügbar
  • Entwickler: THQ Nordic
  • Veröffentlichungsdatum: 27. November 2018
  • Genre: Action/Abenteuer
  • Themen: Magie und Fantasie , Abenteuer , Monster, Geister und Vampire
  • ESRB-Rating: M für Blood and Gore, Gewalt
  • Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2019