Gefährdete Spezies

Gefährdete Arten Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 15 Jahren (ich)
die 5. Welle des gesunden Menschenverstands
' /> Eine gut gemeinte, aber ärgerliche Safari-Geschichte hat Blut und Blut.
  • R
  • 2021
  • 101 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerGefährdete Spezies Vom Aussterben bedrohter Tierfilm: Szene #1 X von Y Film vom Aussterben bedrohter Arten: Szene #2 X von Y Endangered Species Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorGefährdete Spezies

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Trotz vieler Probleme versucht der Film zumindest, positive Botschaften zu vermitteln. Es fördert die Wertschätzung der Familie über das Geschäft und die bedingungslose Liebe zu Ihren Kindern. Es bezieht auch eine starke Position gegen Wilderei und spricht die negativen Auswirkungen von Ölkonzernen auf die Umwelt an, mit einem Dialog über die kleinen Möglichkeiten, wie Menschen den Klimawandel bekämpfen können. Auf der anderen Seite ist dies ein Film, der in Afrika spielt und sich um die Geschichte und Erfahrungen einer weißen Familie dreht.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Die Charaktere sind dünn gezeichnet und treffen regelmäßig schlechte Entscheidungen. Der eine Charakter, der Erlösung erreicht, zahlt einen hohen Preis dafür. Ein Mann erfährt, dass seine Familie wichtiger ist als das Geschäft und beginnt, seine persönlichen Vorurteile in Bezug auf ein LGBTQ-Kind aufzuarbeiten.

Gewalt

Ein Nashorn zerschmettert ein Fahrzeug und dreht es um. Sein Horn durchsticht das Metall und schneidet den Oberschenkel eines Charakters auf. Viel Blut. Charakterstiche stecken in eine offene Wunde und schreien vor Schmerzen. Waffen und Schießereien, erschossene Charaktere. Dialog über Wilderer, die „auf Sicht erschossen“ werden. Tote Nashörner, mit fehlenden Hörnern (von Wilderern genommen). Ausgerenkte Schulter; Setzen Sie es mit einem 'Schnapp' wieder ein. Totes Tier hängt an einem Ast. Hund wird auf Menschen gefressen (sie laufen aus dem Off). Verfolgungsjagd mit Crash. Charaktere gefesselt. Der diabetische Charakter leidet unter Insulinmangel. Erbrechen.

Sex

Zwei junge Charaktere küssen. Teenie-Figur erwähnt einen Freund, den man noch nie gesehen hat.

Sprache

Mehrere Verwendungen von 'f--k' plus 's--t/bulls--t', 'a--hole', 'bastard', 'd--k', 'gottverdammt', 'hölle' ' verdammt“, „badass“, „sauer“ und „Idiot“, mit Ausrufezeichen von „Jesus“, „mein Gott“.

Was ist der Film Mittelschule bewertet?
Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Zwei junge Charaktere (einer möglicherweise ein Teenager) essen Salvia-Blätter, auch 'Lady Sally' genannt. (Dialogue erklärt, dass es dich „high wie f--k“ macht.) Sie haben einen leichten halluzinogenen Trip. Der junge Charakter raucht auch häufig Gras und spricht davon, 'high' zu sein. Erwachsene schleichen sich im Flugzeug einen Drink aus einer kleinen Flasche; seine Tochter fängt ihn auf und macht eine „Trinkgeste“. Diabetischer Charakter spritzt Insulin.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenGefährdete Speziesist ein Abenteuerfilm über eine Familie, die in Kenia auf Safari geht, mehrere schlechte Entscheidungen trifft und von Hyänen gestrandet und gejagt wird. Es ist ziemlich blutig und blutig, mit Waffen und Schüssen, Todesfällen, einer blutigen Beinverletzung, blutüberströmten Charakteren und toten Nashörnern (deren Hörner von Wilderern entfernt wurden). Ein diabetischer Charakter leidet an einem Mangel an Insulin. Die Sprache ist auch stark, mit mehreren Verwendungen von 'f--k', 's--t', 'a--hole' und 'd--k'. Zwei junge Charaktere küssen sich und ein junger Mann erwähnt seinen Freund. Jüngere Charaktere essen Salviablätter und erleben einen milden halluzinogenen Trip. Ein Charakter raucht häufig Gras und redet davon, „high“ zu sein, und ein Mann schleicht im Flugzeug einen Drink aus einer winzigen Flasche.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Buch des Lebens gesunder Menschenverstand Medien

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

In ENDANGERED SPECIES kommen Lauren Halsey ( Rebecca Romijn ) und ihre Familie zu einer lang erträumten Safari in Kenia an. Ihr Ehemann Jack (Philip Winchester) hat heimlich seinen Job verloren und macht sich Sorgen ums Geld. Sohn Noah (Michael Johnston), Tochter Zoe (Isabel Bassett) und Zoes freigeistiger Freund Billy (Chris Fisher) sind ebenfalls mit dabei. Sie treffen auf Mitch (Jerry O'Connell), der sie vor Elefantenwilderern warnt. Um Kosten zu sparen, beschließt Jack, die Safari ohne Guide zu unternehmen, fährt durch das Tor, ohne einzuchecken, und verlässt dann den Hauptweg. Die Familie hält an, um eine Nashornmutter zu fotografieren, die dann das Fahrzeug auflädt, um ihr Baby zu schützen. Nachdem ihr Fahrzeug zerschmettert, ihr Wasser verschüttet und das Insulin der Diabetikerin Lauren ruiniert ist, muss die verletzte, verlorene Familie nun die wilde Wildnis überleben – einschließlich eines Rudels hungriger Hyänen.

Taugt es etwas?

Gut gemeint, aber zu lächerlich, um wirklich zu funktionieren, ist diese Fehlzündung eines familienverbundenen Safari-Abenteuers voller frustrierender Charaktere, schlechter Entscheidungen und billig aussehender CGI-Tiere.Gefährdete Speziesscheint seinen emotionalen Bogen auf Jacks Erlösung verspielt zu haben. Leider ist er von Anfang an so ärgerlich und verabscheuungswürdig, dass die meisten Leute viel länger als 101 Minuten brauchen würden, um ihm wirklich zu verzeihen. Er hat sich sofort als weinerlicher und doch arroganter Ölkonzern etabliert, und es dauert nicht lange, bis wir erfahren, dass er ein Problem mit der Homosexualität seines Sohnes hat. Er hasst auch den Freund seiner Tochter Zoe. Zoe ihrerseits hat es sich angewöhnt, ihn aus Respektlosigkeit eher bei seinem Namen als „Dad“ zu nennen, und es ist leicht, ihr zuzustimmen.

Die missliche Lage der Familie ist allein Jacks Schuld, aufgrund seiner schlechten Entscheidungen (kein Guide, nicht am Gate einchecken, Offroad fahren usw.). Andere offensichtliche Handlungselemente, wie das Mitbringen von leicht zerbrechlichen Glasflaschen mit Wasser, zu wenig Insulin für Lauren usw., sind weiter verwirrend. O'Connell spielt in einer Rolle, die bedrohlicher sein sollte, als sie ist, und der gesamte Film hat einen seltsamen, quasi-komischen Ton mit dem vagen, abstoßenden Gefühl, dass wir von Zeit zu Zeit lachen sollen laugh . Vielleicht das Schlimmste anGefährdete Speziessind die falsch aussehenden Tiere, mit einer Ausnahme: ein schönes Stück Filmmaterial (nicht für diesen Film gefilmt) eines Leoparden, der sich aus dem Schlaf erweckt, der allein den Eintrittspreis wert sein könnte.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenGefährdete Spezies' Gewalt. Wie hat es Sie beeinflusst? Ist es realistisch oder fantastischer? Was haben die Filmemacher gezeigt oder nicht gezeigt?

    wie lange dauert elf der film
  • Wie werden Alkohol und Drogen dargestellt? Sind sie glamourös? Hat die Verwendung Konsequenzen? Wieso spielt das eine Rolle?

  • Ist der Jack eingelöst? Welche Lektionen lernt er im Laufe des Films? Sind diese Lektionen zu beherzigen? Wie?

  • Was sagt der Film über Wilderer, Ölfirmen und Unternehmen, die sich negativ auf die Umwelt auswirken? Gibt es etwas Positives zu diesem Thema? Wenn ja, was?

Filmdetails

  • In Theatern: 28. Mai 2021
  • Auf DVD oder Streaming: 1. Juni 2021
  • Besetzung: Rebecca Romijn, Jerry O'Connell, Philip Winchester
  • Direktor: M. J. Bassett
  • Studio: Löwentor
  • Genre: Action/Abenteuer
  • Themen: Wilde Tiere
  • Laufzeit: 101 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: Sprache, etwas Gewalt und blutige Bilder
  • Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2021