Fünfzig Töne dunkler

Fifty Shades Darker Movie Poster Image

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 18 Jahren (ich) fünfzig Schattierungen von Grau Trilogie, Filme nach E.L. James' meistverkaufte erotische Liebesromane, die ursprünglich als . geschrieben wurden Dämmerung Fanfiktion. Wie jeder weiß, der den ersten Film gesehen oder die Bücher gelesen hat, ist diesnichtein passender Film für Jugendliche. Es ist voller Sex und hat viele grafische Liebesszenen, darunter Nahaufnahmen von nackten Brüsten und Gesäß und Einblicke in Schamhaare. Tatsächlich scheint das zentrale Paar – dessen Beziehung ungesund begann, sich aber jetzt in Liebe verwandelt hat – nichts anderes zu tunaberSex haben; zumindest sind die heißen Szenen diesmal weniger gewalttätig und liebevoller. Allerdings zeigt dieser Teil mehr Gewalt außerhalb des Schlafzimmers als der erste Film: Es gibt eine Szene mit Waffengewalt, einem Hubschrauberabsturz und einem beinahe sexuellen Übergriff. Die Sprache ist auch stark, mit Wörtern wie 'f--k', 's--t' und 'a--hole' werden häufig verwendet. Charaktere trinken häufig und es gibt viele Marken-/Produktplatzierungen, insbesondere Luxusautos, Elektronik und Schmuck.

' /> Mehr Sex, weniger Geplänkel in der Grafik, aber langweilige Fortsetzung.
  • R
  • 2017
  • 115 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Alter 17+ Basierend auf

Kinder sagen

ab 16 Jahren Basierend auf 18 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungFünfzig Töne dunkler X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:08Fünfzig Töne dunkler X von YOffizieller TrailerFünfzig Töne dunkler Fifty Shades Darker Movie: Szene #1 X von Y Fifty Shades Darker Movie: Szene #2 X von Y Fifty Shades Darker Movie: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorFünfzig Töne dunkler

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Eine wichtige Erkenntnis ist, in Ihrem Selbstwertgefühl fest zu bleiben; gib nicht auf, wer du bist für jemand anderen. Ermutigt auch, die schwierigen oder beunruhigenden Aspekte Ihrer Vergangenheit anzuerkennen und sie zu verarbeiten, damit Sie Ihr Leben und Ihre Beziehungen auf gesunde Weise vorantreiben können.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Ana hat im zweiten Film einen stärkeren Willen als im ersten. Sie ist sich selbst sicher und weiß, was sie sowohl von einer Beziehung als auch von einer Karriere will. Christian ist flexibler und nicht ganz so kontrollierend. Er hört Anastasia zu und ist bereit, Kompromisse einzugehen und zu diskutieren, was es bedeutet, in einer Beziehung auf Augenhöhe zu sein, im Gegensatz zu einer mit dominanten und unterwürfigen Rollen.

Gewalt

Im Gegensatz zu der Gewalt im ersten Film, die auf das Schlafzimmer beschränkt war, beinhaltet dieser Teil Waffengewalt in einer Szene – ein Eindringling schießt mit einer Waffe in Anastasias Richtung – und eine Szene potenzieller sexueller Gewalt, die damit endet, dass Anastasia sich selbst verteidigt, indem sie sich verletzt der Mann, der sie angreifen will. Ein Helikopter stürzt ab, und es ist für kurze Zeit unklar, was mit Pilot und Passagier passiert. Ein Charakter wirft einem anderen Charakter einen Drink ins Gesicht. Ein Charakter schlägt eine andere Person.

Sex

Viele lange, explizite Sexszenen mit Nacktheit (meistens nackte Brüste und Gesäß, aber auch gelegentlich Schamhaare - wenn auch nicht ganz frontal wie im ersten Film). Zeigt leichte Bondage- und Unterwerfungs-/Dominanz-Szenarien sowie Oralsex und die Verwendung verschiedener Sex-/Neuheitsspielzeuge/-hilfen. Es fühlt sich an, als gäbe es in diesem Film mehr Sexszenen als im ersten, da Ana und Christian für mehr von diesem Film zusammen sind.

Sprache

Mehrere Verwendungen von 'f--k', 'ass', 'a--hole', 's--t', 'goddamn', 'Jesus Christ' und 'my God' als Ausrufe, plus etwas 'dirty talk' .'

Konsumismus

Viele Audis, dazu Cartier-Ring, iPhone, Apple-Computer.

Trinken, Drogen & Rauchen

Erwachsene trinken Wein, Bier und Cocktails bei verschiedenen Empfängen, Abendessen und Veranstaltungen.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenFünfzig Töne dunklerist der zweite Teil der fünfzig Schattierungen von Grau Trilogie, Filme nach E.L. James' meistverkaufte erotische Liebesromane, die ursprünglich als . geschrieben wurden Dämmerung Fanfiktion. Wie jeder weiß, der den ersten Film gesehen oder die Bücher gelesen hat, ist diesnichtein passender Film für Jugendliche. Es ist voller Sex und hat viele grafische Liebesszenen, darunter Nahaufnahmen von nackten Brüsten und Gesäß und Einblicke in Schamhaare. Tatsächlich scheint das zentrale Paar – dessen Beziehung ungesund begann, sich aber jetzt in Liebe verwandelt hat – nichts anderes zu tunaberSex haben; zumindest sind die heißen Szenen diesmal weniger gewalttätig und liebevoller. Allerdings zeigt dieser Teil mehr Gewalt außerhalb des Schlafzimmers als der erste Film: Es gibt eine Szene mit Waffengewalt, einem Hubschrauberabsturz und einem beinahe sexuellen Übergriff. Die Sprache ist auch stark, mit Wörtern wie 'f--k', 's--t' und 'a--hole' werden häufig verwendet. Charaktere trinken häufig und es gibt viele Marken-/Produktplatzierungen, insbesondere Luxusautos, Elektronik und Schmuck.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von SalMa22 14. Februar 2021 ab 18 Jahren Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von RichManGold 20. Dezember 2020 ab 16 Jahren Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 10 Jahre alt 30. Dezember 2020 ab 18 Jahren

Was ist das für ein Müll!

Es tut mir leid für die Produzenten und die Besetzung, aber diese Geschichte ist schrecklich. Die Handlung ist schrecklich und der Sex ist einfach überwältigend. Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von fiveyshadeslover 13. Februar 2017 ab 14 Jahren

Erstaunlicher Film und Geschichte

Eltern sollten in diesem Film nicht nur an den Sex denken. Das ist ein toller Film, der auch ab 14 Jahren zum Nachdenken anregen kann. Es kann uns auf die Dinge aufmerksam machen, die ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 18 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

FIFTY SHADES DARKER nimmt kurz darauf auf fünfzig Schattierungen von Grau bricht ab: Anastasia Steele ( Dakota Johnson ) und Christian Gray ( Jamie Dornan ) haben sich getrennt und sie beginnt eine Stelle als Assistentin bei einem unabhängigen Buchverlag. Aber das bedeutet nicht, dass Christian Ana nicht im Auge behält: Er schafft es, sie schnell zurückzugewinnen, indem er sagt, dass er eine echte Beziehung möchte, nicht nur einen dominant-unterwürfigen Vertrag. Während Christian und Ana eine „normale“ Romanze versuchen, kann Christian seinen Zwang, sie zu kontrollieren, nicht aufhalten. Infolgedessen ist er eifersüchtig auf ihren gutaussehenden Chef Jack Hyde (Eric Johnson) und stellt ihr die ältere Frau vor, die ihn zum ersten Mal als Teenager verführt, missbraucht und dominiert hat, Elena Lincoln (Kim Basinger). Währenddessen scheint eine junge, vage bedrohliche junge Frau Ana zu verfolgen.

Taugt es etwas?

Obwohl Dornan eine nuanciertere Leistung abliefert als im ersten Film, bietet diese Fortsetzung praktisch keine andere Handlung, als Ausreden für die chemiefreien Hinweise auf Sex zu liefern. Am Ende können die wenigen Pluspunkte – Dornan sieht von seiner Rolle nicht so entsetzt aus, die Liebesszenen drehen sich mehr um Liebe und weniger um Dominanz und Unterwerfung – können die vielen Minuspunkte nicht ausgleichen, wie die nicht vorhandene Nebenfigur Entwicklung und dramatische Spannung. Es gibt drei mögliche Quellen der Schurkerei in der Geschichte: Elena, die gesetzliche Vergewaltigerin, die Christian in die Welt des BDSM indoktriniert hat; Jack, der Verleger mit einer versteckten Agenda; und die mysteriöse junge Frau, die mit Ana und Christian einen Knochen zu rupfen hat. Aber weder der Dialog noch die Charakterisierung bauen das nötige Drama auf, um sich um sie zu kümmern.

Im Gegensatz zum Originalfilm, der zumindest von Frauen adaptiert und inszeniert wurde,Fünfzig Töne dunklerwurde geschrieben von E. L. James 'Ehemann, Autor/Drehbuchautor Niall Leonard, und Regie führte ein Mann, James Foley – was eine Trennung ist, da das Fandom der Serie fast ausschließlich aus Frauen besteht. Es wurde berichtet, dass James für einen Autor einer Filmadaption ungewöhnlich viel Einfluss hat (denken Sie an J.K. Rowling-Niveau), und das zeigt sich. Aber während das Lesen endloser Seiten mit Erotik, unterbrochen von Essens- und Party- und Bürogesprächen, als Buch funktionieren könnte, funktioniert es nicht für einen Film. Wieder einmal fühlt es sich einfach wie eine Verschwendung des großen Budgets der talentierten Besetzung an.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Sex in . dargestellt wirdFünfzig Töne dunkler. Ist die Beziehung zwischen Ana und Christian gesund? Eltern, sprechen Sie mit Ihren Teenagern über Ihre eigenen Werte in Bezug auf Sex und Beziehungen.

  • Warum denkst du,Fünfzig FarbtöneBücher (und erster Film) sind so beliebt? Ist es eine angemessene Saga für Teenager? Die Autorin begann ihre Geschichte alsDämmerungFan-Fiction; kannst du Edward und Bella in diesen Charakteren und ihrer Beziehung sehen?

  • Kritiker der Geschichte behaupten, sie sei sexistisch, unrealistisch und beschönige die gesetzliche Vergewaltigung. Was denkst du?

    Rand der Welt Filmkritik
  • Sind einige der Charaktere als Vorbilder gedacht? Sind sie sympathisch? Warum oder warum nicht?

Filmdetails

  • In Theatern: 10. Februar 2017
  • Auf DVD oder Streaming: 9. Mai 2017
  • Besetzung: Jamie Dornan , Dakota Johnson , Tyler Hoechlin
  • Direktor: James Foley
  • Studio: Universelle Bilder
  • Genre: Theater
  • Themen: Buchcharaktere
  • Laufzeit: 115 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starker erotischer sexueller Inhalt, einige grafische Nacktheit und Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 21. September 2019