Die Götter müssen verrückt sein II

Die Götter müssen verrückt sein II Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 11 Jahren (ich) Charmante Fortsetzung behält die verrückte Laune des Familienklassikers.
  • PG
  • 1990
  • 109 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Teen Titans vs Justice League Rezension

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerDie Götter müssen verrückt sein II

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDie Götter müssen verrückt sein II

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Diejenigen, die in der modernen Welt leben, mögen sich zwar für besser oder weiter entwickelt halten, wissen aber nicht so viel, wie sie vielleicht denken, und ihr Lebensstil ist nicht unbedingt besser. Es gibt eine starke Anti-Konsumismus-Botschaft.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Eine Großstadtanwältin, die sich in einem entlegenen Teil Afrikas verirrt findet und langsam erkennen muss, dass ihr all ihre Straßenklugheit da draußen nicht viel bringt. Stattdessen kann sie von einem Naturforscher lernen, der das wilde, ungezähmte Land versteht, und von einem einheimischen Buschmann, der das Land genau kennt, aber die 'moderne Welt' nicht ergründen kann.

Gewalt

Mehrere Szenen zeigen Soldaten und Wilderer, die Waffen schwingen und auf Menschen schießen, obwohl die Schießereien an Slapstick grenzen und niemand wirklich verletzt wird. Eine Szene zeigt einen sterbenden Elefanten, nachdem Wilderer seine Stoßzähne entfernt haben.

Sex

Etwas unbeholfenes Flirten und eine Szene, in der eine Frau versehentlich ihre Unterwäsche entblößt. Die afrikanischen Buschmänner, die in einem abgelegenen und heißen Teil des Kontinents leben, tragen sehr wenig Kleidung.

Sprache

Gelegentliches Fluchen, einschließlich „Hölle“, „Arsch“ und „Gottverdammt“.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass diese Fortsetzung zuDie Götter müssen verrückt seinfolgt der gleichen Formel und ist ebenso charmant. Diese Fisch-aus-dem-Wasser-Geschichte dreht sich um eine Großstadtanwältin, die tief im afrikanischen Busch gestrandet ist, die erkennt, dass ihr Buchlernen fast nutzlos ist und die wirklich gebildeten Menschen diejenigen sind, die die Sprache von lesen lernen der Dschungel. Es gibt leichtes Fluchen („Hölle“ und „Arsch“) und einige Schießereien, die einen Slapstick-Ton haben, aber insgesamt ist dies ein lustiger Film, den Familien gerne zusammen ansehen werden.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es gibt noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Der Geist von Weihnachten 2015 Film

Füge deine Bewertung hinzu

Es gibt noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

Ann Taylor (Lena Farugia), eine Großstadtanwältin, wird geschäftlich nach Afrika geschickt, wo sie durch eine Reihe von Pannen mit einem Zoologen (Hans Strydom) im Busch gestrandet ist, der viel über Wildtiere, aber weniger über die Beziehung zu Wildtieren weiß echte Menschen. Unterdessen Xixo ( N!xau ), der einheimische Buschmann, der der Held des Originals war Die Götter müssen verrückt sein Film, kehrt zurück, als seine Kinder im LKW eines Wilderers festsitzen und weit weg von zu Hause transportiert werden. Diese Geschichten überschneiden sich – zusammen mit der von zwei unbeholfenen Soldaten, die versuchen, sich gegenseitig zu fangen – und einmal mehr hilft Xixos tiefes Verständnis der wilden Welt ihm, den Tag zu retten.

Taugt es etwas?

THE GODS MUST BE CRAZY II folgt der gleichen Formel wie der erste Film, und obwohl es nicht gerade originell ist, ist alles, was beim ersten Mal funktioniert hat, hier genauso charmant. N!xau ist wieder eine Freude, als der Buschmann, der nicht begreifen kann, was diese Städter so weit draußen im Busch und eindeutig so weit außerhalb ihres Elements tun. Die Wilderer und die Soldaten sind ebenso albern, was sie zu leichten Zielen für die breite Komödie des Films macht und leicht von einem Buschmann getäuscht wird, der die verborgene Sprache der Natur zu lesen weiß.

Regisseur Jamie Uys, der auch den Originalfilm leitete, erzählt im Wesentlichen die gleiche Geschichte, aber er weiß, wie gut es beim ersten Mal funktioniert hat und versteht es, dieselben Knöpfe zu drücken. Das Ergebnis ist eine herrlich absurde Geschichte, die sich über die moderne Welt lustig macht und deutlich macht, dass traditionelle Bildung in Großstädten nützlich sein kann, aber nicht viel nützt, wenn man versucht, die Teile der Welt zu verstehen, die noch nicht gezähmt werden müssen Mann.

was ist dc legends of tomorrow bewertet

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über Anns Ausbildung sprechen. Was lernt sie im Dschungel? Wie ändern sich ihre Ansichten während des Films?

  • Wie ist diese Fortsetzung im Vergleich zum Originalfilm? Was sagen die beiden Filme über die moderne Konsumgesellschaft aus?

Filmdetails

  • In Theatern: 13. April 1990
  • Auf DVD oder Streaming: 1. Juni 2004
  • Besetzung: Hans Strydom, Lena Farugia
  • Direktor: Jamie Uys
  • Studio: Sony Bilder
  • Genre: Komödie
  • Themen: Freundschaft , tolle Vorbilder für Mädchen , wilde Tiere
  • Laufzeit: 109 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • Letzte Aktualisierung: 11. November 2020