Google Hangouts

Posterbild der Google Hangouts-Website Bei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 14 Jahren (ich) Chatten, hören und lernen Sie auf der Kommunikationsplattform von Google. speichern Webseite bewerten Teilen

Eltern sagen

ab 13 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 8 Jahren Basierend auf 30 Bewertungen

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorGoogle Hangouts

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieser Website.

Bildungswert

Kinder können lernen, wie sie sich in ein Gruppengespräch einbringen können; kleine Dinge wie warten, bis sie an der Reihe sind, zuzuhören und auf die Meinungen anderer zu reagieren, tragen alle zu verbesserten Kommunikationsfähigkeiten bei. Beim Schreiben von Sofortnachrichten, sei es albern oder schulbezogen, werden sie herausgefordert, ihren Standpunkt kurz und prägnant zu vermitteln. Es ist ein schnelles Medium, das zum Nachdenken anregt. Google Hangouts bietet Kindern einen Ort, um sich auszudrücken, zuzuhören und gleichzeitig zu lernen.



Positive Nachrichten

Kindern zu erlauben, mit weit entfernten Familienmitgliedern, Freunden oder Lehrern zu kommunizieren, kann ihnen helfen, starke Beziehungen aufrechtzuerhalten.

geheimes Leben von Haustieren 2 Medien des gesunden Menschenverstands
Gewalt Sex Sprache Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass Google Hangouts eine Möglichkeit für Kinder, Familien und Lehrer ist, kostenlos online zu kommunizieren. Sie können Video-Chat, Sofortnachrichten und Fotos teilen. Um jedoch alle Angebote nutzen zu können, müssen Sie sich bei Google+, dem Social-Networking-Tool von Google, anmelden. Wie bei allen sozialen Netzwerken sollte die Nutzung von Kindern überwacht werden, da es keine Sicherheitsvorkehrungen gibt, die es vollständig kinderfreundlich halten.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von sage ich... 1. Februar 2015 ab 12 Jahren

Für Eltern gibt es jedoch einige Bedenken. Dies ist eine sehr gute Seite, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu treten. Als ich mich anmeldete, wusste ich jedoch nicht, dass es... Diese Bewertung melden Elternteil eines 5-, 7- und 10-jährigen Geschrieben von Denise A. 23. Oktober 2016 ab 14 Jahren

Dies ist ein scheinbar harmloser „Ort“, aber bleiben Sie bei der Facetime. Es gibt Hintertüren für die Privatsphäre, in die Raubtiere leicht eindringen können, wie wenn Sie einmal... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 12 Jahre alt 27. Mai 2019 ab 9 Jahren

Einfach nur SMS schreiben

Nun, Google Hangouts ist wirklich wie das Versenden von SMS. Du kannst deinen Freunden schreiben und so. Wenn Sie mit Ihren Kindern nicht einverstanden sind, SMS oder iMess zu verwenden ... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 10 Jahre alt 8. Juni 2014 ab 9 Jahren

Cool

Sie können mit Freunden und Familie chatten. Sie können auch Video-Chats durchführen. Sagen Sie, der beste Freund Ihres Kindes zieht weg. Sie können Gmail-Konten erhalten und einfach in Kontakt bleiben... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 30 Kinderkritiken .

Worum geht es?

Google Hangouts sind einfach das: Online-Hangouts – per SMS oder Video – mit Freunden, Familie, Lehrern oder anderen Personen in Ihrem Netzwerk. Benutzer können mit einer einzelnen Person oder einer Gruppe kommunizieren oder einen 'Hangout on Air' erstellen, um ihr Video in die ganze Welt zu übertragen. Wenn Sie bei Google (über Gmail oder eine ihrer anderen Websites) angemeldet sind, klicken Sie auf 'Hangouts ausprobieren'. Sie werden aufgefordert, ein Quick-Plug-in auf Ihrem Computer zu installieren. Sobald dies erledigt ist, ist es ganz einfach, einen Hangout mit jemandem zu starten: Bewegen Sie einfach die Maus über seinen Namen; Es öffnet sich ein kleines Fenster mit anklickbaren Symbolen für ein Video, einen Chat oder eine E-Mail. Hangouts können auch aufgezeichnet und archiviert werden, wenn Sie eine Unterhaltung oder Lektion noch einmal besuchen möchten.

Taugt es etwas?

Google Hangouts sind großartig! Für Kinder, die bereits Gmail oder Google+ verwenden, sollte es ziemlich einfach sein, sich mit Google Hangouts vertraut zu machen. Google weiß, wie man Dinge benutzerfreundlich macht, und Hangouts ist keine Ausnahme. Der Einstieg ist sehr intuitiv. Die Möglichkeit, mit bis zu 10 Personen gleichzeitig zu chatten, ist ziemlich aufregend und bietet jede Menge Potenzial, nicht nur für Familien, sondern auch für schulbezogene Projekte und Gruppenarbeiten.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Verwenden Sie Google Hangouts, um eine Art Familientreffen zu organisieren. Sehen Sie, ob Sie bis zu 10 Familienmitglieder für einen fünf- oder zehnminütigen Videochat versammeln können. Wenn es funktioniert, machen Sie es zu einem monatlichen oder wöchentlichen Ereignis.

  • Ermutigen Sie Ihre Kinder, Google Hangouts zum Spaß zu verwenden, aber auch als eine weitere Möglichkeit, mit der Schule in Verbindung zu bleiben. Sie können sich bei Klassenkameraden melden, um über schulbezogene Dinge zu sprechen, sich gegenseitig zu befragen, sich über fehlende Aufgaben zu informieren oder alles andere mit der Schule zu tun. Die Möglichkeiten sind endlos.

Website-Details

  • Themen: Sprache & Lesen : diskutieren, anderen präsentieren, sprechen
  • Kompetenzen: Zusammenarbeit : Kooperation, Gruppenprojekte
    Kommunikation : Botschaften effektiv vermitteln, zuhören, sprechen
    Denken & Argumentieren: Fragen stellen, Schlussfolgerungen ziehen, Probleme lösen
    Technische Fähigkeiten: Technologie nutzen und anwenden
  • Genre: Videoseiten
  • Preisstruktur: Kostenlos
  • Letzte Aktualisierung: 11. November 2020