Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter und der Halbblutprinz Filmplakat Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 12 Jahren (ich) Tolle, aber intensive Mischung aus Liebe, Freundschaft, Angst, Trauer.
  • PG
  • 2009
  • 153 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 11 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 10 Jahren Basierend auf 352 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungHarry Potter und der Halbblutprinz X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:37Harry Potter und der Halbblutprinz X von YOffizieller TrailerHarry Potter und der Halbblutprinz Harry Potter und der Halbblutprinz Film: Ron, Harry und Hermine sitzen in der Großen Halle X von Y Harry Potter und der Halbblutprinz Film: Professor Slughorn X von Y Harry Potter und der Halbblutprinz Film: Dumbledore und Harry X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorHarry Potter und der Halbblutprinz

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Die meisten Botschaften sind inspirierend, da die Protagonisten eindeutig „Helden“ sind, die Hilfe von anderen annehmen, um Hindernisse zu überwinden, die Bedeutung der Loyalität gegenüber Freunden lernen und die Idee verkörpern, dass diejenigen, die für das „Gute“ zusammenstehen, über sie triumphieren können. Böse,' sogar zu hohen Kosten. Themen sind Mut, Ausdauer und Teamwork.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Professor Dumbledore ist ein ausgezeichnetes, selbstloses Vorbild. Harry, Ron, Hermine und Ginny sind Teenager mit Fehlern, aber das macht sie zu den am meisten zuordenbaren Charakteren in der Kinderliteratur – und bewundernswert, da sie auch loyal, mutig, aufopferungsvoll, großzügig und einfühlsam sind . Auf der anderen Seite stehen die Todesser und der unzuverlässige, rätselhafte Charakter von Severus Snape. Tom Riddle (Voldemort als Junge) ist grausam, berechnend und kalt – aber es ist klar, dass die meisten Charaktere diese beunruhigenden Eigenschaften erkennen. Draco Malfoy, der zum Todesser 'befördert' wurde, wird immer noch als widersprüchlich und verängstigt über die Aufgabe gezeigt, die Voldemort ihm zuweist. Professor Slughorn meint es gut, doch Ruhm und Reichtum verdrehen ihm den Kopf. Trotzdem gelingt es ihm am Ende, mutig zu sein.

Gewalt

Wie im Buch beinhaltet der sechste Film den Tod einer geliebten Hauptfigur. Voldemort selbst wird in dieser Folge nicht gezeigt (stattdessen erscheint der junge Tom Riddle). Abgesehen von dem einen Mord (durch einen Tötungsfluch) gibt es mehrere Verletzungen und Nahkämpfe: Ein Fluch blutet einen Charakter schwer, ein Charakter wird verletzt und geschlagen, zwei Charaktere werden versehentlich vergiftet, ein Hauptcharakter erleidet einen lebensbedrohlichen Anfall , und Todesser zünden ein Haus an und zerstören Gebäude und Gebäude sowohl im magischen Reich als auch in der Muggelwelt (und entführen einen Bewohner der Winkelgasse). Harry und Dumbledore müssen während einer gefährlichen Mission auch die sehr beängstigenden, skelettartigen Kreaturen abwehren.

Sex

Viel Flirten und 'Küssen' (Küssen) unter den Hogwarts-Schülern, sowohl Hauptfiguren als auch Statisten. Mehrere Diskussionen über Anziehung, romantische Beziehungen, unerwiderte Gefühle, Liebestränke, Eifersucht und Verabredungen mit Jugendlichen. Mehrere Küsse und Fälle von Händchenhalten und sehnsüchtigen Blicken. Zufällige Paare werden in den Hallen und auf Partys gezeigt. Sprechen Sie über das Zusammenkommen und / oder das Aufbrechen von Fäden durch den ganzen Film.

Sprache

Leichte Beleidigungen/britischer Slang wie „dumm“, „dimbo“ (was dummes Luder bedeutet), „Idiot“, „blutig“ und dergleichen. Ein paar Verwendungen von Ausdrücken wie 'guter Gott'.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Harry und seine minderjährigen Kumpels (das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholkonsum in England beträgt 18 Jahre) trinken Butterbier, Met und etwas, das wie Wein aussieht, im Three Broomsticks Pub und auf ein paar Dinnerpartys (für diejenigen, die sich nicht mit den Büchern auskennen, ist es unklar, ob Butterbier wirklich ist? Alkoholiker). In einer Szene bietet ein Professor Ron und Harry zur Feier Alkohol an; derselbe Professor serviert auf einer Weihnachtsfeier mehreren Teenagern Getränke. Harry nimmt auch einen 'Glückstrank', der sein Verhalten auf eine Art und Weise ändert, die etwas hoch erscheint, und Ron wird von einem starken Liebestrank durcheinandergeworfen. Professor Slughorn und Hagrid gehen in einer Szene ziemlich tief in ihre Tassen.

Spiderman in die Spider-Vers-Rezensionen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenHarry Potter und der Halbblutprinzist für einen PG-Film extrem kantig - in jeder Hinsicht ist er den beiden vorherigen Filmen sehr ähnlich, die mit PG-13 bewertet wurden. Dieser Film setzt den Trend der Serie zu dunklerem, intensiveren Material fort. Für kleine Kinder könnte der Tod eines geliebten Hauptcharakters äußerst beunruhigend sein. Andere Charaktere werden auf erschreckende Weise blutig, getreten und verflucht, und eine sehr beängstigende Szene mit gruseligen Skelettfiguren wird kleinen Kindern mit Sicherheit die Hosen abschrecken. Es gibt auch einige große emotionale Umwälzungen und beängstigende Angriffe. Und es gibt deutlich mehr Sexualität – wenn auch spielerisch dargestellt – als in den vergangenen Filmen. Da die Charaktere jetzt Teenager sind, konzentriert sich ein Großteil der Interaktion zwischen ihnen und ihren Freunden darauf, einen Jungen oder eine Freundin zu bekommen, und es wird viel geknutscht. Während Harry und seine Freunde weiterhin starke positive Vorbilder sind, werden die Motive und Pläne anderer Charaktere mehrdeutig. Und es gibt auch einige Szenen, in denen Alkohol konsumiert wird – darunter eine, in der ein Professor seine Studenten bedient.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von daniel.nikolas... 15. Juli 2009 ab 12 Jahren

Ich weiß nicht, warum die MPAA es für angebracht hielt, diesen Film als PG zu bewerten, wenn er parallel zu Feuerkelch und Orden des Phönix ist. Eltern, lasst euch nicht täuschen, dies m... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von a030976 18. Juli 2009 ab 10 Jahren

Ich habe das mit meinem 10-jährigen gesehen (großer Fan der Bücher und Filme) und wir hatten eine tolle Zeit. Das Flirten war süß/lustig und ich fand es toll, dass Harr... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von harry_potter123 10. April 2021 ab 9 Jahren

Es ist das beste, denke ich

Ich denke, 9+ ist in Ordnung, wenn sie mit einem Elternteil oder jemandem über 12 gucken. Dieser Film hat Gewalt, aber nicht zu viel, um Angst zu haben. Es gibt einige Küsse, aber die... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 11 Jahre alt 27. Juni 2015 ab 11 Jahren

Ich finde es der beste Potter in der ganzen Serie, aber ein sehr bestürzender Tod.

Dieser Film ist technisch gesehen für Kinder ab zehn Jahren in Ordnung, wenn da nicht ein vergiftetes Getränk, ein Fluch und ein ernsthaft trauriger Tod einer Schlüsselfigur wäre, die von einem Supp... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 352 Kinderbewertungen .

eine Falte in der Zeit Altersbewertung

Worum geht 's?

Angesichts der wachsenden Macht von Lord Voldemort zu Beginn von HARRY POTTER UND DER HALBBLUTPRINZ bittet Professor Dumbledore (Michael Gambon) Harry (Daniel Radcliffe), den pensionierten Zaubertränkeprofessor Horace Slughorn (Jim Broadbent) davon zu überzeugen, zu seinem alten zurückzukehren Lehrstelle. Zurück in Hogwarts beauftragt Dumbledore Harry damit, sich mit Slughorn anzufreunden – der Favoriten spielt –, um eine wichtige Erinnerung an den ehemaligen Schüler Tom Riddle (der zu Du weißt wer aufwuchs) wiederzuerlangen. Währenddessen beschäftigen sich Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) mit ihrer wachsenden Anziehungskraft aufeinander und die Todesser bitten Professor Snape (Alan Rickman), Draco Malfoy (Tom Felton) dabei zu helfen, die bösen Gebote des Dunklen Lords auszuführen.

Taugt es etwas?

David Yates, der das Franchise mit übernahm Orden des Phönix , hat eine ausgereifte, beziehungsorientierte Folge geschaffen, die meisterhaft die Bühne für die Schlussraten mit hohen Einsätzen bereitet. (Heiligtümer des Todeswar so episch, dass es in zwei Filme aufgeteilt wird.) Hardcore Potterphiles sollten inzwischen wissen, dass nicht alle ihre Lieblingscharaktere oder -szenen in die Verfilmungen kommen, und sogar Filmfans müssen sich mit keinen Szenen auseinandersetzen in der Klasse Verteidigung gegen die dunklen Künste (Snape ist endlich der Lehrer), kaum Neville- oder Weasley-Zwillinge und ein bisschen zu viel Vorahnung inHarry Potter und das Halbblut Prinz.

Was YatestutAngebot ist ein unglaublich menschlicher Blick darauf, wie jugendliche Zauberer mit ihren aufkeimenden Hormonen umgehen: 'Won Won' bekommt seine erste Freundin, Hermine erkennt das Ausmaß ihrer unerklärten Gefühle für Ron an und Harry erkennt, dass die kleine Schwester seines besten Freundes, Ginny (Bonnie Wright , die dieses Mal so richtig zur Geltung kommt) könnte sein Match sein. Es ist bezaubernd – und genau richtig – dass Teenager selbst in den dunkelsten Zeiten immer noch knutschen wollen. Inzwischen ist Broadbent großartig als hochnäsiger, beschwipster Slughorn, der immer noch freundliche Gedanken für seinen einst Lieblingsschüler hegt. Es ist diese Empathie für den vielversprechenden jungen Zauberer, die Tom Riddle einst war, die es ermöglicht, die Punkte zwischen Harry, Tom und sogar dem rätselhaften Snape zu verbinden. So emotional die Höhepunktszene des Films auch ist, es ist ein kleines Gefühl der Erleichterung, zu wissen, dass Harry immer noch nicht allein ist. Er hat loyale, bedingungslose Freunde, die bereit sind, ihr Leben zu riskieren, damit das Licht die Dunkelheit besiegt.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über das beste Alter für Kinder (und eifrige Eltern) sprechenHarry Potter und der Halbblutprinzund fange an, in die Harry-Potter-Reihe einzusteigen. Ist es in Ordnung, alle Bücher im gleichen Alter zu lesen (und alle Filme zu sehen)?

  • Was halten Sie von der Art und Weise, wie der Film die romantischen Beziehungen der Teenager darstellt? Sind sie glaubwürdig? Ist die Geschichte für jüngere Zuschauer zu hormongefüllt?

  • Was erfahren wir in diesem Film über Voldemorts Vergangenheit? Ändert das deine Einstellung zu ihm?

  • Wenn Sie das Buch gelesen haben, welche Teile des Romans wurden weggelassen? Welche wurden getreu angepasst? Wie ist dieser Film im Vergleich zu den früheren als Adaption?

  • Wie wirken die Charaktere inHarry Potter und der HalbblutprinzMut, Ausdauer und Teamfähigkeit beweisen? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 15. Juli 2009
  • Auf DVD oder Streaming: 8. Dezember 2009
  • Besetzung: Daniel Radcliffe , Emma Watson , Michael Gambon , Rupert Grint
  • Direktor: David Yates
  • Studio: Warner Bros.
  • Genre: Fantasie
  • Themen: Magie und Fantasy , Abenteuer , Buchfiguren , Freundschaft , Großartige Jungen-Vorbilder , Großartige Mädchen-Vorbilder , Monster, Geister und Vampire
  • Charakterstärken: Mut , Ausdauer , Teamwork
  • Laufzeit: 153 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: gruselige Bilder, etwas Gewalt, Sprache und milde Sinnlichkeit
  • Letzte Aktualisierung: 29. November 2019