Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban Filmplakat Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 10 Jahren (ich) ' /> Fantastisch, aber Kinder sind älter, Themen sind dunkler.
  • PG
  • 2004
  • 141 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 9 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 9 Jahren Basierend auf 251 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



tmnt 2 Geheimnis des Schlamms

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerHarry Potter und der Gefangene von Askaban Harry Potter und der Gefangene von Askaban Film: Harry reitet auf einem Hippogreif X von Y Harry Potter und der Gefangene von Askaban Film: Hermine und Professor Trelawny X von Y Harry Potter und der Gefangene von Askaban Film: Sirius Black X von Y Harry Potter und der Gefangene von Askaban Film: Harry, Hermine und Ron verstecken sich hinter Kürbissen X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorHarry Potter und der Gefangene von Askaban

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Die Überwindung der Angst ist hier ein großes Thema. Freundschaft, Liebe, Tapferkeit und Loyalität sind immer die Hauptthemen der Serie. Ebenso die Idee, gute Entscheidungen zu treffen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Vielfältige Besetzung und starke weibliche Charaktere. Harry und seine Freunde beweisen Mut, Ausdauer und Teamwork.

Gewalt

Gruselige Bilder für einen PG-bewerteten Film. Kinder sind in Gefahr, oft von magischen Kreaturen: Dementoren (schwarz gekleidete schwebende Wesen, die den Menschen das Glück aussaugen) greifen Harry und andere an und lassen Harry das Geräusch seiner sterbenden Mutter hören, während er ohnmächtig wird; sie verabreichen fast den 'Todeskuss', indem sie die Seele eines Charakters durch seinen Mund herausziehen. Ein Hippogreif (Adler-Pferd-Mix) wird provoziert und schlägt einen Schüler; dieselbe Kreatur wird von einem Beil ausgeführt (gehört, nicht gezeigt). Ein Trottel in einer Klassendemonstration ändert seine Form, um dem zu entsprechen, wovor die Schüler am meisten Angst haben (und Kinder lernen, ihre Ängste mit Lachen zu bekämpfen). Ein großer Hund bricht Rons Bein. Erwachsene Charaktere drohen, andere zu töten. Ein Werwolf verfolgt Harry und Hermine. Harry glaubt, dass er zum Tode verurteilt und die meiste Zeit des Schuljahres von einem Mörder verfolgt wird.

Sex

Einige leichte Flirts zwischen Ron und Hermine.

Sprache

Ein paar 'verdammte Höllen' und ein 'verdammt'.

Konsumismus

Während die erwähnte Süßigkeit ursprünglich nicht echt war, ist sie es jetzt: Bertie Botts Bohnen jeder Geschmacksrichtung, Schokoladenfrösche, Jelly Slugs und mehr. Und dann sind da noch die Actionfiguren, Lego-Spielsets, Zauberstäbe, Pflaster... was auch immer.

Trinken, Drogen & Rauchen

Butterbier wird eingeführt (ein magisches Getränk mit einer Prise Alkohol) und die Kinder gehen in einen Pub in Hogsmeade.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenHarry Potter und der Gefangene von Askaban, der dritte Film der fantastischen Harry-Potter-Reihe, wächst mit der Hogwarts-Crew auf; die Themen sind dunkler, die Gefahr ist intensiver und die Bilder einiger magischer Kreaturen sind grotesk und Halloween-artig. Die meiste Zeit des Schuljahres glaubt Harry, dass er zum Tode verurteilt und von einem entflohenen Gefangenen verfolgt wird. Er kämpft auch gegen eine Kreatur aus den schlimmsten Albträumen der Kinder: Die Dementoren sind schwarz gekleidete schwebende Wesen, die das Glück aussaugen und sich von deinen schlimmsten Ängsten ernähren, weshalb Harry den letzten Schrei seiner Mutter hört, wenn er sie sieht. Während dies für junge und sensible Zuschauer schwierig sein kann, ist der Lichtblick die Boggart-Lektion in Verteidigung gegen die dunklen Künste. Boggarts können zu dem werden, was eine Person am meisten fürchtet, aber die Kinder lernen, 'lächerlich!' zu schreien. und verwandle es in etwas zum Lachen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Ishy 27. April 2019 ab 6 Jahren

Geschrieben von meiner Tochter:

Es war so, so, so gut!!!!!!

Nur ein bisschen war beängstigend, aber der Rest war so gut aufregend. Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von PixarMan2001. 1. August 2020 ab 8 Jahren

Dieser Film ist meiner Meinung nach der BESTE aller 8 'Harry Potter'-Filme. Chris Columbus, Regisseur der ersten beiden Potter-Filme, entschied sich, bei diesem Film nicht Regie zu führen. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Showman movie13 15. Mai 2020 ab 10 Jahren

Sie haben viele wichtige Details ausgelassen; Was für ein schlechter HP Film

OK, in diesem Film wurden viele wichtige Details ausgelassen (z.B. Harry Potter benutzt Magie beim Betteln des Films; er darf nicht, Harry hört nur zu... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 10 Jahre alt 29. Juli 2014 ab 10 Jahren

TOLLE!!!

Harry Potter und der Gefangene von Askaban. Harry Potter ist ein Zauberer in Ausbildung, der seine Eltern vom dunklen Lord Valtimort verloren hat. das kann die jüngeren stören... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 251 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

In HARRY POTTER UND DER GEFANGENER VON AZKABAN packt der 13-jährige rebellische Zauberer zusammen und geht, als seine Verwandten, die Dursleys, zu viel für Harry werden. Bald ist er für sein drittes Jahr zurück an der Hogwarts-Schule. Gruselige Kreaturen namens Dementoren, Wachen im Zauberergefängnis von Askaban, lauern auf dem Schulgelände auf der Suche nach dem ersten entflohenen Gefangenen, Sirius Black, der Harrys Eltern an Voldemort verraten hat und möglicherweise auf dem Weg nach Hogwarts ist, um Harry zu töten. Der neue Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste, Professor Lupin (David Thewlis), freundet sich mit Harry an, während Hagrid (Robbie Coltrane) jetzt die Klasse Pflege magischer Geschöpfe unterrichtet und den Schülern einen Hippogreif (eine Art fliegender Vogel/Pferd) vorstellt. . Währenddessen sagt die Wahrsagelehrerin Sybil Trelawney (Emma Thompson) voraus, dass die Gefahr sehr nahe ist. Als der Hippogreif Harrys Widersacher Draco Malfoy (Tom Felton) verletzt, gibt er denen Munition, die sich dem Schulleiter Professor Dumbledore (Michael Gambon) widersetzen. Der Hippogreif wird zum Tode verurteilt. Die Askaban-Wachen, Dementoren genannt, sind nach Hogwarts gekommen, um nach Black zu suchen, und jedes Mal, wenn Harry sie sieht, fällt er in Ohnmacht. Sie lösen alle glücklichen Gedanken von Menschen auf, die ihnen im Weg stehen, und Harry, der mehr Traurigkeit als jeder andere in seiner Klasse kennt, ist am verletzlichsten. Harry muss einen Weg finden, den Hippogreif zu retten und sich vor Black, den Dementoren und sogar einem seiner Lehrer zu schützen, der ein gefährliches Geheimnis hat. Seine Freundin Hermine hat auch ein Geheimnis – wie kommt sie zu all ihren Extrastunden? Die Antwort ist die zusätzliche Hilfe, die Harry braucht, um Leben zu retten.

Taugt es etwas?

Harry Potter ist 13 Jahre alt in diesem dritten Film, der auf der weltweit beliebten Buchreihe basiert, und der Film selbst scheint mit seinen dunkleren Themen, dunkleren Bildern und dunkleren Emotionen in die Pubertät einzutreten. Die ersten beiden Filme wurden von Chris Columbus kompetent inszeniert, mit brillantem Produktionsdesign und akribischer Liebe zum Detail, die dafür sorgten, dass die leidenschaftlichen Fans der Bücher glücklich waren – aber auf Nummer sicher gingen.

ZumHarry Potter und der Gefangene von Askaban, Columbus blieb als Produzent, aber es gibt einen neuen Regisseur, Alfonso Cuaron , dessen bisherige Arbeit ein wildes visuelles Flair bewiesen hat (Große Erwartungen) und große Sensibilität in der Arbeit mit und in der Darstellung von Kindern ( Eine kleine Prinzessin ) und Jugendliche (Und deine Mutter auch). Er hat das Beste der ersten Potter-Filme behalten und mit seiner eigenen großartigen Vision bereichert, die perfekt zum Ton der Geschichte und der zunehmenden Komplexität der Themen und Charaktere passt. Der dritte in der Serie ist dunkler als die ersten beiden, aber er besitzt die gleichen magischen Qualitäten, die Potter-Fans lieben werden.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über Dumbledores Aussage sprechen, dass Menschen selbst in die dunkelsten Momente Licht bringen könnenHarry Potter und der Gefangene von Askaban. Was kannst du davon lernen, wie Harry und seine Freunde lernen, die Boggarts zu besiegen? Die Dementoren?

  • Ältere Kinder und Jugendliche könnten sich alle Potter-Filme ansehen, um zu sehen, wie verschiedene Regisseure und Kameraleute dieselben Charaktere und Einstellungen aufnehmen und ein anderes Gefühl vermitteln können. Wie tragen die Farben und Texturen der Szenen und die Bewegung der Kamera dazu bei, die Stimmung zu erzeugen und die Geschichte zu erzählen?

  • Wie ist dieser Film im Vergleich zu das Buch, auf dem es basiert ? Ist es eine genaue Anpassung? Warum, glauben Sie, haben die Filmemacher die Änderungen vorgenommen?

  • Wie wirken die Charaktere inHarry Potter und der Gefangene von AskabanMut, Ausdauer und Teamwork beweisen? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 8. Juni 2004
  • Auf DVD oder Streaming: 23. November 2004
  • Besetzung: Daniel Radcliffe , Emma Watson , Rupert Grint
  • Direktor: Alfonso Cuaron
  • Studio: Warner Bros.
  • Genre: Fantasie
  • Themen: Magie und Fantasie , Abenteuer , Buchfiguren , Freundschaft , Großartige Jungen-Vorbilder , Großartige Mädchen-Vorbilder , Monster, Geister und Vampire
  • Charakterstärken: Mut , Ausdauer , Teamwork
  • Laufzeit: 141 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: erschreckende Momente, Kreaturengewalt und milde Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 29. November 2019