Das Haus mit der Uhr in den Wänden

Das Haus mit der Uhr in den Wänden Filmplakat Image

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 11 Jahren (ich) Herberge Regisseur Eli Roth , der diesen Film als 'Einsteiger-Horrorfilm' für Familien und Tweens betrachtet. Aber es ist definitiv eine 'Kenne dein Kind'-Situation: Der Film ist sehr gruselig, und es gibt ein paar Szenen, die für Kinder geradezu gruselig / sprunghaft sind. Es gibt gruselige Spielzeuge/Puppen, ominöse Geräusche, einen Dämon, Hexerei, Nekromantie und das Okkulte, aber (Spoiler Alarm!) setzen sich die „gute“ Hexe und die Hexenmeister letztendlich gegen die Mächte des Bösen durch, die sie und die Welt bedrohen. In einer Szene verletzt ein Junge den Protagonisten Lewis (Owen Vaccaro), aber später lässt Lewis während eines Spiels einen Basketball auf magische Weise zwei Schläger treffen. 'Verdammt' und 'Hölle' werden ein paar Mal verwendet und mehrere leichte Beleidigungen werden von zwei erwachsenen Freunden ( Jack Black und Cate Blanchett ) ausgetauscht. Ein Ehepaar küsst sich. Eltern, die Horrorfilme mögen, werden diese Einführung in das Genre zu schätzen wissen, aber Familien mit sensiblen Kindern sollten darüber nachdenken, ob sie auch nur für einen 'leichten' Schreckfilm bereit sind. Diejenigen, die es sehen, werden die Botschaften des Films über Teamwork, Ausdauer, Freundschaft und die Auseinandersetzung mit Ihren Ängsten zu schätzen wissen.

' /> Eli Roths in die Jahre gekommenes Spukfest hat sprungwürdige Szenen.
  • PG
  • 2018
  • 104 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 13 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 11 Jahren Basierend auf 106 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungDas Haus mit der Uhr in den Wänden X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:03Das Haus mit der Uhr in den Wänden X von YOffizieller TrailerDas Haus mit der Uhr in den Wänden Das Haus mit der Uhr in den Wänden Film: Mrs. Zimmerman, Lewis und Onkel Jonathan X von Y Das Haus mit der Uhr in den Wänden: Jonathan lauscht den Wänden X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDas Haus mit der Uhr in den Wänden

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Fördert Teamwork, Ausdauer, Freundschaft. Ermutigt die Menschen, sich über das zu erheben, was sie erschreckt, um sich ihren figurativen (und in diesem Fall wörtlichen) Dämonen zu stellen und zu überleben. Mrs. Zimmerman muss ihre Trauer überwinden, um ihre Kräfte (für immer) zu beschwören und sowohl Jonathan als auch Mrs. Zimmerman Lewis und seinen Fähigkeiten zu vertrauen. Zeigt, dass Familien nicht immer Mutter-Vater-Kind-Einheiten sind.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Lewis ist ein mutiger, disziplinierter Junge, der eine Regel bricht und sich den Konsequenzen stellt. Er ist auch nett, klug. Jonathan und Mrs. Zimmerman beschützen Lewis und rufen ihre Talente auf, um es mit dem Hexenmeister und den Bösewichten aufzunehmen.

Schneewittchen und der Jäger gesunder Menschenverstand Medien
Gewalt

Viele gruselige Bilder/Situationen, von denen einige geradezu sprunghaft und beängstigend sind. Das Haus sieht verwunschen aus und bietet das ganze Jahr über Kürbislaternen, gruseliges Spielzeug, Puppen, Möbel, die zum Leben erwachen, löwenförmige Büsche, die räuberisch werden, eine Teufels-Kuckucksuhr, ein unheilvolles Ticken in der Wand usw. Ein böser Hexenmeister erwacht zum Leben und erzählt eine Geschichte (die das Publikum sieht) eines Krieges, bei dem es um die Beschwörung eines furchterregenden Dämons usw. geht. Eine Hexe verkleidet sich als geliebte Person, um jemanden zu betrügen. Das böse Paar hat schon früher Menschen getötet und plant, die Welt zu zerstören. Das Haus beginnt, gegen die guten Hexen- und Hexenmeister zu kämpfen. Nekromantie/Blut/Kryptenbilder und Kommentare. Ein Junge verletzt Lewis, der auf die Knie fällt; später hat Lewis auf magische Weise zwei Schläger mit einem Basketball getroffen.

Sex

Ehepaar teilt einen Wiedervereinigungskuss.

Sprache

Jonathan und Mrs. Zimmerman zanken und tauschen „freundliche“ Widerhaken wie „alte Hexe“, „alter Yeti“, „Hexengesicht“, „verdorrtes lila Skelett“, „Feigling“, „verstört“, „Q-Tipp“ usw. „Hölle“, „Verdammt“ und „Oh mein Gott“ werden ein paar Mal verwendet. Bully nennt jemanden einen 'Knöchelbeißer'.

Konsumismus

Magic 8-Ball und Russell Stover Marken/Produkte gesehen.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDas Haus mit der Uhr in den Wändenbasiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch aus den 1970er Jahren von John Bellairs. Es ist das erste jüngere Spukfest von Herberge Regisseur Eli Roth , der diesen Film als 'Einsteiger-Horrorfilm' für Familien und Tweens betrachtet. Aber es ist definitiv eine 'Kenne dein Kind'-Situation: Der Film ist sehr gruselig, und es gibt ein paar Szenen, die für Kinder geradezu gruselig / sprunghaft sind. Es gibt gruselige Spielzeuge/Puppen, ominöse Geräusche, einen Dämon, Hexerei, Nekromantie und das Okkulte, aber (Spoiler Alarm!) setzen sich die „gute“ Hexe und die Hexenmeister letztendlich gegen die Mächte des Bösen durch, die sie und die Welt bedrohen. In einer Szene verletzt ein Junge den Protagonisten Lewis (Owen Vaccaro), aber später lässt Lewis während eines Spiels einen Basketball auf magische Weise zwei Schläger treffen. 'Verdammt' und 'Hölle' werden ein paar Mal verwendet und mehrere leichte Beleidigungen werden von zwei erwachsenen Freunden ( Jack Black und Cate Blanchett ) ausgetauscht. Ein Ehepaar küsst sich. Eltern, die Horrorfilme mögen, werden diese Einführung in das Genre zu schätzen wissen, aber Familien mit sensiblen Kindern sollten darüber nachdenken, ob sie auch nur für einen 'leichten' Schreckfilm bereit sind. Diejenigen, die es sehen, werden die Botschaften des Films über Teamwork, Ausdauer, Freundschaft und die Auseinandersetzung mit Ihren Ängsten zu schätzen wissen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Mamahood 21. September 2018 ab 14 Jahren

Dies war kein Kinderfilm und mehr als ein paar Schlüsselszenen waren erschreckend. Ich habe meine drei Kinder zu diesem Film mitgebracht. Ich fühle mich wie ein versagter alle drei Kinder. T... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Tiptuptig 21. September 2018 ab 18 Jahren

Dieser Film wird schnell dunkel. Hexerei, schwarze Magie, Blutopfer, Nekromantie, satanische Kräfte, Dämonen. Die Liste geht weiter und weiter. Ich hätte nicht gedacht, dass ich... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

wie man einen mann in 10 tagen verliert bewertung
Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Joel_5762 15. September 2018 ab 10 Jahren

Das Haus mit einer Uhr in seinen Wänden sollte NICHT PG sein

The House with a Clock in it’s Walls mag zwar PG sein, aber ich würde es jungen Zuschauern nicht empfehlen. Was diesen Film so gut macht, ist der Humor, die Chemie zwischen... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 10 Jahre alt 30. September 2018 ab 10 Jahren

Bringen Sie keine jüngeren Kinder mit

Es war ein guter Film, aber für jüngere Kinder vielleicht zu gruselig. Es gab einige Dinge, die aus dem Nichts auftauchten und für manche Leute wirklich beängstigend sein können. Das... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 106 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

THE HOUSE WITH THE CLOCK IN ITS WALLS basiert auf dem klassischen Kinderroman des Autors John Bellairs aus dem Jahr 1955 über das Waisenkind Lewis Barnavelt (Owen Vaccaro), das zu seinem Single Onkel Jonathan (Jack Black) nach New Zebedee, Michigan geschickt wird. Kurz nach seiner Ankunft in Onkel Jonathans großem, gespenstisch aussehendem Herrenhaus entdeckt Lewis, dass der exzentrische Jonathan und seine beste Freundin/Nachbarin, Mrs. Florence Zimmerman (Cate Blanchett), (Spoiler Alarm!) eigentlich ein Hexenmeister und eine Hexe - und das Haus ist voll von magischen, gruseligen Ereignissen. Eines dieser unheimlichen Elemente ist die Titeluhr, die lautstark auf etwas herunterzählt, das von den ehemaligen Bewohnern des Hauses entworfen wurde. Lewis überredet Jonathan, ihm Zaubersprüche und andere Magie beizubringen, und die Sitzungen führen zu einem klimatischen Problem für das Magiertrio.

Taugt es etwas?

Der erste Ausflug von Regisseur Eli Roth in familienfreundliche Filme ist kein Meisterwerk, aber er ist einfach gruselig und lustig genug, um junge Kinobesucher zu unterhalten, die neu im Horrorgenre sind. Black und Blanchett sind ein amüsantes Paar, tauschen mit Widerhaken, zanken und arbeiten zusammen, um Lewis zu beschützen. Angesichts ihrer meist ernsthaften Filmografie vergisst man leicht, dass Blanchett über fein geschliffene komödiantische Fähigkeiten verfügt. Leider ist das Lachen hier manchmal ein ungünstiges Timing. Aber Black ist, wie immer, albern und schmeichelt dem Publikum auf eine umgängliche Art und Weise. Und Vaccaro, der in beiden den Sohn spielte Papa ist zuhause Filme, ist glaubwürdig als schüchternes, leicht nerdiges Waisenkind, das hofft, in ein neues Zuhause und eine neue Schule zu passen.

Der Film ist technisch gut gemacht, aber seine Geschichte ist teilweise ungleichmäßig. Es ist in einem Moment kinderfreundlich und im nächsten beunruhigend. Und sobald die Schurken enthüllt sind, wird der Film geradezu gruselig. Vieles passiert im letzten Akt ziemlich schnell, und ein paar Rückblenden und die großen magischen Kampfszenen können Kinder erschrecken, die sensibel für gruselige Dinge sind. Roth hat noch einige Fältchen auszubügeln, wenn er weiterhin Horror-Einsteigerfilme für Kinder machen will, aber dieser erste Versuch ist brauchbar genug, um für Halloween-Nacht- und Übernachtungs-Besichtigungen im Einsatz zu sein.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Gewalt inDas Haus mit der Uhr in den Wänden. Ist es realistisch, stilisiert oder fantastisch? Welche Auswirkungen hat Mediengewalt auf Kinder?

  • Findest du den Film gruselig? Warum oder warum nicht? Wie viele gruselige Dinge können Kinder verarbeiten?

  • Regisseur Eli Roth hat gesagt, dass dieser Film ein perfekter 'Einsteiger-Horrorfilm' ist. Sind Sie einverstanden? Welche anderen Horrorfilme bieten einen guten Einstieg in das Genre?

  • Betrachten Sie jemanden im Film als Vorbild? Wenn ja, welche Charakterstärken zeigen sie?

  • In welcher Epoche spielt dieser Film? Woran erkennst du das? Betrachten Sie die Kleiderschränke, Dialoge, Autos, Schulhintergründe; Ist klar, in welchem ​​Jahrzehnt die Geschichte spielt?

Filmdetails

  • In Theatern: 21. September 2018
  • Auf DVD oder Streaming: 18. Dezember 2018
  • Besetzung: Cate Blanchett , Jack Black , Owen Vaccaro , Kyle MacLachlan
  • Direktor: Eli Roth
  • Studio: Universelle Bilder
  • Genre: Fantasie
  • Themen: Magie und Fantasy , Buchcharaktere , Monster, Geister und Vampire
  • Charakterstärken: Ausdauer , Teamwork
  • Laufzeit: 104 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: thematische Elemente wie Zauberei, etwas Action, gruselige Bilder, unhöflicher Humor und Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 24. September 2020