Wie man nach einer Trennung mit Angst umgeht

Heute werde ich Ihnen einige Ideen geben, wie Sie nach einer Trennung mit Angst, Stress und Überforderung umgehen können.

Ich habe vier Tipps aus dem wirklichen Leben, die wir unseren Kunden empfehlen können, die für sie gearbeitet haben.

Dies sind keine generischen oder abstrakten Konzepte - ich spreche von Tipps, mit denen wir tatsächlich positive Ergebnisse erzielt haben.





Aber wie immer, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie dort sitzen und sich fragen, ob Sie überhaupt versuchen sollten, Ihren Ex zurückzubekommen, habe ich großartige Neuigkeiten für Sie.

Ich habe hier ein spezielles Quiz zusammengestellt, das genau diese Frage beantworten soll.

Wir stellen Ihnen Fragen zu Ihrer Person, zu Ihrem Ex und zu Ihrer Beziehung. Anhand dieser Daten können wir Ihnen eine ungefähre Vorstellung von Ihrer Chance geben, Ihren Ex zurückzubekommen, sodass Sie entscheiden können, ob es der richtige Schritt ist oder nicht. Das Quiz ist kostenlos, probieren Sie es aus.



Okay, wenn wir nach einer Trennung über Angst sprechen, was genau sagen wir dann?

Angst hat viele verschiedene Erscheinungsformen.

  • Einige Leute könnten übermäßig besessen von der Trennung sein.
  • Andere durchlaufen möglicherweise die fünf Phasen der Trauer - Verleugnung von Wut, Verhandlung, Depression und schließlich Akzeptanz (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge).
  • Andere könnten deprimiert sein und nichts tun wollen; Es könnte eine Herausforderung sein, aus dem Bett zu kommen.
  • Einige könnten nicht in der Lage sein, etwas zu essen; andere könnten essen, um sich zu trösten.
  • Manche Menschen könnten jede Sekunde in Tränen ausbrechen; andere mögen taub sein und sich von der Welt getrennt fühlen.

Dies sind alles die Ergebnisse des Samens der Angst.



Und denken Sie daran, dass jeder anders ist und eine Trennung (oder Angst) anders erlebt.

Unabhängig vom Ziel - ob Sie mit Ihrem Ex zurückkehren oder darüber hinwegkommen möchten - wird es schwierig, dies zu tun, wenn Sie Ihre eigene Angst nicht gemeistert haben.

Was mich an Leuten, die Artikel schreiben oder Videos zu diesem Thema machen, oft ärgert, ist, dass sie Ihnen keine Einzelheiten mitteilen. Sie sagen Ihnen uralte Ratschläge, ohne Ihnen zu zeigen, ob es tatsächlich funktioniert.

Ich werde das nicht tun. Stattdessen gebe ich Ihnen vier der besten Tipps, die wir unseren Kunden empfohlen haben und von denen wir positives Feedback erhalten haben.

All dies beruht auf unseren Recherchen mit Kunden, Rückmeldungen zu den von uns produzierten Materialien und Daten der Facebook-Gruppe, in der über 3.000 Personen jeden Aspekt unseres Prozesses diskutieren und sich gegenseitig dabei unterstützen.

Tipp Nummer 1: Aktion versus Untätigkeit

Bist du jemals eines Tages aufgewacht und hast einfach keine Lust zur Arbeit zu gehen? Aber Sie wissen, dass Sie müssen, also rollen Sie aus dem Bett, duschen, ziehen sich an und machen sich bereit, zur Arbeit (oder zur Schule) zu gehen.

Das nächste, was Sie wissen, wenn Sie während Ihres Arbeits- oder Schultages Aktivitäten ausführen, beginnen Sie, sich darauf einzulassen, und Sie denken an den Moment zurück, in dem Sie aufgewacht sind und nichts tun wollten.

Sie fragen sich, warum Sie das überhaupt nicht wollten.

Sie fühlen sich zufrieden mit Ihren Leistungen des Tages.

Was wir hier haben, ist eine Situation, in der Sie sich selbst Schwung verliehen haben, weil Sie Maßnahmen eingeleitet haben.

Sie haben tatsächlich etwas getan - obwohl Sie es nicht wollten, haben Sie es getan, und jetzt sind Sie besser gelaunt.

Lassen Sie uns nun dieses allgemeine Szenario für ein Szenario optimieren, in dem Sie gerade eine der schlimmsten Trennungen Ihres Lebens durchlaufen haben. Es hat dich zutiefst verletzt - du bist depressiv, du bist besessen und du willst definitiv nicht aufstehen.

Wir haben festgestellt, dass Kunden, die zuerst ihren unmittelbaren Bedürfnissen nachgeben - im Gegensatz zu dem, was auf lange Sicht für sie am besten ist -, Schwierigkeiten haben, die Angst zu überwinden, die sie haben.

Ich glaube fest daran, Maßnahmen zu ergreifen. Manchmal sage ich sogar Kunden, dass es besser ist, Maßnahmen zu ergreifen und etwas falsch zu machen, als überhaupt nichts zu tun. Wenn Sie Maßnahmen ergreifen, haben Sie das Gefühl, die Situation unter Kontrolle zu haben.

Sie haben Entscheidungsfreiheit in einer sonst möglicherweise unkontrollierbaren Situation.

Aber wenn es um eine Trennung geht, spreche ich oft, wenn ich über Action spreche, nicht darüber, etwas zu tun, das in direktem Zusammenhang mit Ihrem Ex steht (Social-Media-Stalking, Senden eines Briefes, Verfassen der perfekten Textnachricht usw.)

Ich spreche buchstäblich von Bewegung.

Laufen, trainieren, mit dem Hund spazieren gehen - etwas Körperliches tun.

Es wurde nicht nur von der Wissenschaft, sondern auch von unserer eigenen internen Forschung bewiesen, dass Menschen, die konsequent Sport treiben, besser mit Ängsten umgehen können, die sie empfinden.

Schaut mein Ex auf mein Facebook-Profil?

Die freigesetzten Endorphine helfen Ihnen dabei, diese ängstlichen, negativen Gefühle auszugleichen.

Und wenn Sie so müde sind, dass Sie sich kaum bewegen können, können Sie nicht so sehr von Ihrem Ex besessen sein!

Wählen Sie also etwas aus, das Sie gerne tun - sei es ein einfacher Spaziergang im Freien in der Natur oder eine Kick-Ass-Gewichtssitzung - und planen Sie es in Ihren Zeitplan ein.

Machen Sie es zu einer Priorität und Sie werden sich besser fühlen.

Tipp Nummer 2: Journaling - Der richtige Weg

Die meisten Leute, die Journaling empfehlen - ein Tagebuch führen und Ihre Gefühle aufschreiben - empfehlen, das Falsche zu tun.

Es gibt einen richtigen und einen falschen Weg zum Tagebuch.

Angenommen, Sie setzen sich nach der Trennung hin und beginnen mit dem Journaling, aber in Ihrem Schreiben geben Sie nur an, wie schlecht Sie sich fühlen und welche Angst Sie haben.

Dies verstärkt nur die negativen Emotionen, die Sie fühlen.

Schreiben Sie nicht alle negativen Gedanken auf, sondern alle positiven Dinge, die Sie fühlen, und alle positiven Ziele, die Sie sich setzen möchten.

Sie können einige Mantras erstellen, die Ihnen durch den Tag helfen - ich werde diese Trennung überwinden, ich werde ihn zurückbekommen, ich werde Erfolg haben, ich werde ihn dazu bringen, sich zu wünschen, er würde es nie tun mit mir Schluss gemacht.

Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist der richtige Weg zum Tagebuch. Sie möchten positive statt negative Gedanken verstärken.

Seidelbast & Velma (2018)

Psychologen haben bewiesen, dass Sie sich schlechter fühlen können, wenn Sie Tagebuch führen und nur über die schlechten Dinge sprechen.

Tipp Nummer 3: Verdrahten Sie Ihr Gedankenmuster neu

Oben ist ein Bild von meinem Lieblingshemd. Es heißt 'Paradigmenwechsel', ist aber verkehrt herum geschrieben und bekräftigt die Botschaft, dass Sie das Leben anders betrachten müssen.

Wenn Sie ein begeisterter Leser dieser Artikel sind oder meinen fantastischen YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC6ZX2XlkiJStCGrDRl8x0jw ansehen, haben Sie mich vielleicht über die Tatsache sprechen hören, dass die meisten Exes, wenn sie sich von Ihnen trennen, eintreten in eine Opfermentalität.

Was ich manchmal nicht bekräftige, ist, dass Sie selbst in diese Opfermentalität fallen können.

Bruce Lee sagte berühmt: 'Wenn Sie sich in einem Raum befinden, der von Ihren Feinden umgeben ist, sollten Sie sich sagen:' Ich bin hier nicht mit Ihnen eingesperrt, Sie sind hier mit mir eingesperrt! '

Dies ist die Art von Ansatz, die Sie haben müssen. Werde diese Opfermentalität los.

Jeden Tag bekomme ich Hunderte von Nachrichten, in denen ich um Hilfe gebeten werde, um Exes zurückzubekommen oder darüber hinwegzukommen.

Wenn ich eine Chance habe, beantworte ich einige dieser Fragen. Und ich kann nicht anders, als zu bemerken, wie oft ich die Worte 'Ich kann nicht' sehe.

'Ich kann das nicht tun.'
'Ich kann das nicht ertragen.'
'Ich kann es kaum erwarten.'
'Ich kann damit nicht umgehen.'
'Ich kann nicht mithalten.'

Sie sehen nicht oft die Worte 'Ich kann'. Und ich denke, das ist wichtig - die meisten Menschen haben sich bereits in ihren Gedanken besiegt.

Sie werden feststellen, wenn Sie eine Zeit durchmachen, in der Sie wirklich traurig oder ängstlich sind, werden Sie all diese inneren Gedanken haben: „Ich bin nicht sicher, ob ich ihn zurückbekomme.“ „Ich bin nicht sicher wenn die Dinge jemals die gleichen sein werden. '„ Ich denke nicht, dass es möglich ist. '

Wenn Sie diese negativen Gedanken oft genug wiederholen, werden Sie anfangen, ihnen zu glauben.

Ich schlage vor, dass Sie einen Weg finden, diese internen Gedanken neu zu formulieren oder neu zu formulieren.

Anstatt über die Tatsache zu sprechen, dass Sie Ihren Ex niemals zurückbekommen werden, sagen Sie sich vielleicht stattdessen: „Weißt du was, es wird schwer, aber ich werde alles geben, was ich habe, und wenn Es gelingt mir nicht, zumindest weiß ich, dass ich alles veröffentlicht habe. “

Nehmen Sie jeden negativen Gedanken, wenn Sie bemerken, dass er eintrifft. Sie können es sogar aufschreiben, wenn Sie möchten - manchmal hilft dies, weil Sie sehen können, dass es leicht lächerlich oder ziemlich dramatisch ist und es einfacher ist, es neu zu formulieren und zu widerlegen.

Schreiben oder überlegen Sie sich jetzt eine positivere Version dieses Gedankens. 'Ich kann damit nicht fertig werden', könnte werden, 'ich bin stark und habe mich schon früher mit schlechten Dingen befasst.'

Dies ist wichtig, da Sie sich selbst besiegen werden, wenn Sie glauben, dass Sie keinen Erfolg haben können.

Wenn Sie jedoch Ihre Herangehensweise umformulieren und anerkennen, dass es nicht einfach ist, aber Erfolg möglich ist, versetzen Sie sich in eine starke Denkweise.

Tipp Nummer 4: Nutzen Sie die Heilige Dreifaltigkeit

Das Leben ist zu groß, um es in nur drei Kategorien einzuteilen, aber hier bei Ex Boyfriend Recovery verwenden wir diese drei allgemeinen Kategorien, um Ihnen zu helfen, sich nach einer Trennung zu erholen und Ihr Leben mit oder ohne Ex wieder in Schwung zu bringen.

Dies sind die drei ultimativen Kategorien:

  1. Gesundheit
  2. Reichtum
  3. Beziehungen

Ich habe diese drei letzten Bereiche geprägt: Die Heilige Dreifaltigkeit.

Dieses Konzept wird Ihnen helfen, Ihr bestes Selbst zu werden oder es wiederzuentdecken und Ihren Ex wieder anzuziehen, wenn Sie dies möchten.

(Meine Klienten stellen oft fest, dass sie, wenn sie einige Zeit an ihrer Heiligen Dreifaltigkeit gearbeitet haben, viel zu gut für ihren Ex sind und weitermachen. Dies mag für jeden in den früheren Stadien der Trauer über eine Trennung verrückt klingen, aber Vertrauen mir passiert viel.)

Gesundheit umfasst sowohl geistige als auch körperliche Gesundheit - Bewegung, Schlaf, gutes Essen und Flüssigkeitszufuhr sind wichtig, aber auch Meditieren, Aufzeichnen, Dankbarkeit üben und spirituelle Praktiken aufrechterhalten.

Zu Wohlstand gehört natürlich, wie viel Geld Sie verdienen und welche materiellen Vermögenswerte Sie wie Ihr Auto oder Ihr Zuhause haben. Dazu gehört aber auch, in sich selbst zu investieren. Ein Kurs zu belegen oder Unordnung zu beseitigen, wäre also auch positiv für den Wohlstandsaspekt der Heiligen Dreifaltigkeit.

Beziehungen bedeuten nicht romantische Beziehungen, sondern alle. Freunde, Familie, Mitarbeiter, Gleichaltrige, Haustiere, Social-Media-Kontakte, Wohltätigkeits- oder Gemeindearbeit - alles zählt.

Zusammengenommen sind diese drei Eckpfeiler Ihres Lebens, und wenn Sie einen von ihnen vernachlässigen, wirkt sich dies auf alles andere aus.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese drei Kategorien eine interessante und wichtige Synergie zwischen ihnen aufweisen.

Wenn Ihre Gesundheit steigt, kann auch Ihr Wohlstand steigen. Wenn Ihr Vermögen steigt, können Ihre Beziehungen steigen. Wenn Ihr Wohlstand steigt, kann Ihre Gesundheit steigen. Wenn Ihre Gesundheit sinkt, kann der Wohlstand sinken.

Wenn Ihre Beziehungen zusammenbrechen, können Wohlstand und Gesundheit beeinträchtigt werden.

Wenn Sie diesen Artikel lesen und an diesem Punkt angelangt sind, werden Sie wahrscheinlich eine Trennung durchlaufen. Und es fällt Ihnen schwer, wie ängstlich Sie sich fühlen.

Das bedeutet, dass der Beziehungsaspekt Ihres Lebens wahrscheinlich einige Treffer erzielt hat - einschließlich Beziehungen außerhalb der Beziehung zu Ihrem Ex. Andere verstehen Ihre Angst und Aufregung möglicherweise nicht. Sie verlieren möglicherweise Freunde, die Sie durch Ihren Ex kannten, Sie sind möglicherweise nicht auf Augenhöhe bei der Arbeit und Kollegen bemerken dies möglicherweise.

Ich würde wetten, dass auch Ihre Gesundheit und Ihr Wohlstand einen Schlag erlitten haben - wenn Sie ängstlich sind und nicht schlafen können, ist Ihre Gesundheit beeinträchtigt und Ihre Arbeitsleistung könnte beeinträchtigt sein.

Eine Trennung kann sich auf alle Bereiche Ihres Lebens auswirken und eine Abwärtsspirale erzeugen, einen Dominoeffekt, bei dem Sie einfach nichts richtig zu machen scheinen.

Was Sie brauchen, ist, die Bremsen anzuziehen und die Dinge umzudrehen, um stattdessen eine Aufwärtsspirale zu erzeugen.

Es spielt keine Rolle, ob diese Spirale ein lockerer, langsamer Mäander nach oben ist. Was zählt, ist, dass Sie sich so viel Mühe wie möglich geben, um den Niedergang aufzuhalten und einige positive Schwingungen in Ihr Leben zurückzubringen.

Wenn Sie an den Aspekten der Dreifaltigkeit arbeiten können, die Sie kontrollieren können, wirken Sie sich unter Berücksichtigung dieser wesentlichen Synergieidee positiv auf alle Aspekte aus.

Als Beispiel betrachten wir das, worüber Sie am meisten Kontrolle haben - Ihre Gesundheit. Wie Sie essen, wenn Sie trainieren, wie Sie sich um medizinische Probleme kümmern, was Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihr Geist gesund ist.

Sie werden feststellen, dass die Verbesserung des Gesundheitsbereichs einen interessanten Einfluss auf den Wohlstandsaspekt hat.

Sie sind viel motivierter, in die Arbeit oder in die Schule zu gehen, Arbeit zu finden oder zusätzliche Verantwortung oder ein neues Projekt zu übernehmen.

Dadurch fühlst du dich besser. Es geht nicht mehr nur um deine Ex.

Sie werden feststellen, dass sich Ihre Beziehungen verbessern. Du wirst anfangen, neue Leute kennenzulernen, und diese neuen Leute geben dir mehr Selbstvertrauen und als nächstes hast du diese unglaubliche Aura.

Dein Ex nimmt es zur Kenntnis.

Dies ist die richtige Art und Weise, wie Sie nach einer Trennung mit der Heiligen Dreifaltigkeit umgehen sollten.

Es ist eine Idee, die Sie davon abhalten soll, auf diese Abwärtsspirale zu gelangen und auf den Boden zu treffen.

Jagd auf den Wilderpeople-Elternführer

Viele Menschen in unserer Facebook-Gruppe teilen ihre wöchentlichen Ziele und Gewinne der Heiligen Dreifaltigkeit. Sie zeichnen täglich auf, was sie für jeden Aspekt getan haben, und listen Ziele auf, die als nächstes angestrebt werden sollen.

Dies ist eine großartige Idee, da Sie durch die Anzeige in Schwarzweiß zur Rechenschaft gezogen werden und die Gewinne, die Sie erzielt haben, Sie für mehr steigern.

Die Heilige Dreifaltigkeit ist ein großartiges Werkzeug, um Ihre Angst zu bekämpfen, und die Verbesserungen, die Sie an sich selbst vornehmen, werden Ihren Ex sowie alle anderen Männer oder Frauen ansprechen, an denen Sie interessiert sein könnten!

Vielen Dank, dass Sie es bis zum Ende dieses Artikels geschafft haben. Hoffentlich haben Sie viel darüber gelernt, wie Sie es durch einige der ängstlichen Gefühle geschafft haben, die Sie nach einer Trennung erleben.

Ich weiß, dass Sie noch viele andere Dinge tun können, um mit Ängsten umzugehen, über die ich noch nicht einmal gesprochen habe.

Teilen Sie Ihre Favoriten in den Kommentaren unten; Wir freuen uns über Feedback und werden versuchen, alle Fragen zu beantworten, wo dies möglich ist.

Dies trägt nicht nur zum Erfolg dieses Artikels bei, sondern auch dazu, dass andere den Artikel erfolgreicher lesen.