Wie Sie Ihren Ex-Freund dazu bringen, Ihnen zu vergeben

Trennungen können aus allen möglichen Gründen auftreten und Ihr Ex-Freund kann sehr wütend auf Sie sein. Manchmal ist Wut zu erwarten, aber es gibt Fälle, in denen seine Wut ungerechtfertigt ist und Sie sich durch sein Verhalten verwirrt fühlen.

Der Umgang mit den Wut- oder Ressentimentsgefühlen Ihres Ex-Freundes kann äußerst schwierig sein, ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil, um Ihren Ex zurückzubekommen. Der richtige Ansatz im Umgang mit dem wütenden Verhalten Ihres Ex kann Ihre Situation dramatisch verändern.

Um Ihnen bei der Bewältigung der Situation zu helfen, werden in diesem Artikel die folgenden Themen behandelt: -





  • Was verursacht Ärger?
  • Die fünf Verbrechen
  • Entschuldigung oder keine Entschuldigung
  • Den Schaden reparieren

Was verursacht Ärger?

Ihr Ex-Freund könnte wegen einer Reihe von Dingen wütend sein, die während oder nach der Trennung passiert sein können. Der größte Ärger wird durch die Kluft zwischen den Erwartungen und der tatsächlich existierenden Realität verursacht.

Wenn Ihr Ex-Freund Sie wirklich mochte, kann man mit Recht sagen, dass er höchstwahrscheinlich hohe Erwartungen an die Beziehung und Ihr Verhalten hatte. Entweder vor oder nach der Trennung wird er etwas erlebt haben, das dieser Erwartung widersprach, und es hat ihn enttäuscht.



Stellen Sie sich vor, Sie würden sich in einer Beziehung kurz fassen ... Sie haben mehr erwartet und jemand hat Ihnen nicht das gegeben, was Sie wollten. Dieses Gefühl der Enttäuschung macht Ihren Ex wütend auf Sie.

die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl in 3 d

Die fünf Verbrechen

Es gibt fünf große Verbrechen, die eine Frau begehen kann und die einen Ex über einen längeren Zeitraum wütend machen. Nun gibt es natürlich noch andere Dinge, die Ihren Ex verärgern können, aber die Ergebnisse sind im Allgemeinen nicht so lang anhaltend.

Kürzlich haben wir einige Nachforschungen angestellt, um herauszufinden, wie lange Menschen nach einer Trennung wütend bleiben. Wir wollten sehen, wie lange es gedauert hat, bis sich ein wütender Ex beruhigt hat.



Was wir entdeckten, war, dass sich ein Ex nach einer Trennung am häufigsten nach etwa einem Monat beruhigt. Wir haben jedoch auch erfahren, dass einige Personen mehrere Jahre lang wütend auf ihre Ex waren, wenn der verursachte Schaden groß war.

In dieser Studie tauchten Muster auf, die bewiesen, dass es fünf große Verbrechen gab, die eine Person begehen konnte, die ihren Ex nach einer Trennung wütend machen würden.

  1. Mücken
  2. Kampf
  3. Lügen
  4. Betrug
  5. Missbrauch

Mücken

Falls Sie nicht wissen, was Gnatting ist, ist Gnatting der Ort, an dem Sie Ihrem Ex nach Ihrer Trennung so oft eine SMS schreiben und um sie bitten, dass Sie super nervig werden ... wie eine Fliege oder eine Mücke, die nicht verschwindet, egal wie viel zu versuchen, es zu schlagen!

Ein Text GNAT ist jemand, der…

GJA

N.UTS

ZUT.

T.EXTING

Jetzt weiß ich, dass Menschen nach einer Trennung überall von ein paar zehn Texten pro Tag für ein paar Tage bis zu viel mücken können. Ich habe auch Mädchen geholfen, die Gnatted haben und für einige Wochen 50 Texte pro Tag verschickt haben.

Dann gibt es schwere Fälle wie diesen…

Wenn Sie am unteren Ende dieser Schätzungen stehen, sind Sie in der Mehrheit und die meisten Ex-Freunde werden Ihr Verhalten nach etwa einem Monat verzeihen.

Wenn Sie am äußersten Ende von Gnatting sind, kann es etwas länger dauern, bis Sie wieder Vertrauen zu Ihrem Ex aufgebaut haben, da er sich Sorgen macht, dass Sie bald wieder verrückt werden.

Kampf

Kämpfe und Auseinandersetzungen sind der nächste große Grund, warum eine Person wütend auf ihren Ex bleiben könnte.

Während des Zusammenbruchs einer Beziehung ist es ganz normal, Argumente auf dem Weg zu haben.

Insbesondere Meinungsverschiedenheiten können oft dazu führen, dass sich Menschen ärgerlich fühlen. Wenn Sie und Ihr Ex häufig gekämpft haben, wird sich Ihr Ex wahrscheinlich als diejenigen fühlen, die Sie seinen Standpunkt nicht respektieren oder die Sie in irgendeiner Weise nicht unterstützt haben.

Die Dauer des Zorns Ihres Ex-Freundes hängt davon ab, wie regelmäßig und mit welcher Schwere Sie argumentieren würden. Wenn Ihre Trennung nur ein einmaliger Kampf oder etwas Kleines war, wird Ihnen Ihr Ex wahrscheinlich in ein paar Wochen vergeben. Wenn Sie und Ihr Ex vor der Trennung monatelang gestritten hätten, könnte es einige Monate dauern, bis er Ihnen vergeben würde.

Lügen

Lügen passiert die ganze Zeit….

Es gibt große Lügen und kleine weiße Lügen.

Tatsächlich hat eine Studie gezeigt, dass Menschen durchschnittlich 1,5 Lügen pro Tag erzählen!….

Persönlich denke ich, dass kleine Notlügen in Ordnung sind. Es sind die großen, die Ihren Ex verärgern werden.

Was macht also eine große Lüge aus?

Nun, ich denke, man kann vernünftigerweise sagen, dass eine große Lüge etwas ist, das als trügerisch, manipulativ angesehen werden kann oder das jemand anderen betrifft.

Ein Beispiel für eine kleine Lüge könnte sein:

'Diese Krawatte ist cool!'

wenn es tatsächlich schrecklich ist!

Ein Beispiel für eine große Lüge könnte sein: 'Ich habe nicht mit diesem Kerl geschimpft.' Als du definitiv geflirtet hast!

'Ich habe nicht mit diesem Kerl geschimpft!'

Wenn Sie genau wissen, dass Sie definitiv geflirtet haben!


Lügen lassen Ihren Ex verwirrt und wütend werden, weil sie ihn fragen lassen, ob Sie ihn zuvor angelogen haben, und dies wird seine Fähigkeit beeinträchtigen, Ihnen in Zukunft zu vertrauen.

Im Durchschnitt ergab unsere Umfrage, dass sich die Befragten innerhalb eines Zeitraums von drei bis sechs Monaten von einer Reihe von Lügen erholt haben.

Betrug

Betrug ist einer der häufigsten Gründe für eine Trennung.

25% aller Beziehungen leiden irgendwann unter Betrug! Das ist eine sehr hohe Zahl!

Wie Sie sich vorstellen können, wird er für eine Weile ziemlich wütend auf Sie sein, wenn Sie Ihren Ex betrogen haben. Abhängig davon, ob Ihr Betrug einmalig war oder eine ausgewachsene Angelegenheit die Geschwindigkeit der Erholungsphase Ihres Ex-Freundes von seinem Ärger beeinflusst, gilt: Je länger Sie betrogen haben, desto stärker und länger halten diese Wutgefühle an.

Wenn Sie Ihren Ex betrogen haben, wird er sich alle möglichen Fragen stellen

'Kann man ihr vertrauen?'

'Würde sie es wieder tun?'

'Wie oft hat sie betrogen?'

'Was habe ich getan, um sie zum Schummeln zu bringen?'

'Was hat dieser Kerl, was ich nicht habe?'

Im Allgemeinen bleibt ein Ex etwa ein Jahr lang wütend, wenn Sie eine lange Affäre hatten. In einigen Fällen, in denen ein Ex mehrmals mit mehreren Personen betrogen hat, gaben viele der Befragten an, dass sie mehrere Jahre lang wütend auf ihren Ex waren.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie auf jeden Fall Geduld lernen.

Missbrauch

Missbrauch kann körperlich oder geistig sein und sowohl Männer als auch Frauen können Opfer von Missbrauch werden.

Körperlicher Missbrauch kann offensichtlicher erscheinen, da es Gewalt gibt, aber psychischer Missbrauch ist genauso häufig. Es kann von extremer emotionaler Kriegsführung bis hin zu kontrollierendem oder manipulativem Verhalten reichen.

Wenn Sie Ihren Ex in irgendeiner Weise missbraucht haben, wird es ihm äußerst schwer fallen, wieder zu vertrauen, und er wird wahrscheinlich sehr vermeidend mit Ihnen umgehen. In allen Fällen von Missbrauch empfehle ich Einzelpersonen, professionelle Hilfe zu suchen, um ihre Probleme zu lösen und zu verhindern, dass sie in Zukunft erneut auftreten.

es war einmal in hollywood gesunder menschenverstand medien

Die Personen in unserer Umfrage gaben an, dass sie, wenn sie eine missbräuchliche Beziehung zu einem Ex hatten, mehrere Jahre wütend blieben und es in einigen wenigen Fällen nie geschafft haben, ihren Ärger loszulassen.

Entschuldigung oder keine Entschuldigung

Überlegen Sie sich, ob Sie sich tatsächlich entschuldigen müssen, bevor Sie sich bei Ihrem Ex entschuldigen.
Sich zu entschuldigen, wenn Sie nichts falsch gemacht haben, kann unattraktiv sein. Fragen Sie sich also, ob Sie etwas getan haben, das eine Entschuldigung rechtfertigt.
Dinge, die wahrscheinlich keine Entschuldigung erfordern:

  • Mücken
  • Notlügen
  • Kleine unregelmäßige Kämpfe

Dinge auf dieser ersten Liste werden in Ihren Augen immer ernster erscheinen, wenn er sich von Ihnen getrennt hat. Dies liegt daran, dass Sie, wenn ein Ex eine Trennung einleitet, von Natur aus versuchen, zu erklären, was passiert ist. Dies bedeutet oft, sich unnötig zu beschuldigen. Wenn Ihr Verbrechen hier aufgeführt ist, wird Ihre Periode ohne Kontakt unter normalen Umständen die Wut Ihres Ex-Freundes auf Sie mildern, so dass eine Entschuldigung nicht erforderlich ist.
Dinge, die eine Entschuldigung erfordern:

  • Große Lügen
  • Betrug
  • Regelmäßige Kämpfe in großem Maßstab
  • Missbrauch

Dinge auf dieser zweiten Liste werden definitiv eine Entschuldigung von Ihnen brauchen und können danach für eine beträchtliche Zeit wütend bleiben. Wenn Sie eine Straftat auf dieser Liste begangen haben, wird Ihr Ex auch nach Ihrer Entschuldigung Schwierigkeiten haben, Ihnen wieder zu vertrauen. Sie müssen daher genau auf den Ansatz achten, über den ich sprechen werde.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Den Schaden reparieren

Es braucht Zeit und Geduld, um Ihren Ex dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben. Sie können nicht erwarten, dass dies über Nacht oder sogar über mehrere Nächte geschieht. Es gibt normalerweise eine Verzögerungszeit zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie sich entschuldigen, und dem Zeitpunkt, an dem Ihr Ex Ihnen wieder vertraut, und dies ist ein wichtiger Vorläufer für die Rückgewinnung Ihres Ex. Dies können manchmal Tage, Wochen oder Monate sein.
Um das Vertrauen Ihres Ex-Freundes wiederzugewinnen, müssen Sie sich auf die vier Elemente seines Widerstands gegen Vergebung konzentrieren

  • Verletzt
  • Hass
  • Zögern
  • Groll

Jedes dieser vier Elemente kann mithilfe eines der folgenden Ansätze überwunden werden.

Verletzt

Nach Ihrer Trennung ist es ganz normal, dass sich ein Ex-Freund verletzt fühlt, besonders wenn Sie eine der fünf Straftaten begangen haben.

Vielleicht ist er verletzt von etwas, das Sie zu ihm gesagt haben, als Sie gestritten haben. Vielleicht haben ihn deine Handlungen verwundet oder er könnte verletzt werden, dass du ihn betrogen hast. Diese Art von schmerzhaften Erinnerungen kann eine Person nach einer Trennung noch lange beschäftigen und Ihre Chancen beeinträchtigen, Ihren Ex zurückzubekommen, wenn sie nicht verwaltet werden.

Der beste Weg, um mit den Verletzungsgefühlen Ihres Ex-Freundes umzugehen, besteht darin, Reue zu zeigen. Sie tun dies, indem Sie Ihrem Ex zeigen, dass es Ihnen wirklich leid tut, was Sie getan haben. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen ohne Ausreden. Dies bedeutet, dass Sie die Mentalität „Sie haben mich dazu getrieben“ und die Rechtfertigungen für Ihre Handlungen hinter sich lassen.

Hass

Es gibt viele Gründe, warum ein Ex Sie hassen könnte.

Was ist der Film, warum er bewertet hat?

Wenn Sie eine normale Trennung hatten, wurde dies wahrscheinlich durch die emotionale Achterbahnfahrt verursacht, die eine Person nach einer Trennung durchmacht. Wenn Ihre Trennung passiert ist, weil Sie es sehr vermasselt haben, hat das Selbstwertgefühl Ihres Ex-Freundes wahrscheinlich einen großen Erfolg gehabt.

Wenn Ihr Ex Anzeichen dafür zeigt, dass er Sie hasst, müssen Sie in Zukunft eine Rückerstattung vorweisen. Sie können dies tun, indem Sie versuchen, den angerichteten Schaden auszugleichen. Wenn dieser Schaden emotional war, können Sie darauf hinarbeiten, den Schaden durch Bestimmtheit und Freundlichkeit zu reparieren.

Wenn der Schaden physisch war, dann schlage ich vor, dass Sie anbieten, alles zu ersetzen oder zu reparieren, was Sie beschädigt haben. Seien wir ehrlich, ich weiß, dass einige von Ihnen manchmal Ihre Wut auf die Besitztümer Ihres Ex auslassen

Zögern

Nachdem Sie mit Ihrem Ex gesprochen haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass er, obwohl er auf Ihre Texte antwortet, zögert, sich Ihnen weiter zu öffnen, und dass er möglicherweise auch ein Treffen mit Ihnen vermeiden wird.

Dieses Zögern Ihres Ex kommt von einem Ort der Angst. Er ist besorgt, dass Sie sich nicht verändert haben, dass die Beziehung wieder scheitern wird, dass Sie ihn wieder verletzen könnten, dass Sie wieder verrückt werden könnten. Alle Arten von Gedanken werden ihm durch den Kopf gehen, damit er es vermeidet, Ihre Beziehung weiter voranzutreiben.

Um das Zögern Ihres Ex zu überwinden, müssen Sie ihm zeigen, dass Sie sich verändert haben und dass Sie eine reformierte und rehabilitierte Person sind. Sie können dies tun, indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihre berührungslose Zeit konstruktiv verbringen, um Ihre Gesundheit, Ihren Wohlstand und Ihre Beziehungen zu anderen zu verbessern und das Ungettable Girl zu werden.

Die Verwandlung in das Ungettable Girl zeigt Ihrem Ex, dass Sie eine veränderte Person mit den Eigenschaften sind, die er gerne bei einer Freundin hätte. Zeigen Sie Ihrem Ex, dass Sie sich so dramatisch verändert haben, dass es unwahrscheinlich ist, dass Ihr altes destruktives Verhalten erneut auftritt.

Groll

Nein, nicht dieser.

Ich muss zugeben, ich bin die Art von Person, von der bekannt ist, dass sie Groll hegt, damit ich aus Erfahrung über dieses Stück sprechen kann.

Warum habe ich also einen Groll?

Nun, es ist ziemlich einfach.

Es liegt daran, dass ich es kann.

Wenn jemand etwas tut, das ich nicht mag und das mich aufregt, dann möchte ich, dass er so leidet, wie ich bin ... Es ist eine Art kindliche Rückzahlung.
Fühle ich mich besser, wenn ich einen Groll habe?

Definitiv nicht?

Tatsächlich kann es anstrengend sein, dieses Maß an Negativität ständig mit sich herumzutragen. Dies bedeutet, dass wenn Ihr Ex einen Groll hegt, es unwahrscheinlich ist, dass er für immer anhält, es sei denn, Sie haben ihnen etwas wirklich Unaussprechliches angetan.
Wenn Sie sehen, dass Ihr Ex-Freund einen Groll gegen Sie hegt, ist es am besten, sich aufrichtig zu entschuldigen und um Vergebung zu bitten, nachdem Sie mindestens ein oder zwei Monate lang Reue, Wiedergutmachung und Rehabilitation gezeigt haben.

Wenn Sie einen Punkt erreichen, an dem Sie sechs Monate lang um Vergebung gebeten haben, würde ich vorschlagen, dass Sie aufhören zu fragen. Wenn Ihr Ex Ihnen nicht vergeben hat, ist es wahrscheinlich, dass ihr Ego es genießt, Sie sich winden zu sehen. Dies ist ziemlich selten, aber es ist erwähnenswert, nur für den Fall.

Worauf es ankommt

Es kostet Zeit und Geduld, Ihren Ex-Freund dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben, aber es ist möglich, wenn Sie den richtigen Ansatz wählen. Geben Sie Ihrem Ex Raum, um seinen Ärger zu verarbeiten. Geben Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass Sie jedes der vier Hindernisse für die Vergebung überwunden haben. verletzt, Hass, Zögern und Groll.

Das Befolgen dieser Schritte verbessert Ihre Chancen, dass Ihr Ex Ihnen verzeiht, damit Sie Fortschritte machen können, wenn Sie sie zurückgewinnen.