Ich habe das Gefühl, nach meiner Trennung den Verstand zu verlieren

Die Menschen gehen auf unterschiedliche Weise mit Trennungen um, aber ich bin sicher, die meisten von uns kennen das Gefühl, nach einer Trennung den Verstand zu verlieren.

Diese Gefühle können sich in Form von Depressionen oder intensiven emotionalen Achterbahnen manifestieren, bei denen Sie sich in einem Moment verärgert und im nächsten wütend fühlen.

Heute werde ich darüber sprechen, wie Sie dieses deprimierende Gefühl überwinden können, nach einer Trennung den Verstand zu verlieren, und wie Sie Ihre Erfolgschancen bei allem maximieren können, was Sie nach Ihrer Trennung tun möchten.





Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihren Ex zurückhaben möchten oder ob Sie einfach nur weitermachen möchten, es ist ebenso notwendig, über dieses Gefühl hinwegzukommen.

Genau das, was zu tun ist, wenn Sie das Gefühl haben, den Verstand verloren zu haben

Ihr habt also wahrscheinlich alle von den klassischen fünf Phasen der Trauer gehört:



  1. Verweigerung
  2. Zorn
  3. Verhandeln
  4. Depression
  5. Annahme

Jeder geht davon aus, dass die Leute diese Phasen als methodischen Schritt-für-Schritt-Prozess durchlaufen, aber 10 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Trennungen haben mich etwas anderes gelehrt.

Eine Trennung ist ein seelenzerstörendes Ereignis und die Menschen reagieren unterschiedlich emotional darauf.

Nicht alle von uns erleben diese Emotionen mit der gleichen Intensität oder in der gleichen Reihenfolge.



Tatsächlich ist es eine Art Pet Peeve von mir, wenn von Ihnen erwartet wird, dass Sie die fünf Phasen in der genauen Reihenfolge durchlaufen.

Ich habe gesehen, wie Leute zwischen den Phasen hin und her springen und für immer in einer Phase stecken bleiben und die nächste Phase überspringen, weil sie sie nicht richtig verarbeiten.

Wenn Sie sich von jemandem trennen, den Sie als Ihren Seelenverwandten betrachten, haben Sie das Gefühl, dass ein Teil Ihres Herzens weggerissen wurde und es keine „richtigen“ Emotionen oder einen Zeitplan für die Heilung gibt, dem Sie folgen können.

Manchmal kann es Jahre dauern, bis eine Trennung überwunden ist, und Sie müssen diesen Prozess annehmen. Sie sind vielleicht sogar ein Durcheinander verschiedener Emotionen, aber es ist wichtig zu verstehen, dass dieser Pendelschwung verrückter Emotionen, von dem Sie glauben, dass Sie ihn durchmachen, Teil des Prozesses ist. Es ist völlig normal.

Baldrian und die Stadt der tausend Planeten Elternführer

Hier sind die beiden Hauptpunkte, die ich hier ansprechen möchte:

  1. Es sollte erwartet werden, dass Sie diese fünf Phasen der Trauer durchlaufen
  2. Sie werden sie wahrscheinlich nicht in der richtigen Reihenfolge durchgehen, wie Sie es erwarten würden.

In der Tat kommt es häufig zu Rückschlägen.

Schließlich erleben Sie eine Trauerphase, und das Akzeptieren eines Verlusts geschieht nicht nur über Nacht. Es ist also unfair, dies von sich selbst zu verlangen.

Erkenne, dass das Leben nicht fair sein soll ... also wird es dein Ex nicht sein

Vor ein paar Wochen hat YouTube dieses Video in meinen Feed aufgenommen und ich habe die nächsten fünf Minuten nur gefesselt verbracht.

Ist dir das jemals passiert?

Wo bist du mitten in der Arbeit und wirst dann einfach abgelenkt und landest im Kaninchenbau?

Sie sehen, ich habe diesen Artikel vorbereitet und was in diesem Video enthalten ist, ist SO WAHR zu dem, was ich bei meinen Kunden bemerkt habe.

Jeder erwartet, dass sein Ex fair spielt und sie nach einer Trennung freundlich behandelt, aber das ist nicht immer der Fall.

Tatsächlich können bei den meisten Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, ihre Exen grausam sein oder nicht reagieren, was es schwieriger macht, die Trennung zu verarbeiten.

Dies ist besonders relevant, wenn Sie versuchen, Ihren Ex zurückzubekommen, da Sie alles richtig machen können und trotzdem scheitern.

Das ist richtig. Ich habe nur zugegeben, dass Sie Ihren Ex möglicherweise nicht zurückbekommen, selbst wenn Sie alle meine Anweisungen zu einem T befolgen.

So ist es in diesem Prozess und im Leben. Ich würde dich anlügen, wenn ich versprechen würde, dass ich die Reaktionen deines Ex auf deine Fortschritte zu 100% vorhersagen könnte, und wenn dir jemand anderes das verspricht, würde ich mich wahrscheinlich von ihnen fernhalten.

Sie müssen sich damit abfinden, dass es unabhängig von Ihrer Tätigkeit nur einige Umstände gibt, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen.

Und für viele ist dies eine sehr entmutigende und verstörende Sache.

Ich meine, wie viele Leute werden auftauchen und öffentlich sagen, dass man alles richtig machen und trotzdem scheitern könnte.

Ehrlich gesagt denke ich, dass dies die Leute davon abhält, es überhaupt zu versuchen, aber Folgendes habe ich gelernt:

  • Im Allgemeinen beherrschen die Menschen, die es nicht nur schaffen, ihre Exen zu überwinden, sondern auch ihre Exen zurückzubekommen, das Konzept der Akzeptanz.
  • Sie beherrschen das Schicksal im Grunde genommen so, wie es ist. Sie haben die Tatsache gemeistert, dass bestimmte Aspekte außerhalb ihrer Kontrolle liegen, aber was sich in ihrer Kontrolle befindet, werden sie auf ihr höchstes Potenzial maximieren.

Warum die No-Contact-Regel dazu beiträgt, Ihr Potenzial zu maximieren

Wenn Sie mir also eine Weile gefolgt sind und eines meiner gelesen oder gesehen haben, werden Sie wissen, dass ich ein großer Befürworter der No-Contact-Regel bin. Es ist etwas, worüber ich ausführlich spreche, weil es für mich das Fundament ist, auf dem alles aufgebaut ist.

Die meiste Zeit, wenn Sie eine Trennung durchlaufen, besteht Ihre erste Reaktion darin, die Trennung zu beheben, insbesondere wenn es sich um eine unerwünschte Trennung handelt.

Sie wollen einfach nur einspringen und Abhilfe schaffen, wie Sie können, damit Sie Ihren Ex weiter pushen.

Sie bitten sie, zurückzukommen, und Sie sagen Dinge wie, wie Sie sich von nun an anders verhalten werden - im Grunde sagen Sie alles, was Sie für nötig halten, um sie zurückzubekommen.

Hier ist jedoch die Sache: Je mehr Sie die Leute drängen, desto defensiver werden sie.

Wenn Sie Ihren Ex irgendwann weiter pushen, werden sie verärgert und defensiv.

Sie können Sie sogar blockieren, was Sie in eine schlimmere Situation als zuvor bringt.

Aus diesem Grund empfehlen wir jedem, eine No-Contact-Regel zu implementieren und unmittelbar nach einer Trennung eine Auszeit zu nehmen. Sowohl Sie als auch Ihr Ex brauchen wahrscheinlich eine Pause, um Ihre Emotionen zu verarbeiten, bevor Sie wieder miteinander interagieren können, und die No-Contact-Regel ist dafür perfekt.

Abhängig von Ihren Umständen kann eine Regel ohne Kontakt zwischen 21 und 45 Tagen dauern.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, für wie lange Sie keinen Kontakt implementieren sollten, empfehle ich dringend, da ich ausführlich über dieses Thema geschrieben habe.

Das Herausfinden des Zeitrahmens für Ihre Kontaktverbotsregel ist jedoch nur der erste Schritt. Die No-Contact-Regel zu befolgen, ist ein ganz anderes Biest, das viele Leute nicht einmal richtig verstehen.

Der richtige Weg, um eine No-Contact-Regel zu erstellen

Bevor ich mich mit der Durchführung einer Regel ohne Kontakt befasse, möchte ich den größten Fehler mitteilen, den die Leute dabei machen:

Falsch angenommen, dass es bei der No-Contact-Regel nur darum geht, dass Ihr Ex Sie vermisst und somit Ihre Zeit verschwendet, ohne sich in irgendeiner Weise zu verbessern.

Sie sehen, die meisten Leute denken, dass die Regel des Nichtkontakts schwer zu bekommen ist, so dass ihr Ex sie zurück haben will, aber das ist nur ein kleiner Teil davon. Tatsächlich kommen die meisten Exes nicht automatisch zurück und setzen sich nach einer Regel ohne Kontakt mit Ihnen in Verbindung.

Es macht also keinen Sinn, nur dort zu sitzen, in der Hoffnung, dass Ihr Ex seine Meinung ändert.

Was Sie wirklich tun sollten, ist Zeit und Energie zu investieren, um die bestmögliche Version Ihrer selbst zu werden. Je mehr Sie sich in dieser Zeit auf sich selbst konzentrieren, desto attraktiver werden Sie für alle um Sie herum. Aber woher wissen Sie, dass dies der beste Ansatz ist, wenn Sie das Gefühl haben, nach einer Trennung den Verstand zu verlieren?

Nun, ich habe kürzlich darüber geschrieben, warum. “

Ich kam auf diese Idee, nachdem ich einige der Fragen interviewt hatte, die ich in den letzten zehn Jahren hatte, um Menschen dabei zu helfen, ihre Exen zusammenzubringen.

Ich wollte wirklich sehen, was unsere Erfolgsgeschichten von denen unterscheidet, die ihre Exen nicht zurückbekommen haben, und hier ist das Muster Nummer eins, auf das ich gestoßen bin:

Menschen, die ihre Exen erfolgreich zurückbekommen haben, haben einfach aufgehört, sich darum zu kümmern, wenn sie ihre Exen zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückbekommen haben.

Es ist fast so, als hätten sie diesen gigantischen Schwung während einer berührungslosen Regel für sich selbst aufgebaut und ihre Ex-Rückkehr war nur ein Teil dieses Schwunges.

Ich weiß, dass es vielleicht nicht intuitiv klingt, aber denken Sie so - wenn Sie sich so sehr auf andere Dinge konzentrieren, die Sie zu einem besseren Menschen machen, kann die Sorge um Ihren Ex in den Hintergrund treten. Die ganze Zeit rennst du an die Spitze deines Ex, weil er so beeindruckt ist von all den Fortschritten, die du im Leben machst.

Kommen Sie zu dieser Denkweise, in der Sie sich an die erste Stelle setzen und sich sagen können: „Wenn er zurückkommt, cool. Wenn nicht, bin ich trotzdem ein besserer Mensch. “Gibt Ihnen automatisch die Macht und Oberhand, wenn Sie nach Ihrer Kontaktverbotsregel mit dem Sprechen beginnen.

Wie man seinen Ex-Freund anzieht

Die meisten Leute, die nach ihrer Trennung zu mir kommen, sagen, dass sie versagt haben, wenn sie ihre Exen am Ende dieses Prozesses nicht zurückbekommen, aber ich sage Ihnen, dass dies der falsche Weg ist, um mit der Situation umzugehen

Sie sollten diese Situation als Lernmöglichkeit betrachten, damit Sie sich selbst finden und lieben, selbst wenn Sie Ihren Ex nicht zurückbekommen.

Ist Glück echt und hat es einen Platz, um Ihren Ex zurückzubekommen?

Vor kurzem habe ich mich intensiv für das Konzept des Glücks interessiert, insbesondere, ob es echte Unterschiede zwischen „glücklichen“ und „unglücklichen“ Menschen gibt.

Meine anfängliche Hypothese über das Glück war, dass Menschen, die glauben, Pech zu haben, eher Dinge erleben, die sie unglücklich machen.

Wenn Sie sich sagen, dass Sie Pech haben und das Universum Sie erreichen will, wird sich jeder kleine Rückschlag oder jede Unannehmlichkeit als ein Produkt davon anfühlen.

Schließlich wird sich all Ihre innere Negativität und Ihr Pessimismus in Ihrem Leben manifestieren und alles übernehmen.

Sehen Sie, wie es zu einer sich selbst aufrechterhaltenden Idee wird, bei der Sie Pech erwarten und am Ende mehr negative Aspekte des Lebens für sich selbst zeichnen?

Wie ich vor ein paar Tagen gelesen habe, sind glückliche Menschen anders als Menschen, die sich für unglücklich halten.

Wieso das?

Menschen, die eher Glück haben, sind etwas aufgeschlossener, positiver und risikobehafteter als ihre unglücklichen Kollegen.

Ich meine, wir haben alle das Sprichwort gehört - Sie verpassen jeden Schuss, den Sie nicht machen.

Nun, die einfache Wahrscheinlichkeit sagt uns, dass Leute, die mehr Aufnahmen machen, sie irgendwann rein bekommen. Im Falle des Lebens könnten unglückliche Menschen aufgrund ihrer Ängste nicht einmal Dinge ausprobieren oder sich dort hinstellen, während glückliche Menschen sich nicht darum kümmern und wählen bei jeder Gelegenheit zu springen, die vor ihrer Haustür klopft.

Was macht das nun? Wenn Sie mehr Aufnahmen machen, können sich diese glücklichen Menschen in Positionen befinden, in denen Glück auftreten kann. Der Schlüssel ist, aufgeschlossen zu sein und sich in eine Position zu bringen, in der Sie Ihre Glückspause einlegen können.

Dies ist ein wichtiges Konzept, das Sie nach einer Trennung verstehen sollten, da es definitiv ein Glücksfaktor ist, Ihren Ex zurückzubekommen.

Zum Glück können wir versuchen, dieses Glück zu „hacken“, um Ihnen die besten Erfolgschancen zu geben. Der Weg dazu ist ziemlich einfach - Sie müssen offener für die Strategien sein, Ihren Ex zurückzubekommen, und für Ihre Lebensphilosophie.

Ich glaube, dass jeder eine andere Philosophie oder Einstellung zum Leben hat. Wenn ich also jemanden treffe, der neu ist, bin ich gerne offen dafür, Teile seiner Philosophie aufzunehmen, die mit mir in Resonanz stehen.

Natürlich sind die meisten engstirnigen Menschen sehr festgefahren und nicht bereit, sich mit den Lebensphilosophien anderer Menschen auseinanderzusetzen, auch wenn dies der Wegbereiter sein könnte, den sie brauchen.

Hier ist meine Herausforderung an Sie:

Egal, ob Sie Ihren Ex zurückhaben möchten oder nicht, ich möchte, dass Sie diese Trennung als Lern- und Wachstumsprozess nutzen.

Versuchen Sie, aufgeschlossener zu werden und Gespräche zu führen, die Sie normalerweise nicht führen würden. Es geht darum, positive Stimmung zu erzeugen, denn das wird die Welt bei Ihnen reflektieren. Hier ist ein klassisches Beispiel für dieses Konzept in Bewegung:

Falls Sie es nicht wussten, biete ich einen umfangreichen audiovisuellen + PDF-Kurs zum Zurückholen eines Ex an. Eines der besten Dinge ist der Zugang zu unserer privaten Facebook-Support-Gruppe. Diese Gruppe besteht aus Tausenden von Personen, die genau wie Sie Trennungen durchlaufen.

Was also cool ist, ist, wenn wir Leute in die Facebook-Gruppe kommen sehen, die ihre Situation veröffentlichen und dann weiterhin Updates veröffentlichen. Irgendwann können Sie also zurückgehen und alles von ihrem ersten bis zu ihrem 20. Update nachverfolgen, und so bemerkte ich ein bestimmtes Muster:

Die glücklichsten Menschen, unabhängig von ihren Absichten bezüglich ihres Ex, sind diejenigen, die anfangen, Dinge für sich selbst und andere Männer als ihren Ex in sozialen Medien zu veröffentlichen.

Dies ist der Zeitpunkt, an dem eine Frau den ultimativen Punkt erreicht, an dem sie ihren Ex verarscht, ihr bestes Leben führt und sich der Anbetung durch andere Männer öffnet.

Ob Sie es glauben oder nicht, dies zieht Ihren Ex sogar noch mehr an, denn jetzt sieht er andere Konkurrenz und beginnt, Angst vor Verlust zu haben. Sie sehen, selbst wenn er sich von Ihnen getrennt hat, hat es sich in seinem Kopf möglicherweise nicht als „endgültig“ registriert, aber wenn Sie sehen, wie andere Männer über Sie schwärmen, wird dies definitiv deutlich.

Aus diesem Grund empfehle ich sogar, nach Ihrer Trennung zu einem Date auszugehen, auch wenn dies das Letzte ist, was Sie tun müssen. Ein Date muss kein Einschüchterungsversuch für Ihren Ex oder eine Verpflichtung für Sie sein, es kann buchstäblich nur eine Gelegenheit für Sie sein, Ihren wahren Wert zu erkennen.

Sie sehen, wenn Sie sich dort draußen aufhalten und diese Einstellung von 'Ich bin großartig und ich verdiene all diese Aufmerksamkeit und mehr' freischalten, stellen Sie sich selbst an die erste Stelle. Indem Sie sich erlauben, zu werden, wer Sie sein möchten, und Komplimente von anderen Männern genießen, können Sie auch eine kritischere Vorstellung von Ihrer früheren Beziehung gewinnen.

Ist das alles streng abhängig von „Glück“? Das glaube ich nicht. Ich glaube, dass jede Frau diese Einstellung erreichen kann, solange sie aufgeschlossen und bereit ist, sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Kämpfe mit meiner Familie in meiner Nähe

Ich weiß, es kann schwierig sein, darüber nachzudenken, auszugehen oder Dinge für sich selbst zu tun, wenn Sie das Gefühl haben, nach einer Trennung den Verstand zu verlieren. Es ist völlig in Ordnung, sich nach einer Trennung emotional überfordert zu fühlen, weil Sie einen Trauerprozess durchlaufen.

Aber denken Sie daran: Sie können den Trauerprozess einer Trennung nehmen und sich dagegen erheben und Ihren eigenen Weg der Stärke beschreiten, indem Sie sich auf sich selbst konzentrieren, anstatt auf Ihren Ex.

Fazit:

Das Gefühl, nach einer Trennung den Verstand zu verlieren, ist völlig normal, also verprügel dich nicht.

Der beste Weg, um dieses Gefühl zu überwinden, besteht darin, sich etwas Zeit zu nehmen (unter Verwendung der No-Contact-Regel) und diese Zeit zu nutzen, um die bestmögliche Version von sich selbst zu werden!