Ich bedaure, dass ich mich von meinem Ex-Freund getrennt habe. Wie kann ich ihn zurückbekommen?

Manchmal treffen wir Entscheidungen und fühlen ein Gefühl des Friedens, sicher mit dem Wissen, dass die Wahl richtig war, als ob ein Gewicht von unserer Brust genommen worden wäre.
Aber manchmal spüren wir ein prickelndes Gefühl im Nacken und ein quälendes Gefühl, dass etwas nicht ganz stimmt.

Wenn wir uns von jemandem trennen, neigen wir als Frauen dazu, viel darüber nachzudenken. Es gibt tatsächlich Studien, die zeigen, dass Frauen dazu neigen, länger zu brauchen, um sich von jemandem zu trennen, aber dazu neigen, an ihrer Entscheidung festzuhalten, während Männer eher eine schnelle Entscheidung treffen und die Beziehung beenden. Es ist aber auch wahrscheinlicher, dass sie zurückkommen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie, wenn Sie die Dinge mit Ihrem Ex-Freund beendet haben, aber inzwischen entschieden haben, dass Sie ihn zurückhaben möchten, bereits im Vorteil sind, da Sie derjenige waren, der die Dinge beendet hat.





Viele der Schritte sind die gleichen, als ob Sie derjenige gewesen wären, der abgeladen wurde, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede in Ihrer Herangehensweise, vor allem beginnend mit dem ersten Schritt, der einige Zeit in Anspruch nimmt, um Ihre anfängliche Argumentation zu beurteilen die Trennung, und denken Sie ernsthaft darüber nach, was Sie wirklich wollen.

Trainieren Sie Ihre Emotionen logisch

Ich kann gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dass Sie absolut sicher sind, dass Sie Ihren Ex-Freund zurückhaben möchten, bevor Sie sich vollständig in das ExBoyfriend-Wiederherstellungsprogramm stürzen.

Das Letzte, was Sie wollen, ist, sich wieder mit Ihrem Ex zusammenzutun, nur um zu erkennen, dass Ihre anfänglichen Gründe für die Beendigung der Beziehung völlig gültig waren, wodurch das Herz des armen Mannes erneut gebrochen wurde.



Ich habe einige Erfahrungen damit. Ich war viel länger mit meinem ersten Freund zusammen, als ich hätte sein sollen. Ich wusste nicht, wie ich die Dinge beenden sollte, und so dauerte die äußerst ungesunde Beziehung jahrelang länger, als es hätte sein sollen. Endlich konnte ich mich von ihm trennen. Dann vergingen Monate. 6 Monate später erlebte ich meinen ersten Herzschmerz und begann meinen ersten Freund zu vermissen. Ich vermisste, wie verliebt er war, wie stabil sich unsere Beziehung angefühlt hatte, wie ich seine Liebe zu mir nie in Frage stellte.

Ich überlegte kurz, ob er versuchen sollte, die Dinge wieder neu zu entfachen, aber nach ein paar Tagen des Nachdenkens wurde mir klar, dass keiner dieser Gründe mit ihm zu tun hatte. Sie hatten damit zu tun, in einer Beziehung zu sein. Ich war einsam und traurig und wollte, dass mich jemand liebt. Aber ich habe meinen Ex-Freund nicht geliebt. Zu ihm zurückzukehren hätte keines meiner Probleme langfristig gelöst. Es hätte nur mein Bedürfnis im Moment erfüllt, mich nicht allein zu fühlen, und ich hätte es absolut wieder beendet. Und das wäre weder ihm noch mir gegenüber fair gewesen.



Letztendlich ist es gut, dass ich nicht zu ihm zurückgekehrt bin, denn im Nachhinein war die Beziehung äußerst schwierig und er war ein sehr besitzergreifender, unsicherer Typ, der letztendlich eine Art Creepshow war. Ich bin dieser Kugel ausgewichen.

Also bitte ich Sie, etwas nachzudenken. Sie sollten sich etwas Zeit nehmen, um Ihre Gründe für die Rückkehr Ihres Ex zu ermitteln, insbesondere wenn Sie die Beziehung beendet haben.

Assassin's Creed Syndikat gesunden Menschenverstand Medien

Wenn Sie sich also fragen, woher Sie wissen, ob Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, und Sie sich fragen

'War es ein Fehler, ihn gehen zu lassen?'

'Habe ich das Richtige getan?'

„Was ist, wenn ich Schluss gemacht habe?der Eine? '

Fragen Sie sich Folgendes:

  • Vermisse ich ihn oder vermisse ich es einfach, in einer Beziehung zu sein?
  • Bin ich nur einsam
  • Vermisse ich die Sicherheit / Stabilität / Vertrautheit?
  • Habe ich Angst, dass ich nie jemanden finden werde, der so gut für mich ist wie er?
  • Will ich einfach nicht, dass er mit jemand anderem zusammen ist?
  • Habe ich Angst, wieder miteinander auszugehen?

Mädchen in einer Zuglaufzeit

Alle diese Fragen sind in die gleiche Richtung: Angst vor der Zukunft - deine und seine. Keiner dieser Gründe ist jedoch ein guter Grund, bei jemandem zu bleiben. Und es ist völlig normal, eine Entscheidung zu bereuen, auch wenn Sie wissen, dass es die richtige war. Ein Teil davon fehlt diese Verbindung, das Gefühl, Teil eines Paares zu sein.

Sie werden jemanden finden, der Sie wieder liebt, aber was noch wichtiger ist, Sie müssen sich etwas Zeit nehmen, um zu lernen, sich selbst zu lieben. Ihr Ex-Freund könnte vor Ihnen weiterziehen. Aber du musst ihn respektieren und diese Tatsache. Wir alle wollen gewollt sein, und ich kenne das Gefühl, Ihren Ex weiterziehen zu sehen und eifersüchtig zu sein, obwohl Sie derjenige waren, der es beendet hat. Wir alle wollen die Besten sein, die eine Person jemals hatte, und in ihrer Erinnerung als Höhepunkt ihres Glücks weiterleben. Das kann aber einfach nicht sein. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Ex gehen zu lassen, lassen Sie ihn ohne Bedingungen vollständig gehen.

Gesellschaftliche Erwartungen

Ich habe kürzlich auf Ex Girlfriend Recovery darüber geschrieben, aber ich denke, es ist auch hier erwähnenswert.

Wir als Frauen haben viele Erwartungen an die Gesellschaft, die von unserem Aussehen über unser Verhalten bis hin zu unserer Karriere oder deren Mangel reichen. Aber ich komme nicht in meine feministische Seifenkiste.

Worüber ich sprechen möchte, ist die gesellschaftliche Erwartung, dass Frauen heiraten und Babys bekommen sollten.

Obwohl sich dies ändert, gehen die Menschen davon aus, dass dies die wichtigsten Trittsteine ​​im Leben einer Frau sind. Es gibt sogar harte Namen und Stereotypen für Frauen, die sich nicht niedergelassen haben, wie 'alte Magd' oder 'Katzendame'. Ganz zu schweigen davon, dass Frauen auch diese lästige biologische Uhr haben. Wenn Sie Kinder haben möchten, haben Sie am besten Ihr erstes Kind im Alter von 35 Jahren. Wenn Frauen den dummen Erwartungen der Gesellschaft folgen sollen, sollten sie einige Zeit verheiratet sein, bevor sie mit der Elternschaft beginnen.

Beide Erwartungen zusammen setzen Frauen mehr unter Druck, sich in einer Beziehung zusammenzuschließen als Männer. Männer haben keine biologische Uhr und ihnen wird schon in jungen Jahren beigebracht, dass ihre Karriere die Nummer eins sein sollte, während Frauen ihre Beziehungen zu Freunden und Familie eher schätzen.

Dies ist eine große Sache, die meiner Meinung nach meine Motive erleichtert hat, darüber nachzudenken, meinen Ex-Freund zurückzubekommen. Ich bin Ende 20 und möchte mich irgendwann niederlassen und eines Tages eine Familie haben. Ich hatte Angst, dass ich in einer 'begrenzten Zeit' niemanden finden könnte, der so perfekt ist wie mein Ex-Freund. Nach einiger Zeit wurde mir jedoch klar, dass ich der Haken bin und nicht lange allein sein würde. Ganz zu schweigen davon, dass es so viele gute Leute gibt, von denen viele besser zu mir passen als mein Ex-Freund.

Ich erwähne dies, weil diese Erwartungen möglicherweise etwas mit den oben aufgeführten Ängsten zu tun haben, ob bewusst oder unbewusst. Wenn Sie über Ihre Gründe nachdenken, warum Sie Ihren Ex zurückhaben wollen, berücksichtigen Sie Ihre Vorstellung von Ihrer Rolle und Ihrem erwarteten Lebensweg. Sie werden überrascht sein, was Sie entdecken.

Ihn zurückholen

Okay, sagen Sie also, Sie machen all diese emotionale Arbeit und Sie entscheiden, dass Sie tatsächlich einen Fehler gemacht haben und verzweifelt sind, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Glücklicherweise sind die Schritte mit einigen Änderungen dem normalen Wiederherstellungsprozess von Ex Boyfriend ziemlich ähnlich.

Kein Kontakt: Wir wissen also, dass kein Kontakt und keine Selbstverbesserung ein wichtiger (wenn nicht der wichtigste) Teil des Prozesses ist. Dies gilt auch, wenn Sie die Beziehung beendet haben. Nehmen Sie sich nicht nur die Zeit, um zu überlegen, ob das Beenden der Beziehung der richtige Anruf ist, sondern geben Sie Ihrem Ex-Freund auch Platz. Wenn Sie die Sache beendet haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Ex-Freund schwer verletzt ist. Sie müssen ihm die Zeit geben, um zu heilen. Ja, er kann rausgehen und versuchen, sich zu erholen, aber du hast dich von ihm getrennt. Er darf das tun. Verzichten Sie nicht auf No Contact, nur aus Angst. Höchstwahrscheinlich wird ihm die Idee, dass Sie sich treffen, helfen, Sie mehr zu vermissen.

Um Ihre Frage zu beantworten,

'Kann ich ihn zurückholen?'

JA!

Absolut!

Sie müssen sich nur zu 100% für das Programm engagieren.

max winslow und das haus der geheimnisse

Umfassen Sie No Contact als Zeit zum Zurücksetzen.

Nehmen Sie einige Änderungen in Ihrem Leben vor. Selbst wenn Sie derjenige waren, der die Dinge beendet hat, bin ich sicher, dass Ihr Ex-Freund seine Beschwerden über Sie und die Beziehung hatte. Arbeiten Sie an einigen dieser Punkte, damit er sehen kann, wie sehr Sie sich verändert haben, wenn Sie mit dem Aufbau eines Rapports beginnen.

Rapport Building: Ich bin mir nicht sicher, wie die Umstände Ihrer Trennung waren. Vielleicht hast du ihn betrogen oder für jemand anderen verlassen, vielleicht war er ein unreifer Penner und du hattest es satt, also bist du weggegangen. Unabhängig von den Umständen wird es Ihrem Ex wahrscheinlich schwer fallen, Ihnen wieder zu vertrauen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Ex-Freund würde nach dem Ende der Dinge zurückkommen - es wäre schwer, ihm sofort wieder 100% zu vertrauen, oder? Zusätzlich zu all den anderen Beziehungen, die Sie aufbauen werden, müssen Sie daran arbeiten, das Vertrauen wiederzugewinnen. Und genau hier müssen Sie 100% sicher sein, dass Sie das wollen, was Sie wollen.

Wie baut man also Vertrauen wieder auf? Sei so ehrlich wie möglich. Wenn Sie Pläne machen, blättern Sie nicht ab, sondern halten Sie sich an diese. Arbeiten Sie daran, emotionale Intimität wiederzugewinnen. Ich denke, der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, offen über die Vergangenheit zu sprechen, sobald das Thema des Beginns einer neuen Beziehung angesprochen ist. Sei so echt wie möglich mit deinem Ex-Freund.

Er wurde verletzt, daher wird es einige Arbeit erfordern, um die Mauern zu zerstören, die er errichtet hat, aber wenn Sie ihn dazu bringen können, sich zu öffnen und verletzlich zu sein (eine schwierige Sache für Männer aufgrund der Erwartungen der Gesellschaft), sind Sie dran der richtige Weg, um Ihren Mann zurückzubekommen.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Buffy und Riley

Obwohl ich diese Paarung hasse, musste ich beim Schreiben dieses Artikels an Buffy und ihren College-Freund Riley denken. Es ist eine der Hauptzeiten in der Serie, in der Buffy ihre Entscheidung bezüglich einer ihrer romantischen Beziehungen in Frage stellt.

Riley gerät in dunkle Sachen, auf die ich hier nicht eingehen werde, und Buffy findet es heraus und ist verletzt und wütend. Riley hat die Möglichkeit, einen Job anzunehmen, der ihn weit weg von Sunnydale geführt hat, und er sagt Buffy, dass er gehen wird, 'es sei denn, Sie geben mir einen Grund zu bleiben.'

Wegen ihres Stolzes ist Buffy stur, obwohl klar ist, dass sie zerrissen ist. Aber dann sagt ihre Freundin Xander Folgendes zu ihr:

„Aber du hast den Punkt verpasst. Du machst Schluss, Buffy. Und du hast Riley wie den Rebound-Typen behandelt. Wenn er derjenige ist, der einmal im Leben vorbeikommt. Er hat sich nie mit dir zurückgehalten. Er hat alles riskiert. Und du willst ihn fliegen lassen, weil du keine Ultimaten magst? Wenn er nicht der Typ ist, wenn das, was er von dir braucht, einfach nicht da ist, lass ihn gehen. Brechen Sie sein Herz und machen Sie eine saubere Pause. Aber wenn du wirklich denkst, dass du diesen Kerl lieben kannst ... ich spreche von einem beängstigenden, chaotischen, emotionslosen Bedürfnis ... wenn du dazu bereit bist ... dann denke darüber nach, was du gleich verlieren wirst. '
- Xander, Buffy die Vampirjägerin, 'Into the Woods'

Jetzt habe ich meine eigenen Probleme mit dieser Rede (und mit Xander im Allgemeinen), aber ich denke, die Passage (insbesondere das Ende) macht deutlich, was ich meine, wenn ich über die Entscheidung spreche, zu versuchen, Ihren Ex zurückzubekommen . Wenn du tief in deinem Bauch weißt, dass dieser Kerl nichts für dich ist, aber du hast Angst loszulassen, mutig zu sein und die Schnur zu durchtrennen. Aber wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie einen Fehler gemacht haben und es erneut mit diesem Typen versuchen möchten, dann kämpfen Sie für ihn. 'Lauf.' wie Xander sagt.

Sobald Sie die aktive Entscheidung getroffen haben, dass Ihr Ex-Freund der richtige Mann für Sie ist, sollten Sie genauso vorgehen wie in jeder anderen Situation. Aber sei dir bewusst, dass dein Ex verletzt sein kann und es möglicherweise mehr Arbeit erfordert, um die emotionale Wand zu durchdringen, die er errichtet hat.

Thomas und die Zaubereisenbahn Teil 7

Der Schlüssel ist, ihn dazu zu bringen, dir wieder zu vertrauen. Und nicht auf manipulative, verzweifelte Weise, sondern auf eine Weise voller Geduld, Hingabe und Liebe.

Wir sind also bereit, Folgendes für Sie zu tun.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten über Ihre Situation sprechen.

  1. Sag mir, wie deine Beziehung vor der Trennung war.
  2. Wie war deine Trennung eigentlich?
  3. Was hast du seit der Trennung getan?

Und ich werde Ihnen helfen, auf den Grund zu gehen, wenn Sie eine gute, durchschnittliche oder geringe Chance haben, Ihren Ex zurückzubekommen. Von dort aus rüsten wir Sie aus, damit Sie eine kluge Entscheidung treffen können, wie Sie mit diesem Bedauern umgehen möchten, mit dem Sie es zu tun haben.