Ich möchte, dass mein Ex um mich bittet

Heute werden wir darüber sprechen, Ihren Ex dazu zu bringen, wieder um Sie zu betteln.

Wenn ich ehrlich bin, ist dies ein Thema, über das ich nicht wirklich viel gesprochen habe.

Warum?



Nun, es liegt wahrscheinlich daran, dass die meisten Leute oft betteln.

Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es drei wesentliche Elemente gibt, die dazu führen können, dass jemand in die Lage versetzt wird, zu betteln, um wieder in die Beziehung aufgenommen zu werden.

Würdest du mir glauben?

Darüber werden wir heute sprechen.

Die 3 wesentlichen Elemente, um Ihren Ex zum Betteln zu bringen

Betteln setzt voraus, dass eine Person einer anderen ausgeliefert ist.

Im großen Schema bedeutet dies, dass Sie sich jeder Situation aus einer Position der Schwäche nähern.

Betrachten Sie den Moment, in dem zwei Menschen in einen Kampf geraten.

Eine Person wird gewinnen und die andere wird verlieren.

Die Person, die verliert, muss die andere Person buchstäblich bitten, nicht mehr zu „gewinnen“, oder es kann zu mehr körperlichem Schaden kommen.

Mit anderen Worten, der „Verlierer des Kampfes“ muss betteln, um die andere Person um Gnade zu bitten.

Aber Sie sehen, sie nähern sich den Dingen aus einer Position der Schwäche.

Diese Analogie kann auf so ziemlich jeden angewendet werden, der „bettelt“. Für die Zwecke dieses Artikels werden wir uns mit Beziehungen zu Exes befassen.

Ich werde Ihnen die drei wichtigsten Elemente beibringen, um das Drehbuch umzudrehen und jemand zu sein, für den es sich zu betteln lohnt.

Diese drei Elemente sind:

  1. Verstehen Sie die Push / Pull-Theorie
  2. Lassen Sie sie investieren und Ihren Wert schätzen und erkennen Sie, dass sie Sie verlieren können
  3. Nutzen Sie Ihre Ex

Beginnen wir mit der Analyse dieser drei Elemente.

Element 1: Die Push / Pull-Theorie verstehen

Ich habe bereits meine Analogie zum Betteln für Menschen vorgestellt, die sich Dingen aus einer schwachen Position nähern.

Nach einer Trennung werden Sie feststellen, dass es im Allgemeinen zwei Arten von Verhaltensweisen gibt, mit denen sich Menschen beschäftigen.

  1. Sie haben die Drücker
  2. Sie haben die Abzieher

Für unsere visuellen Lernenden

Narnia-Reise des Morgendämmerungsschritters

Im Wesentlichen sind die Drücker Leute, die nach der Trennung nichts mehr mit dir zu tun haben wollen.

Sie verdrängen alle Ihre Versuche zu sprechen.

Die Abzieher sind das entgegengesetzte Ende des Spektrums.

Nach einer Trennung versuchen sie, Dinge anzuregen und in Bewegung zu bringen.

Hier wird es etwas komplizierter.

Die meisten Exes werden nach einer Trennung Drücker sein. Mit anderen Worten, sie wollen nichts mit Ihnen zu tun haben. Sie werden dich wegschieben.

Damit Sie Ihren Ex dazu bringen können, 'um Sie zu betteln', müssen Sie ihn in einen Abzieher verwandeln.

Aber wie macht man jemanden, der ein Drücker ist, zu einem Abzieher?

Das ist eine gute Frage.

Haben Sie schon einmal gefischt?

Eines der interessantesten Dinge beim Angeln ist, wie man tatsächlich einen Fisch fängt.

Es geht normalerweise so etwas,

Sie spulen den Fisch ein, indem Sie ihn glauben lassen, er könne entkommen, damit er in der Leine bleibt, und ziehen ihn dann etwas weiter hinein.

Sie wiederholen diesen Vorgang, bis Sie ihn vollständig eingewickelt haben.

Es ist ein bisschen so, aus deinem Ex einen 'Puller' zu machen.

Sie müssen sie langsam durch Drücken und Ziehen einrollen.

Geben Sie ihnen einen Vorgeschmack auf beide Seiten der Medaille.

Es ist aufregend, weil sie nie wissen, was sie von Ihnen erwarten können, und deshalb mehr investieren, um es herauszufinden.

Dies führt mich zum nächsten Punkt, über den ich sprechen möchte.

Element 2: Lassen Sie sie investieren und nutzen Sie dann die Angst vor dem Verlust

Ich spreche viel über die Angst vor Verlust auf dieser Website.

Heck, es ist etwas, das ich meinem gegenüber oft erwähne.

Ich denke jedoch, dass der größte Fehler bei der Art und Weise, wie ich es unterrichte, darin besteht, dass ich bereits davon ausgehe, dass Ihr Ex in Sie investiert ist, und das ist nicht immer der Fall.

Wenn Ihr Ex kein emotionales oder physisches Kapital in Ihre Beziehung investiert hat, wird es ihm egal sein, Sie zu verlieren.

Bevor ich meine große Rede über die Angst vor Verlusten halte, denke ich, dass ich zuerst über Investitionen und deren Inhalt sprechen muss.

Investitionen können in vielen Formen erfolgen.

  1. Zeit in der Beziehung
  2. Körperlichkeit der Verbindung
  3. Geteilte emotionale Erfahrung
  4. Denken und Planen für die Zukunft
  5. Finanziell

Der wichtige Aspekt dabei ist, dass Sie einen Weg finden möchten, wie Ihr Ex diese Dinge in Sie investiert.

Ohne diese Art von Investitionen (auch wenn sie klein und unbedeutend erscheinen) werden Sie Ihren Ex nicht dazu bringen, um Sie zu betteln.

Sie sehen, die Leute betteln nicht um Dinge, die ihnen egal sind.

Sie betteln, wenn sie das Gefühl haben, etwas zu verlieren.

Gehen wir damit extrem vor und nehmen mein erstes Beispiel zum Betteln und Kämpfen.

Harry Potter Gefangener von Askaban Film

Warum sollte jemand in diesem Fall betteln?

Was verlieren sie?

Schließlich haben sie bei Box- oder Mixed Martial Arts-Kämpfen Schiedsrichter anwesend, um sicherzustellen, dass das Wohl beider Kämpfer gewährleistet ist.

Aber was ist, wenn es keinen Schiedsrichter gibt?

Was ist, wenn jemand auf der Straße gegen dich kämpft und nicht aufhört?

Warum würdest du betteln?

Sie würden betteln, weil Sie Angst hätten, Ihr Leben zu verlieren.

Das scheint eine lohnende Investition zu sein, oder?

Sie haben viel in Ihr Leben investiert.

Hier ist mein Punkt.

Bevor Sie anfangen, Dinge zu tun, die Ihren Ex aktiv glauben lassen, dass er Sie für immer verloren hat, müssen Sie sicherstellen, dass er genug in Sie investiert hat, um diesen Verlust zu spüren.

Denn wenn sie es nicht haben, werden sie sich nicht darum kümmern.

Element 3: Nutzen Sie Ihre Hebelwirkung

Wenn Sie mich fragen, was das wichtigste Element in diesem Artikel war, denke ich, dass ein großer Fall für Hebelwirkung oder Investition gemacht werden kann.

Obwohl ich es vorziehe, dass sie sich nicht gegenseitig ausschließen.

In vielen Fällen ist Ihre Hebelwirkung gegenüber Ihrem Ex die Investition in Sie.

Lassen Sie mich ein wenig über die Hebelwirkung und ihre Bedeutung sprechen.

Wenn ich es immer liebe, ihre Situationen auseinander zu nehmen, indem ich darauf hinweise, dass sie sich in einer sehr nachteiligen Position befinden.

So oft arbeite ich mit jemandem zusammen, der buchstäblich glaubt, dass er eine große Chance hat, seine Exen zurückzubekommen, basierend auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Das tust du wahrscheinlich nicht.

Wahrscheinlich müssen wesentliche Änderungen vorgenommen werden.

Das größte Problem, das ich immer wieder sehe, ist, dass sie keine Hebelwirkung haben.

Kein Grund für ihren Ex, sie zurück zu wollen.

Es ist lustig für mich, wie oft ich einen meiner Kunden frage.

Warum sollte dein Ex dich zurück haben wollen?

Nur damit sie mir das Reh im Scheinwerferlicht geben,

Dann geht die Glühbirne aus und sie haben noch mehr zu tun.

lebe, während jung war eine richtung

Wenn Sie Ihren Ex zurückbekommen, dreht sich alles um Hebelwirkung.

Viele Leute denken fälschlicherweise, dass es bei diesem Prozess darum geht, das Richtige zu sagen oder zu tun.

Ich finde, es geht mehr darum, Dinge Tag für Tag herauszuarbeiten, um Ihren Wert zu stärken oder ihn zu steigern, indem Sie neue und verbesserte Aspekte Ihrer selbst präsentieren.

Es geht also darum, Ihrem Ex langsam Ihren Willen oder Ihre Hebelwirkung aufzuzwingen.

Meiner Meinung nach haben Sie nur zwei Arten der Hebelwirkung gegenüber Ihrem Ex:

  1. Ihre möglichen Gründe, dich zurück zu wollen
  2. Ihre Gesamtinvestition in Sie

Das ist es.

Dies bedeutet, dass Sie den größten Teil Ihrer Zeit damit verbringen müssen, diese beiden Dinge zu verbessern

Fazit

Lassen Sie uns eine kurze Zusammenfassung machen, damit wir das, worüber ich heute gesprochen habe, vollständig behandeln.

Denken Sie daran, dass ich in diesem Artikel nur über Dinge spreche, die ich für die wichtigsten Elemente halte, um einen Ex-Bettler für Sie zurückzubringen. Dies bedeutet nicht, dass sie die einzigen Strategien sind, um dieses Ergebnis zu erzielen.

Nur das Wichtigste.

  • Meiner Meinung nach gibt es drei große Elemente, um jemanden dazu zu bringen, um dich zurück zu betteln
  • Die Push / Pull-Theorie
  • Das Nebeneinander von Investition und Verlustangst
  • Hebelwirkung erlangen
  • Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihre Hebelwirkung oftmals Ihre exes Investition in Sie ist
  • Ohne das bist du wahrscheinlich tot im Wasser
  • Bei diesem ganzen Prozess geht es nicht so sehr darum, die richtigen Dinge zu sagen oder zu tun, sondern Ihren Ex langsam Ihrem Willen aufzuzwingen

Wie immer bin ich hier, um Ihre Fragen zu beantworten.

Hab keine Angst, einen Kommentar zu hinterlassen.