Ibiza

Ibiza Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) Die Rauschkater und ähnliche Filme, kombiniert mit den unangenehmen Interaktionen der Liebesinteressen in einer Romcom – aber die Raunch ist weitaus verbreiteter und macht dies nur für reife ältere Teenager und älter.

' /> Sex und Drogen in abgestandenem, schlüpfrigem Romcom.
  • NEIN
  • 2018
  • 94 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Alter 17+ Basierend auf

Kinder sagen

ab 16 Jahren Basierend auf 2 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Bewertungen für fantastische Tiere und wo sie zu finden sind
Ibiza-Film: Szene eins X von Y Ibiza-Film: Szene 2 X von Y Ibiza-Film: Szene 3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorIbiza

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Keine positiven Nachrichten.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Keine positiven Vorbilder.

Gewalt

Als eine der Hauptfiguren auf einer Party in einem Whirlpool Sex mit einem Mann hat, wird sie von der Frau des Mannes erwischt und mit einem Messer verfolgt. Eine junge Frau, die die Hauptfiguren in einen Nachtclub fährt, fährt high und betrunken mit verbundenen Augen.

Sex

Unentgeltliche weibliche Nacktheit – beim Sonnenbaden an einem Oben-ohne-Strand klassifizieren die Hauptdarsteller die verschiedenen Arten von Brüsten, die sie sehen. Sex und sexuelle Bezüge sind ein häufiges Diskussionsthema. Hauptfigur hat Sex – im Bett gezeigt, keine Nacktheit. Charakter hat Oralsex in einem Jacuzzi. Eine andere Figur macht häufig Sex mit einem Mann, den sie kennengelernt hat – sie macht Fotos von ihren Brüsten und bekommt Bilder vom Penis des Mannes. Beim Einchecken in ein Hotelzimmer diskutieren die Hauptdarsteller, dass in Hotelzimmern oft Spermaflecken unter Schwarzlicht sichtbar werden, was zu einem Witz wird, wenn sich herausstellt, dass Spermaflecken überall im Hotelzimmer verspritzt sind.

gute Kristalle für die Waage
Sprache

Häufige Obszönitäten. 'F--k' wird oft verwendet. „S--t“, „p---y“, „c--k“, „tw-t“, „d--k“, „verdammt“, „Sperma“, „Dusche. Häufiges Gerede über Sex und Darstellungen von Sex. Einer der Hauptdarsteller spricht davon, dass er in Speedos „Alte-Mann-Wurst“ haben möchte.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Häufiger Drogen- und Alkoholkonsum, der zu betrunkenem Verhalten führt. Hauptdarsteller sind oft betrunken und high von Marihuana. Zwei der Hauptfiguren werden an Adderall verkauft (nachdem sie eine Tüte Kokain abgelehnt haben); Dies führt dazu, dass einer der Charaktere einen Fitnessraum in der Party findet, schnell und aufgeregt spricht, während er eine Voicemail-Nachricht hinterlässt, und schließlich ohnmächtig wird, während er noch auf einem Crosstrainer trainiert. Hauptdarsteller nehmen Ecstasy in einem Nachtclub mit. Hauptdarsteller wird auf einer Party high von Haschisch.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenIbizaist eine schlüpfrige 'Lost Weekend'-Romcom aus dem Jahr 2018, in der Gillian Jacobs eine New Yorker Publizistin spielt, die sich auf eine Geschäftsreise in Spanien aufmacht und sich in einen DJ verliebt. Es gibt häufig Obszönitäten (insbesondere ‚f--k‘), Drogen- und Alkoholmissbrauch, Gerede über Sex, sexuelle Handlungen, Nacktheit, sexuelle Situationen und eine übertriebene Szene, in der eine der Hauptfiguren das Schwarze anmacht Licht auf ihrem Smartphone, um alle Spermaflecken zu enthüllen, die fast alles in ihrem Hotelzimmer bedecken. Die Hauptfigur trifft auf das Liebesinteresse ihres DJs, als er ihr hilft, einen großen Penis zu entfernen, den jemand auf einer Tanzparty seitlich auf ihr Gesicht gezeichnet hatte. Die junge Frau, die die Hauptfiguren in den Nachtclub fährt, fährt mit verbundenen Augen, während sie high von Kokain und Marihuana ist. Eine der Hauptfiguren landet, nachdem sie Adderall von einem Drogendealer auf einer Party gekauft hat, in einem Fitnessraum und fährt auf einem Crosstrainer, bis sie ohnmächtig wird. Insgesamt ist es eine schlüpfrige Sexkomödie in der Tradition von Die Rauschkater und ähnliche Filme, kombiniert mit den unangenehmen Interaktionen der Liebesinteressen in einer Romcom – aber die Raunch ist weitaus verbreiteter und macht dies nur für reife ältere Teenager und älter.

fantastische Tiere und wo man sie für Kinder findet

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines 2- und 12-jährigen Geschrieben von Zoethustra 17. Februar 2019 Alter 17+

Wenn Sie in Ihren 30ern oder 40ern sind und sich daran erinnern, wie großartig Clubs früher waren, wird Ihnen dieser Film vielleicht gefallen. Wenn Sie sich für Kumpel-Komödien mit einem fantastischen Soundtrack interessieren, ... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von kks1210 19. Juni 2019 Alter 17+

nicht sehr gut

Dieser Film sah toll aus und dann habe ich ihn gesehen und er war überhaupt nicht gut. Ich mochte ihn aus vielen Gründen nicht, es gab viel Sex und VIELE Drogen. Sie sind... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von sunsetlovedreams 12. Juni 2018 ab 15 Jahren

wow... was habe ich gerade gesehen

Beeindruckend. Also ist dieser Film gleich gut, umständlich und schlecht. aber ohne weiteres ist dies NICHT für kinder unter 13 naja ok ich bin 13 und ich hätte wahrscheinlich nicht gucken sollen... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 2 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Harper (Gillian Jacobs) spielt einen gestressten New Yorker Publizisten in den 30ern, der sich unter einer anspruchsvollen und scheinbar instabilen Chefin (Michaela Watkins) abmüht. Als Harper auf eine Geschäftsreise nach Spanien geschickt wird, um ein Sangria-Konto zu ergattern, überreden ihre besten Freunde Nikki (Vanessa Bayer) und Leah (Pheobe Robinson) Harper, sie mitzubringen, indem sie ihr First-Class-Ticket in drei Bustickets umwandeln. Harper tut dies, und die Frauen landen in Barcelona, ​​wo sie sich betrinken und high werden, sich an einem FKK-Strand sonnen und dann zu einem Rave gehen. Beim Rave trifft Harper zum ersten Mal auf Leo West, einen weltberühmten DJ. Während sich beide unwohl fühlen, verstehen sich die beiden, und so beschließen die Damen, Leo zu seinem nächsten Gig zu folgen - bei einem Rave auf IBIZA. Auf Ibiza angekommen, müssen Harper, Nikki und Leah nicht nur einen Weg zum Club finden, in dem Leo auftritt, sondern auch dafür sorgen, dass Harper am nächsten Morgen nach Barcelona zurückfliegt, um an dem Treffen mit den Sangria-Vertretern teilzunehmen . Nachdem sie eine unvergessliche Nacht mit Leo verbracht hat, muss sich Harper entscheiden, ob sie weiterhin ihren Lebensunterhalt für ihren tyrannischen Chef verdienen oder dieses Wochenende nutzen möchte, um einen Neuanfang in der Liebe und im Leben zu machen.

Taugt es etwas?

Ibizaist ein positiver Beweis dafür, dass die Filme über das verlorene Wochenende zu einer banalen Formel geworden sind. In diesen Filmen gibt es inmitten wunderschöner Landschaften und liebenswerter und/oder gewalttätiger Einheimischer immer die skurrile, ausgefallene Figur, deren Exzentrizität sich in seltsamen Einzeilern manifestiert, die Figur, deren einzige Motivation darin besteht, Gelegenheitssex zu erreichen, und dann das relativ normale , trockenhumoriger Zyniker, der von zu vielen gescheiterten Beziehungen müde und neurotisch geworden ist. Diese Charaktere werden in diesen unbekannten Lebensräumen freigelassen, um in seltsame Schwierigkeiten zu geraten, was zu mindestens einer groben Szene führt. Sie nehmen verschiedene Rauschmittel in flüssiger, Pillen- und Pulverform zu sich, treffen schlechte Entscheidungen, geraten in unangenehme Sexkapaden und schaffen es dann irgendwie durch die Haut ihrer Zähne zurück in die Staaten, wo die Bindung ihrer Freundschaft noch stärker geworden ist.

Das heißt, der Genuss, den man daraus ziehtIbizaist unweigerlich davon abhängig, ob das Publikum dieser Formel überdrüssig geworden ist oder nicht. Es ist ein anständiger Film in Bezug auf die Schauspielerei; Gillian Jacobs bringt im Grunde ihren Charakter Mickey aus der Netflix-Show mit Liebe zu diesem Film. Aber der Romcom-Aspekt wirkt ein wenig zu gezwungen und ein wenig zu bequem. Insgesamt ist es eine müde Prämisse, die wir schon einmal gesehen haben; ältere Jugendliche und Erwachsene können besser finden.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über Komödien des verlorenen Wochenendes sprechen, in denen die Charaktere sich vom Stress und der Langeweile ihres Alltags lösen und sich auf hedonistische Handlungen einlassen, die sie normalerweise nicht tun würden. Was ist der Reiz solcher Komödien? Welche anderen Beispiele für Filme mit ähnlichen Geschichten gibt es?

  • Wie wird der Drogen- und Alkoholkonsum im Film dargestellt? Gibt es Konsequenzen? Glaubst du, dass der Film den Drogen- und Alkoholkonsum verherrlicht? Warum oder warum nicht?

  • Wie wird hier Sex dargestellt? Halten Sie das für realistisch? Wie werden sexuelle Situationen genutzt, um komödiantische Momente zu verstärken?

    Hobbs und Shaw-Medien mit gesundem Menschenverstand

Filmdetails

  • Auf DVD oder Streaming: 25. Mai 2018
  • Besetzung: Gillian Jacobs , Phoebe Robinson , Vanessa Bayer
  • Direktor: Alex Richanbach
  • Studio: Netflix
  • Genre: Komödie
  • Themen: Freundschaft
  • Laufzeit: 94 Minuten
  • MPAA Wertung: NEIN
  • Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2020