Kuss des Drachen

Kuss des Drachen Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 18 Jahren (ich) Jet Li-Film ist nichts für Kinder.
  • R
  • 2001
  • 98 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 18 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerKuss des Drachen

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorKuss des Drachen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Gewalt

Extreme und anhaltende Gewalt, einige sehr anschaulich.

Sex

Charakter ist eine Prostituierte, sexuelle Bezüge und Situationen.

Sprache

Eine starke Sprache.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Drogenkonsum, Trinken und Rauchen; Charakter ist ein ehemaliger Junkie.

Buffy the Vampir Slayer gesunder Menschenverstand Medien

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass dieser Film extrem gewalttätig und sehr anschaulich ist, mit vielen groben, blutigen Todesfällen und rücksichtslosem Verhalten bis hin zum Wahnsinn. Richard lässt Al Capone wie einen Konsensmacher aussehen. Selbst die meisten Filmbösewichte sind nicht so außer Kontrolle wie Richard, der wild mit automatischen Waffen auf Massen von Zivilisten schießt. Li machte in der Woche vor der Veröffentlichung des Films Schlagzeilen, indem er Eltern empfahl, ihren Kindern nicht zu erlauben, den Film zu sehen, der wegen extremer und anschaulicher Gewalt, Drogenkonsum und sexueller Bezüge und Situationen mit R bewertet wird. Das ist ein guter Rat.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von mjmarkmj61 4. März 2012 ab 18 Jahren

Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

KISS OF THE DRAGON handelt von einem bösen Polizisten namens Richard (Tchéky Karyo), der für die meisten Verbrechen in Europa verantwortlich zu sein scheint. Richard betreibt Prostituierte und handelt mit Drogen. Und als die chinesische Regierung einen Vertreter entsendet, um den Drogenhandel nach China zu untersuchen, tötet Richard seinen chinesischen Kontakt und beschimpft den Vertreter, den er 'Johnny' nennt.

Taugt es etwas?

Jet Li ist immer eine Freude zu sehen, selbst in dieser albernen Geschichte über einen chinesischen Spion, der sich mit einer amerikanischen Prostituierten auf einer Mission in Paris anfreundet. Nicht mehr der hübsche Junge im ebenso albernen, aber romantischerenRomeo muss sterben, dieses Mal, in einer von ihm kreierten Geschichte, lässt Li uns einige Windpockennarben in seinem Gesicht sehen und er lässt uns auch sehen, wie er ein paar Mal niedergeschlagen wird.

Die Handlung des Films ist natürlich nur eine dünne Ausrede für umfangreiche und manchmal einfallsreiche Kampfszenen mit vielen Schlägen und Tritten sowie Verletzungen und Tod durch Granaten (die einen Kerl in zwei Hälften blasen), Wäschebügel (auf Gesichter aufgetragen), automatische Waffen, Essstäbchen an der Kehle, eine Billardkugel am Kopf und einige winzige Akupunkturnadeln mit verheerender Wirkung. Meine Lieblingsbegegnung war, als Li, der durch die Polizeistation jagt, sich in einem Raum einschließt, nur um sich umzudrehen und feststellt, dass er einer Gruppe Polizisten gegenübersteht, die in einem Karate-Kurs sind.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Jessica, ein amerikanisches Mädchen aus North Dakota, die dummen Entscheidungen traf, die sie zu einer heroinsüchtigen Prostituierten machten und sie von ihrer Tochter fernhielt. Welche anderen Möglichkeiten hatte sie? Was passiert mit ihr nach dem Ende des Films?

Filmdetails

  • In Theatern: 6. Juli 2001
  • Auf DVD oder Streaming: 22. Januar 2002
  • Besetzung: Bridget Fonda, Jet Li, Max Ryan
  • Direktor: Chris Nahon
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Genre: Action/Abenteuer
  • Laufzeit: 98 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starke Gewalt, Sprache, etwas Sexualität und Drogengehalt
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019