Kung Fu Panda

Kung Fu Panda Filmplakat Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 6 Jahren (ich) Geheimnisse der Furious Five.

' /> Ansprechende kinderfreundliche Komödie; einige gruselige Szenen.
  • PG
  • 2008
  • 88 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 6 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 6 Jahren Basierend auf 113 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungKung Fu Panda X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:53Kung Fu Panda X von YOffizieller TrailerKung Fu Panda Kung Fu Panda Film: Szene #1 X von Y Kung Fu Panda Film: Szene #2 X von Y Kung Fu Panda Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorKung Fu Panda

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Bildungswert

Soll eher unterhalten als erziehen.

Worum geht es in Film 13 13
Positive Nachrichten

Po entdeckt, dass es keine geheime Zutat für Größe gibt – du musst nur du selbst sein. Dieses positive Thema zieht sich durch den ganzen Film. Das Problem des Essens als Bewältigungsmechanismus wird angesprochen (Po muss Selbstbeherrschung lernen, um diese Gewohnheit zu durchbrechen). Weitere Themen sind Integrität, Ausdauer und Teamwork.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Po hat auch im Allgemeinen eine gute Einstellung, nimmt die anfängliche Kühle der Furious Five in Kauf und gibt schließlich alles für sein Training. Bösewicht Tai Lung ist ein totaler Tyrann – aber Rückblenden mildern seinen Charakter ein wenig.

Gewalt & Schrecken

Es überrascht nicht, dass es jede Menge Kampfsport-Action gibt – erwarten Sie Tonnen von hochfliegenden Zusammenstößen, die Schläge, Tritte, Stürze und mehr beinhalten. Allerdings sind die Kämpfe im Allgemeinen eher aufregend als beängstigend, obwohl sie Kinder unter 5 Jahren verärgern könnten – insbesondere die Sequenz, in der der Bösewicht Tai Lung aus einem Hochsicherheitsgefängnis ausbricht.

Sexy Sachen Sprache

Ziemlich sauber, obwohl das Wort 'saugen' prominent verwendet wird und Po von fast jedem beleidigt wird.

Konsumismus

Viele Erwähnungen der fiktiven Martial-Arts-Filme, in denen die Furious Five und andere Kung-Fu-Meister mitwirkten. Der Film hat auch viele Werbeanbindungen.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass Kinder sicher Spaß habenKung Fu Panda, in dem Jack Black die Stimme der zuordenbaren Hauptfigur Po spielt. Und sein Humor und seine herzerwärmende Geschichte werden auch Erwachsene ansprechen. Der Film bietet positive Botschaften darüber, wer man ist und an sich selbst zu glauben, aber esistKampfkunst-Themen, also erwarten Sie viele rasante Kampfszenen mit Tritten, Schlägen, Stürzen und mehr. Obwohl sie animiert sind, können einige Sequenzen – insbesondere die, in der der einschüchternde Bösewicht Tai Lung aus dem Gefängnis entkommt – für Kindergartenkinder und jüngere zu beängstigend sein. Familien, die diese DVD als Teil des 'Pandamonium Double Pack' kaufen, erhalten auch einen Cartoon-Kurzfilm namensGeheimnisse der Furious Five.

der Rand von siebzehn, warum wird es mit r bewertet?

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil Geschrieben von StiefmutterSterToo 11. November 2010 ab 6 Jahren Tai Lungs Charakter ist für mein 3-jähriges Kind zu gruselig. Die Szenen sind düster, die Musik gruselig. Es hat viel Gewalt für jüngere Kinder. Mein alter... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Noobify 25. November 2020 ab 7 Jahren

Mönch ... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 7 Jahre alt 1. Mai 2011 ab 7 Jahren Erst hasse ich es, dann liebe ich es. Diese Bewertung melden Kind, 9 Jahre alt 1. November 2010 ab 5 Jahren urkomisch und aufregend!! Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 113 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

KUNG FU PANDA stellt die Frage: Kann man Größe erreichen, wenn man nicht dafür bestimmt ist? Von allen möglichen zukünftigen Kung-Fu-Meistern scheint Po (Jack Black) – ein schwerfälliger, liebenswerter Panda – der am wenigsten wahrscheinliche Kandidat zu sein. Außerdem ist seine Familie im Nudelgeschäft tätig, und dort erwartet sein Vater (wahrscheinlich eine Gans), dass er sich einen Namen macht. Aber ein Snafu im Jadepalast lässt Po als Top-Pick für den legendären Drachenkrieger zurück. Die Position bringt eine große Verantwortung mit sich: Der Drachenkrieger hat den Auftrag, die Stadt vor Tai Lung (Ian McShane) zu beschützen, einem brillanten Kung-Fu-Meister, der auf die dunkle Seite übergegangen ist. Er ist seit Jahren eingesperrt, aber jetzt ist er auf dem Weg, Meister Shifu (Dustin Hoffman) und seine Elite Furious Five zu besiegen. Kann der unwahrscheinliche Held Po sich behaupten und den Tag retten?

Taugt es etwas?

Dieser Familienfilm ist ein Vergnügen, und Po ist die ideale animierte Inkarnation des einnehmenden, elektrischen Schwarz. Er ist hier wunderbar und gibt Po die perfekte Mischung aus Respektlosigkeit und Aufrichtigkeit. Als er seine Idole, die Furious Five, trifft – Wilde Tigress (Angelina Jolie), Crane (David Cross), Mantis (Seth Rogen), Viper (Lucy Liu) und Monkey (Jackie Chan) – ist er auf charmante Weise ehrfürchtig. Zu sehen, wie er sich vom tollpatschigen Kung-Fu-Fan zum Meister verwandelt, ist ein Genuss. Und die Botschaft – es gibt kein Geheimnis der Größe außer dem Glauben an sich selbst – ist bewundernswert.

Kung Fu Panda's Geschichte ist vielleicht nicht so einfallsreich wie, sagen wir, Findet Nemo , aber es ist unbestreitbar charmant. Und es gibt definitiv Momente der Brillanz: Ein Trainingskampf zwischen Shifu und Po mit Essstäbchen und einem einsamen Knödel wird als einer der besten in die Cartoon- und vielleicht sogar Kung-Fu-Geschichte eingehen.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über Pos Entscheidung sprechen, seinen Träumen zu folgen und die Größe der Kampfkünste in zu verfolgenKung Fu Panda. Hatte er recht?

  • Was unterscheidet Po von den anderen Helden im Film? Was lernen sie von ihm? Wie zeigen sie Teamfähigkeit?

  • Was lehrt Pos Leichtigkeit mit sich selbst junge Zuschauer? Was macht ihn zu einem so großartigen Kung-Fu-Krieger?

  • Wie wirken die Charaktere inKung Fu PandaAusdauer, Selbstbeherrschung und Integrität demonstrieren? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 6. Juni 2008
  • Auf DVD oder Streaming: 9. November 2008
  • Besetzung: Angelina Jolie , Dustin Hoffman , Jack Black
  • Direktor: Mark Osborne
  • Studio: Paramount Pictures
  • Genre: Familie und Kinder
  • Themen: Sport und Kampfkunst , Außenseiter und Außenseiter , Wilde Tiere
  • Charakterstärken: Integrität , Ausdauer , Selbstbeherrschung , Teamwork
  • Laufzeit: 88 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: Sequenzen von Kampfkunstaktionen.
  • Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2020