Lady Bird

Lady Bird Filmplakat Bild Bei Kindern beliebtEltern empfehlen

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich) ' /> Berührende, lustige, persönliche und ausgereifte Coming-of-Age-Komödie.
  • R
  • 2017.
  • 93 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 14 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 14 Jahren Basierend auf 68 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungLady Bird X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:05Lady Bird X von YOffizieller TrailerLady Bird Lady Bird Film: Szene #1 X von Y Lady Bird Film: Szene #2 X von Y Lady Bird Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorLady Bird

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Der Film handelt von dem Drang, das Nest verlassen zu wollen, vs. dem gleichzeitigen Sog der Liebe und des Komforts von zu Hause. Der Film setzt sich nicht besonders für eines dieser Dinge ein.

eine reihe von unglücklichen ereignissen gesunder menschenverstand medien
Positive Vorbilder & Repräsentationen

Die Hauptfigur ist klug und nuanciert, aber sie ist auch ein bisschen ein Unruhestifter und ein Streuner; Sie hat schlechte Noten, aber sie möchte unbedingt aufs College und arbeitet hart daran, diesen Traum zu verwirklichen. Sympathische Darstellung eines schwulen Charakters, der sich immer noch mit der Komplexität des Coming-Outs auseinandersetzt.

Gewalt

Streiten. Kurze, verbale Gewaltbilder.

Sex

Ein älterer Teenager hat zum ersten Mal Sex. Sie sitzt auf ihrem Partner; er stöhnt und ist schnell fertig. Keine grafische Nacktheit, nichts Sensibles gezeigt. Ziemlich kurze Aufnahme von Fotos vonSpielmädchenMagazin umfassen männliche Nacktheit von vorne. Teenküsse, sowohl zwischen gleichgeschlechtlichen als auch gegengeschlechtlichen Paaren. Anspielungen und Flirts.

Sprache

Nicht konstant, aber mehrere Verwendungen von 'f--k' plus 's--t', 'c--t', 'Bitch', 'Badass', 'Penis', 'd--k', 't -ts', 'gottverdammt', 'ein--Loch', 'Sperma', 'Möpse'.

Konsumismus

Doritos-Chips zweimal erwähnt.

Trinken, Drogen & Rauchen

Jugendliche rauchen Gras, Zigaretten und Nelken. Jugendliche trinken Alkohol; In einer Szene betrinkt sich ein Teenie-Mädchen so sehr, dass sie ins Krankenhaus muss. Verschreibungspflichtige Pillen (gegen Depressionen) werden verwendet.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenLady Birdist das Regiedebüt der beliebten Indie-Schauspielerin Greta Gerwig, die eine halbautobiografische Geschichte erzählt, die auf der Zeit zwischen ihrem Schulabschluss und ihrem Abgang zum College basiert (Saoirse Ronan spielt die auf Gerwig basierende Figur). Es ist ein wunderbarer, lustiger, berührender und ausgewogener Film, aber aufgrund des erwachsenen Inhalts nur für ältere Teenager. Jugendlich Charaktere rauchen Topf und trinken; In einer Szene trinkt ein Teenager so viel, dass sie im Krankenhaus landet. Ein Teenie hat zum ersten Mal Sex: Sie sitzt rittlings auf ihrem Partner, der schnell fertig ist. In dieser Szene ist nichts Grafisches zu sehen, aber eine weitere kurze Einstellung enthält einen kurzen Blick auf aSpielmädchenMagazin, das Fotos von völlig nackten Männern enthält. Gleichgeschlechtliche und andersgeschlechtliche Teenagerpaare küssen sich. Die Sprache ist ziemlich stark, mit mehreren Verwendungen von 'f--k' plus 's--t', 'c--t' und 'Bitch'. Gewalt ist kein Thema, aber es gibt viel Streit und einige kurze, gesprochene gewalttätige Bilder.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines 13- und 15-jährigen Geschrieben von Jodi Martinez 13. August 2018 ab 13 Jahren

Ich habe das mit meiner fünfzehnjährigen Tochter gesehen und es war spektakulär. Wir haben uns beide in den Charakteren wiedererkannt und sie schien es wirklich zu genießen.... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von cupcake_gal11 30. November 2020 ab 14 Jahren

Lady Bird ist ein Coming-of-Age-Film über eine Highschool-Absolventin und die schwierige Beziehung, die sie zu ihrer Mutter hat. Lady verbringt viel Zeit damit, ihn anzuprobieren... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von giozam58857 8. Dezember 2017 ab 12 Jahren

SO den Hype wert

Es war ein wunderbarer Film und den Hype VOLLKOMMEN wert. Ich habe das mit meiner Mutter (Rating R) und meinem Freund gesehen, und es war altersgerecht. Nur eine Sexszene und nur... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Camille. 24. Juli 2020 ab 13 Jahren

Marienvogel Rezension

Dieser Film ist eines der besten Dinge, die jemals zur Erschaffung der Welt gekommen sind. Ich weiß, dass einige Leute diese schlechten Kritiken abgegeben haben, weil sie auf Chr... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 68 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

In LADY BIRD beendet Christine McPherson (Saoirse Ronan), die sich selbst 'Lady Bird' nennt, ihr Abschlussjahr an einer religiösen Privatschule in Sacramento, Kalifornien, und bereitet sich auf den College-Auftritt vor. Ihr Vater (Tracy Letts) ist arbeitslos, und die Familie hat kein Geld, um sie irgendwohin zu schicken. Währenddessen streiten sich Lady Bird und ihre Mutter ( Laurie Metcalf ) regelmäßig – um Geld und fast alles andere. In der Schule tritt Lady Bird dem Theaterclub bei, um einen Jungen ( Lucas Hedges ) zu treffen, den sie mag, aber es funktioniert nicht. Dann fühlt sie sich zu einem Musiker und seinen coolen Freunden hingezogen und ist versucht, ihre nerdige beste Freundin Julie (Beanie Feldstein) zurückzulassen. Währenddessen kann Lady Bird – die es kaum erwarten kann, ihre Heimatstadt zu verlassen – nicht aufhören, in Schwierigkeiten zu geraten. Als sie einen drastischen Plan schmiedet, um nach New York zu kommen, beginnt sie zu erkennen, dass ihr Zuhause dort ist, wo das Herz ist.

Taugt es etwas?

Als eindrucksvolles Regiedebüt von Greta Gerwig erforscht dieser zarte, halbautobiografische Liebesbrief an Gerwigs Heimatstadt mit berührendem, witzigem Humor die Kluft zwischen Kindheit und Erwachsensein. Gerwig erlangte zuerst Anerkennung als Autor und Schauspieler in 'Mumblecore'-Indies; Sie schien in Filmen wie ihre eigene Stimme und Persönlichkeit zu findenJungfrauen in NotundFrances Ha. Jetzt bringt sie diese Persona, voll ausgebildet, zum nuancierten, wunderbarenLady Bird. (Es ähneltFrances Ha, das sie in vielerlei Hinsicht mitgeschrieben hat.) Und als Ersatz für den Regisseur auf der Leinwand übernimmt der Oscar-Nominierte Ronan perfekt Gerwigs Markenzeichen Sweet/Scatterbrain-Darstellung und besprüht sie mit Seele und Menschlichkeit.

Der Film handelt mehr von einer Zeit, einem Gemütszustand und einem emotionalen Ort als von einer Geschichte, und Gerwig lässt Szenen auf reizvolle Weise aus der Bahn gleiten. Auch wenn sie nichts mit Lady Bird zu tun haben, folgen Szenen manchmal aus keinem anderen Grund als Nebenfiguren, als Gerwig sie wahrscheinlich interessant, traurig oder lustig fand. Nicht alles ist erklärt. Besondere Sorgfalt wird Lady Birds Mutter Marion geschenkt, die sachlich und grenzwertig, aber auch wirklich liebevoll ist. Metcalf gibt eine gute Leistung in der Rolle ab. Die allgemeine Verwendung von Musik, Stadtbildern und lebhaften Rhythmen runden einen wunderbar persönlichen, offenherzigen Film ab.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wieLady Birdzeigt jugendliches Trinken und Drogenkonsum. Sind sie glamourös? Was sind die Konsequenzen? Wieso spielt das eine Rolle?

  • Wie zeigt und spricht der Film über Teenie-Sex? Wie wirkt sich das auf die Charaktere aus? Eltern, sprechen Sie mit Ihren Teenagern über Ihre eigenen Werte in Bezug auf Sex und Beziehungen.

  • Wie persönlich/autobiografisch wirkt dieser Film? Stimmen die Erfahrungen von Gerwig persönlich mit Ihnen überein? Wenn das so ist, wie?

    mit den Kardashians-Bewertungen Schritt halten
  • Wie stellt der Film den Charakter dar, der schwul ist und mit dem Coming-out zu tun hat? Beurteilt der Film ihn? Ist er stereotyp?

Filmdetails

  • In Theatern: 3. November 2017
  • Auf DVD oder Streaming: 6. März 2018
  • Besetzung: Saoirse Ronan , Laurie Metcalf , Lucas Hedges
  • Direktor: Greta Gerwig
  • Studio: A24
  • Genre: Komödie
  • Themen: Weiterführende Schule
  • Laufzeit: 93 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: Sprache, sexuelle Inhalte, kurze grafische Nacktheit und Teenie-Partys
  • Auszeichnungen/Auszeichnungen: Goldener Globus
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019