Der Mauretanier

Das mauretanische Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich)
Frau. Wanderheim für eigenartige Kinder
' /> Effektives, erschreckendes Drama über das Gefängnis von Guantanamo Bay.
  • R
  • 2021
  • 129 Minuten
Speichern Film bewerten Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerDer Mauretanier Der mauretanische Film: Mohamedou Ould Salahi X von Y Der mauretanische Film: Teri Duncan und Nancy Hollander X von Y Der mauretanische Film: Oberstleutnant Stuart Couch X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Weist darauf hin, dass es in einem riesigen, emotional aufgeladenen Umfeld wie den USA nach dem 11. September schwierig ist zu wissen, was das Richtige ist. Kern der Geschichte sind Botschaften über Gefahren der Rache und Mob-Mentalität.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Nancy Hollander ist hart und ernst; sie verfolgt das, was sie für richtig hält, auch wenn sie auf Widerstände und Herausforderungen stößt. Oberstleutnant Stuart Couch entpuppt sich als anständiger Mensch, als er den Rachegedanken aufgibt und beginnt zu erkennen, dass es noch andere Fehler zu korrigieren gibt. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sperrten Mitglieder der US-Regierung Menschen ohne faires Verfahren oder sogar menschliche Behandlung ein, hauptsächlich aus Wut und Emotionen. Wenn Menschen versuchten, für das Richtige einzustehen, wurden sie als Verräter angesehen.

Gewalt

Eine Person wird gefoltert. Eine maskierte Frau klettert auf einen sitzenden männlichen Gefangenen und versucht, ihn zum Sex mit ihr zu zwingen. Treten, schlagen, Blut auf dem Boden. Tasche auf dem Kopf der Person; Kopf unter Wasser gehalten. Menschen werden gezwungen, in „Stresspositionen“ zu bleiben. Hinweis auf Wasserfolter. Beschreibungen und Bilder von Gefangenen, die gefoltert, mit lauter Musik wach gehalten werden. Schlafentzug. Person mit geschlagenem Gesicht, Schnitten im Gesicht, blutigen Wunden, geschwollenem Auge. Kurze Waffen und Schießen. Injektion. Todesstrafe wird erwähnt.

Harry Potter und der Orden der Phönixwertung
Sex

Alle Inhalte im Zusammenhang mit Sex sind gewalttätiger Natur; Einzelheiten finden Sie unter Gewalt.

Sprache

Starke, häufige Sprache umfasst 'f--k', 'motherf----r', 's--t', 'bulls--t', 'a--hole', 'Hurensohn', ' Hölle“ und „Drecksack“ plus „Gelobt sei Gott“.

Konsumismus

McDonald's Filet-O-Fish wird erwähnt und prominent in einer Szene gezeigt. (Ein Mann schnüffelt an der Tüte und stellt sie anscheinend abgestoßen ab.) Das E! Unterhaltungsnetzwerk wird erwähnt und kurz gesehen.

Trinken, Drogen & Rauchen

Zigaretten rauchen. Die Leute trinken Bier, während sie Fußball schauen. Mehr Biertrinken auf einer Weihnachtsfeier.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDer Mauretanierist ein intensives, faktenbasiertes Drama über Mohamedou Ould Salahi (Tahar Rahim), der aufgrund fadenscheiniger Beweise, die ihn mit den Anschlägen vom 11. . Es gibt anschauliche Gewalt im Zusammenhang mit Folter, darunter eine Szene, in der eine maskierte Frau versucht, einen männlichen Gefangenen zum Sex mit ihr zu zwingen. Es gibt auch Schläge, Tritte, Blut, blutige Wunden, Schlafentzug, Stresspositionen und Wasserfolter. Die Sprache ist stark und ziemlich häufig, mit vielen Verwendungen von 'f--k', 's--t' und mehr. Charaktere rauchen Zigaretten und trinken Bier in sozialen Situationen. Es ist ein bisschen leblos, aber es kommt dank der hervorragenden Leistungen der Stars wie Rahim, Foster und Benedict Cumberbatch auf den Punkt.

es kommt nachts in den gesunden menschenverstand medien
Weiterlesen Zeige weniger

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Paghetti 18. Februar 2021 ab 18 Jahren

Es gibt eine Zeile aus diesem Film, die alles zusammenfasst: „Das Wort für „frei“ und „Vergebung“ ist im Arabischen dasselbe“. Dies... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Kritiksha 24. März 2021 ab 15 Jahren Sehenswert! Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

In THE MAURITANISCH wird Mohamedou Ould Salahi ( Tahar Rahim ) aus seinem Haus geholt und landet schließlich in Guantanamo Bay im Gefängnis. Er wird beschuldigt, einer der Architekten der Anschläge vom 11. September 2001 zu sein, wird aber nicht angeklagt. Nach drei Jahren beschließt die Anwältin Nancy Hollander ( Jodie Foster ), seinen Fall zu übernehmen und bringt die Junior Associate Teri Duncan ( Shailene Woodley ) als Übersetzerin und Assistentin mit. Lt. Col. Stuart Couch (Benedict Cumberbatch), der am 11. September einen alten Marine-Kumpel verloren hat, wird rekrutiert, um Salahi zu verfolgen. Als sich alle Parteien mit dem Fall auseinandersetzen, stellen sie fest, dass die Korruption tiefer und dunkler verläuft, als sich irgendjemand vorstellen konnte.

Weiterlesen Zeige weniger

Taugt es etwas?

Basierend auf erschütternden wahren Ereignissen hat dieses Drama zu viele bewegende Teile, die sich nicht wirklich bewegen, und es fühlt sich nie sehr wichtig oder sehr emotional an, aber die gute Besetzung macht es zumindest anschaubar. Regie des Oscar-prämierten Dokumentarfilmers Kevin Macdonald (Ein Tag im September),Der Mauretanierfühlt sich ähnlich an wie Macdonalds anderes Drama, das auf einer wahren Geschichte basiert,Der letzte König von Schottland. Es ist professionell und gut gespielt, wenn auch eher langweilig ernst und ohne viel Persönlichkeit. Zumindest macht es Salahi zu einer Hauptfigur mit seiner eigenen Agenda und nicht zu jemandem, der nur durch die Augen weißer Charaktere erscheint. Und Rahim (am besten bekannt für den Oscar-nominierten französischen FilmEin Prophet) ist auffallend gut.

Foster spielt Hollander mit geradliniger Energie und hat ein wenig Spaß daran, die anderen Charaktere mit einem ironischen Grinsen zu beschimpfen, die nicht glauben können, dass sie das schaffen kann. Cumberbatch zeigt sich mit einem überraschenden südlichen Akzent, der Anstand und Güte ausstrahlt, obwohl er die Geschichte von einem Ort der Rache und auf der 'falschen' Seite beginnt. In der Tat,Der Mauretanierscheint anzunehmen, dass Salahi unschuldig ist – oder zumindest, wenn er es nicht ist, dass auch die US-Regierung schuldig ist. Der Film bietet einige Informationen über die schrecklichen Bedingungen bei Gitmo und Hinweise darauf, wie Hollander und Duncans Arbeit sie wie Verräter aussehen ließen. Mehr dieser Art von Elementen könnte das Drama erhöht haben, aber so wie es aussieht, tut der Film genau das, was er tun muss, um seinen Standpunkt zu vermitteln.

Mädchen trifft Weltmedien mit gesundem Menschenverstand
Weiterlesen Zeige weniger

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenDer Mauretanier's Gewalt. Warum ist Folter so schwer zu sehen und zu hören? Wie ist es im Vergleich zu anderen Arten von Gewalt, die Sie auf dem Bildschirm gesehen haben?

  • Was haben Sie aus diesem Film gelernt? Wie genau ist es Ihrer Meinung nach im Vergleich zu dem, was passiert ist? Welche Dinge hätten Ihrer Meinung nach geändert werden können, um es dramatischer zu machen?

  • Betrachten Sie Nancy als Vorbild? Was sind ihre Stärken und Schwächen?

  • Welche Auswirkungen hatte 9/11 auf die Amerikaner und ihre Einstellung zu Menschen aus anderen Ländern und Kulturen? Haben sich die Dinge seit den Anschlägen verändert?

Weiterlesen Zeige weniger

Filmdetails

  • In Theatern: 12. Februar 2021
  • Auf DVD oder Streaming: 2. März 2021
  • Werfen: Tahar Rahim , Jodie Foster , Benedict Cumberbatch , Shailene Woodley
  • Direktor: Kevin Macdonald
  • Studio: STX-Unterhaltung
  • Genre: Theater
  • Laufzeit: 129 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: Gewalt, einschließlich sexueller Übergriffe, und Sprache
  • Auszeichnungen/Auszeichnungen: Goldener Globus
  • Zuletzt aktualisiert: 1. März 2021
Weiterlesen Zeige weniger