Miss Peregrines Heim für besondere Kinder

Miss Peregrine Bei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 12 Jahren (ich) erstes Buch in Ransom Riggs' gruseliger Bestseller-Gothic-Trilogie. Es teilt definitiv einige der komplexen Inhalte und Themen des Buches, einschließlich des Todes und der Sehnsucht, dazu zu gehören. Das und das überwältigende Gefühl der Gruseligkeit des Films machen ihn für jüngere Kinder zu intensiv. Es gibt auch Kampfszenen mit Waffen (Sprengstoffe, Pfeile und mehr), Chaos und Tod. Es ist nicht besonders blutig, aber der Ton ist ziemlich dunkel. Es ist die Rede von einem toten Kind, und eine Schlüsselfigur liegt am Boden, blutverschmiert und tot. Die Hauptfigur verliert ein Familienmitglied. Die bösen Charaktere sind sehr bedrohlich: Sie essen andere Kreaturen, um zu überleben, und Charaktere werden gezeigt, wie sie Augäpfel essen. Aber unter dem gruseligen Zeug liegt die Botschaft, dass dich Anderssein nicht zu einem Außenseiter macht – nur einzigartig und auf deine eigene Art begabt. Und Charaktere beweisen Mut, Neugier und Integrität.

' /> Gruselige, aber aufregende Burton-Fantasie basierend auf einem Bestseller.
  • PG-13
  • 2016
  • 127 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 12 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 11 Jahren Basierend auf 162 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungMiss Peregrine X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:11Miss Peregrines Heim für besondere Kinder X von YOffizieller TrailerMiss Peregrines Heim für besondere Kinder Miss Peregrine X von Y Miss Peregrine X von Y Miss Peregrine X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorMiss Peregrines Heim für besondere Kinder

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Anders zu sein macht dich nicht zu einem Außenseiter – nur einzigartig und auf deine Art begabt. Auch Beziehungen zwischen jungen Menschen und ihren älteren Verwandten können schön und charakterbildend sein. Themen sind Mut, Neugier und Integrität.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Jake ist seinem Großvater treu und hat ein Herz, das groß genug ist – und einen offenen Geist –, um an Dinge glauben zu können, die er nicht genau erklären kann. Sein Großvater ist fürsorglich und gewissenhaft und fördert Neugier und Fantasie bei seinem Enkel. Charaktere sind mutig und zeigen Integrität.

Gewalt

Durchweg sehr gruseliger Ton; viele Szenen haben ein Gefühl von Bedrohung und Vorahnung. Die Eröffnungssequenz ist ziemlich beängstigend, mit einem tödlichen Angriff und einem Jungen, der durch den Wald flieht. Die Hauptfigur verliert ein Familienmitglied. Die Kampfszenen zwischen den Besonderheiten und den Hollows (die davon leben, Besonderheiten und andere Wesen zu essen) sind ziemlich brutal, wenn auch leicht blutig. Sie benutzen Sprengstoff, Pfeile und alles, was herumliegt, um sich gegenseitig zu bekämpfen. In einer Szene essen Charaktere Augäpfel. Ein toter, blutüberströmter Mann liegt auf dem Boden und scheint von einem außerweltlichen Wesen angegriffen worden zu sein. Rede von einem toten Kind, sein Körper liegt in einem Zimmer; wie bei anderen, die im Film sterben, sind seine Augen ausgehöhlt. Eine Szene deutet kurz darauf hin, dass ein Peculiar getötet worden sein könnte.

Call of the Wild Jack London Buch
Sex

Romanze zwischen zwei der Besonderheiten. Flirten und Händchenhalten.

Sprache

Seltener Gebrauch von Fluchen, einschließlich 'Mist', 'Gottverdammt', 'Hölle' und 'Blödsinn'.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Erwachsene trinken in einer Kneipe.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass Regisseur Tim BurtonMiss Peregrines Heim für besondere Kinderbasiert auf der erstes Buch in Ransom Riggs' gruseliger Bestseller-Gothic-Trilogie. Es teilt definitiv einige der komplexen Inhalte und Themen des Buches, einschließlich des Todes und der Sehnsucht, dazu zu gehören. Das und das überwältigende Gefühl der Gruseligkeit des Films machen ihn für jüngere Kinder zu intensiv. Es gibt auch Kampfszenen mit Waffen (Sprengstoffe, Pfeile und mehr), Chaos und Tod. Es ist nicht besonders blutig, aber der Ton ist ziemlich dunkel. Es ist die Rede von einem toten Kind, und eine Schlüsselfigur liegt am Boden, blutverschmiert und tot. Die Hauptfigur verliert ein Familienmitglied. Die bösen Charaktere sind sehr bedrohlich: Sie essen andere Kreaturen, um zu überleben, und Charaktere werden gezeigt, wie sie Augäpfel essen. Aber unter dem gruseligen Zeug liegt die Botschaft, dass dich Anderssein nicht zu einem Außenseiter macht – nur einzigartig und auf deine eigene Art begabt. Und Charaktere beweisen Mut, Neugier und Integrität.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil Geschrieben von sallyj1 7. Oktober 2016 ab 14 Jahren

Ich nahm meine 11-jährige Tochter (sie liebt es, Wunderfilme, Hungerspiele, unterschiedliche, die eine Bewertung von 12 haben) und ihre Cousine, die 12 ist, zu sehen, um diesen Film zu sehen.
Wir wa... Diese Bewertung melden Elternteil eines 9- und 10-jährigen Geschrieben von Nadia S. 22. Januar 2017 ab 9 Jahren

Meinen Kindern hat der Film viel besser gefallen als mir. Ich bin ein großer Fan der Bücher (versuchte meine Kinder dazu zu bringen, sie zu lesen, habe am Ende selbst gelesen). Davon abgesehen, über... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von Showman movie13 16. April 2019 ab 12 Jahren

Intensiv und spannend.

Dieser Film hat durchweg einige intensive Momente. Gruselige Bilder. Dieser (einzigartige) Film hat die besten animierten Bilder. Obwohl gewalttätig und eigenartig, ist dies... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von Vanawings 31. Oktober 2020 ab 5 Jahren

Fantastischer Film

Ehrlich gesagt übertreiben die Eltern! Ich denke, sie sollten die Kinder ein bisschen erschrecken lassen. Dies ist ein erstaunlicher Film mit einer großartigen Handlung. Das Monster... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 162 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

Unter der Regie von Tim Burton folgt MISS PEREGRINE'S HOME FOR ECULIAR CHILDREN der Suche des Teenagers Jake ( Asa Butterfield ) nach der titelgebenden Miss Peregrine ( Eva Green ) auf einer mysteriösen walisischen Insel kurz darauf (möglich)Spoiler Alarm!) den schrecklichen Tod seines Großvaters (Terence Stamp). Als Jake und sein Vater einen Weg nach Wales finden, macht sich Jake sofort auf den Weg, um etwas zu finden, was sein Großvater als Besonderheiten bezeichnete – Kinder mit besonderen Kräften, die sich möglicherweise nicht gut in die reale Welt übertragen lassen.

Worum geht es in einem Deadpool?

Taugt es etwas?

Obwohl es ungleichmäßig beginnt, findet diese Fantasie bald Fuß und nimmt die Zuschauer mit auf eine faszinierende Fahrt. Regisseur Tim Burton macht keinen Schlag auf den Kriechfaktor inMiss Peregrines Heim für besondere Kinder. Er überlagert das visuelle Storytelling mit Dunkelheit und Traurigkeit. Wer sich nicht auskennt das Ransom Riggs-Buch Der Film, auf dem der Film basiert, ist sich vielleicht nicht bewusst, wie anders der Film ist, aber Burtons Version hat immer noch viel für die Fans des Buches zu applaudieren.

Eine der Gaben eines Regisseurs wie Burton ist, dass er die Vision und Vorstellungskraft besitzt, die erforderlich ist, um eine Welt zu erschaffen, die zuvor nur schriftlich existierte. ImMiss Peregrine, lässt Burton seine beachtlichen Muskeln spielen, indem er diese Welt aufbaut und das Publikum direkt in ihr Herz eintaucht. Als Jake leistet Butterfield großartige Arbeit, indem er den Ernst, die Tapferkeit und die Verwirrung eines Teenagers darstellt. Und der Rest der Besetzung ist auch ziemlich stark, besonders Samuel L. Jackson.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Gewalt und Beängstigung inMiss Peregrines Heim für besondere Kinder. Wie sind sie im Vergleich zu dem, was Sie in einem traditionelleren Action-/Superheldenfilm sehen könnten? Was hat mehr Einfluss auf Sie? Warum?

  • Wie zeigen die Charaktere Mut, Neugier und Integrität? Warum sind das wichtige Charakterstärken?

  • Eltern kommen in diesem Film nicht gut weg; sie scheinen selbstbezogen zu sein und sich der wahren Not ihrer Kinder nicht bewusst zu sein. Warum das? Wie wirkt es sich auf Jake aus?

  • Fühlt sich die Existenz der Peculiars traurig oder revolutionär an? Warum hat Jake das Bedürfnis, nach ihnen zu suchen? Wie wirkt es sich auf ihn aus, sie zu finden?

  • Wenn Sie das Buch gelesen haben, wie schneidet der Film ab? Was gefällt dir besser und warum?

Filmdetails

  • In Theatern: 30. September 2016
  • Auf DVD oder Streaming: 13. Dezember 2016
  • Besetzung: Eva Green , Asa Butterfield , Samuel L. Jackson , Judi Dench
  • Direktor: Tim Burton
  • Studio: Twentieth Century Fox Film Corporation
  • Genre: Fantasie
  • Themen: Magie und Fantasie , Buchcharaktere , Freundschaft , Außenseiter und Außenseiter
  • Charakterstärken: Mut , Neugier , Integrität
  • Laufzeit: 127 Minuten
  • MPAA Wertung: PG-13
  • MPAA-Erklärung: intensive Sequenzen von Fantasy-Action/Gewalt und Gefahr
  • Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2021