Mein Ex-Freund scheint ohne mich so glücklich zu sein ... Stimmt das?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie sich nach einer Trennung verletzt oder getäuscht fühlen, besonders wenn Ihr Ex herumläuft, als wäre er auf Wolke neun. Unter solchen Umständen ist es nicht ungewöhnlich, Ihre gesamte Beziehung zu erraten. Es passiert jedem.

Wir alle fühlen uns irgendwann so.

Möglicherweise durchlaufen Sie das ExRecovery-Programm, oder Sie versuchen nur, einen Weg zu finden, um vorwärts zu kommen. In jedem Fall ist es nicht ungewöhnlich, dass Ihre Gedanken Sie überwältigen. Und wie sie sagen, sind wir am härtesten für uns.



meine große fette griechische hochzeit gesunder menschenverstand medien

Ich meine, hier müssen Sie sich wirklich anstrengen, um wieder normal zu werden, und er scheint nur durch die Luft zu blasen, als wäre es nichts.

Ist es möglich, dass er ohne dich glücklich ist?

Es ist möglich. Aber aller Wahrscheinlichkeit nach kämpft er genau so wie Sie. Er könnte es einfach besser verstecken.

10 Dinge, die glückliche Menschen nicht tun

1. Sie beschuldigen andere Menschen nicht für ihre Probleme

Wenn Sie sich auf Ihre Handlungen und deren Konsequenzen einstellen, haben Sie die Kontrolle über das Ergebnis. Wenn Ihr Ex glücklich ist, muss er niemanden finden, auf den er mit dem Finger zeigen kann, um sich zu trennen oder irgendetwas anderes, das in seinem Leben vor sich geht.

Wenn er nicht bereit ist, Verantwortung für die Dinge in seinem Leben zu übernehmen, hat er keine Kontrolle. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie auch die Kontrolle darüber haben, wie die Dinge laufen.

Wenn Sie der einzige sein wollen, der sowohl unter diesen Umständen als auch in Ihrem Leben ein Mitspracherecht beim Ergebnis hat, müssen Sie dies als Ganzes akzeptieren.
Sie erinnern sich an König der Löwen, als Mufasa Simba ansah und sagte:

'Alles, was das Licht berührt, wird dir gehören.'

Er hat nicht gesagt,

'Wählen Sie die Teile, die Sie mögen, und ignorieren Sie dann den Rest.'

das wäre dumm. Er wäre kein König gewesen, wenn er nicht die Verantwortung für alles übernommen hätte.

So ist es auch mit deinem Leben. Wenn Sie nicht für alles die Verantwortung übernehmen, können Sie nicht darüber herrschen. Und wenn Sie nicht über Ihr Leben herrschen, wer dann?

Es wird Ihnen schwer fallen, einen Mann oder eine Frau zu finden, die mit jemand anderem zufrieden ist, der sein Schicksal wählt.

Es ist wie das, was sie sagen ... alles oder nichts?

2. Sie lassen nicht zu, dass negative Gedanken die Vernunft stürzen

Wie Sie sicher inzwischen wissen, wirkt alles düster und sinnlos, wenn Sie sich in Negativität verwickeln lassen. Wie eine dieser übermäßig dramatischen Szenen in einem Musikvideo, in denen die Kamera auf das Gesicht einer Person fokussiert, gerade als sie auf einen bewölkten Regenguss blickt.

Das Gleiche gilt für jene Momente im Leben, in denen Sie geschlagen sind und es scheint, als könne Sie nichts berühren.

Wir sind Kreaturen, die von unseren Emotionen beherrscht werden. Und unsere Emotionen neigen dazu, uns auf viele irrationale Arten zu verhalten.

Mit der Zeit werden Sie jedoch feststellen, dass es auch in Zeiten extremer Trauer möglich ist, Momente reinen Glücks zu finden. Wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind, kann ich Ihnen ein Beispiel geben.

Wie ich in anderen Artikeln erwähnt habe, standen sich meine Großmutter und ich ziemlich nahe. Ich habe als Kind viel Zeit mit ihr verbracht. Ich betrachtete sie eher als eine Freundin als meine Großmutter. Sie hatte einen unglaublichen Sinn für Humor und viele Laster, die sie zu einem ziemlichen Charakter machten.

Ich sah zu, wie sie viele Anfälle von Krebs schlug. Sie war die stärkste Frau, die ich jemals kennen gelernt habe. Wie viele Großmütter kennen Sie das Karaoke 'Space Cowboy' mit ihrer Enkelin?

Die Wochen nach ihrem Tod war ich ziemlich von Trauer überwältigt. Aber das hinderte mich oder meine Cousins ​​nicht daran, lächerliche Geschichten aus unserer Kindheit zu erzählen. Selbst inmitten des großen Gefühls des Verlustes fanden wir Freude daran, Geschichten unserer einzigartigen Kindheit zu widerrufen. Wir haben Tage und Tage damit verbracht, Erinnerungen an die Frau zu teilen, die es so einzigartig gemacht hat.

Der einzige Weg, aus dem überwältigenden Kummer herauszukommen, bestand darin, mich an die Ziele zu erinnern, die ich für mich selbst hatte. Dies, gepaart mit der Unterstützung meiner Großmutter bei diesen Zielen, gab mir den Antrieb, durch die Macht zu kommen.

Das ist es, was glückliche Menschen tun. Sie verwalten ihre Gedanken wie ein geschickter Stuntfahrer, der Hindernissen aus dem Weg geht. Denken Sie an die negativen Gedanken, von denen Sie wissen, dass sie zu einer Brunft führen. Lernen Sie, zu positiveren Gedanken zu navigieren.

3. Sie konzentrieren sich nicht auf eine einzige Beziehung / ein einziges Ziel

Es gibt eine Konnektivität, die glückliche Menschen mit dem Leben um sie herum haben.

Ich spreche nicht von Menschen, die einfach glücklich zu sein scheinen ...

Ich spreche von den Menschen, die tatsächlich ... glücklich sind.

Okay, er ist also kein Volk. Er ist ein Waschbär. Aber ich denke, wir können uns alle einig sein, dass er verdammt glücklich ist.

So viele Menschen sind so entschlossen, Änderungen vorzunehmen, dass sie ihre gesamte Zukunft mit ihrer Beziehung zum Fitnessstudio in Einklang bringen. Was passiert, wenn Sie sich den Knöchel verstauchen oder an einer Grippe erkranken und diese Beziehung nicht aufrechterhalten können?

Es ist gesund, andere blühende Beziehungen zu haben. Sie existieren außerhalb desjenigen, den sie mit ihrem Partner haben / hatten, anstatt ihr ganzes Leben um eine Beziehung zu balancieren. Sie erkennen, dass dies dazu führen würde, dass der „Glücksteppich“ unter ihnen herausgezogen wird.

Glückliche Menschen sind wirklich glücklich, weil sie ein emotionales Unterstützungssystem haben, das sie fängt, falls sie jemals fallen sollten. Sie wissen, dass sie sich nicht alleine verlassen müssen, wenn sie es schwer haben. Dies gibt ihnen einen Vorgeschmack auf Komfort, zu dem unglückliche Menschen keinen Zugang haben.

4. Sie leben nicht in der Vergangenheit

Eine Sache, die Sie über glückliche Menschen wissen sollten, sie leben nur für den gegenwärtigen Moment und die Zukunft, die sie bauen. Sie beschäftigen sich nicht mit Fehlern oder Verlusten der Vergangenheit.

Das Leben in der Vergangenheit kann dich nur zurückhalten. Das einzige, wofür negative Erinnerungen gut sind, ist, den Unterricht wegzunehmen. Und das bedeutet nicht nur schlechte Erinnerungen. Es bedeutet auch alle bemerkenswerten Leistungen, die sie erbracht haben.

Es ist schwierig, dies zu erreichen. Viele Menschen stützen ihren Erfolg jetzt gerne auf Erfolge, die sie bereits hatten. Es braucht große mentale Stärke, um deine Vergangenheit hinter dir zu lassen, eine mentale Stärke, die nur wenige haben.

Es braucht große mentale Stärke, um deine Vergangenheit hinter dir zu lassen, eine mentale Stärke, die nur wenige haben. Wenn Sie sich jedoch auf die Dinge konzentrieren, die Sie in der Gegenwart tun können, um die gewünschte Zukunft zu schaffen, kann selbst die schrecklichste Vergangenheit verschwinden.

Ich habe den Hund meines Chefs beobachtet. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, es war ein wunderschöner Hund, sehr klug. Aber sie würde diese wirklich dumme Sache machen, die ich nie verstehen konnte. Sie würde sich in ihrer eigenen Kacke auf den Rücken rollen. Es war so eklig. Ich musste sie immer wieder abspritzen. Es war nicht nur eklig, es war auch nervig.

So ist es, wenn jemand neben jemandem sitzt, der einfach nicht loslassen kann. Zuerst bist du sympathisch. Sie könnten lachen und sie trösten und sagen:

'Es ist okay, du hast deine Lektion gelernt.'

Aber sicher genug, nachdem Sie ihnen ein paar Mal aus dem Chaos geholfen haben, das sie angerichtet haben, werden Sie sagen:

'Vergiss es,'

und lassen Sie sie darin sitzen, bis sie lernen, sich aufzuräumen. Okay, Sie würden nicht erwarten, dass ein Hund von selbst aufräumt. Aber tun Sie einfach so, als ob sie es könnten.

Ich kenne. Es ist eine Strecke.

Sowieso…

Das Verweilen in der Vergangenheit verewigt nur die blöden Gefühle, die Sie haben. Irgendwann werden die Leute es leid sein, dich abzuholen, und du wirst dich nicht nur beschissen fühlen, du wirst es auch alleine angehen.

Reden wir also darüber, was dein Ex macht.

Ja, ich weiß, dass Sie ihn trotz allem, was ich sage, im Auge behalten. Warum denkst du sonst, dass er so glücklich ist?

Achten Sie darauf, ob er die Vergangenheit oft erwähnt, Ihnen, anderen oder in sozialen Medien. Wenn er es ist, obwohl er glücklich erscheint, wenn er sich immer noch auf die Vergangenheit konzentriert, ist es wahrscheinlich, dass alles für das Aussehen ist.

5. Sie sehen keine Probleme, sie sehen Herausforderungen und Chancen

Wie ich bereits sagte, war meine Großmutter die stärkste Frau, die ich je gekannt habe. Sie schlug drei verschiedene Arten von Krebs.

Eines Tages, als ich ungefähr acht Jahre alt war, saß meine Großmutter im Krankenhausbett. Eine Krankenschwester kam herein und legte eine Infusion in ihren Handrücken. Ich habe trotz meiner Abneigung gegen Nadeln genau zugesehen. Ich war daran interessiert, was mit ihr los war, aber sie sah meine Besorgnis. Sie deutete sanft auf,

'Sie stecken mich mit so vielen Nadeln, dass ich es langsam mag.'

Nun, wenn Sie wie ich sind, lässt Sie schon die Erwähnung des Anblick von Nadeln ein wenig zusammenzucken.

Obwohl sie große Schmerzen hatte, unglaublich müde war und wusste, dass sie das Krankenhaus niemals verlassen würde, konzentrierte sie sich darauf, mich zu trösten. Sie sah die Chance, mir eine Lektion zu erteilen, wie man positiv bleibt, anstatt sich von dem Hindernis zurückhalten zu lassen, vor dem sie stand.

Wir sprachen ungefähr zehn Jahre später darüber und sie sagte nur:

„Ja, ich habe es total vorgetäuscht. Ich hasse Nadeln, ich wollte nur, dass du unsere gemeinsame Zeit genießt, auch wenn wir in einem Krankenhaus waren. “

Glückliche Menschen hören nicht auf, glücklich zu sein, wenn sie auf Hindernisse stoßen. Sie machen sie zu Gelegenheiten, um Kraft aufzubauen und die Menschen um sie herum zu stärken. Sie denken daran, dass sich aus jedem Umstand eine Gelegenheit ergeben kann, auch aus den schlechten.

Okay, genug von den traurigen Erinnerungen, ich werde gleich anfangen zu zerreißen.

Sie bekommen jedoch die Idee. Recht?

6. Sie lassen nicht zu, dass negative Dinge Platz in ihrem Leben einnehmen

Wie ich bereits erwähnt habe, ist es wichtig, sinnvolle nicht-romantische Beziehungen zu haben. Wenn Ihr Geist dazu neigt, sich mit negativen Dingen zu beschäftigen, egal was Sie tun, ist es wichtig, vorsichtig mit Ihren Verbindungen umzugehen. Glückliche Menschen verbringen nicht mehr Zeit als nötig mit negativen Menschen. Sie werden sie nur davon abhalten, in ihrem eigenen Leben Fortschritte zu machen.

Hoffentlich kennen Sie Ihren Ex gut genug, um die Leute zu kennen, mit denen er rumhängt. Wenn er Bilder von Treffpunkten mit seinem Kumpel von der Arbeit veröffentlicht, der immer ein Wermutstropfen ist, hat er wahrscheinlich nicht so viel Spaß, wie es scheint.

Wenn Sie wissen, dass Sie durch Umstände geschwächt sind, möchten Sie ein Sicherheitsnetz, das Sie hochhebt oder das Sie festhält?
Glückliche Menschen verabschieden sich von Negativität. Sie lassen es nicht herumhängen.

7. Sie verschieben die Dinge nicht

Die meiste Zeit benutzen die Menschen ihr Unglück als Ausrede, sich zurückzulehnen und sich vom Leben entgehen zu lassen, als Ausrede für Untätigkeit. Dies ist bedauerlich, da die Entscheidung, nicht zu handeln, bereitwillig die Entscheidung trifft, an einem Ort zu bleiben.

Sehr wenige Menschen möchten genau an dem Ort bleiben, an dem sie sich im Leben befinden, wenn sie mit einer Trennung zu tun haben. Es ist jedoch leicht, sich angesichts von Unsicherheit und starken Emotionen hilflos zu fühlen. Viele Menschen sind überwältigt und finden nicht die Kühnheit, den Rest ihres Lebens voranzutreiben.

Glückliche Menschen erlauben sich nicht, Ausreden oder Traurigkeit nachzugeben. Sie tun, was getan werden muss, um das Leben vor ihnen fortzusetzen. So kommen sie durch schwierige Zeiten. Sie vertrauen auf das Sicherheitsnetz vertrauenswürdiger Freunde und Familienmitglieder, über das ich zuvor gesprochen habe.

8. Sie lassen sich nicht auf Kleinigkeiten ein

Du denkst also, du kannst Altersvoraussetzungen tanzen

Haben Sie jemals gesehen, wie ein glücklicher Mensch an Dingen aufgehängt wurde, die im großen Schema der Dinge klein sind?

Nein.

Warum?

Nun, glückliche Menschen suchen nach mehr Gründen, um glücklich zu sein. Sie sehen auch schwierige Umstände als Chance, wie ich bereits erwähnt habe. Dies beseitigt jeden Grund, sich auf kleine Dinge einzulassen. Jede Situation kann zu einer Chance werden, auch die schrecklichen. Es gibt also keinen Grund, unglücklich zu bleiben.

Sagen Sie, Sie stoßen Ihren Zeh. Sie werden nicht schwören, für den Rest Ihres Lebens zu Fuß zu gehen, oder? Warum würden Sie Ihr Leben für unbedeutende Dinge entgleisen lassen, wie zum Beispiel Ihren Ex, der ein Bild auf Instagram veröffentlicht?

9. Sie vergleichen sich nicht mit anderen

Glückliche Menschen sind zu beschäftigt damit, ihr eigenes Leben zu führen, um Zeit mit Dingen zu verschwenden, die nicht zu ihrem zukünftigen Glück beitragen. Alles, was diesen Kurs ablenkt oder ablenkt, ist Zeitverschwendung. Dazu gehört, sich Gedanken darüber zu machen, was andere tun.

Wenn Ihr Ex immer noch darauf achtet, was Sie tun (oder nicht tun), konzentriert er sich definitiv nicht auf sein eigenes Glück. Ein Teil von ihm fragt sich immer noch, was Sie tun.

10. Sie benötigen keine Genehmigung

Wie ich bereits sagte, lassen glückliche Menschen nichts zu, was ihre Positivität beeinträchtigt oder ablenkt.

Wenn Sie die Zustimmung eines anderen suchen, liegt sein Glück in den Händen eines anderen. Dies würde den bevorstehenden Kurs beeinträchtigen.

Warum?

Die Menschen haben ihre eigenen Interessen im Herzen, egal ob sie Ihre Familie, ein vermeintlicher Freund oder ein Bekannter sind. Selbst wenn sie sich um Sie kümmern, werden sie Ihre Bedürfnisse durch einen eigenen Filter sehen. Sie werden Sie wahrscheinlich in eine Zukunft führen, die für sie besser ist als für Sie.

Glückliche Menschen haben nicht das Bedürfnis, alles zu kontrollieren. Aber sie geben die Kontrolle über ihr Glück nicht in die Hände anderer Menschen. Das wäre nachlässig.

Glückliche Menschen bleiben sich bewusst, was in ihrem Leben vor sich geht

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

So verwenden Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil

Zu wissen, wie man den Unterschied zwischen wahrem Glück und vorgetäuschtem Glück erkennt, kann ein großer Vorteil für Sie sein. Sie werden feststellen, dass nur sehr wenige Menschen das Glück in vollem Umfang finden.

Verwandeln Sie das in ein Werkzeug und richten Sie Ihr Auge nach innen auf sich selbst.

Was wissen wir schon?

Wir wissen, dass Sie nicht unbedingt glücklich sind. Wie wären Sie sonst hier gelandet? Du willst deinen Ex zurückbekommen.

Nun, ein Teil davon wird zu dem, was wir das Ungettable Girl nennen.

Es steigt im Grunde genommen im Leben an. Sie möchten, dass Ihr Ex Sie als jemanden sieht, der nicht in seiner Liga ist. Sobald Sie das tun können, wird er sich fragen:

'Was habe ich gemacht?!'

Sobald er merkt, was für einen Fehler er gemacht hat und dich gehen lässt, wird er alles tun, um dich wieder in seinem Leben zu haben.

Schauen wir uns also diese Liste der Dinge an, die glückliche Menschen nicht noch einmal tun.

10 Dinge, die glückliche Menschen nicht tun

1. Sie beschuldigen andere Menschen nicht für ihre Probleme
2. Sie lassen nicht zu, dass negative Gedanken die Vernunft stürzen
3. Sie konzentrieren sich nicht auf eine einzige Beziehung oder ein einziges Ziel
4. Sie leben nicht in der Vergangenheit
5. Sie sehen keine Probleme, sie sehen Herausforderungen und Chancen
6. Sie lassen nicht zu, dass negative Dinge Platz in ihrem Leben einnehmen
7. Sie verschieben die Dinge nicht
8. Sie lassen sich nicht auf Kleinigkeiten ein
9. Sie vergleichen sich nicht mit anderen
10. Sie benötigen keine Genehmigung

Wie können wir daraus eine Liste von Aktionselementen machen, die Sie tun können, um glücklich zu sein?

Okay, es ist nicht ganz so einfach ... aber ... es ist nicht unmöglich. Wenn wir uns jeden genau ansehen, können wir daraus einen Aktionsgegenstand machen. Und seien wir ehrlich, wenn Sie sich Sorgen um sein Glück machen, dann braucht Ihr Glück wahrscheinlich ein wenig eigene Aufmerksamkeit.

Wenn wir uns jeden einzelnen genau ansehen, können wir ihn in einen Aktionsgegenstand verwandeln. Und seien wir ehrlich, wenn Sie sich Sorgen um sein Glück machen, dann braucht Ihr Glück wahrscheinlich ein wenig eigene Aufmerksamkeit.

1. Seien Sie für die von Ihnen getroffenen Entscheidungen verantwortlich.

Indem Sie die Verantwortung für die Dinge übernehmen, über die SIE die Kontrolle hatten, um an den Punkt zu gelangen, an dem Sie sich befinden, übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre Zukunft.

2. Lerne deine Gedanken zu beherrschen.

Dieser nimmt etwas mehr Arbeit in Anspruch als die anderen. Wir wachsen mit dem Wissen auf, dass der Geist eine wandernde Einheit ist, als ob es etwas ist, das wir nicht kontrollieren können.

Ich werde versuchen, mich von der philosophischen Seite der Dinge fernzuhalten, wenn ich das sage. Wenn Sie negativ denken, lenken Sie Ihre Gedanken auf das Positive.

Ich hatte eine Freundin im College, die ein Gummiband um ihr Handgelenk trug. Jedes Mal, wenn sie anfing, negativ über sich selbst zu denken, schnappte sie sich damit. Es war eine Art negative Verstärkung.

Dies kann auch in Ihrer Situation hilfreich sein.

Immer wenn Sie Mitleid mit sich selbst haben, anstatt auf die Zukunft hinzuarbeiten, können Sie ein Gummiband an Ihrem Handgelenk anbringen.

(Wenn Sie sich einem unansehnlichen Gummiband widersetzen, hat Scunci diese klaren Gummi-Haargummis, die perfekt und im Grunde unsichtbar sind.)

3. Bauen Sie ein Netzwerk sinnvoller Beziehungen auf und setzen Sie sich mehrere langfristige Ziele.

Sinnvolle Freundschaften sind wichtig.

Noch wichtiger ist es, mit ihnen Schritt zu halten, während Sie in einer Beziehung sind.

So viele Menschen werden in ihren Lebensgefährten verwickelt und vergessen den Rest der Welt.

4. Lernen Sie aus der Vergangenheit, was Sie können, und konzentrieren Sie sich dann auf die Zukunft.

Rückblick macht nur eins. Es hält dich davon ab, vorwärts zu kommen.

Akzeptieren Sie, dass das, was in der Vergangenheit passiert ist, passiert ist, und entscheiden Sie, wie Sie verhindern, dass Sie in Zukunft dieselben Fehler machen.

5. Lernen Sie, Schwierigkeiten als Lernerfahrung zu sehen.

Dies ist eine weitere schwierige Frage.

Momente zu sehen, die nicht nur schwierig, sondern auch schmerzhaft waren, ist für viele Menschen kein Weg.

Ich denke, das liegt daran, dass es viel einfacher ist, sich selbst zu bemitleiden, als mit Ihrem Leben voranzukommen.

Das würde bedeuten, die Arbeit zu investieren, um sie besser zu machen. Nicht viele Leute arbeiten gerne.

6. Umgib dich mit Positivität.

Lass ihn nach einer Trennung zu dir kommen

Es ist unvermeidlich, dass es Menschen gibt, die Sie kennen und die immer die positive Einstellung aller um sie herum zu verlieren scheinen.

Sie werden Energievampire genannt. (Schau nach! Es ist eine echte Sache!)

Energievampire sind Menschen, die nicht an ihrer eigenen kleinen Blase vorbei sehen können, in der sie leben, und die nicht in der Lage sind, die Situation anderer Menschen zu verstehen.

Beschränken Sie Ihre Zeit auf Menschen, die dazu neigen, egozentrisch zu sein.

Zu viel Zeit mit ihnen wird Sie zurückhalten und Sie davon abhalten, Fortschritte bei der Schaffung eines glücklichen Lebens für sich selbst zu machen.

7. Kümmere dich rechtzeitig um die Dinge.

Nach einer Trennung (oder einer plötzlichen Veränderung des Lebens) ist es leicht, in Schwierigkeiten zu geraten und Dinge aufzuschieben, weil Sie 'gerade keine Lust dazu haben'.

Wenn Sie ein glückliches Leben aufbauen möchten, müssen Sie sich zwingen, viele Dinge zu tun, die Sie nicht wirklich tun möchten. Kein Zögern!

8. Lerne kleine Dinge loszulassen.

Wie ich bereits sagte, möchten wir alle vermeiden, Ihr ganzes Leben über etwas Unbedeutendes zu entgleisen.

Die Sache ist, wenn wir uns in emotionaler Not befinden, sehen wir die Welt leicht schief.

Dinge, die normalerweise keine große Sache wären, sind plötzlich viel viel größer.

Wir lesen in jede Kleinigkeit hinein und neigen dazu, überreagiert zu werden.

Als wir früher darüber sprachen, unsere Gedanken zu beherrschen, erwähnte ich, die Vernunft im Griff zu haben. Was Sie tun müssen, nutzen Sie diese Beherrschung Ihrer Gedanken und trainieren Sie sie, um zu erkennen, wann Sie überreagieren.

9. Lernen Sie, Selbstwertgefühl und Selbstwert aufzubauen.

Dies ist möglicherweise das wichtigste Geschenk, das Sie sich selbst machen können.

Wenn du dich magst, dann gibt es nichts und niemanden, der dir jemals im Weg stehen kann. Es ist mir egal, welches Hindernis es gibt. Wenn Sie wissen, was Sie wert sind, ist es Ihnen egal, wie andere Sie sehen.

Ich habe einige von Ihnen in unserer Facebook-Gruppe getroffen und ich habe noch niemanden getroffen, der kein glückliches Leben verdient. Sie sind alle so wunderbar und talentiert für sich.

Ich weiß, dass es in diesem Moment vielleicht schwer zu erkennen ist, aber wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um die Dinge zu schätzen, die Sie zu bieten haben, anstatt die Dinge, die Sie nicht tun, werden Sie feststellen, dass Sie es viel mehr wert sind. als du jemals gewusst hast.

10. Fordern Sie sich aus einem Grund heraus, nicht für andere Menschen.

Was ist Ihr Grund, ein besseres Leben aufzubauen?

Ist es nur, um deine Ex zurückzubekommen? Wenn dies der Fall ist, ist es Zeit für eine Neubewertung.

Schaffen Sie ein besseres Leben, weil Sie ein besseres Leben verdienen. Ich half meinem Freund, der immer wieder zu seiner Freundin zurückkehrte, obwohl sie ihn so behandelte, als wäre er wertlos.

Ich musste ihn immer wieder daran erinnern, dass der Grund, warum er ein besseres Leben aufbaute, für ihn und seine Tochter sein musste, nicht weil er wollte, dass sein Ex ihn zurück haben wollte.

Er hat die ersten sechs Male nicht zugehört (er ist hartnäckig).

Aber irgendwann wurde ihm klar, dass er es für sich und die kleine Person, die von ihm abhängt, tun muss, um etwas zu bauen, das von Dauer ist, weil sie ihn niemals respektieren würde, wenn er die Dinge so laufen ließ, wie sie waren.

Die Idee hier ist, ein Glück aufzubauen, das anhält, nicht etwas Vorübergehendes.

Lassen Sie, was andere Leute darüber denken. Viele Leute denken, dass sie den gesamten No Contact damit verbringen müssen, ihren Ex dazu zu bringen, die Änderungen zu bemerken, die sie vornehmen. Dies kann dazu führen, dass Sie ein wenig verzweifelt nach Aufmerksamkeit suchen.

11. Wenden Sie Ihren Fokus von dem ab, was er will und was andere Leute denken.

Befolgen Sie stattdessen diese Richtlinien und machen Sie sich glücklich. Bald wird er googeln: 'Mein Ex scheint so glücklich zu sein, oder?' und die Antwort wird ein klares 'Ja!' sein.

Jetzt haben Sie Ihre Richtlinien.

Es gibt viele Möglichkeiten, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Als ich das letzte Mal daran gearbeitet habe, mich zu verbessern, habe ich ein Hintergrundbild für mein Handy erstellt, das mich daran erinnert, warum ich mich bemüht habe. Es hat mich davon abgehalten, diesen unglücklichen Text zu senden, den Sie nicht zurücknehmen können.

Manche Leute machen sich Inspirationsboards. Lassen Sie uns wissen, wie Sie auf dem richtigen Weg bleiben und daran arbeiten, sich glücklich zu machen.

Ich würde gerne sehen, was Sie damit machen.

Die Möglichkeiten sind endlos!