Mein Ex will mich nicht sehen

Heute werden wir darüber sprechen, warum Ihr Ex Sie nicht sehen will und was Sie, wenn überhaupt, tun können, damit sie Sie sehen wollen.

Ja, wenn Sie hier bleiben und den gesamten Artikel lesen, gebe ich Ihnen drei meiner besten Tipps, um Ihr exes Interesse an Ihnen wieder zu wecken, wenn sie äußerst vermeidbar waren.

Aber zuerst halte ich es für wichtig, eine der dringlichsten Fragen zu dieser ganzen Sache anzugehen.





Warum will dein Ex dich nach der Trennung nicht sehen?

Der einzige einfache Grund, warum Ihr Ex Sie nicht sehen möchte

Wenn Menschen traumatischen Erfahrungen ausgesetzt sind, wird unser Kampf um die Flucht ausgelöst.



Kampf oder Flucht - Wird manchmal als 'akute Stressreaktion' bezeichnet und wird in Gegenwart von etwas ausgelöst, das entweder geistig oder körperlich furchterregend ist.

Trennungen sind in der Regel perfekte Kandidaten für die Auslösung von Kampf- oder Fluchtreaktionen.

Was Sie normalerweise sehen, ist, dass Exes in diesem Szenario zwei Reaktionen haben.



Sie kämpfen, streiten und toben entweder gegen die Welt.

Bewertungen zum Töten einer Spottdrossel

Oder den Lauf und die Situation vermeiden.

Ich denke, es ist sicher zu sagen, dass Sie es wahrscheinlich mit einem Ex zu tun haben, der Sie meidet, wenn Sie diese Seite gefunden haben.

Und darüber möchte ich heute sprechen.

Es gibt Tausende verschiedener Reaktionen, die Menschen nach einer Trennung haben können, aber heute werden wir uns nur auf jene Reaktionen konzentrieren, die mit dem „Flug“ -Mechanismus übereinstimmen.

Insbesondere möchte ich darüber sprechen, was Sie tun können, damit sie sich wieder mit Ihnen beschäftigen möchten.

Sei es in einem Gespräch oder etwas Romantischerem.

Was Sie tun können, wenn ein Ex Sie nicht sehen möchte (damit er Sie sehen möchte)

Es gibt drei Dinge, auf die ich heute eingehen möchte.

Bevor Sie mit mir darüber streiten, dass mehr als drei Dinge getan werden können, möchte ich Sie wissen lassen, dass ich Ihnen tatsächlich zustimme.

Dieser Artikel würde jedoch außer Kontrolle geraten, wenn ich alles auflisten würde, was Sie tun könnten, damit Ihr Ex Sie wieder sehen oder mit Ihnen sprechen möchte.

Stattdessen habe ich beschlossen, mich nur auf das zu konzentrieren, was ich für die wirkungsvollsten Dinge halte.

Daher möchte ich ohne weiteres die drei wichtigsten Dinge vorstellen, die Sie in die Tat umsetzen sollten, wenn Sie möchten, dass ein Ex seine Einstellung zum Wiedersehen ändert.

  1. Erstellen Sie eine sichere Umgebung zum Sprechen
  2. Logik funktioniert nicht, benutze Emotionen
  3. Engagieren Sie Ihren Ex für Themen, an denen er interessiert ist

Lassen Sie uns den Rest der Zeit damit verbringen, über jedes dieser Konzepte zu sprechen.

Tipp 1: Erstellen Sie eine sichere Gesprächsumgebung

Trennungen sind bekannt dafür, hässliche Umgebungen zu schaffen.

Sie sagen Dinge, die Sie nicht meinen. Dein Ex sagt Dinge, die sie nicht bedeuten, und am Ende sind alles, was einer von euch übrig hat, verletzte Gefühle.

Wenn ich zum ersten Mal mit Kunden zusammenarbeite, stelle ich ihnen als erste Frage, wie oft sie mit ihrem Ex gesprochen haben und wie diese Gespräche waren.

Ich schätze, dass gut 6 von 10 mir sagen werden, dass sie in der letzten Woche mit ihnen gesprochen haben und dass dies mit einem Streit geendet hat.

Normalerweise endet das Gespräch mit einem Ex, der etwas in der Art von:

Ich will dich nie wieder sehen…

Altersfreigabe in 50 Graustufen

Autsch…

Hier ist das Ding.

Wenn Sie jemals die Chance haben möchten, dass Ihr Ex Sie wieder sieht, müssen Sie daran arbeiten, einen „sicheren Raum“ für sie zu schaffen.

Wie zum Teufel machst du das?

Es wird nicht einfach.

Und so sehr es mich auch schmerzt zu sagen, dass es keine Zauberkugeltechnik gibt, die ich Ihnen geben kann, um das Problem zu lösen.

Stattdessen kann ich Ihnen nur das Konzept des Stapelns von Gewohnheiten überlassen.

Was ist Habit Stacking? Grundsätzlich stimmen Sie mit guten Gewohnheiten oder Verhaltensweisen überein, die einen Schneeballeffekt erzeugen, der dazu führt, dass Sie und Ihr Ex sich in einer Situation großartig fühlen.

Menschen sind süchtig danach, sich gut zu fühlen.

Ich weiß, das ist die klischeehafteste Aussage aller Zeiten, aber denken Sie an Ihr Leben und die Arten von Suchtverhalten, mit denen Sie sich beschäftigt haben.

Sie haben wahrscheinlich ein Lieblingsessen, das Sie jeden Tag den ganzen Tag essen können.

Sie haben eine Lieblingsgeschichte, die Sie viel mehr als einmal gelesen oder gesehen haben.

Sie haben einen besten Freund, den Sie viel mehr als einmal sehen.

Was ist hier der gemeinsame Nenner?

Dies sind alles Dinge oder Menschen, bei denen man sich gut fühlt.

Das musst du für deinen Ex werden.

Indem Sie beständig gute Gefühle übereinander stapeln, wird Ihr Ex bedeutungsvollere Gespräche mit Ihnen führen.

Alles endet damit, dass Sie einen sicheren Raum schaffen, in dem Sie sich von einem Ex öffnen lassen können.

Tipp 2: Logik funktioniert nicht, verwenden Sie Emotionen

Was ich Ihnen sagen werde, wird vielleicht der wichtigste Ratschlag sein, den ich jemals über Dating und Anziehung gemurmelt habe.

Menschen treffen keine Dating-Entscheidungen auf der Grundlage von Logik. Sie machen sie basierend auf Emotionen und verwenden Logik, um die Entscheidung zu rechtfertigen.

Wie oft haben Sie gesehen, wie ein Freund den falschen Mann oder das falsche Mädchen ausgewählt hat?

Sie wissen, dass diese Person für sie falsch ist, und vielleicht wissen sogar sie, dass die Person für sie falsch ist.

Und doch wählen sie die Person.

Die Begründung?

Nun, er hat einen tollen Job.

Aber das ist nicht der wahre Grund, warum er ausgewählt wurde, das ist die Rechtfertigung.

Ihr Freund hat diesen Bozo gewählt, weil er sie fühlen ließ.

Aber 'Gefühle allein' sind keine ausreichende Rechtfertigung für die Außenwelt, daher kommt hier die Logik ins Spiel.

Wenn ich mit Kunden zusammenarbeite, schockiert es mich immer wieder, wie sehr sie sich auf Logik verlassen, um einen Ex davon zu überzeugen, zu ihnen zurückzukehren.

Es ist fast so, als ob sie glauben, wenn sie ihren Ex mit einer Vor- und Nachteile-Liste davon überzeugen können, dass es besser ist, mit ihnen zusammen zu sein, wird ihr Ex eine Offenbarung haben und sie auswählen.

Es funktioniert nie.

Logik ist nicht genug.

Emotionen sind immer stärker.

Wie können Sie Emotionen nutzen, um sie zu überzeugen?

Ich fühle mich hier wie ein gebrochener Rekord, weil ich schon mehrere Male zuvor war, aber es ist ein zu gutes Konzept, um sich nicht noch einmal zu anstrengen.

kleines Haus im großen Wald

Haben Sie jemals von der Peak-End-Regel gehört?

Wenn nicht, schlage ich vor, dass Sie sich weiterbilden,

Im Wesentlichen ist es eine psychologische Theorie, die zeigt, wie Menschen über Erfahrungen denken.

Wenn wir uns an eine Erfahrung „erinnern“, sind anscheinend zwei verschiedene Punkte wichtiger als alles andere. Der Höhepunkt (aufregendster Teil) der Erfahrung und das Ende der Erfahrung.

Die meisten machen den Fehler, das „Ende“ der Beziehung hervorzuheben, was das Schlimmste ist, was Sie tun können.

Denk darüber nach.

Sie sprechen mit Ihrem Ex und bringen unweigerlich die Misserfolge der vergangenen Beziehung zur Sprache.

Er macht einen Kommentar und du machst einen Kommentar, der dich zum Kämpfen bringt.

Alles, was Sie wirklich tun, ist, Ihre negativen Überzeugungen zu stärken und dadurch negative Emotionen zu erzeugen.

Denken Sie daran, Menschen lieben „gute Gefühle“.

Stattdessen sollten Sie versuchen, Wege zu finden, um den Höhepunkt Ihrer Beziehung zu Ihrem Ex hervorzuheben.

Jetzt werde ich dich nicht anlügen.

Es ist viel schwieriger als es sich anhört.

Obwohl ich in meinem neuesten Video einige Ideen um die 5: 58-Marke habe,

Ich lasse das Video sprechen.

Tipp 3: Binden Sie Ihren Ex in Themen ein, an denen er interessiert ist

Auch hier fühle ich mich wie ein gebrochener Rekord, da ich in so vielen verschiedenen Videos, Podcasts und Artikeln darüber gesprochen habe.

Nein, .

Aber ich werde es noch einmal sagen, denn so wichtig halte ich es.

die da vinci code buchbesprechung

Einer der größten Fehler, den ich bei Leuten sehe, mit denen ich zusammenarbeite, ist, dass sie nicht mit ihrem Ex über Themen sprechen, die ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Sie sind entweder „aus Ideen heraus“ oder zu selbstsüchtig, um zu erkennen, dass sie es tun.

Ich habe lange die Philosophie geäußert, dass Menschen besonders an sich selbst interessiert sind, wenn es um ihr Dating-Leben geht.

Wir kümmern uns darum, was für uns am besten ist.

Meine Erkenntnisse auf der beinahe beweisen dies direkt.

Falls Sie nicht wissen, was das ist, werde ich es schnell für Sie aufschlüsseln.

Die Interdependenztheorie geht davon aus, dass sich Menschen in einem Kosten-Nutzen-Szenario gegenseitig verpflichten. Wir sind stets bemüht, den Nutzen zu maximieren und die Kosten zu minimieren.

Im Wesentlichen versuchen wir immer, von unserer aktuellen Beziehung abzuweichen, was hilft, einen Aspekt der Beziehung zu erklären, aber was hat das mit Themen zu tun, an denen ein Ex interessiert ist?

Nun, ich bin fest davon überzeugt, dass wir uns beim Dating hauptsächlich um unsere Gefühle kümmern, im Gegensatz zu denen anderer.

Mit anderen Worten, wenn uns ein Gespräch langweilt, werden wir einen Weg finden, es nicht fortzusetzen.

Wenn Sie mit Ihrem Ex über Dinge sprechen, an denen er interessiert ist, können Sie ernsthafte Fortschritte machen, wenn es darum geht, „nicht zu langweilig zu sein“.

Sonde für seine Leidenschaften

Jeder hat Dinge, die er leidenschaftlich liebt, einschließlich Ihrer Ex.

Was Sie suchen, sind Leidenschaften, die ihn interessieren und die Sie nicht interessieren.

Warum?

Denn Sie können nicht nur einige ernsthafte Punkte verdienen, indem Sie diese „Leidenschaft“ in einem Gespräch erwähnen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, sich in einem Bereich zu verbinden, den Sie noch nie zuvor verbunden haben.

Ich habe lange behauptet, dass 'Erstlinge' als Paar Sie besser mit Ihrem Partner verbinden können als alles, was in diesem Video gezeigt wird.

Dies ist eine Gelegenheit für Sie, dies zu tun.