Die andere Frau

Die andere Frau Filmplakat Bild Bei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich) ' /> Weibliche Kumpel-Komödie OK für ältere Teenager; etwas Sex, Trinken.
  • PG-13
  • 2014
  • 109 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 14 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 13 Jahren Basierend auf 31 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

dunkle Seelen 3 Medien mit gesundem Menschenverstand

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungDie andere Frau X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 2:00Die andere Frau X von YOffizieller TrailerDie andere Frau Die andere Frau Screenshot X von Y Die andere Frau Screenshot X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDie andere Frau

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Drei durch ungewöhnliche Umstände zusammengeworfene Frauen – sie alle sahen denselben Mann (und einer ist mit ihm verheiratet) – schaffen es, ihre Wut auf den eigentlichen Täter, den Schurken, zu richten und nicht aufeinander. Anstatt um seine Aufmerksamkeit zu konkurrieren, stärken sie sich gegenseitig und bilden eine tiefe, urkomische Freundschaft. Viel Toilettenhumor (Durchfall, Hundekot, Erbrochenes).

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Carly ist eine starke, selbstbeherrschte Frau, die sich nicht von einem Mann definieren oder die romantische Agenda bestimmen lässt. Sie hilft Kate, in einer von Lügen erfüllten Beziehung ihre eigene Stimme zu finden. Kate ihrerseits schöpft aus einer tiefen Quelle der Vergebung für Carly und Amber und richtet ihre Wut auf den Mann, der ihnen Unrecht getan hat, nicht auf die Frauen (die ebenfalls getäuscht wurden) und, was noch wichtiger ist, nicht auf sich selbst.

Gewalt

Eine Frau verwüstet ein Zimmer mit einem Golfschläger. Ein Mann geht durch ein Glasfenster, bricht sich die Nase (die Szene dreht sich blutig), rennt dann durch und zertrümmert eine gläserne Kabinenwand. Dann wird ihm ins Gesicht geschlagen. Eine Frau greift eine andere an.

Sex

Viele Anspielungen. Frank spricht über das Wachsen von privaten Teilen und die Häufigkeit, mit der ein Paar Sex hat. Leidenschaftliches Küssen und Tasten. Ein Mann läuft in einem Handtuch herum. Der Körper einer im Bikini bekleideten Frau wird häufig in Nahaufnahme gezeigt (verweilt an Brüsten und Gesäß), wobei die Charaktere ihre Anziehungskraft diskutieren.

Sprache

Viele Verwendungen von 's--t' (und dem verwandten 'bulls--t'), plus 'a--hole', 'damn', 'hell' und 'pu--y'.

Konsumismus

Etiketten werden geflasht, um den Wohlstand der Charaktere anzuzeigen, einschließlich Mercedes Benz. Außerdem: iPhone, Dell usw.

Trinken, Drogen & Rauchen

Viel geselliges Trinken von Erwachsenen (Wein, Schnaps), manchmal bis zum Rausch. Es scheint, als hätte jemand fast immer einen Drink in der Hand. Eine Figur sagt, sie möchte rauchen, wird aber nicht dabei gezeigt.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass diese manchmal sehr lustige Buddy-Komödie ursprünglich mit R bewertet wurde, aber die MPAA senkte die Bewertung nach einer Berufung auf PG-13. Dennoch mangelt es nicht an zweifelhaftem Material für jüngere Zuschauer, beginnend mit der Prämisse: Drei Frauen (gespielt von Cameron Diaz, Leslie Mann und Kate Upton) gehen eine ungewöhnliche Freundschaft ein, als sie alle merken, dass sie dasselbe gesehen haben Mann (man ist tatsächlich mit ihm verheiratet). Trotz einer Verschwörung, die sich um Betrug/Untreue dreht, sind die Botschaften, die am stärksten durchdringen, diejenigen, die sich auf die Freundschaft der Frauen (die auf gegenseitigem Respekt basiert) und die Mission (ein Unrecht korrigieren) beziehen. Erwarten Sie viele Anspielungen / offenes Gerede über Sex (wenn auch keine Nacktheit) und Beziehungen, Küssen, spärlich bekleidete Frauen und Männer, ein wenig Blut (ein Charakter geht durch eine Glastür), Fluchen (meistens 's--t' und 'a --hole'), etwas Toilettenhumor (Kacke, Kotze) und häufiges geselliges Trinken, manchmal im Übermaß.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines 8- und 12-jährigen Geschrieben von LilahRose 29. September 2014 ab 12 Jahren

Es ist ein wirklich lustiger und toller Film. Ich lasse es meiner 12-jährigen zuschauen, weil ich weiß, dass sie reif genug ist. Der Film SPRICHT über Sex, aber er... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von professionalmov... 31. Dezember 2015 ab 12 Jahren Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Sonny278 3. Juni 2014 ab 13 Jahren

Lustiger, lustiger Film!

Obwohl viel über Sex geredet wird, ist es nichts, was ein 13-Jähriger nicht in der Schule gehört hätte. Es war ein lustiger Film und alle im Kino lachten... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Kate Morrow 1. Juni 2014 ab 13 Jahren

Toller Film

Ich dachte, das war ein wirklich guter Film. Einige Eltern sagen, dass dies nicht für Kinder geeignet ist, aber ehrlich gesagt gibt es hier nichts, was Ihre Kinder... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 31 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Die New Yorker Anwältin Carly (Cameron Diaz) hat keine Zeit für Freunde. Sie hat kaum Zeit für einen Freund. Doch als sie auf den gutaussehenden, charmanten Unternehmer Mark ( Nikolaj Coster-Waldau ) trifft, ist sie gefesselt genug, um alle anderen Freier zu verwerfen. Acht Wochen nach ihrer Beziehung beschließt sie, Mark in seinem Haus in Connecticut zu überraschen ... aber die Tür wird von Kate (Leslie Mann), Marks Frau, geöffnet. Carly und Kate erkennen, dass sie gespielt wurden und schließen eine schnelle, wenn auch unangenehme Freundschaft. Als sie entdecken, dass Mark noch eine Affäre hat (Kate Upton), werden sie aktiv.

Taugt es etwas?

Dieser Film ist unterhaltsam und manchmal aufschlussreich, sogar ermächtigend, insbesondere in der Art, wie er die Vorstellung von zwei (oder in diesem Fall mehreren) Frauen, die um die Aufmerksamkeit eines Mannes wetteifern, auf den Kopf stellt. Hier wird die Konkurrenz sofort im Dienste der Schwesternschaft neutralisiert, eine erfrischend andere Interpretation der üblichen sexistischen Tropen. Diaz ist besonders attraktiv für ihre Fähigkeit, gleichzeitig sauer und umarmend zu sein. Carly hätte leicht die Frau werden können, die die meisten Frauen hassen würden, aber sie ist es nicht. Das liegt daran, dass Diaz sie mit Wissen und Mitgefühl spielt, und die Freundschaft, die sich zwischen Kate und Carly entwickelt, ist eine Verbindung, die auf echter Gemeinsamkeit basiert.

Aber istDie andere Frau gut? Sicher, auf eine Art Baby-Schritte. Aber der Aspekt der „Girl Power“ wird durch stereotype Geplänkel zwischen den Frauen verwässert, die nur die gleichen alten müden Themen zu behandeln scheinen: Körperbild, Jungenprobleme und Pflege. Sind Frauen nicht viel komplizierter? Vor allem diejenigen, die hochrangige juristische Berufe innehaben und Visionäre, die vorgeblich verkaufsfähige Geschäftsideen haben? Es hilft nicht, dass Uptons Charakter als Ditz gespielt wird. Dennoch ist diese Buddy-Komödie eine Verbesserung gegenüber vielen anderen, die ihr vorausgegangen sind. Und das ist Applaus wert.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenDie andere Frau's nehmen Frauenfreundschaften auf. Wie wird es hier im Vergleich zu anderen Geschichten über zwei Frauen dargestellt, die denselben Mann mögen? Welche Botschaften bietet es über Freundschaften zwischen Frauen?

  • Glaubst du, dass der Film Stereotypen über Frauen untergräbt oder umarmt? Erscheinen Ihnen die Gespräche und Beziehungen der Hauptfiguren realistisch?

  • Der Film wurde ursprünglich mit R bewertet, bevor er auf PG-13 herabgestuft wurde. Ist diese Bewertung angemessen oder zu ausgereift für einen PG-13? Warum, glauben Sie, haben die Filmemacher die niedrigere Bewertung verfolgt?

Filmdetails

  • In Theatern: 25. April 2014
  • Auf DVD oder Streaming: 29. Juli 2014
  • Besetzung: Leslie Mann , Cameron Diaz , Nikolaj Coster-Waldau , Kate Upton , Nicki Minaj
  • Direktor: Nick Cassavetes
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Genre: Komödie
  • Themen: Freundschaft
  • Laufzeit: 109 Minuten
  • MPAA Wertung: PG-13
  • MPAA-Erklärung: ausgereiftes thematisches Material, sexuelle Bezüge und Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 13. März 2020