Stolz und Vorurteil und Zombies

Stolz und Vorurteil und Zombies Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 14 Jahren (ich) Mash-Up-Buch von Seth Grahame-Smith (das selbst von Jane Austens klassischer Roman ). Es gibt viel Zombie-Gewalt, obwohl sie weitgehend unblutig ist und mehr angedeutet als tatsächlich gezeigt wird. Trotzdem werden Zombies getötet und es gibt einige beängstigende und / oder eklige Bilder sowie Kampfkunstkämpfe, Schwerter, Klingen, Waffen, Schlachten und Explosionen. Charaktere reden viel darüber, sich zu heiraten; Es gibt eine Szene des leidenschaftlichen Küssens und eine flirtende Kampfszene, in der eine männliche Figur den Knopf vom Oberteil eines Frauenkleides öffnet und ein bisschen mehr von ihrem Dekolleté entblößt. Sprache ist kein Thema und Charaktere trinken nur in sozialen Situationen.

' /> Ein guter Jane-Austen-Film, aber ein schlechter Zombie-Film.
  • PG-13
  • 2016
  • 108 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 15 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 12 Jahren Basierend auf 14 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

wann ist der raum zwischen uns

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungStolz und Vorurteil und Zombies X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 0:58Stolz und Vorurteil und Zombies X von YOffizieller TrailerStolz und Vorurteil und Zombies Stolz und Vorurteil und Zombies Film: Szene #1 X von Y Stolz und Vorurteil und Zombies Film: Szene #2 X von Y Stolz und Vorurteil und Zombies Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorStolz und Vorurteil und Zombies

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Frauen werden ermutigt, stark zu sein und müssen sich nicht unbedingt zwischen Heirat und persönlichem (Kampfkunst-)Training entscheiden. Sie dürfen sich für beides entscheiden, sie selbst zu sein und ihre Stärke und ihren Mut zu zeigen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Elizabeth Bennet ist eine gerissene Kriegerin, eine Beschützerin ihrer Familie und eine Frau, die für das einsteht, was sie will und woran sie glaubt. Sie weigert sich, sich mit weniger zufrieden zu geben, und wenn sie heiratet, tut sie dies zu ihren eigenen Bedingungen.

Gewalt

Zombie-Angriffe, Zombie-Kämpfe (obwohl ein großer Teil mehr impliziert als gezeigt wird). Schneiden und Aufschlitzen mit Messern/Schwertern. Waffen und Schießen; Eine Waffe in der Hand einer Frau schlägt nach hinten los und hinterlässt eine blutige Wunde. Abgetrennte Gliedmaßen, Enthauptungen und explodierende Köpfe, aber wenig Blut / Blut gezeigt. Kampfkunst kämpfen, mit Schlagen und Werfen. Schwertkampf, mit Tritten und Kopfstößen. Kampf und Explosionen. Grobe Zombie-Bilder. Zombiemutter und -baby gezeigt.

Sex

Leidenschaftliches Küssen. Während einer Kampfszene schneidet ein Mann den oberen Knopf eines Frauenkleides ab, wodurch etwas mehr Dekolleté freigelegt wird. Der nackte Körper des Mannes wird auf Bissspuren untersucht (keine Grafik gezeigt). Frauen beim Anziehen; Strümpfe werden gezeigt, und sie schieben Waffen in Scheiden unter ihren Kleidern. Viele Diskussionen über die Ehe.

invader zim geben Sie die Florpus-Rezension ein
Sprache

Eine (verdeckte) Verwendung von 'Prick'.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Geselliges Trinken von Sherry/Brandy.

Lara Croft Tomb Raider die Wiege des Lebens

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenStolz und Vorurteil und Zombiesist sowohl ein romantisches Drama als auch ein Horror-Action-Film, genau wie der 2009 Mash-Up-Buch von Seth Grahame-Smith (das selbst von Jane Austens klassischer Roman ). Es gibt viel Zombie-Gewalt, obwohl sie weitgehend unblutig ist und mehr angedeutet als tatsächlich gezeigt wird. Trotzdem werden Zombies getötet und es gibt einige beängstigende und / oder eklige Bilder sowie Kampfkunstkämpfe, Schwerter, Klingen, Waffen, Schlachten und Explosionen. Charaktere reden viel darüber, sich zu heiraten; Es gibt eine Szene des leidenschaftlichen Küssens und eine flirtende Kampfszene, in der eine männliche Figur den Knopf vom Oberteil eines Frauenkleides öffnet und ein bisschen mehr von ihrem Dekolleté entblößt. Sprache ist kein Problem und Charaktere trinken nur in sozialen Situationen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Himhrtagramangel 7. April 2019 ab 18 Jahren

Das ist ein toller Film voller Spannung. Mein Sohn im Teenageralter mag es sogar. Dieser Film ist viel besser als diese schreckliche Fernsehserie, die wir 'The walk... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Stevie111 2. Juni 2016 ab 13 Jahren

Diese Art von langweiliger Zombie-Version von Pride and Prejudice hat die PG-13-Grenzen wirklich verschoben. Es ist nicht oft gewalttätig, aber wenn es so ist, werden Köpfe weggeblasen,... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von MusicalWhovian 5. Juli 2018 ab 14 Jahren

Ich habe nicht viel erwartet

Ich habe die gesamte 6-stündige BBC-Miniserie gesehen, also betrachte ich mich als Fan von Stolz und Vorurteil. Meine Mutter sah das näher, als es in einem Flugzeug herauskam... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von SofiaStar 26. Juni 2017 ab 10 Jahren

Willst du mich verarschen, Leute?

Dieser Film ist der beste Film der Welt. Wie vergebt ihr hier insgesamt 2 Sterne?????? Ich habe diesen Film buchstäblich mindestens 50 Mal gesehen. Wie ist das... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 14 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Elizabeth Bennet (Lily James) und ihre vier Schwestern sind die Töchter eines englischen Landherren (Charles Dance). Ihre Mutter ( Sally Phillips ) möchte, dass sie reich heiraten, aber ihr Vater hat sie im Kampf gegen Zombies trainiert, deren Ausbruch sich in ganz Europa ausgebreitet hat. Als verschiedene Freier auf sich aufmerksam machen, darunter der grübelnde Mr. Darcy (Sam Riley), stellt sich heraus, dass eine bestimmte Gruppe von „Anführer“-Zombies den Tag retten könnte. Doch als Vertrauen missbraucht und Herzen gebrochen werden, eskaliert der Kampf zwischen Menschen und Zombies, und die untoten Kreaturen müssen eingedämmt werden – zumindest lange genug für eine Hochzeit zwischen Elizabeths Schwester Jane (Bella Heathcote) und dem gutaussehenden Mr. Bingley (Douglas). Stand)!

Taugt es etwas?

Es überrascht vielleicht nicht, dass dies ein schlechter Zombiefilm ist, aber esistein ziemlich guter Jane-Austen-Film. Wenn es sich auf den Menschen konzentriert, ist die Stimmung verspielt, fröhlich, romantisch und sogar lustig. Regisseur Burr Steers debütierte mitIgby geht unter(2002), einem gebildeten Film über kluge Charaktere, und in der Adaption von Seth Grahame-Smiths 2009 Mash-up-Roman STOLZ UND VORURTEIL UND ZOMBIES, er bringt diese Vorliebe eindeutig auch in Austens Kreationen ein.

Leider scheint Steers sich nicht für Zombies zu interessieren. Seine Kreaturen sind sich schnell bewegende Actionfilm-Zombies (dh nicht gruselig). Außerdem ist der schnelle, ruckartige Schnitt des Films eindeutig darauf ausgelegt, Blut zu minimieren, und die verbleibenden visuellen Effekte sind drittklassig. Ebenso werden die Kampfszenen der Kampfkünste, obwohl sie gut choreographiert sind, mit ebenso wenig Sorgfalt gedreht. Schließlich übernimmt die Action die Oberhand und der Film leidet an zu vielen toten Punkten. Es ist schade, dass Steers keinen guten 'B'-Film-Co-Regisseur hätte einstellen können, um die Zombie-Hälfte des Films zu steigern.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenStolz und Vorurteil und Zombies' Gewalt. Wie viel Blut und Blut wird gezeigt? Wie viel ist impliziert? Was ist der Unterschied in der Wirkung? Macht der Kontakt mit gewalttätigen Medien Kinder für Gewalt desensibilisieren?

    fantastische Tiere und wo sie zu finden sind Filmkritik
  • Sind die Zombies in diesem Film gruselig? Wie sind sie im Vergleich zu Zombies, die Sie in anderen Filmen gesehen haben?

  • Was ist ein Mashup? Wie denkst du darüber, dass Zombies zu Austens 200 Jahre alter Geschichte hinzugefügt werden? Ist es lustig? Aufregend? Unangemessen?

  • Wie sieht diese Einstellung von Elizabeth Bennet im Vergleich zu anderen Versionen der Figur aus, entweder in Filmen, im Fernsehen oder in gedruckter Form? Ist sie stärker? Interessanter? Weniger interessant? Betrachten Sie sie als Vorbild?

  • Abgesehen vom Zombie-Töten, welche Schlussfolgerungen können Sie daraus ziehen, wie wichtig es ist, einen Partner in der Liebe und im Leben sorgfältig auszuwählen?

Filmdetails

  • In Theatern: 5. Februar 2016
  • Auf DVD oder Streaming: 31. Mai 2016
  • Besetzung: Lily James , Lena Headey , Matt Smith
  • Direktor: Gratlenker
  • Studios: Sony Pictures Release , Screen Gems
  • Genre: Action/Abenteuer
  • Themen: Buchcharaktere , Brüder und Schwestern , Monster, Geister und Vampire
  • Laufzeit: 108 Minuten
  • MPAA Wertung: PG-13
  • MPAA-Erklärung: Zombie-Gewalt und -Action und kurzes anregendes Material
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019