Ein echtes Interview mit einem Ex-Freund und wie es Ihnen helfen kann!

Podcast-Episode abspielen Spielen

Es gibt eine Menge Dinge, an die ich gewöhnt bin, wenn es um die Wiederherstellung von Ex-Freunden geht.

Ich bin es gewohnt, sehr lange, ausführliche Artikel zu schreiben…

Ich bin es gewohnt, Experten zu bestimmten Theorien zu befragen…



Zur Hölle, ich bin es sogar gewohnt, hoch emotionale Frauen zu interviewen, die gerade eine Trennung durchgemacht haben.

Möchten Sie eines wissen, an das ich nicht gewöhnt bin?

Ich bin es NICHT gewohnt, einen Ex-Freund zu interviewen, der eine Trennung durchgemacht hat.

Und hier kommt Aaron ins Spiel. Sie sehen, Aaron hat einen sehr einzigartigen Fall, weil es ihm nicht nur gelungen ist, seine Freundin zurückzubekommen, sondern er auch die EBR-Methode angewendet hat, sondern rückwärts. Als ich von Aarons Ergebnis hörte, wandte ich mich glücklicherweise an ihn, um zu sehen, ob er daran interessiert wäre, in den Podcast zu kommen und seine Erfahrungen zu teilen.

Sie sehen, ich dachte, es wäre interessant, die Perspektive eines Mannes auf eine Trennung von einem tatsächlichen Ex-Freund zu bekommen.

Also, schnall dich an, denn Aaron und ich sind dabei, ernsthafte Bomben zu werfen und dir zu helfen, die Art und Weise zu verstehen, wie Männer denken.

Kostenloses On-Demand-Coaching

Worüber wir in dieser Episode sprechen

  • Was Aaron tun musste, um seine Ex-Freundin zurückzubekommen
  • Die Emotionen, die er während der Trennung durchgemacht hat
  • In dem Moment, als er sich entschied aufzugeben und weiterzumachen
  • Obwohl er seinen Ex zurück hat, hat er sich noch nicht vollständig für sie engagiert
  • Warum es wichtig ist zu planen, was zu tun ist, nachdem Sie Ihren Ex zurückbekommen haben

Wichtige Links in dieser Episode erwähnt