Das geheime Leben der Haustiere 2

Das geheime Leben der Haustiere 2 Filmplakat Bild Bei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 7 Jahren (ich) die animierte Komödie 2016 2016 darüber, was Haustiere tun, wenn ihre Menschen nicht zu Hause sind. Es setzt die Geschichte von Max (jetzt geäußert von Patton Oswalt) fort, als sein Besitzer heiratet und ein Baby bekommt. In einer Nebenhandlung arbeiten Snowball (Kevin Hart) und die neue Hündin Daisy (Tiffany Haddish) zusammen, um einen missbrauchten Tiger aus einem russischen Zirkus zu retten, in dem bedrohliche Wölfe und ein zeichnerisch schurkischer Löwenbändiger leben. Der schwarze Humor und die Gefahren werden gegenüber dem Original abgeschwächt, mit mehr einer Verschiebung hin zu Slapstick-Gewalt, die lustig sein soll. Tiere schlagen und bewerfen sich mit Messern, und ein Bösewicht wird von einem Auto angefahren, aber niemand wird jemals wirklich verletzt. Zur Sprache gehören „sauer“, Herabsetzungen („Ruck“, „Idiot“, „dumm“ usw.) und Töpfchen-Humor („Kacke“). Und es gibt eine Szene, in der eine Katze high von Katzenminze ist. Nachrichten für Eltern drehen sich um Max' Angst, das Kleinkind seines Besitzers zu schützen; seine Helikopter-Methoden werden von einem Hund namens Rooster (Harrison Ford) in Frage gestellt, der eher ein Hund ist, der sich verletzen und lernen lässt. Für Kinder besteht die Hauptmoral der Geschichte jedoch darin, sich den Veränderungen zu stellen und zu akzeptieren, die das Leben unweigerlich mit sich bringt.

' /> Sequel reduziert düstere Komödien, bringt das Lachen hoch, behält unhöflichen Humor.
  • PG
  • 2019
  • 86 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 7 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 6 Jahren Basierend auf 56 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

große kleine Lügen gesunder Menschenverstand Medien

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungDas geheime Leben der Haustiere 2 X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:07Das geheime Leben der Haustiere 2 X von YOffizieller TrailerDas geheime Leben der Haustiere 2 The Secret Life of Pets 2 Film: Snowball und Daisy sprechen mit einem älteren Hund X von Y The Secret Life of Pets 2 Film: Max beim Tierarzt X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDas geheime Leben der Haustiere 2

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Bildungswert

Soll eher unterhalten als erziehen.

Positive Nachrichten

Das Leben verändert sich ständig; Sie können entweder davonlaufen oder darauf rennen. Teamwork ist ein klares Thema; Die Tiere müssen zusammenarbeiten.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Zwei Hündinnen sind mutig und selbstbewusst; Gidget geht die Extrameile, um ihre Verpflichtung einzuhalten, und Daisy handelt mit Mitgefühl, um ein misshandeltes Tier zu retten. Ein Rüde, Max, verhält sich mütterlich gegenüber einem menschlichen Baby. Snowball und Daisy arbeiten zusammen, um einem Tiger zu helfen.

Gewalt & Schrecken

Animierte Slapstick-Komödie, z. B. Katzen, die sich gegenseitig für ein Spielzeug schlagen. Zwei Tiere bewerfen sich mit Messern. Es wird angedeutet, dass ein Zirkustier misshandelt wird (er kauert; der Bösewicht knallt neben ihm eine Peitsche). Bedrohliche Wölfe jagen Charaktere und schnappen mit den Kiefern. Charaktere sind in Gefahr. Ein Fuchs greift einen Hund an und wird dann von einem anderen Hund angegriffen. Ein Bösewicht wird von einem Auto angefahren. Tier aus einer Kanone geschossen. Hund beißt in den Schwanz eines Schweins; es reagiert mit Schmerzen. In allen Fällen wird niemand wirklich verletzt. Tier wird mit einer Pfeilpistole erschossen; es geht schlafen. Hund in einer ländlichen Gegend hört Naturgeräusche, hat Angst. Die Geschichte von Rotkäppchen wird erzählt (einschließlich des Teils des Gefressenwerdens).

Sexy Sachen

Haustierbesitzer heiratet, bekommt ein Baby. Gidget ist in Max verliebt; sie phantasiert, dass sie verheiratet sind und sich küssen.

Sprache

'Angepisst' ist die stärkste Sprache; der Rest sind meist Beleidigungen, die zum Lachen gedacht sind: „Dope“, „Idiot“, „Idiot“, „Dummkopf“, „Dummkopf“.

Konsumismus

Zugehörige Produktbindungen außerhalb des Films: Spielzeug, Bücher, Spiele, Kleidung usw.

Trinken, Drogen & Rauchen

Eine Katze, die sagt, ihr Besitzer habe ihr Katzenminze gegeben, wirkt hoch, um komische Effekte zu erzielen.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDas geheime Leben der Haustiere 2ist die Fortsetzung von die animierte Komödie 2016 2016 darüber, was Haustiere tun, wenn ihre Menschen nicht zu Hause sind. Es setzt die Geschichte von Max (jetzt geäußert von Patton Oswalt) fort, als sein Besitzer heiratet und ein Baby bekommt. In einer Nebenhandlung arbeiten Snowball (Kevin Hart) und die neue Hündin Daisy (Tiffany Haddish) zusammen, um einen missbrauchten Tiger aus einem russischen Zirkus zu retten, in dem bedrohliche Wölfe und ein zeichnerisch schurkischer Löwenbändiger leben. Der schwarze Humor und die Gefahren werden gegenüber dem Original abgeschwächt, mit mehr einer Verschiebung hin zu Slapstick-Gewalt, die lustig sein soll. Tiere schlagen und bewerfen sich mit Messern, und ein Bösewicht wird von einem Auto angefahren, aber niemand wird jemals wirklich verletzt. Zur Sprache gehören „sauer“, Herabsetzungen („Ruck“, „Idiot“, „dumm“ usw.) und Töpfchen-Humor („Kacke“). Und es gibt eine Szene, in der eine Katze high von Katzenminze ist. Nachrichten für Eltern drehen sich um Max' Angst, das Kleinkind seines Besitzers zu schützen; seine Helikopter-Methoden werden von einem Hund namens Rooster (Harrison Ford) in Frage gestellt, der eher ein Hund ist, der sich verletzen und lernen lässt. Für Kinder besteht die Hauptmoral der Geschichte jedoch darin, sich den Veränderungen zu stellen und zu akzeptieren, die das Leben unweigerlich mit sich bringt.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von DeltastateMs 8. Juni 2019 ab 7 Jahren

Warnung: Ein bisschen ein Spolier-Post für Secret Life of Pets 2. Es war überhaupt nicht das, was ich dachte.

Meine Kleine (4 Jahre) hat Secret Life of Pets das Original geliebt,... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von KJsMomma 8. Juni 2019 ab 10 Jahren

Am Ende hatte meine Tochter Angst vor dem Zirkustyp, der einen entzückenden Tiger körperlich missbrauchte. Am Ende weinte sie und wir mussten den Film vorzeitig verlassen. S... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

eine Falte in der Zeit Buchbesprechungen
Kind, 11 Jahre alt 7. Juni 2019 ab 5 Jahren

Tolle

Mir hat dieser Film so gut gefallen, dass er mir sogar besser gefallen hat als der erste. Auch wenn mir der erste auch gefallen hat, finde ich, dass die Fortsetzung den ersten lo... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von ethan3175 25. Juni 2019 ab 6 Jahren

Ist eher ein Cartoon für Kinder als ein Film

Davon abgesehen ist es ein sehr hochwertiger Cartoon. Es wird einem Film in Kinoqualität einfach nicht gerecht und es fühlt sich eher wie eine Staffel eines Kinderprogramms an ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 56 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

In THE SECRET LIFE OF PETS 2 ist Hund Max (gesprochen von Patton Oswalt, der den von Skandalen geplagten Comic Louis C.K. ersetzt) ​​von der Sorge beschäftigt, das Kleinkind seines Besitzers vor Gefahren zu schützen. Dies führt zu einem Besuch auf dem Bauernhof eines Verwandten, wo Max herausgefordert wird, sich seinen Ängsten zu stellen. Unterdessen hält sich der unverblümte Hase Snowball ( Kevin Hart ) für einen Superhelden und schließt sich mit Shih Tzu Daisy ( Tiffany Haddish ) zusammen, um einen Tiger namens Hu vor einem grausamen Zirkusbesitzer zu retten.

Taugt es etwas?

Diese animierte Fortsetzung ist im Grunde eine Überarbeitung von Großstädter ,Aber das ist das Schöne daran, Filme für Kinder zu machen: Alte Geschichten sind für sie alle neu. Auf der Farm trifft Max – der voller Angst um die Sicherheit des Babys ist – auf den schroffen, zähen älteren Hund Rooster (Harrison Ford), der mit Leichtigkeit Vieh hütet und nichts von Max' Übervorsichtigkeit hat. Eltern werden verstehen, dass der Film verschiedene Arten von Elternschaft kontrastiert, aber um es kindgerechter zu machen, sagt Max, dass es in der Lektion darum geht, Veränderungen anzunehmen – auch wenn diese Botschaft nicht genau mit der Geschichte übereinstimmt.

Währenddessen werden die zurückgelassenen Haustiere an zwei verschiedenen Rettungsmissionen beteiligt, die noch weniger Nachrichten und mehr Humor haben. Pomeranian Gidget ( Jenny Slate ) muss ein begehrtes Spielzeug aus einem Katzennest bergen, was bedeutet, als Katze Undercover zu gehen - komplett mit Training von der distanzierten und aufrührerischen Mieze Chloe ( Lake Bell ). Das andere Team wird von Snowball ( Kevin Hart ) angeführt, der glaubt, ein Superheld zu sein, weil sein Kinderbesitzer ihn als einen verkleidet, und erhält eine Mission von einem neuen Hund, Shih Tzu Daisy ( Tiffany Haddish ). Haddish beweist einmal mehr, dass sie die perfekte Ergänzung zu Hart ist, und ihre Chemie sorgt für viele Lacher und zeigt gleichzeitig ihren einzigartigen Sinn für Teamwork. Leute, die das Original gesehen habenDas geheime Leben der Haustierefiel im Allgemeinen in zwei Lager: diejenigen, die es liebten, und diejenigen, die es als durchschnittlich (und vielleicht ein wenig zu beängstigend) empfanden. Diese Fortsetzung ist eine leichte Abweichung und wird höchstwahrscheinlich dazu führen, dass diese Lager ihre Meinung ändern.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Eltern ihren Kindern das Spielen erlauben: Lassen Eltern ihre Kinder frei herumlaufen und drohen möglichen Verletzungen, oder zügeln sie sie, um sicherzustellen, dass sie in Sicherheit bleiben? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Ansätze?

  • Wie nutzen Daisy und Snowball Teamwork, um Hu zu retten? Wie bereitet sich Gidget auf die Bergung des Spielzeugs vor? Glauben Sie, dass Teamwork in diesem Szenario verwendet wird? Warum oder warum nicht?

  • Am Ende des Films sagt Max: „Man weiß nie, was das Leben auf einen wirft“, und dass man damit umgehen kann, indem man „davon wegläuft“ oder „dabei rennt“. Was meint er? Haben Sie große Entscheidungen getroffen?

  • Wie zeigen Gidget und Daisy getrennt Ausdauer? Warum ist das eine wichtige Charakterstärke?

  • Wie ist dieser Film im Vergleich zum Original? Welche bevorzugen Sie und warum?

Filmdetails

  • In Theatern: 7. Juni 2019
  • Auf DVD oder Streaming: 27. August 2019
  • Besetzung: Patton Oswalt , Eric Stonestreet , Kevin Hart
  • Direktoren: Chris Renaud, Jonathan del Val
  • Studio: Universelle Bilder
  • Genre: Familie und Kinder
  • Themen: Katzen, Hunde und Mäuse
  • Charakterstärken: Ausdauer , Teamwork
  • Laufzeit: 86 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: etwas Action und unhöflicher Humor
  • Letzte Aktualisierung: 19. März 2021