Die Sims 4

Die Sims 4 Spielplakatbild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 12 Jahren (ich) Komplexer, realistischer Lebenssimulator beinhaltet Sexualität und Tod.
  • Mac, PlayStation 4, Windows, Xbox One
  • 39,99 $
  • 2014
speichern Rate Spiel Teilen Spielen oder kaufen

Eltern sagen

ab 10 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 10 Jahren Basierend auf 237 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Die Sims 4 Spiel: Screenshot #1 X von Y Die Sims 4 Spiel: Screenshot #2 X von Y Die Sims 4 Spiel: Screenshot #3 X von Y Screenshot Nr. 1 des Spiels Die Sims 4 Jahreszeiten. X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDie Sims 4

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Spiels.

Bildungswert

Kinder können in dieser facettenreichen Simulation des Alltags etwas über Verantwortung, Geldmanagement und Beziehungen lernen. Sich um die Bedürfnisse von Sims zu kümmern, macht die Spieler für das Füttern, Ausruhen, Putzen und eine Vielzahl anderer Aufgaben und Hausarbeiten verantwortlich. Darüber hinaus müssen Kinder herausfinden, wie sie begrenzte Mittel mit Bedacht ausgeben und in ihrer Karriere gute Leistungen erbringen können, um mehr Geld zu verdienen. Freundschaften und Beziehungen veranschaulichen hingegen genau, wie Menschen reagieren, wenn sie mit Liebe und Respekt behandelt werden ... oder mit Lügen und Aggression.Die Sims 4hat einige ausgereifte Themen und beschäftigt sich vielleicht zu sehr mit Materialismus, aber es kann Teenagern helfen, ein paar einfache Lektionen über das Leben aufzunehmen.

Positive Nachrichten

Das Spiel simuliert das Leben, einschließlich positiver und negativer Aspekte. Die Spieler können wählen, ob sie sich auf Materialismus, Aggression und egoistische Wünsche konzentrieren oder versuchen möchten, ihre Sims zu würdigen Bürgern zu machen, die sich bemühen, ihren Mitmenschen Gutes zu tun. Die Spieler können einige wertvolle Lektionen lernen und sie ermutigen, mit Charakteren zu sympathisieren, die sich Herausforderungen wie Schwangerschaft, Elternschaft oder dem Versuch stellen, mit einem schlecht bezahlten Job über die Runden zu kommen. Erfahrung – und damit verbundene Botschaften – hängen weitgehend davon ab, was die Spieler daraus machen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Spielbare Sims verhalten sich im Allgemeinen gemäß den Anweisungen der Spieler. Sie können freundliche und liebevolle, zuverlässige Eltern oder Partner, treue Freunde, gute Tierbesitzer oder loyale Arbeiter sein, oder sie könnten in Beziehungen betrügen, in Streit geraten, Haustiere vernachlässigen und bei ihrer Arbeit nachlassen. Es liegt ganz an den Spielern.

Einfaches Spielen

Vielleicht noch am einfachsten, dank detaillierter Tutorials und weniger Fokus auf Mikromanagement. Anfänger werden immer noch eine steile Lernkurve vor sich haben, aber solange die Spieler nicht leichtfertig Geld ausgeben und sich um die Grundbedürfnisse der Sims kümmern, sollten sie in einem gesunden Tempo vorankommen.

Gewalt

Sims können miteinander in Kämpfe geraten, was zu einer Animation führt, die eine Staubwolke voller Fäuste und wütender Gesichter zeigt. Sims können auf verschiedene Weise durch einen Stromschlag getötet, verbrannt oder sogar sterben, einschließlich Verhungern und Anzünden, aber dies ist selten. Wenn Sims sterben, erscheint ein Sensenmann, um ihre Überreste zu entfernen.

Sex

Sims können viele anzügliche Kleidung tragen, darunter Unterwäsche, Dessous, Badeanzüge, sexy oder auf andere Weise freizügige Outfits wie kurze Röcke oder tief ausgeschnittene Kleider. Sims ziehen sich zum Duschen aus, aber ihre Körper sind hinter Sichtschutzwänden versteckt. Viele soziale Interaktionen konzentrieren sich auf Flirten, Umarmen, Küssen. Sims, die romantisch veranlagt sind, können 'Woohoo' oder 'Versuchen um ein Baby' machen, aber der Sex findet vollständig unter einer Decke statt. Spieler sehen nur Herzen, die über Blättern schweben.

Sprache Konsumismus

Dutzende von Erweiterungen und Add-On-Packs ermutigen die Spieler, mehr Geld auszugeben. Ein großer Teil der Erfahrung ist auch simulierter Konsum, der den Kauf und das Anhäufen von Produkten wie Möbeln, Geräten und Elektronik umfasst. Sims, die sich qualitativ bessere Produkte mit verbesserten Statistiken leisten können, sind im Allgemeinen besser gelaunt, was darauf hindeutet, dass Geld tatsächlich Glück kaufen kann.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenDie Sims 4ist ein Lebenssimulationsspiel für Windows-PCs. Die Spieler erstellen und verwalten virtuelle Personen und führen sie durch ihr tägliches Leben. Die Spieler werden sehen, wie Sims Kontakte knüpfen, sich auf der Toilette erleichtern, duschen (ohne Nacktheit), Verabredungen treffen, Familie gründen, Sport treiben, Hobbys genießen und Karriere machen. Die Spieler steuern die Entwicklung und das Verhalten ihrer Sims und können sie liebevoll, fürsorglich und zuverlässig oder betrügerisch, egoistisch und aggressiv machen. Sims können in Kämpfe verwickelt werden und sogar an Ereignissen wie Feuer oder Hunger sterben, aber dies ist selten. Viele Sims werden sich auf Flirt, Romantik und sogar Sex einlassen, obwohl die Handlung selbst nie gezeigt wird. Ob Sims am Ende gut oder schlecht werden, liegt ganz beim Spieler. Verbraucherthemen ziehen sich durch die gesamte Erfahrung, wobei die Spieler ermutigt werden, Geld zu verdienen und es für eine Vielzahl von Produkten auszugeben, von Lebensmitteln bis hin zu Hausrenovierungen. Beachten Sie auch, dass viele Erweiterungen und Add-On-Packs die Spieler dazu ermutigen, echtes Geld auszugeben, um ihre Erfahrung zu verbessern.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines 15-jährigen Geschrieben von soph_bell 28. Juni 2019 ab 11 Jahren

1. Legt die steuerliche Verantwortung fest:::::Dieser Aspekt wird in der formalen Bildung moderner Kinder oft übersehen. Erstaunliche Statistiken über den Mangel an... Diese Bewertung melden Elternteil Geschrieben von jdub22 13. Juni 2016 ab 12 Jahren

Mein Sohn, der 12 Jahre alt ist, hat dieses Spiel vor kurzem zum Geburtstag bekommen. Ich war besorgt von Sims 2, einem Spiel, das ich zuvor gespielt habe, dass es viel zu unangemessen wäre.... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von CookiesNMilk 29. März 2016 ab 10 Jahren

Kommt ziemlich auf das Kind an.

Die Sims 4 kann ein sehr lustiges Spiel sein, und wenn Ihr Kind reif genug ist, wird es es wahrscheinlich genießen. Wenn Ihr Kind verantwortungsbewusst und reif ist, würden zehn oder elf... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von jo.is.here 18. November 2015 ab 12 Jahren

Hängt von dir ab

Ich habe die Sims Anfang letzten Jahres gekauft und es war völlig in Ordnung für mich. Ich bin dem Spiel ausgesetzt, seit ich mindestens acht oder neun Jahre alt war. Mir ging es immer noch gut... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 237 Kinderbewertungen .

der i-land elternratgeber

Worum geht es?

Ähnlich wie seine Vorgänger beschäftigt sich THE SIMS 4 mit der Bereitstellung einer genauen Simulation des modernen menschlichen Lebens. Es ermöglicht den Spielern, individuelle virtuelle Personen zu erstellen – sogar eine ganze Familie – und dann praktisch jeden Aspekt ihres Lebens zu verwalten, von ihrer Hygiene und ihrem Glück bis hin zu größeren Zielen wie Karriere und Familienwachstum. Die Spieler haben fast die vollständige Kontrolle über das Leben jedes ihrer Sims und können von Minute zu Minute bestimmte Aktivitäten bestimmen, während sie gleichzeitig versuchen, sowohl kurzfristige (Verabredungen oder Sport) als auch langfristige Ziele (Heirat oder Beförderung am) zu erreichen Arbeit). Neu in dieser Ausgabe ist Multitasking, was bedeutet, dass Sims in kürzerer Zeit mehr erreichen können, indem sie beispielsweise beim Essen Kontakte knüpfen oder ein Spiel spielen, während sie auf die Toilette gehen. Spieler können jetzt auch ganz einfach ihre maßgeschneiderten Sims und Häuser mit anderen Spielern online teilen und aus einer Vielzahl von Sims und Haushalten auswählen, die von anderen Benutzern erstellt wurden. Eine Vielzahl von Erweiterungspaketen (separat erhältlich) fügen neue Bereiche zum Erkunden und thematische Aktivitäten und Funktionen hinzu, die sich um den Besitz von Haustieren, Geselligkeit, Karriere, Leben in der Stadt und das Genießen der Feiertage drehen. Zu den günstigeren Add-Ons gehören „Accessoires-Pakete“, die neue Gegenstände und Produkte einführen, mit denen Spieler das Zuhause und das Familienleben ihrer Sims verbessern und Gäste auf unterschiedliche Weise unterhalten können.

Taugt es etwas?

Diese Lebenssimulation ist wie sein Vorgänger, aber mit einer besseren Präsentation, einer schlankeren Benutzeroberfläche und Anpassungen an sozialen Interaktionen, Lebenszielen und Aktivitäten. Multitasking inDie Sims 4fühlt sich wie die größte Veränderung an, und sei es nur, weil Sims dadurch in kürzerer Zeit mehr erreichen können. Dies macht die Dinge etwas einfacher und ermöglicht es den Spielern, weniger Mikromanagement zu betreiben als in früheren Spielen. Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Inhalte einfach zu teilen und zu verwenden, ist ebenfalls eine willkommene Ergänzung, da sie eine schnelle Möglichkeit bietet, mit verschiedenen Arten von Sims zu experimentieren.

Denken Sie auch daran, dass zusätzliche Funktionen und andere interessante und ungewöhnliche Inhalte in Form von Post-Launch-Erweiterungen und Add-On-Paketen eingeführt wurden. Spieler, die ihren Sims beispielsweise Haustiere schenken möchten, können dieKatzen & HundeErweiterung, die nicht nur die Möglichkeit bietet, Haustiere zu besitzen, sondern auch Tierarzt zu werden, während diejenigen, die mehr an Geselligkeit interessiert sind, die kaufen könnenZusammenkommenerweitern und eigene Clubs gründen.Die JahreszeitenExpansion bietet Urlaubsaktivitäten und -artikel zum Kauf sowie eine neue Karriere als Gärtner. Beachten Sie, dass einige dieser Inhalte mit einem Rabatt erhältlich sind, wenn Sie sie zusammen mit dem Spiel kaufen. Fazit, die Lebenssimulation im Angebot inDie Sims 4bleibt gespenstisch genau und fühlt sich zugänglicher denn je an. Menschen, die an ihrem Schreibtisch sitzen und ein Computerspiel spielen möchten, bei dem auch ihr Charakter am Schreibtisch sitzt und ein Computerspiel spielt, werden wahrscheinlich nicht enttäuscht sein.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können mit Kindern über Marketing sprechen. Mit fast zwei Dutzend teuren Erweiterungen könnten Sie Hunderte von Dollar ausgeben, um IhreSims 4Erfahrung, also wie entscheiden Sie, welche der Erweiterungen Ihr Geld wert sind, wenn überhaupt?

  • Haben Sie etwas über die Schwierigkeiten und Belastungen bei der Haushaltsführung erfahren? Welche Herausforderungen erleben Erwachsene, um sich und ihre Familien glücklich und gesund zu erhalten?

  • Hat dir die ständig wachsende Auswahl an Jobs in Die Sims 4 eine Idee gegeben, was du beruflich machen oder studieren möchtest?

Spieldetails

  • Plattformen: Mac , PlayStation 4 , Windows , Xbox One
  • Themen: Sozialkunde : Kulturverständnis
    Hobbys: Mode, Haustiere pet
  • Kompetenzen: Selbststeuerung : Ziele setzen, Zeitmanagement, daran arbeiten, Ziele zu erreichen
    Emotionale Entwicklung: Empathie, Perspektivenübernahme
    Verantwortung & Ethik: Steuerliche Verantwortung, aus Konsequenzen lernen, weise Entscheidungen treffen
  • Preis: 39,99 $
  • Preisstruktur: Bezahlt (Beachten Sie, dass mehrere Ergänzungen, einschließlich Erweiterungen und thematischer Add-On-Packs, im Preis zwischen 9,99 $ und 39,99 $ liegen. Einige davon sind mit Sondereditionen des Basisspiels gebündelt und kosten 49,99 $.)
  • Online verfügbar?Online verfügbar
  • Entwickler: Electronic Arts
  • Veröffentlichungsdatum: 2. September 2014
  • Genre: Simulation
  • Themen: Brüder und Schwestern , Katzen, Hunde und Mäuse , Freundschaft , Feiertage , Monster, Geister und Vampire
  • ESRB-Rating: T für groben Humor, sexuelle Themen, Gewalt
  • Letzte Aktualisierung: 31. Januar 2020