Unheimlich 2

Sinister 2 Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) Unheimlich , konzentriert sich auf eine Figur, die im ersten Film eine Nebenrolle hatte. Reife Horrorhunde sind möglicherweise bereit für ihre starke Gewalt – einschließlich grausamer Todesfälle (zum Beispiel werden Menschen auf den Boden genagelt, mit heißen Kohlen bedeckt und von Ratten gefressen), Blutlachen und -ströme, Albtraumsequenzen, Geister und Sprungschrecken, sowie ein missbräuchlicher Vater und Kämpfe - aber für jüngere Zuschauer ist es viel zu intensiv. An einem Großteil der Gewalt sind zwei junge Jungen beteiligt, und auch die Sprache ist ein Thema (Charaktere, einschließlich der Jungen, verwenden Wörter wie 'f--k', 'c--t', 's--t' und 'p- --y'). Es gibt einige Küsse und einen kurzen Hinweis auf Sex, sowie eine Szene, in der zwei Erwachsene zu viel trinken, während sie sich unterhalten, sowie ein kurzes Rauchen.

' /> Gruseliger, verstörender Horrorfilm beinhaltet junge Charaktere.
  • R
  • 2015.
  • 97 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 15 Jahren Basierend auf 11 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungUnheimlich 2 X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:02Unheimlich 2 X von YOffizieller TrailerUnheimlich 2 Sinister 2 Film: Szene #1 Scene X von Y Sinister 2 Film: Szene #2 X von Y Sinister 2 Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorUnheimlich 2

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Der Film scheint das Abbrennen von Häusern und das Töten schlechter Menschen zu dulden, um die Dinge 'richtig' zu machen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Der Abgeordnete sagt, er versuche, „Menschen zu helfen“, und manchmal tut er es (mit einem Kind sprechen und ihm zuhören, eine verängstigte Familie schützen), aber manchmal sind seine Methoden äußerst fragwürdig (Häuser niederbrennen).

Gewalt

Gruselige Bilder von gewaltsamen Todesfällen (Brennen, Stromschläge, Erfrieren). Szene von Menschen, die auf den Boden genagelt, mit heißen Kohlen bedeckt und von Ratten gefressen wurden. Starke Blutströme. Ein gewalttätiger Mann schreit und zwingt Kinder zum Essen. Albtraum über missbräuchlichen Vater. Hinweis darauf, dass ein Mann in der Vergangenheit ein Kind geschlagen hat. Schockmomente. Geister. Mann schlägt einen anderen Mann mit einem Gewehrkolben, schlägt, tritt. Jungen spielen mit Spielzeugpistolen. Jungen kämpfen, schlagen, mit blutiger Nase. Das Gesicht eines Jungen schmilzt und brennt. Ein Junge wird von einem Lastwagen angefahren. Kurze Anspielung auf einen Mann, der einen Jungen berührt. Eine Frau versucht, einen Mann zu schlagen; er greift nach ihrer Faust. Andere, kurze, schockierende Bilder.

Sex

Kurze Szene eines Mannes und einer Frau, die sich küssen. Ein Mann sagt, er werde 'seine Frau ficken'.

Sprache

Gelegentlich starke Sprache, die teilweise von Kindern gesprochen wird, beinhaltet 'f--k', 'c--t', 'p---y', 's--t', 'bulls--t', 'a--'. Loch', 'Bastard', 'Hölle', 'Gottverdammt' usw.

Konsumismus

Verschiedene Marken kurz in einem Supermarkt gezeigt. Jungen versuchen, eine Schachtel Kakaokiesel zu kaufen.

Trinken, Drogen & Rauchen

Charaktere trinken Whisky, während sie reden und betrinken sich komisch. Ein Charakter schluckt Whisky, nachdem er Angst hat. Kurzes Zigarettenrauchen.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenUnheimlich 2ist die Fortsetzung des Horrorfilmhits Unheimlich , konzentriert sich auf eine Figur, die im ersten Film eine Nebenrolle hatte. Reife Horrorhunde sind möglicherweise bereit für ihre starke Gewalt – einschließlich grausamer Todesfälle (zum Beispiel werden Menschen auf den Boden genagelt, mit heißen Kohlen bedeckt und von Ratten gefressen), Blutlachen und -ströme, Albtraumsequenzen, Geister und Sprungschrecken, sowie ein missbräuchlicher Vater und Kämpfe - aber für jüngere Zuschauer ist es viel zu intensiv. An einem Großteil der Gewalt sind zwei junge Jungen beteiligt, und auch die Sprache ist ein Thema (Charaktere, einschließlich der Jungen, verwenden Wörter wie 'f--k', 'c--t', 's--t' und 'p- --y'). Es gibt einige Küsse und einen kurzen Hinweis auf Sex, sowie eine Szene, in der zwei Erwachsene zu viel trinken, während sie sich unterhalten, sowie ein kurzes Rauchen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Pupper15 11. Oktober 2015 ab 14 Jahren

Warum, warum, warum, warum, warum? Warum bekommt ein guter (guter, nicht großartiger) Horrorfilm eine schreckliche Fortsetzung? Zunächst einmal war Sinister in Ordnung. ich ging drauf... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Mr.Fazbear2004 13. Mai 2020 Alter 17+

Es gibt einige gute Sachen hier zu haben; Die Schauspielerei ist gut, James Ransone wiederholt den Stellvertreter So and So ist gut wie im letzten. Es macht Spaß zu sehen... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von C-Jam Blues 17. März 2020 ab 15 Jahren

Störend

Ich habe diesen Film schon in der sechsten Klasse gesehen. Und es war nicht wirklich beängstigend für mich. Jetzt in der 8. Klasse noch einmal gucken, war es extrem verstörend... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von Swimboi21 2. Februar 2020 ab 16 Jahren

Störend

Ich habe das alleine gesehen und ich bin 15, und mir ging es gut. Ich mag Horrorfilme trotzdem. Der Film hat mich nicht erschreckt, aber er hat mich wirklich gestört. Dieser Film wird Sie... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 11 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Nach den Ereignissen von Unheimlich , der ehemalige Stellvertreter ohne Namen ( James Ransone ) hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu verhindern, dass es wieder zu geisterhaften Qualen kommt. Er entdeckt ein weiteres Spukhaus und macht sich daran, es zu zerstören, aber er ist zu spät: Eine Mutter, Courtney Collins (Shannyn Sossamon), und ihre beiden Jungs Dylan (Robert Daniel Sloan) und Zach (Dartanian Sloan) sind eingezogen und haben sich versteckt vom gewalttätigen Vater der Jungen, Clint (Lea Coco). Als er mehr über das böse Wesen Bughuul erfährt, fühlt sich der Deputy von Courtney angezogen und muss sich mit der realen Bedrohung durch den gewalttätigen Clint auseinandersetzen. Inzwischen hat Bughuul damit begonnen, einen der Brüder mit einer Handvoll Kindergeister zu manipulieren, und er tappt direkt in die Falle des Monsters.

Taugt es etwas?

Das Original Unheimlich war ein passabler Chiller, aber die Fortsetzung fühlt sich eher wie ein vager Versuch an, ein lukratives Franchise fortzusetzen, als etwas wirklich Fesselndes oder Gruseliges zu schaffen. Der erste Film hatte Ethan Hawke in einer interessanten Rolle als kämpfender Autor; die Fortsetzung hat nur Ransone als sympathisch fehlerhaften Helden. Auch wenn seine Motive und sein Hintergrund nicht klar sind, ist er mutig und übernimmt die Führung, aber dennoch verletzlich. Die anderen Charaktere sind dünn geschrieben, einschließlich der Schurken.

Der Film bringt den Dämon (Gottheit? Boogeyman?) Bughuul zurück, vermutlich um dem ein gruseliges Gesicht zu verleihenUnheimlichFranchise, aber es scheint nicht zu wissen, wer er ist, was er will oder was er tut. Vielleicht noch schlimmer, Regisseur Ciaran Foy verfolgt die faule Taktik, laute, plötzliche, perkussive Geräusche für jeden Geisterauftritt hinzuzufügen; es sind alles routinemäßige Schocks und keine echte Atmosphäre oder Terror. Das einzig Gute ist die seltsame, unharmonische Partitur von tomandandy.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenUnheimlich 2's Gewalt. Wie war die Wirkung der übernatürlichen Szenen im Vergleich zu den realen Missbrauchsszenen? Welche Auswirkungen hat Mediengewalt auf Kinder?

    Mission unmöglich – Fallout-Laufzeit
  • Was macht den Film unheimlich? Hatten Sie jemals Angst vor etwas im wirklichen Leben, das in diesem Film dargestellt wurde?

  • Der Ex-Stellvertreter sagt, er versuche, Menschen zu helfen, aber er tue auch ein paar fragwürdige Dinge. Ist er ein bewundernswerter Charakter? Ist er sympathisch?

  • Wie wird das Trinken in diesem Film dargestellt? Gibt es realistische Konsequenzen?

Filmdetails

  • In Theatern: 21. August 2015
  • Auf DVD oder Streaming: 12. Januar 2016
  • Besetzung: Shannyn Sossamon , James Ransone , Tate Ellington
  • Direktor: Ciaran Foy
  • Studio: Fokusfunktionen
  • Genre: Grusel
  • Themen: Monster, Geister und Vampire
  • Laufzeit: 97 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starke Gewalt, blutige und verstörende Bilder und Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019