Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi

Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Filmplakat-Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 8 Jahren (ich) Ewok-gefülltes Finale weniger kraftvoll als vorher.
  • PG
  • 1983
  • 135 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 8 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 8 Jahren Basierend auf 129 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



ruf mich bei deinem namen an bewertung

Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerStar Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Filme: Szene #1 X von Y Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Filme: Szene #2 X von Y Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Filme: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorStar Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Bildungswert

Soll unterhalten, nicht erziehen.

Positive Nachrichten

Luke Skywalker widersetzt sich erfolgreich, der dunklen Seite der Macht nachzugeben, und behauptet wiederholt, dass in seinem Vater, dem teuflischen Darth Vader, noch Gutes übrigbleibt. Sowohl der schurkische Han Solo als auch Lando Calrissian enden in heroischen Führungsrollen. Das Imperium besteht ausschließlich aus weißen Männern, während die Rebellen eine Mischung aus Geschlechtern, Rassen und Spezies sind.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Klare Linie zwischen Gut und Böse. Viele Charaktere beweisen Mut. Lukes Kampf mit negativen Emotionen und sein letztendlicher Erfolg, positiv und auf der Seite des Guten zu bleiben, ist ein gutes Beispiel für Selbstbeherrschung.

Gewalt & Schrecken

Explosionen von Raumfahrzeugen und Bodenwaffen. Der Kampf mit dem Lichtschwert führt zum Verlust von Gliedmaßen. Schnelle Luftfahrzeuge knallen gegen Bäume, Soldaten werden von Blasterfeuer abgeschossen und ein Ewok stirbt. Roboter und schweineähnliche Außerirdische werden in den Kerkern von Jabba the Hutt zerstückelt und verschlungen. Jabba wird langsam von einer Kette erwürgt.

Sexy Sachen

Leicht bekleidete Haremsmädchen tanzen suggestiv in der Höhle von Jabba the Hutt, darunter Prinzessin Leia. Prinzessin Leia trägt einen knappen Bikini.

Yo-kai Videospiel ansehen
Sprache Konsumismus

Obwohl es im Film selbst nichts gibt, gab es ein Imperium von Spielzeugverbindungen und Cartoon-Spin-offs.

Trinken, Drogen & Rauchen

Keine, es sei denn, du zählst die Shisha-Pfeifen an Jabbas Stelle.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass es zwei Versionen von . gibtDie Rückkehr der Jedi, die ursprüngliche Veröffentlichung von 1983 (auf VHS und Laserdisc) und eine spätere auf DVD, zu der George Lucas verbesserte Spezialeffekte hinzugefügt hat - einige der Außerirdischen sind offensichtliche Marionetten, andere sind offensichtliche CGI. Beide bieten reichlich Fantasiegewalt, von Raumschiff-Luftkämpfen und Lichtschwert-Duellen bis hin zu Kriegen im Guerilla-Stil, die von den niedlichen Ewoks mit primitiven Waffen geführt werden (die hauptsächlich zum Lachen gespielt werden, obwohl ein Ewok tot gezeigt wird). Roboter und schweineähnliche Außerirdische werden in den Kerkern von Jabba the Hutt zerstückelt und verschlungen. Jabba wird langsam von einer Kette erwürgt. Todesfälle von prominenten Charakteren in der Serie, darunter ein friedlicher im Bett für Master Yoda und ein dramatischerer Ausgang (und ein Scheiterhaufen) für Anakin Skywalker. Leicht bekleidete Haremsmädchen tanzen suggestiv in der Höhle von Jabba the Hutt, darunter Prinzessin Leia.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von coolkid007 5. September 2013 ab 12 Jahren

Es war ein guter Film, kein gutes Finale, weil sie Episode sieben machen. Es enthielt zwei oder drei suggestive Szenen mit Leia in Abikini, es gibt eine... Diese Bewertung melden Elternteil Geschrieben von Pest 2. März 2010 ab 8 Jahren

Ein phänomenales Finale der Star Wars-Trilogie. Ein Muss für diejenigen, die es nicht getan haben. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von obiwanmichael1 26. November 2011 ab 2 Jahren

Lassen Sie Ihre Kinder diesen Film sehen! Es tut ihnen gut!

Luke ist ein großartiges Vorbild, ebenso wie Anakin Skywalker am Ende. Auch der Leia Bikini ist kein Problem. Am Strand habe ich schon Schlimmeres gesehen! Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Spielberg00 29. Mai 2011 ab 7 Jahren

Nicht annähernd so gewalttätig – oder großartig – wie 'A New Hope' oder 'The Empire Strikes Back'.

Meine Bewertung: PG für einige Sci-Fi-Gewalt. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 129 Kinderbewertungen .

Worum geht 's?

DIE RÜCKKEHR DER JEDI beginnt damit, dass Luke Skywalker (Mark Hamill) und die anderen Helden und Roboter der Rebellenallianz einen nach dem anderen zusammenbauen, um ihren Freund Han Solo (Harrison Ford) aus seinem eingefrorenen Zustand der schwebenden Animation im Palast eines groben, schneckenähnlichen . zu retten galaktischen Gangster namens Jabba the Hutt. Wieder einmal hat das schreckliche galaktische Imperium einen Todesstern im Bau und die Rebellen versuchen, die monströse Weltuntergangswaffe und den finsteren Imperator (Ian McDiarmid) zu zerstören. Luke weiß, dass dies seine Chance sein wird, dem bösen Cyborg-Schüler des Imperators Darth Vader (gesprochen von James Earl Jones) erneut entgegenzutreten, der in Wirklichkeit Lukes lange verschollener Vater Anakin ist, einst ein nobler Jedi-Ritter. Luke weigert sich zu glauben, dass seine Eltern für immer zur dunklen Seite der Macht übergegangen sind. In dem actiongeladenen Finale mit drei Schlachten duelliert sich Luke mit Darth unter dem schadenfrohen Blick des Imperators, während die Rebellenallianz jedes ihrer Schiffe gegen die Flotte des Imperiums wirft und auf dem Waldmond Endor versuchen Han und seine Freunde zu sprengen ein Kraftwerk aufbauen, das ein Kraftfeld erzeugt, das den Todesstern schützt. Zur Rettung kommen die Ewoks, niedliche kleine Alien-Primitive, die wie Teddybären aussehen und unseren Helden zu Hilfe kommen.

Taugt es etwas?

Dies ist ein richtig triumphales Finale voller Action – und doch, nach dem besten und emotional reichsten Kapitel, Das Imperium schlägt zurück , eine kleine Enttäuschung.Die Rückkehr des Jedischloss die MächtigenKrieg der SterneSaga – zumindest bis Disney das Franchise mit zurückbrachte Das Erwachen der Macht -- das George Lucas gezeugt hat. Es ist eine Filmreihe, die die Filmgeschichte verändert und die Messlatte für Spezialeffekte, Science-Fiction-Verwunderung, Blockbuster-Einnahmen und Filmmarketing höher gelegt hat. Wenn die Filmemacher nur so viel Fantasie in die Haupthandlung stecken würden wie im langen Opener des Films. Dennoch ist es ein schönes Stück Dramatik, den Kampf um die Seelen der beiden Skywalker so wichtig zu machen wie die Rebellen gegen das Imperium, ebenso wie die Idee, dass Luke sich abmüht, Gefühle von Wut und Rache zu vermeiden, die ihn auf die dunkle Seite locken könnten .

Sie können die Verliebtheit in visuelle Spielereien, niedliche/alberne Aliens und Roboter, Handlungsstränge, die anscheinend für Videospiele geschrieben wurden, und ein Desinteresse an guter Schauspielerei sehen; eine Spielzeugmacher-Mentalität, die sich fortsetzte, als Lucas die Handlung in Prequels wieder aufnahm, beginnend mit Die dunkle Bedrohung . Während jede einzelne Phase des Finales spannend ist, stört das Hin- und Herschneiden zwischen den Szenen den Gesamtfluss des Films.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können in über die Entscheidungen und Motivationen der Charaktere sprechenStar Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi. Warum, glauben Sie, legen Hans und Lando beide ihre schelmischen Prahlereien beiseite, um Helden zu spielen? Gibt es Vorbilder in diesem Film?

  • Sprechen Sie über den Hype um das Star Wars-Franchise. Ist es verdient? Was ist der Appell?

  • Halten Sie diesen Film für einen Klassiker? Warum oder warum nicht?

    So trainierst du deinen Drachen gesunder Menschenverstand Medien
  • Wie wirken die Charaktere inStar Wars: Episode VI: Die Rückkehr der JediSelbstbeherrschung und Mut beweisen? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 25. Mai 1983
  • Auf DVD oder Streaming: 12. September 2004
  • Besetzung: Carrie Fisher , Harrison Ford , Mark Hamill
  • Direktor: Richard Marquand
  • Studio: Twentieth Century Fox Home Entertainment
  • Genre: Science-Fiction
  • Themen: Abenteuer , Roboter , Weltraum und Aliens
  • Charakterstärken: Mut , Selbstbeherrschung
  • Laufzeit: 135 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: Sci-Fi-Action-Gewalt
  • Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2021