Ihre

Tau Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) ' /> Gewalttätiger Science-Fiction-Thriller fällt letztendlich flach.
  • R
  • 2018
  • 97 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 10 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 12 Jahren Basierend auf 1 Bewertung Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Tau Film: Szene #1 X von Y Tau Film: Szene #2 X von Y Tau Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorIhre

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Stellt Fragen über künstliche Intelligenz, was es bedeutet, ein Mensch zu sein, was es da draußen in der Welt gibt und warum wir das Leben für uns selbst erschaffen, das wir tun, aber es formuliert die Fragen nicht sehr klar oder bietet viel in der Art und Weise Meinung oder Antwort.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Julia ist ein gutes Vorbild dafür, niemals aufzugeben, einfallsreich zu sein, kreativ zu denken. Sie beginnt als Straßenhändlerin und Taschendiebin, aber es wird angedeutet, dass sie es tut, weil sie so überleben kann. Sie scheint größere Träume zu haben, aber keine Unterstützung oder keinen Zugang zu anderer Hilfe als sich selbst, um sie zu verwirklichen. Es ist unklar, wie oder ob ihre Erfahrung mit Alex oder Tau sie verändert, wenn überhaupt.

Gewalt

Ein Mann wird durch die Brust aufgespießt; später wird seine Leiche geschleift und hinterlässt eine riesige Blutspur. Außerhalb der Kamera sägt Julia einem Mann die Hand ab; danach hat sie Blutspuren und Spritzer an Armen, Brust, Gesicht. Sie trägt die abgetrennte Hand herum, um sie an Handabdruckschlössern zu verwenden. Ein gruselig aussehender Roboter macht ominöse Geräusche, jagt, greift, schlägt Menschen. Es wird auch angewiesen, „Schmerzen zuzufügen“, wenn sie nicht gehorchen. Drei Opfer haben gruselig aussehende Knebel, die die Gesichter der Liebenden bedecken. Ein Opfer wird an eine Maschine angeschlossen, die sie vor Schmerzen krümmen und stöhnen lässt. Einige Kämpfe mit Schlagen und Stechen. Ein Mann wird von herabfallenden Trümmern zerschmettert, aber es ist kein Blut zu sehen. Drohen mit einem Elektroschocker. Opfer wurden an elektrifizierten Käfiggittern geschockt. Ein paar große Explosionen. Viel dunkle, beängstigende Atmosphäre und Musik. Ein großer Sprungschreck.

Sex

Ein paar kurze Aufnahmen vom Küssen und Knutschen in einem Nachtclub. Julia nutzt Verführung und Anziehung, um Alex einmal abzulenken.

Sprache

Selten: 's--t' und 'f--k'.

505 Engelszahl
Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Beim Abendessen stehen Gläser mit Wein auf dem Tisch.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenIhreist eine Science-Fiction-Geschichte mit einigen Horrorelementen. Gewalt beinhaltet, dass ein Mann aufgespießt wird. Wenn es passiert, ist kein Blut zu sehen, aber später wird der Körper des Mannes über den Boden geschleift und hinterlässt eine riesige Blutspur. Außerhalb der Kamera wird eine Hand abgesägt und Blutspritzer und Blutspuren bleiben noch lange Zeit auf Gesicht, Brust und Armen des Täters; sie trägt auch die abgetrennte Hand herum. Zu den verstörenden Bildern gehören Opfer, die mit Masken geknebelt sind, die ihr halbes Gesicht bedecken, und ein Roboter, der Menschen verfolgt, packt und schlägt. Implantate in ihrem Gehirn verbinden sich mit einem Computer, was sie dazu bringt, sich vor Schmerzen zu winden und zu stöhnen. Es gibt ein paar Kampfszenen; einer mit einem Messer zeigt etwas Blut. Die Gesamtstimmung ist sehr düster und bedrohlich. Starke Sprache ist selten, aber stark; 's--t' und 'f--k' werden jeweils einige Male verwendet. Eine Szene zeigt das Küssen und Knutschen in einem Nachtclub, und Julia versucht, Alex zur Ablenkung zu verführen; sie lehnen sich aneinander, haben aber nie sexuellen Kontakt. Standardbotschaften über künstliche Intelligenz und was es bedeutet, ein Mensch zu sein, werden nur schwach erforscht oder kommen zu keinem Ergebnis. Julia ist ein starkes Vorbild für Selbsterhaltung, kreatives Denken und niemals aufgeben.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Jeff4 23. Juni 2019 ab 11 Jahren

Es ist nicht zu gewalttätig und keine Nacktheit oder Sex insgesamt ist es ein guter Film Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Edee23 31. Juli 2020 ab 9 Jahren

Abgesehen von der Schminkszene am Anfang und Julia verführt den Killer und der einen Messerstechszene ist dies sicher. Keine Nacktheit oder nicht jugendfreie Inhalte. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Alpha0 17. Juli 2018 ab 12 Jahren

Ein sehr guter Film

(Ich bin Franzose, es tut mir leid, wenn es Fehler gibt)
Ein sehr guter Psychothriller, der uns zwingt, eine Meinung zu 'TAU' aufzubauen:
Ist er ein Mensch?
Gewalt ist... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 1 Kind-Rezension .

Worum geht 's?

TAU ist die neueste künstliche Intelligenz, die vom verrückten Genie Alex (Ed Skrein) geschaffen wurde. Julia ( Maika Monroe ) gehört zu den Außenseitern der Gesellschaft und verdient sich als Taschendiebin einen mühsamen Lebensunterhalt. Alex entführt Julia und andere, um Algorithmen aus ihren Gehirnmustern zu extrahieren, die dann verwendet werden können, um Taus (gesprochen von Gary Oldman) Funktion und Intelligenz zu verbessern. Julias waghalsiger Fluchtversuch scheitert, doch sie und Alex erreichen eine Art Waffenstillstand, bei dem sie zumindest nicht mehr gefesselt werden muss. Während sie mit Tau interagiert, beginnt sie sich mit ihm zu verbinden und kann seine Neugier auf die Welt und seine Liebe zur Musik zu ihrem Vorteil nutzen. Kann Julia Alex' Klauen entkommen, und wenn sie es kann, was wird aus Tau?

Taugt es etwas?

Trotz starker Grafik und einem gut erhaltenen Gefühl von Spannung und Angst während der gesamten Geschichte fällt dieser Science-Fiction-Thriller letztendlich flach. Vielleicht liegt es daranIhreversucht, eine Mischung aus zu viel auf einmal zu sein. Die Horror-, Entführungs- und Science-Fiction-Aspekte kommen und gehen zufällig. Aber das größte Problem ist, dass es einen bereits ausgetretenen Pfad der spekulativen Science-Fiction erforscht und Standardfragen zu Robotern und KI stellt, die es schon vor HAL gab 2001: Eine Weltraum-Odyssee . Und es stellt die Fragen nicht auf eine interessante, neue Art und bietet keine neue Perspektive auf mögliche Antworten.

Es ist visuell interessant, wie man es von einem Regisseur mit so beeindruckenden Storyboarding-Credits wie dem von D'Alessandro erwarten würde. Viele Szenen haben einen Comic-Stil im Comic-Stil. Und Gary Oldman fügt Taus Stimme eine seltsam süße Art von Traurigkeit hinzu, besonders wenn er mit Julia spricht. Die manchmal blutige Gewalt, Horrorelemente, Spannungen und terrorisierende Roboter bedeuten, dass es das Beste für ältere Teenager und älter ist.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Gewalt inIhre. Wie viel ist zu viel? Ist das in Filmen oder im Fernsehen anders als in Büchern? Warum oder warum nicht?

    369 Manifestationsmethode auf Papier
  • Was sind Julias Charakterstärken? Ist sie ein gutes Vorbild? Warum oder warum nicht?

  • Wenn Sie KI in Ihrem Haus installieren könnten, würden Sie das tun? Warum oder warum nicht? Wie ist die Darstellung von Tau im Vergleich zu der Darstellung von KI in anderen Filmen, die Sie gesehen haben, oder Büchern, die Sie gelesen haben?

Filmdetails

  • Auf DVD oder Streaming: 29. Juni 2018
  • Besetzung: Maika Monroe, Ed Skrein, Gary Oldman
  • Direktor: Federico D'Alessandro
  • Studio: Netflix
  • Genre: Science-Fiction
  • Themen: Großartige Vorbilder für Mädchen , Roboter , Wissenschaft und Natur
  • Laufzeit: 97 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: Etwas Gewalt und Sprache.
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019