Teen Titans gehen! Zu den Filmen

Teen Titans gehen! Zum Film Filmplakat Bild Bei Kindern beliebtEltern empfehlen

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 8 Jahren (ich) beliebte Cartoon Network-Serie über fünf junge Superhelden-Außenseiter, die für ihre Augenzwinkern-Komödie und ihren manchmal unhöflichen Humor bekannt sind. Der Film bleibt diesem Geist treu und parodiert geschickt Superheldenfilme in einem Superheldenfilm (Robin, geäußert von Scott Menville, ist besessen davon, seinen eigenen Film zu bekommen). Auch die Pointen sind der Serie treu und bieten viel Töpfchen-Humor (eine Szene handelt buchstäblich von einer Toilette) und es gibt häufige Superhelden-Action. Es ist animiert und cartoonartig, was den Aufprall beeinflusst, aber Waffen – einschließlich Waffen, Raketen, Schwerter, Laser und mehr – werden häufig verwendet, Gebäude explodieren und Charaktere sind in Gefahr. Die Sprache beschränkt sich auf Beleidigungen wie „Verlierer“ und „Dumme“, und außer ein paar Blicken auf den nackten Hintern gibt es keinen sexuellen Inhalt. Während sich die Hauptfiguren (Robin, Starfire, Raven, Cyborg und Beast Boy) wirklich umeinander kümmern, ist ihr moralischer Kompass noch nicht vollständig entwickelt. Momente, die zum Lachen gespielt werden, sind ein Autounfall mit Fahrerflucht, bei dem die Kreatur, die sie getroffen haben, tot zu sein scheint, und eine Szene, in der sie einen zukünftigen Superhelden ausschalten, als er noch ein Baby ist (sie machen es später rückgängig, aber nicht aus moralischen Gründen moral ). Aber am Ende triumphieren Freundschaft und Teamwork.

' /> Respektlose, unreife Komödie verspottet geschickt das Superhelden-Genre.
  • PG
  • 2018
  • 88 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 7 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 8 Jahren Basierend auf 57 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungTeen Titans gehen! Zu den Filmen X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:07Teen Titans gehen! Zu den Filmen X von YOffizieller TrailerTeen Titans gehen! Zu den Filmen Teen Titans gehen! zum Film Film: Robin, Raven, Beast Boy, Cyborg und Starfire X von Y Teen Titans gehen! zum Film Film: Green Lantern, Wonder Woman und Superman X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Wario-Land: Schüttle es!

Schlagen Sie ein Update vorTeen Titans gehen! Zu den Filmen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Bildungswert

Es soll eher unterhalten als erziehen, aber es verwendet Humor, um ein Bewusstsein für die Elemente zu schaffen, die normalerweise einen Superheldenfilm ausmachen.

Positive Nachrichten

Trotz der Erklärung, dass dies kein Botschaftsfilm ist, sind zwei Lektionen klar: Freundschaft ist der beste Maßstab für Erfolg und Teamwork ist der Schlüssel zur Überwindung eines Hindernisses. Die Charaktere lernen auch, dass der Schein täuschen kann und dass Ruhm nicht immer alles ist, was es ist. (MöglichSpoiler Alarm!) Ein Teil des Plans des Bösewichts besteht darin, Menschen über ihre Geräte einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Gewalt ist in der Regel die wichtigste Methode zur Problemlösung.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Weibliche Charaktere sind mit Männern gleichgestellt, und der fähige, mächtige Superhelden-Filmregisseur ist eine Frau. Als Robin sein Traum verwehrt wird, sucht er sofort nach einer Lösung – handelt aber auch egoistisch. Die anderen Teen Titans unterstützen Robin, auch wenn er sie im Stich lässt. Und es ist nie ein Charakter, der den Bösewicht alleine besiegt: Teen Titans arbeiten als Einheit und nutzen die Fähigkeiten aller. Sie handeln mutig, geben nie nach. Aber die Gruppe trifft nicht immer die rücksichtsvollsten Entscheidungen – und sie lieben einen guten Furzwitz. Die Hauptfigur wird von einer Menge geliebter Helden verspottet und gedemütigt.

Gewalt & Schrecken

Gewalt ist häufig, aber karikaturistisch, mit viel Humor. Zu den Waffen gehören Waffen, Raketen, Schwerter, Laser, Ketten und mehr. Viele wirken albern, nicht beängstigend, aber sie werden häufig von Superhelden, Schurken und Gesetzeshütern verwendet. In einer Szene feuern die Waffen der Sicherheitsleute nach hinten los. Ein riesiger Ballonroboter verwüstet Jump City zu Beginn des Films; andere Gebäude erleiden später Explosionen/Zerstörung. Ein riesiger Roboter mit einem riesigen Streitkolben verfolgt die Titanen. Einige Charaktere werden von den Teen Titans, die keine Reue zeigen, auf komische Weise getötet, verletzt, geschlagen oder in Gefahr / einen Abgrund getrieben.

Was ist die Gesellschaft der toten Dichter?
Sexy Sachen

Ein Scherzanrufer, der vorgibt, Lois Lane zu sein, verwendet Superman die Worte 'smoochy smoochy'. Ein paar Blicke auf den nackten, animierten Superhelden-Hintern, und Robin ist kurz ohne Hemd.

Sprache

Kein Fluchen, aber Worte wie 'dang' und 'verdammt'. Zu den Beleidigungen/Herabsetzungen gehören „Idioten“, „Verlierer“, „Lahm“, „Dummkopf“, „Dummkopf“ und „Dummkopf“. 'Sidekick' wird auch als Beleidigung verwendet. Toilettenhumor zum Lachen ist häufig und verwendet unhöfliche Begriffe ('Furz', 'Kacke', 'Durchfall', 'Beute').

Konsumismus

Teil einer umfangreichen Marke; viele Spielzeuge zum Anbinden, Bücher, Poster, Kleidung. Obwohl es sich über die Superhelden des DC-Universums lustig macht, dient es immer noch dazu, sie, ihre Filme, zu promoten. Das Ende des Films weist das Publikum an, die Serie auf Cartoon Network anzusehen.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenTeen Titans gehen! Zu den Filmenbasiert auf der beliebte Cartoon Network-Serie über fünf junge Superhelden-Außenseiter, die für ihre Augenzwinkern-Komödie und ihren manchmal unhöflichen Humor bekannt sind. Der Film bleibt diesem Geist treu und parodiert geschickt Superheldenfilme in einem Superheldenfilm (Robin, geäußert von Scott Menville, ist besessen davon, seinen eigenen Film zu bekommen). Auch die Pointen sind der Serie treu und bieten viel Töpfchen-Humor (eine Szene handelt buchstäblich von einer Toilette) und es gibt häufige Superhelden-Action. Es ist animiert und cartoonartig, was den Aufprall beeinflusst, aber Waffen – einschließlich Waffen, Raketen, Schwerter, Laser und mehr – werden häufig verwendet, Gebäude explodieren und Charaktere sind in Gefahr. Die Sprache beschränkt sich auf Beleidigungen wie „Verlierer“ und „Dumme“, und außer ein paar Blicken auf den nackten Hintern gibt es keinen sexuellen Inhalt. Während sich die Hauptfiguren (Robin, Starfire, Raven, Cyborg und Beast Boy) wirklich umeinander kümmern, ist ihr moralischer Kompass noch nicht vollständig entwickelt. Momente, die zum Lachen gespielt werden, sind ein Autounfall mit Fahrerflucht, bei dem die Kreatur, die sie getroffen haben, tot zu sein scheint, und eine Szene, in der sie einen zukünftigen Superhelden ausschalten, als er noch ein Baby ist (sie machen es später rückgängig, aber nicht aus moralischen Gründen moral ). Aber am Ende triumphieren Freundschaft und Teamwork.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Kyle A 10. August 2018 ab 9 Jahren

Ich habe die Sendung gesehen. Große Gräueltat, jemals ins Fernsehen zu gehen. Ich hatte erwartet, dass der Film genauso schlecht wird. Ich war tatsächlich überrascht, wie gut es war. Es zeigte sich positiv... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von nduns 27. Juli 2018 ab 6 Jahren

Ich dachte zuerst, die Show sei als eigene Sache in Ordnung, aber nach einer Weile ließ ihre Qualität ziemlich nach, meistens, nachdem die Macher angefangen hatten, ganze Episoden zu widmen ... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Musiclovergig 18. Oktober 2020 ab 8 Jahren

Überraschenderweise ziemlich gut

Eine schreckliche Show, die zu einem ziemlich anständigen Film gemacht wurde. Ja, es ist immer noch dumm, albern, unreif und parodiert das Superheldenfilm-Genre, aber ich würde es zumindest als ... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 17 Jahre alt Geschrieben von Mandee3 26. Juli 2018 ab 7 Jahren

Ist das eine weitere Ausrede für Emoji-Filme?

Hallo, ich lebe in Australien und schaue mir diesen Film zum Teufel an. Genau wie der Emoji-Film ist er kindisch und wahrscheinlich nichts für Kinder unter 6 Jahren... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 57 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

JUGENDLICHE TITANEN GEHEN! TO THE MOVIES ist eine Meta-Musical-Komödie mit den jungen Superhelden der Cartoon Network-Serie . Nachdem er für seinen eigenen Superheldenfilm übersehen wurde, ist Robin (gesprochen von Scott Menville) entschlossen, Hollywood-Regisseurin Jade Wilson (Krisen Bell) dazu zu bringen, einen Film über ihn zu drehen. Das Problem ist, dass Robin und seine Gruppe von Superhelden-Kumpels – Galaxienmädchen Starfire (Hynden Walch), Dämonentochter Raven (Tara Strong), Halbroboter Cyborg (Kary Payton) und Gestaltwandler Beast Boy (Greg Cipes) – - konzentrieren sich normalerweise mehr darauf, ihren Hunger zu besiegen als Schurken zu besiegen, und niemand nimmt sie ernst. Die Gruppe verstärkt ihr Spiel, komplett mit lustigen Musiknummern, auf der Suche nach einem Erzfeind, dessen Name heimtückisch klingt. Aber als sie die Kästchen des Superheldentums abhaken, stehen sie vor einem Dilemma – und einem Bösewicht – das den Teen Titans als Team ein Ende bereiten könnte.

Taugt es etwas?

Diese animierte Abenteuerkomödie macht sich geschickt über Superheldenfilme lustig und zieht gleichzeitig den Vorhang für alle Standardelemente / Klischees von Superheldenfilmen zurück. Die Technik lehrt Kinder, dass es eine Formel für das Erstellen von Superheldenfilmen gibt, die zu kritischerem Denken und weniger Einfluss von einigen der dunkleren Momente führen kann, wenn sie diese Filme in Zukunft sehen. Warner Brothers und DC Comics sollten dafür gelobt werden, dass sie an dem Witz beteiligt sind, dem Publikum für ihre eigenen Fehltritte zuzwinkern und Geldmachern wie Batman und Superman erlauben, persifliert zu werden.

Brücke der Spione gesunder Menschenverstand Medien

Teen Titans gehen! Zu den Filmenist eineinhalb Stunden Heiterkeit, mit soliden Witzen, die sich sowohl an Eltern als auch an Kinder richten. Aber wenn die Charaktere sagen, ihr Sinn für Humor sei unreif, machen sie keine Witze. Töpfchen-Humor ist im Überfluss vorhanden, mit vielen Witzen, die sich auf das hintere Ende und die Dinge, die daraus entstehen, konzentrieren. Die musikalischen Nummern sind ebenso witzig wie bissig. Und Prominente aus dem gesamten Spektrum werden in Nebenrollen besetzt; Eine der Freuden des Films ist das Spiel, die Stimme hinter der Figur zu identifizieren. Bis die Credits Ihnen sagen, ob Sie richtig oder falsch geraten haben, haben Sie eineinhalb Stunden durch und durch unterhaltsam verbracht.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, was passiert, wenn Robin sich an den Leistungen anderer misstTeen Titans gehen! Zu den Filmen. Wie wirkt sich das auf seine Meinung über sich selbst und seine Freunde aus? Fallen die Leute im wirklichen Leben in diese Falle? Welche Rolle spielen soziale Medien?

  • Irgendwann wird Robin gesagt, 'Ruhm ist so viel mehr als Freundschaft'. Warum, glauben Sie, bewundert die Gesellschaft Ruhm? Welche Vor- und Nachteile hat es, berühmt zu sein? Was ist Ihrer Meinung nach wichtiger?

  • Wie kamen die Charaktere inTeen Titans gehen! Zu den FilmenTeamfähigkeit demonstrieren? Warum ist Teamarbeit wichtig? Was fällt Ihnen bei der Arbeit im Team schwer und was ist einfach?

  • Ist es bemerkenswert, dass die weiblichen Teen Titans ihren männlichen Teamkollegen gleichgestellt sind? Wenn ja warum? Wie ist das im Vergleich zu anderen Superhelden-Teams, mit denen Sie vertraut sind?

  • MöglichSpoiler Alarm: Der Bösewicht plant, Menschen auf der ganzen Welt über ihre Geräte einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Glaubst du, der Film versucht, etwas über die Beziehung der Leute zu den Bildschirmen zu sagen? Besteht die Gefahr, dass wir durch das, was wir auf ihnen sehen, manipuliert werden? Wie kann man das am besten verhindern?

Filmdetails

  • In Theatern: 27. Juli 2018
  • Auf DVD oder Streaming: 30. Oktober 2018
  • Besetzung: Scott Menville , Greg Cipes , Tara Strong , Will Arnett , Kristen Bell
  • Direktoren: Aaron Horvath , Peter Rida Michail
  • Studio: Warner Bros.
  • Genre: Familie und Kinder
  • Themen: Superhelden , Freundschaft , Außenseiter und Außenseiter , Musik und Mitsingen
  • Charakterstärken: Zusammenarbeit
  • Laufzeit: 88 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: Action und unhöflicher Humor
  • Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2020