Thriller

Thriller Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 15 Jahren (ich) ' /> Der vielversprechende (aber blutige) Slasher-Streifen fällt auseinander, enttäuscht.
  • NEIN
  • 2019
  • 87 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

ab 14 Jahren Basierend auf 1 Bewertung Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerThriller Thriller-Film: Lisa Walker entdeckt den Mörder X von Y Thriller-Film: Chauncey X von Y Thriller-Film: Detective Johnson zielt X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorThriller

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Die vielleicht beste Erkenntnis aus diesem Film ist: Spielen Sie den Leuten keine Streiche. Welcher „Humor“ auch immer von ihnen kommt, ist den Schaden, den sie verursachen, nicht wert.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Der Film hat kaum wirkliche Charaktere, geschweige denn solche, die als Vorbilder nachgeahmt werden könnten. Allerdings bietet es eine für das Horror-Genre untypische Darstellung, indem es eine nicht-weiße Besetzung aufweist.

Gewalt

Ein junges Mädchen fällt von einem Treppenabsatz im zweiten Stock und stirbt. Killer bricht sich die Finger, schneidet einen Bauch auf (Blut tritt heraus), schlägt mit einem Baseballschläger auf die Opfer ein und zerschmettert mit einem Stein. Charaktere sterben. Waffen gezogen. Axt geschwungen. Schießen mit Kappengewehr. Gebrochenes Bein. Teens kämpfen, schlagen. Eine Frau schlägt ihrem erwachsenen Sohn eine Ohrfeige; er macht eine Bewegung, um sie zu erwürgen, dann hört er auf. Teen fällt, verstaucht sich den Knöchel. Charakter von Auto angefahren.

Sex

Teenie-Mädchen beim Sex mit einem Mann in einem Auto gezeigt; sie bittet um 'Runde zwei'. (Keine Nacktheit.) Küssen. Aufschlussreiches Outfit; BH anpassen. Teen Girl reibt sich den Hintern am Schritt eines Mannes (voll bekleidet). Sexbezogene Gespräche.

Assassin's Creed 2 Medien mit gesundem Menschenverstand
Sprache

Ziemlich häufige Verwendung von 'f--k', 's--t', dem 'N'-Wort, 'Bitch', 'Arsch', 'Zurückgeblieben', 'Hölle', 'Verdammt', 'Oh mein Gott' und 'Jesus' (als Ausruf).

Konsumismus

Mehr als eine Erwähnung von Snapchat.

Trinken, Drogen & Rauchen

Ein Teenager raucht Gras; er soll ein häufiger Pot-Raucher sein. Ein Mädchen schluckt Bier aus einer Flasche (und rülpst). Teenager scheinen auf einer Hausparty Alkohol (aus roten Bechern) zu trinken. Eine erwachsene Frau taumelt betrunken und trägt eine Flasche Schnaps. Andere, Nebencharaktere betrunken.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenThrillerist ein gruseliger Film über einen schiefgelaufenen Kinderstreich; Jahre später scheint die Person, die dafür verantwortlich ist, Rache zu suchen. Erwarten Sie blutige Gewalt: Ein Mörder bricht sich Finger, schneidet Oberkörper (mit austretendem Blut) und schlägt auf die Opfer mit Steinen und Baseballschlägern ein. Waffen werden gezogen, Teenager schlagen und kämpfen, ein junges Mädchen (und andere Charaktere) sterben usw. Die Sprache umfasst Verwendungen von 'f--k', 's--t', dem 'N'-Wort und mehr. Ein Teenie-Mädchen hat Sex in einem Auto, obwohl keine Grafik zu sehen ist. Teens küssen sich, und es gibt ein paar sexuelle Gesten. Ein Teenager raucht Gras, eine erwachsene Frau wird taumelnd betrunken gezeigt und Teenager scheinen Alkohol aus roten Partybechern zu trinken. Der Film spielt in South Central Los Angeles und bietet eine nicht-weiße Besetzung (was dem Horror-Genre eine willkommene Abwechslung verleiht), aber er ist amateurhaft und voller Sackgassen und verlassener Ideen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

eine Reihe von unglücklichen Ereignissen Altersgruppe

Füge deine Bewertung hinzu

Teenager, 17 Jahre alt Geschrieben von Ilovestamon 23. April 2019 ab 14 Jahren

Schrecklich

Der Film ist eine schreckliche Ausrede für einen Thriller, die Schauspielerei passt eher zu einem Highschool-Stück anstelle eines Films. Das einzig Gute an diesem Film ist die di... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 1 Kind-Rezension .

Worum geht 's?

In THRILLER beschließt eine Gruppe von Kindern in South Central Los Angeles, Chauncey, einem gutherzigen Jungen mit Stottern, einen Streich zu spielen. Sie locken ihn in ein verlassenes Haus und erschrecken ihn mit Totenkopfmasken. In Panik stößt Chauncey ein Mädchen von einem Treppenabsatz im zweiten Stock; sie stürzt in den Tod. Die Freunde vereinbaren, Chauncey für das Verbrechen verantwortlich zu machen, und er wird weggesperrt. Vier Jahre später sind die Freunde in der High School, und es ist Heimkehrwochenende. Während sie sich auf das große Spiel und den Tanz vorbereiten, kommt Chauncey zurück in die Nachbarschaft. Kurz darauf fängt eine Figur in einem schwarzen Hoodie an, alle zu töten, die für den Streich verantwortlich waren. Wer wird die Heimkehrnacht überleben? Mykelti Williamson spielt als Polizeidetektiv mit; RZA spielt den Schulleiter, hat den Film mitproduziert und die Musik komponiert.

Taugt es etwas?

Dieser amateurhafte Film fühlt sich an wie ein Haufen loser Enden, was schade ist, da eine Version von Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast mit nicht-weißer Besetzung in South Central Los AngelesGeräuschewie eine tolle Idee. AberThrillerkann keines seiner Themen durchziehen. Obwohl es weniger als 90 Minuten dauert, verbringt es viel Zeit damit, Charaktere zu entwickeln und kommt mit sehr wenig anderen als den üblichen High-School-Klischees: das College-gebundene Gehirn, der Fußballstar, der Nerd, das von Prominenten besessene Mädchen, der Unruhestifter usw. Die Horror-/Thriller-Elemente werden schlecht gehandhabt und scheinen von den bodenständigsten Slasher-Filmen inspiriert zu sein.

Die Opfer rennen, schreien und verstecken sich an den dümmsten Orten, drehen sich nicht um und schauen hinter sich und fallen sogar hin, während sie verfolgt werden. Wir bekommen sogar die typische 'Albtraum'-Überraschungsszene (es war nur ein böser Traum!). Seltsamerweise spricht die Zwillingsschwester des toten Mädchens beim Blick in den Spiegel mit ihrer Stimme, aber daraus wird nichts. Vielleicht noch schlimmer, der Schauplatz trägt praktisch nichts zur Geschichte bei, abgesehen von zwei kleinen Reden – eine davon, dass man „hart“ handeln muss, um auf der Straße zu überleben, und eine andere über das Schicksal eines jungen Mannes, das durch seine Hautfarbe bestimmt wird – das nirgendwo hingehen. Die einzige SacheThrillerwirklich Lust darauf hat, wird leider in einem total vergessenen Film verschwendet, einem Überraschungs-Knacken von Blumhouse und Netflix.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber redenThriller's Gewalt. Scheint es übertrieben oder für die Geschichte notwendig? Welche Auswirkungen hat Mediengewalt auf Kinder?

  • Ist der Film gruselig? Was ist der Reiz von Gruselfilmen?

  • Wie werden Trinken und Topfrauchen dargestellt? Sind sie glamourös? Was sind die Konsequenzen? Wieso spielt das eine Rolle?

  • Welche Bedeutung hat eine nicht-weiße Besetzung für einen Horrorfilm wie diesen? Welche Themen behandelt der Film in Bezug auf Kultur und/oder Rasse?

Filmdetails

  • Auf DVD oder Streaming: 14. April 2019
  • Besetzung: Jessica Allain, Tequan Richmond, Pepi Sonuga
  • Direktor: Dallas Jackson
  • Studio: Netflix
  • Genre: Thriller
  • Laufzeit: 87 Minuten
  • MPAA Wertung: NEIN
  • Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2019