Toca Life: Schule

Toca Life: Schul-App-Posterbild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 4 Jahren (ich) Touch Life-Serie in dem Kinder mit Figuren und Gegenständen experimentieren, erforschen und Geschichten erfinden, genau wie in einem Puppenhaus. Eine kürzlich hinzugefügte Funktion ermöglicht es Kindern, ihre Stimmen aufzunehmen, während sie Dinge auf dem Bildschirm bewegen, und ihre Geschichten auf dem Gerät zu speichern. Dazu benötigen sie Zugriff auf das Mikrofon und die Kamerarolle. Auf dem Startbildschirm befindet sich ein Symbol, das wöchentliche Videos und dumme Fakten über die Toca Life-Charaktere enthält. Im Einstellungsmenü ihres Geräts können Eltern die Musik ausschalten oder die Symbole für wöchentliche Nachrichten und Toca-Nachrichten ausblenden. Im Badezimmerbereich sind Furz- und Spülgeräusche sowie Katzenkot in einer Katzentoilette zu hören. Eine Szene hat einen Koboldkopf, der für manche Kinder beängstigend sein könnte. Die detaillierten Angaben des Entwicklers Datenschutz-Bestimmungen erklärt, welche Arten von Informationen gesammelt und weitergegeben werden.

' /> Beherrsche die Schule und zeichne Geschichten mit offenem Spiel auf.
  • iPhone, iPod Touch, iPad
  • 2,99 $
  • Bildung
speichern Bewertungs App Teilen Spielen oder kaufen

Eltern sagen

ab 5 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Toca Life: Schul-App: Screenshot #1 X von Y Toca Life: Schul-App: Screenshot #2 X von Y Toca Life: Schul-App: Screenshot #3 X von Y Toca Life: Schul-App: Screenshot #4 X von Y Toca Life: Schul-App: Screenshot #5 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorToca Life: Schule

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieser App.

Bildungswert

Kinder können etwas über Fantasie, Kreativität und Geschichtenerzählen lernen. Genau wie beim nicht-virtuellen Rollenspiel üben Kinder Rollenspiele, während sie diktieren, was Charaktere tun und sagen. Kinder können Dinge ausprobieren, die sie normalerweise nicht tun würden, und mit Aktionen und Konsequenzen experimentieren. Da sie die Kontrolle über ihre eigene kleine Welt haben, können Kinder ein Gefühl der Ermächtigung spüren. Sie werden auch Geschichtenerzählen und Präsentationsfähigkeiten üben, wenn sie ihre eigenen Stimmen aufnehmen, die Szenen erzählen. Während sie erkundenToca Life: Schule, werden Kinder auf natürliche Weise Erzählungen konstruieren und können ihre Kreationen mit ihren Lieben teilen.

Einfaches Spielen

Beim Gameplay dreht sich alles um das Erkunden und Experimentieren, was einfach zu bewerkstelligen ist. Manchmal braucht es ein paar Versuche, um Charaktere oder Gegenstände aufzunehmen und/oder dort zu platzieren, wo Sie sie haben möchten.

Gewalt & Schrecken

Im Jugendclub gibt es einen Koboldkopf, den manche Kinder für gruselig halten.

Was ist die Bewertung von 50 Graustufen?
Sexy Sachen Sprache

Es gibt ein bisschen Töpfchen-Humor: Charaktere sitzen (bekleidet) auf einer Toilette, machen Kot- und Furzgeräusche und spülen die Toilette. Es gibt auch Kot in einer Katzentoilette.

Konsumismus

Ein Symbol für weitere Apps des Entwicklers wird auf dem Startbildschirm angezeigt, kann jedoch im Einstellungsmenü Ihres Geräts deaktiviert werden.

Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenToca Life: Schuleschließt sich dem an Touch Life-Serie in dem Kinder mit Figuren und Gegenständen experimentieren, erforschen und Geschichten erfinden, genau wie in einem Puppenhaus. Eine kürzlich hinzugefügte Funktion ermöglicht es Kindern, ihre Stimmen aufzunehmen, während sie Dinge auf dem Bildschirm bewegen, und ihre Geschichten auf dem Gerät zu speichern. Dazu benötigen sie Zugriff auf das Mikrofon und die Kamerarolle. Auf dem Startbildschirm befindet sich ein Symbol, das wöchentliche Videos und dumme Fakten über die Toca Life-Charaktere enthält. Im Einstellungsmenü ihres Geräts können Eltern die Musik ausschalten oder die Symbole für wöchentliche Nachrichten und Toca-Nachrichten ausblenden. Im Badezimmerbereich sind Furz- und Spülgeräusche sowie Katzenkot in einer Katzentoilette zu hören. Eine Szene hat einen Koboldkopf, der für manche Kinder beängstigend sein könnte. Die detaillierten Angaben des Entwicklers Datenschutz-Bestimmungen erklärt, welche Arten von Informationen gesammelt und weitergegeben werden.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil Geschrieben von Rahma I. 1. Januar 2018 ab 5 Jahren

Versuchen Sie es jetzt!
Unterhalten Sie Ihre Kinder Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Es gibt noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht es?

TOCA LIFE: SCHOOL bietet fünf Einstellungen für freies und fantasievolles Spielen. Kinder können ein Haus, das Schulgebäude, einen Spielplatz, die Cafeteria oder den Jugendclub besuchen. Jeder dieser Orte hat Orte zu erkunden; Das Schulgebäude verfügt beispielsweise über ein Klassenzimmer, einen Flur mit Schließfächern und ein Badezimmer. Überall gibt es Gegenstände und Requisiten, die Kinder aufheben und bewegen können. Fügen Sie 32 Charaktere hinzu, entfernen Sie sie und interagieren Sie mit ihnen: Lassen Sie sie schlafen, essen, in einer Band spielen und so weiter, obwohl sie eher wie Papierpuppen sind und nicht viele Aktionen ausführen. Die Aufnahmefunktion ermöglicht es Kindern, kurze Filme zu machen und zu erzählen, während sie mit den Funktionen interagieren.

Taugt es etwas?

Es gibt sicherlich viel zu tun, zu entdecken, zu erkunden und sich mit diesem virtuellen Puppenhaus mit Schulmotiven vorzustellen, aber es gibt Einschränkungen und ein paar potenziell Augenbrauen hochziehende Elemente. Kinder haben die Kontrolle, es ist einfach zu bedienen und einige Elemente sind wirklich durchdacht gestaltet: Die vielfältige Auswahl an Charakteren lässt Kinder aus einer Vielzahl von Menschen, Kreaturen und Tieren auswählen, und als Requisiten gehören Rollstühle. Obwohl die Aufnahmefunktion eine nette Ergänzung ist, da sie Kinder ermutigt, ihr Spiel um eine Geschichte herum zu organisieren, sind die wöchentlichen Updates nicht so beeindruckend. Zum Zeitpunkt dieser Rezension waren sie auf eine Weise seltsam albern (z. B. darüber zu sprechen, wie sehr ein Faultier „kühlt“) auf eine Weise, die für kleine Kinder nicht immer Sinn macht. Der Chemieunterricht wird wahrscheinlich Spaß machen, kann aber auch etwas sein, mit dem sich die Zielgruppe nicht identifizieren kann. Es gibt auch Elemente, die manche Eltern des Vorschulsets vielleicht nicht mögen: Einige der Charaktere tragen Nietenschmuck im Punk-Stil, es gibt Graffiti im Jugendclub und es gibt einige leicht gruselige Elemente wie einen seltsamen Koboldkopf. Es bleibt die Frage, ob die digitale Umgebung wirklich die beste Möglichkeit für Kinder ist, so zu tun, als ob sie spielen. Obwohl es hier eine Fülle von Material gibt, das Kindern eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, sind Kinder immer noch auf das beschränkt, was die Spieleentwickler programmiert haben.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Welten sprechen, die Kinder erschaffen. Stellen Sie Fragen dazu, wen die verschiedenen Charaktere repräsentieren, was sie tun und warum.

  • Ermutigen Sie mit Teesets, Puppen, Stofftieren, Actionfiguren, Pappkartons und mehr zum Offscreen-Spielen.

  • Lesen Sie den Brief des Entwicklers, um einen Eindruck davon zu erhalten, was die App zu bieten hat und wie Sie das Spiel Ihrer Kinder begleiten können.

    mein kleines pony die filmkritik
  • Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ihre eigenen Erfahrungen in der Schule. Was machen sie während der Schulzeit? Wer sind ihre Freunde? Was macht ihnen Spaß?

App-Details

  • Geräte: iPhone , iPod Touch , iPad
  • Themen: Sprache & Lesen : Geschichtenerzählen
  • Kompetenzen: Kreativität : Fantasie
    Eigenverantwortung: Initiative
  • Preis: 2,99 $
  • Preisstruktur: Bezahlt
  • Veröffentlichungsdatum: 28. Oktober 2015
  • Kategorie: Bildung
  • Größe: 143.00 MB
  • Herausgeber: Mund berühren
  • Ausführung: 1,0
  • Mindestanforderungen an die Software: iOS 6.0 oder höher
  • Letzte Aktualisierung: 11. November 2020