Wachhunde 2

Watch Dogs 2 Spiel Poster Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 18 Jahren (ich) Hacker Toben lässt Spieler gewalttätige oder friedliche Methoden wählen.
  • PlayStation 4, Windows, Xbox One
  • $ 59,99
  • 2016
speichern Rate Spiel Teilen Spielen oder kaufen

Eltern sagen

ab 12 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 13 Jahren Basierend auf 115 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungWachhunde 2 X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 1:04Wachhunde 2 Watch Dogs 2 Spiel Screenshot #1 X von Y Watch Dogs 2 Spiel Screenshot #2 X von Y Watch Dogs 2 Spiel Screenshot #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorWachhunde 2

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie zu Ihrem Kommentar zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Spiels.

Positive Nachrichten

Dient als Warnung darüber, wie personenbezogene Daten, die von Behörden und privaten Unternehmen erhoben werden, gegen uns verwendet werden können. Schlägt vor, dass Menschen mit Wissen und Macht die Pflicht haben, zu informieren und diejenigen zu verteidigen, die keines von beiden haben. Aber nicht immer gehen kriminelle Handlungen mit Konsequenzen einher. Auch starke Themen wie Freundschaft, Loyalität, mit zusätzlichen Themen zu sozialen Themen wie Rassismus, Transgenderismus, systemische Repression.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Der Held, ein afroamerikanischer Computerfreak, wird zum 'Hacktivist', nachdem er unter Racial Profiling leidet. Er ist sympathisch, sympathisch, aber es bleibt dem Spieler überlassen, der ihn zu einer gewaltlosen Kraft für Veränderungen oder zu einem randalierenden Psychopathen machen kann, der jeden tötet, der ihm in den Weg kommt.

Einfaches Spielen

Kontextuelle Kontrollen für Hacking brauchen Zeit, um sie zu verstehen, Meister. Am Anfang einfacher durch Missionen zu schießen, aber sobald Sie Hacker-Fähigkeiten gemeistert haben, ist es einfacher, Ihre Ziele zu hacken.

Gewalt

Die Spieler können wählen, ob sie ihre Ziele mit Gewalt erreichen wollen oder nicht. Der Kampf beinhaltet Pistolen, automatische Gewehre, Schrotflinten, Granatwerfer. Die Spieler können eine Billardkugel an einer Schnur schwingen, um die Schädel von Feinden zu zerschmettern, Fahrzeuge als Waffen zu verwenden und Menschen durch die Luft zu schleudern. Zivilisten und Polizisten können ebenso leicht getötet werden wie Feinde, zufällig oder absichtlich. Blut spritzt häufig aus Wunden, sterbende Charaktere schreien vor Schmerzen. Die nicht interaktive Sequenz zeigt den langsamen, blutigen Tod eines Freundes durch Messerstiche.

Sex

Frauen, Männer, die nackt gezeigt werden, aber keinen Sex haben. Nebenmission konzentriert sich darauf, einen Kinderpornografen zu Fall zu bringen, aber nichts von seinen Opfern wird gezeigt.

Sprache

Häufige Verwendung von 'f--k', 's--t' und mehr.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Der Protagonist kann bestellen, Alkohol in Restaurants und Bars trinken, scheinbar ohne negative Auswirkungen. Einige Szenen zeigen Charaktere, die Marihuana rauchen, in die Höhe schießen und mit LCD gemischte Zauberpilze essen. Alle Helden werden bei einem Wüstenfest high, was dazu führt, dass sie halluzinieren und ohnmächtig werden.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenWachhunde 2ist ein Open-World-Hacker-Abenteuer mit dem Potenzial für extreme Gewalt. Spieler können Kriminelle, private Sicherheitsleute, Polizisten und unschuldige Zivilisten brutal töten, indem sie eine breite Palette von Waffen verwenden oder sie mit Autos überfahren. Aber die Spieler können sich auch dafür entscheiden, niemals mit einer Waffe zu schießen und sich an Aktivitäten zu beteiligen, die nicht energischer sind als betäubende Feinde, die sich an ihnen vorbeischleichen. Die Spieler werden auf viel starke Sprache, männliche und weibliche Nacktheit (allerdings ohne Sex) sowie Drogen- und Alkoholkonsum stoßen. Die erwachsenenorientierte Erzählung berührt auch schwierige soziale Themen wie Rassismus, Transgenderismus und systemische Repression.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von George Mclaughlin 2. August 2019 ab 10 Jahren

Mein Sohn wollte dieses Spiel wirklich und ich hatte gesehen, dass es Nacktheit und Gewalt und Sprache hatte, also kaufte ich es und spielte es selbst. Gewalt ist völlig freiwillig... Diese Bewertung melden Elternteil Geschrieben von Loris S. 18. November 2016 ab 13 Jahren

Das ursprüngliche Watch Dogs war (meiner Meinung nach) ein ok-Spiel, aber Ubisoft hat sich mit der Neuveröffentlichung selbst übertroffen. Blut wird fast nie wirklich gesehen und du... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 12 Jahre alt 3. August 2017 ab 12 Jahren

sehr gutes und interessantes spiel

ab 12 Jahren warum? Es ist nicht so schlimm, wie Sie denken, dass Sie töten können, aber es gibt verschiedene Methoden, um Missionen zu bestehen, z. B. hacken, es ist nicht so schlimm wie gta ... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von iLLusIoNz47 13. Mai 2017 ab 14 Jahren

Vollständige Überprüfung der Watchdogs 2-Klassifizierung

Watchdogs 2 ist ein Open-World-Third-Person-Shooter, mit dem Sie ein fiktives San Francisco erkunden können. Als Action-Spiel wird es offensichtlich vi ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 115 Kinderbewertungen .

Worum geht es?

In WATCH DOGS 2, einem Open-World-Abenteuer der nahen Zukunft, das sich vorstellt, dass die Bay Area unter die Kontrolle eines allumfassenden zentralen Betriebssystems namens ctOS 2.0 geraten ist, werden die Spieler zum San Franciscan Hacker Marcus Holloway. Diese Hightech-Infrastruktur ist mit allem verbunden, von Kameras bis hin zu Ampeln, und sammelt personenbezogene Daten von Bürgern, die schändliche Unternehmen kaufen und für ihren persönlichen Vorteil nutzen, beispielsweise Wahlmanipulationen und Glücksspiele in der Versicherungsbranche. Desillusioniert (Marcus wurde einst vom System rassistisch profiliert), schließt er sich einer Gruppe von „Hacktivisten“ namens DedSec an, und gemeinsam arbeiten sie daran, die Missetaten einiger der größten Technologiefirmen von San Francisco aufzudecken. Die meisten ihrer Missionen beinhalten das Infiltrieren sicherer Einrichtungen, was gewaltsam erfolgen kann – mit Waffen und Sprengstoff – oder heimlich durch den Einsatz von Drohnen und einer Reihe mächtiger Hacker-Fähigkeiten, um Wachen abzulenken und Zugang zu verschlossenen Räumen zu erhalten. Es liegt am Spieler, zu entscheiden, wie er spielt und ob er in den Kampf eingreift oder friedlich bleibt; Das gesamte Spiel kann ohne Zielen oder Schießen abgeschlossen werden. Neben den Hauptmissionen können die Spieler San Francisco und die Umgebung frei erkunden und an einer Vielzahl von Nebenaktivitäten teilnehmen, darunter Dirtbike-Rennen, Fahrten für einen Uber-ähnlichen Taxiservice und das Sprühen von DedSec-Graffiti auf Werbetafeln.

Taugt es etwas?

Es ist erfrischend, in einem M-bewerteten Open-World-Actionspiel nicht zu Gewalttaten gezwungen zu werden. Im Gegensatz zu den meisten auf Erwachsene ausgerichteten Open-World-Abenteuern, die dazu neigen, Charaktere, die in Story-Sequenzen normal und sympathisch sind, in randalierende Killer zu verwandeln, sobald sie auf die Straße gehen, um Missionen zu übernehmen,Wachhunde 2gibt den Spielern die Freiheit, einen Charakter zu behalten, der sich mehr oder weniger so verhält, wie man es sich von jemandem in seiner Position erhoffen würde. Oder nicht. Es ist zugegebenermaßen viel einfacher, sich einfach durch frühere Missionen zu schießen, anstatt zu versuchen, heimlich zu sein. Aber sobald die Spieler einige der mächtigeren Hacker-Fähigkeiten von Marcus freischalten – wie die Fernsteuerung von verfolgenden Fahrzeugen, die Verwendung von luft- und bodengestützten Drohnen zur Überwachung gesicherter Bereiche oder sogar das Hacken der ctOS-Profile von Leuten, um den Anschein zu erwecken, dass sie es sind von der Polizei gesucht, was für Ablenkung sorgt – es wird viel angenehmer, Missionen zu erfüllen, ohne einen Aufruhr zu verursachen.

Das größte Hindernis beim GenießenWachhunde 2ist einfach die Geduld zu haben, weiterzuspielen, bis es richtig Spaß macht. Die DedSec-Hacker sind ein lustiger und sympathischer Haufen, aber es dauert gut fünf oder sechs Stunden, um die Intrige, in die sie verwickelt sind, wirklich zu verstehen. Und während Marcus von Anfang an Telefone und Kameras hacken kann, müssen Sie einige Zeit warten, bevor er mit den oben erwähnten coolen Hacker-Sachen beginnen kann. Dies macht frühe Missionen etwas unkreativ und vielleicht schwieriger als sie sein müssen, wenn Sie versuchen, sie zu spielen, ohne jemanden zu töten. Aber bleib dabei undWachhunde 2erweist sich schließlich als eines der innovativeren und denkwürdigsten Open-World-Action-Spiele seit Jahren.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Auswirkungen von Gewalt in den Medien sprechen.Wachhunde 2bietet Spielern die Möglichkeit, bei den meisten Missionen so gewalttätig oder gewaltlos zu sein, wie sie möchten; Hatten Sie das Gefühl, dass Sie besser belohnt oder zufriedener waren, wenn Sie auf die eine oder andere Weise spielten?

  • Sprechen Sie darüber, wie Minderheiten in Spielen dargestellt werden. Warum, glauben Sie, haben so wenige Big-Budget-Spiele People of Color als Protagonisten? IstWachhunde 2's Held definiert sich eher durch seine Hautfarbe oder seine Handlungen?

Spieldetails

  • Plattformen: PlayStation 4 , Windows , Xbox One
  • Preis: 59,99 $
  • Preisstruktur: Bezahlt
  • Online verfügbar?Online verfügbar
  • Entwickler: UbiSoft
  • Veröffentlichungsdatum: 15. November 2016
  • Genre: Third-Person-Shooter
  • Themen: Abenteuer , Außenseiter und Außenseiter
  • ESRB-Rating: M wie Blut, intensive Gewalt, Nacktheit, sexuelle Themen, starke Sprache, Drogenkonsum
  • Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2021