Warum denke ich zufällig an meine Ex?

Ich hatte diesen Freund einmal. Seit ihrer Trennung waren Wochen vergangen.

Sie begann weiterzumachen. Sie hatte angefangen, sich zu verabreden. Sie hatte sogar mit einem Mann geflirtet, den sie wirklich mochte.

Dann traf es sie plötzlich wie eine Mauer. Sobald es sich in ihren Kopf eingeschlichen hatte, konnte sie sich nicht mehr davon abhalten, darüber nachzudenken.



Was ist das für ein 'es', fragst du? Es war ihr Ex-Freund und alles, woran sie denken konnte, war: 'Ich vermisse meinen Ex plötzlich.' Ich kann ihn nicht aus meinem Kopf bekommen, erklärte sie. „Er ist jeden Tag in meinem Kopf. Was bedeutet es?'

Kommt Ihnen das bekannt vor? Finden Sie sich in gemischten Gefühlen über Ihren Ex-Freund gefangen und fragen Sie sich, warum ich an meinen Ex denke, wenn ich jemanden neu habe?

Sind Sie besessen von einer vergangenen Liebe von vor Jahren? Oder vielleicht ist es nicht so lange her, dass du dich getrennt hast. Unabhängig davon, ob Sie vor 1, 2 oder 5 Jahren getrennte Wege gegangen sind, kann es erschwerend und verwirrend sein, wenn Sie Ihren Ex-Freund nicht aus dem Kopf bekommen können.

Es kann beunruhigend sein, wenn Sie sich vor Unentschlossenheit fast gelähmt fühlen und sogar wütend auf sich selbst sind, wenn Sie sich fragen: 'Warum kann ich nicht von ihm weggehen?'

Es kann ein hilfloses Gefühl sein, wenn sein unsichtbarer Arm immer noch nach dir greift. Du träumst von ihm. Du hörst seine Stimme in deinem Kopf. Vielleicht haben Sie sogar imaginäre Sichtungen Ihres Ex-Freundes.

Es ist, als ob Sie in der Vergangenheit gefangen sind und nicht wissen, ob es bedeutet, dass Sie zu ihm zurückkehren oder einen Weg finden sollten, die Erinnerung an Ihren Ex endgültig zu begraben.

Sind Sie mit den Gedanken Ihres Ex-Freundes verwechselt?

Wenn Sie hier angekommen sind, bin ich bereit zu wetten, dass diese Art von Gedanken vertraut klingen. Ich wette, Sie haben viele Fragen und versuchen zu verstehen, warum Sie ihn nicht loslassen und aufhören können, so viel an ihn zu denken.

Du suchst nur etwas Ruhe, oder? Es wäre schön, einige Antworten zu haben, warum diese flüchtigen Gedanken über Ihren Ex immer wieder zurückkehren. Sie sind wahrscheinlich müde, sich darum zu bemühen, einen Sinn daraus zu machen.

Ich weiß. Es kann so verrückt sein, sich so zu fühlen, besonders wenn Sie einen neuen Freund haben. Es ist, als hätte selbst dieser neue Mann in Ihrem Leben fast keine Chance bei Ihnen, weil Sie ständig alles, was er tut, mit der Erinnerung daran vergleichen, was Ihr Ex-Freund sagen oder tun könnte.

Und wenn er in einigen Bereichen nicht mithält, wird es nur schlimmer, wenn Ihre Angstzustände zunehmen.

10 Gründe, warum Sie Ihren Ex-Freund nicht aus dem Kopf bekommen können

Warum taucht die Erinnerung an deinen Ex-Freund plötzlich in deinem Kopf auf? Was ist es an ihm, das dich immer noch seine Gegenwart vermissen lässt, seine Stimme, sein Gesicht, sein Alles.

Es ist, als ob all das, was an deinem Ex schlecht war, vergessen wurde. Aber all die guten und angenehmen Erinnerungen daran, mit ihm zusammen zu sein und ihn zu lieben und sich von ihm geliebt zu fühlen, versuchen, in den Vordergrund Ihres Geistes zu gelangen.

Warum kannst du ihn nicht aus deinem Leben schütteln?

Diese zufälligen Gedanken Ihres Ex, die ihren Weg in Ihr tägliches Leben finden, können beunruhigend sein. Sie sind sich nicht sicher, was es bedeutet oder was zu tun ist.

Call of Duty®: Black Ops iii

Sprechen wir also über die 10 Gründe, warum Sie praktisch jeden Tag an Ihren Ex-Freund denken.

1. Es ist natürlich, deine Ex zu verpassen

Natürlich werden Sie nach einer Trennung Ihren Ex-Freund vermissen. Du bist es einfach. Sie sehen, unser Verstand ist darauf ausgelegt, dass wir unsere Ex-Freunde vermissen.

Es ist scheiße, oder? Wie auch immer es kommt, eine Trennung verursacht einen Verlust und dieser Verlust Ihres Ex wird von Ihnen in Form von Schmerz empfunden. Sowohl emotionaler als auch körperlicher Schmerz, wie ein Schlag in den Darm.

Man gewöhnt sich daran, mit jemandem zusammen zu sein und ihn zu sehen und sich geschützt und sicher zu fühlen, und es ist nicht einfach, diese Gefühle davon abzuhalten, Spuren bei Ihnen zu hinterlassen. Sicherheit und soziale Interaktionen sind für uns alle Grundbedürfnisse.

2. Sie und Ihr Ex-Freund haben eine chemische Verbindung

am Fenster küssen

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, löst diese Erfahrung die Produktion bestimmter Hormone aus. Nach einer langen Zeit gewöhnt sich Ihr Geist daran, mit diesen überdurchschnittlichen Hormonspiegeln zu arbeiten. Es fühlt sich gut an, diesen Schuss von natürlich freigesetztem Dopamin zu bekommen, weil es sich gut anfühlt. Deshalb fühlen Sie und Ihr Freund sich zueinander hingezogen. Ihre Körperchemie wird durch die bloße Anwesenheit des anderen beeinflusst

Wenn dies für Sie keinen Sinn ergibt, denken Sie so darüber nach. Betrachten Sie es als Sucht. Die überschüssigen Hormone sind in diesem Fall das Medikament. Nach einer gewissen Zeit, in der Sie mit diesen überdurchschnittlichen Hormonspiegeln arbeiten, werden Sie süchtig danach.

Ich schwöre, ich mache das nicht nach! Wissenschaftler haben dies tatsächlich untersucht. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Beziehungen fast genau wie eine Sucht funktionieren. Es wurden Experimente mit fMRIs durchgeführt, die zeigen, dass Liebesgefühle dieselben Bereiche des Gehirns betreffen, die betroffen sind, wenn Süchtige das verwenden, wovon sie abhängig sind.

Nach einer Trennung werden Sie die Produktion dieser Hormone mit einer höheren als der normalen Rate einstellen und im Wesentlichen einen Entzug durchlaufen, da Sie erneut lernen müssen, ohne diese Hormone in übermäßigen Mengen zu funktionieren. Während Sie diesen Rückzug durchlaufen, werden Sie sich nach diesen Hormonen und allem, was sie hervorgebracht hat, sehnen. In diesem Fall ist das dein Ex-Freund. Dies ist der Grund, warum Sie nach einer Trennung Ihren Ex-Freund vermissen sollen.

Wie sieht das eigentlich in einer realen Beziehung und einer Trennung aus?

Schön, dass du gefragt hast!

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, bilden Sie Gewohnheiten, die sich um diese andere Person drehen. Glaubst du mir nicht?

Nun, wie oft, als Sie mit Ihrem Ex-Freund zusammen waren, haben Sie:

  • Denk an ihn
  • Sprich über ihn
  • Mach Dinge mit ihm

Wahrscheinlich viel.

Kehren wir nun zu dem zurück, was ich oben erwähnt habe. Beziehungen funktionieren in Ihrem Gehirn wie eine Ergänzung. Aber diese Sucht entsteht aus Gewohnheiten und Routinen, über die wir als nächstes sprechen werden.

3. Es ist nicht einfach, etablierte Gewohnheiten und Routinen zu stoppen, wenn Sie sich dadurch gut fühlen

Hier ist ein weiterer Teil des Puzzles, warum Sie sich davon abhalten können, an ihn zu denken. Eine Routine ist etwas, das Sie immer getan haben und das häufig genug passiert ist, dass es zu einem festen Bestandteil Ihres Tages geworden ist. Menschen mögen ihre Routinen aus vielen Gründen und es kann ärgerlich sein, die Struktur Ihres Tages zu ändern.

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie an der Vergangenheit festhalten und darüber nachdenken möchten, wieder in den Groove zurückzukehren, was Sie dazu bringt, viel mehr an Ihren Ex-Freund zu denken, als Sie sollten.

All dies knüpft an Ihre chemische Abhängigkeit an und macht es schwieriger, das Gefühl loszuwerden, dass Sie in der Nähe Ihres Ex-Freundes sein müssen. Solche Gedanken können mit sehr wenig Warnung direkt in Ihren Kopf springen.

Stellen Sie sich das so vor: Wenn meine Sucht eine Zigarette ist und ich zum ersten Mal eine Zigarette in die Hand nehme, werde ich wahrscheinlich nicht süchtig. Wenn ich dies jedoch aus Gewohnheit immer wieder mache, werde ich wahrscheinlich eine Gewohnheit bilden. Sucht entsteht also aus Gewohnheiten und wird durch Chemikalien unterstützt, die in unserem Gehirn freigesetzt werden.

Nach einer Trennung müssen Sie neue Gewohnheiten entwickeln und Ihre Sucht nach ihm brechen. Während dieser Zeit wirst du ihn vermissen. Wahrscheinlich viel und natürlich hilft es nicht, wenn Sie mit diesen zufälligen Gedanken an Ihren Ex erschüttert werden.

Wenn Sie damit zu kämpfen haben, können Sie meiner privaten Facebook-Support-Gruppe beitreten und mit vielen Menschen kommunizieren, die das Gleiche durchmachen.

4. Erinnerungen an ihn Auf Facebook, Snapchat oder Instagram

Wenn Sie mit Ihrem Ex-Freund zusammen waren, haben Sie wahrscheinlich oft, wenn nicht sogar täglich, auf seiner Facebook-, Snapchat- oder Instagram-Seite nachgesehen. Sie würden seinen Geschichten folgen. Oder du würdest ihn in Dingen auf Instagram markieren oder ihm Dinge twittern, die du für lustig hältst.

Du hast das oft getan, weil es etwas in dir gelöscht hat. Es wurde zur Gewohnheit. Dann wurde es eine sanfte Sucht. Sie haben es damals wahrscheinlich noch nicht einmal bemerkt.

Jetzt, wo du zerbrochen bist, kämpfst du darum, diese Sucht zu brechen. Möglicherweise fühlen Sie sich immer noch angezogen, seine Facebook- oder Snapchat-Seite täglich zu überprüfen oder ihm Dinge zu senden, wenn Sie sie sehen.

Es sei denn, Sie sollten ihm keine Nachrichten senden oder sich ansehen, was er gemacht hat, richtig. Du versuchst dich loszureißen.

Klingt bekannt! Dies ist ein Beispiel für diesen Prozess und wie er sich im wirklichen Leben abspielt.

Sehen Sie, es ist doch normal!

Jetzt weiß ich, ich weiß, ich weiß.

Sie wissen, dass Sie ihn gleich nach einer Trennung vermissen werden. Was aber, wenn es eine Weile her ist?

Warum finden diese Gedanken an ihn ihren Weg zurück in deinen Geist?

5. Sie leiden unter einem Rückfall

an sich selbst denken

Star Wars Rückkehr der Jedi-Bewertung

Also, wenn es eine Weile her ist, ist er plötzlich wieder in deinen Gedanken. Versuchen Sie, wie Sie möchten, können Sie diese lästigen Gedanken Ihres Ex einfach loswerden. Es ist, als würde dich dein Ex-Freund noch einmal verfolgen.

Dies ist ein ziemlich interessantes Dilemma.

Erinnerst du dich an meinen Freund von oben in diesem Artikel? Die Freundin, die weitergezogen war und sich gut fühlte und dann plötzlich ihr Ex-Freund wieder in ihren Kopf sprang? Sie vermisste ihn wie verrückt. Es war fast so, als hätte sie eine Art Pille genommen, um sich nach ihm zu sehnen.

Hassen Sie es nicht einfach, wenn Erinnerungen an Ihren Ex-Freund eingeladen werden. Es ist, als ob Sie völlig außer Kontrolle über Ihren eigenen Verstand sind.

Also, wenn es eine Weile her ist, seit der Trennung, was würde diesen plötzlichen Gedankenansturm Ihres Ex verursachen?

Kehren wir zur Suchtanalogie zurück.

Du hast Schluss gemacht, du arbeitest an dir und dann BAM, du denkst wieder an ihn und hast Schmerzen, mit ihm zusammen zu sein.

Dies ähnelt einem Suchtrückfall.

Denken Sie nur darüber nach!

Sie wissen bereits, basierend auf jeder Episode von Intervention, die Sie jemals gesehen haben, dass ein Rückfall ziemlich häufig ist. Auch nach Jahren der Nüchternheit werden sich die Menschen von Zeit zu Zeit nach ihrem früheren Laster sehnen.

Ihr Geist beginnt den Prozess des Fortschreitens und der Genesung von Ihrer Sucht. Von Zeit zu Zeit wird Ihr Gehirn jedoch auch zu diesen suchtbezogenen Gedanken zurückkehren und es braucht nicht viel, um sie auszulösen.

Wenn Sie sich also Wochen, Monate oder sogar Jahre nach einer Trennung fragen, warum Sie Ihren Ex-Freund plötzlich wieder vermissen, ist dies der Grund.

Und ja, das ist ganz normal.

6. Gemeinsame Orte und Erfahrungen können Auslöser für zufällige Gedanken über Ihre Ex sein

Damals, als er und Sie alles getan haben, haben Sie viele Erfahrungen gesammelt und mit jeder dieser Erinnerungen kommen. Die Erinnerungen daran, mit deinem Ex-Freund zusammen zu sein, sind in gewisser Weise wie ein Anhängsel an dich gebunden. Sie sind nicht leicht zu vergessen.

So können Sie eines Tages eine Straße entlang fahren und eine Kirche oder einen bestimmten Park oder einen Ort sehen, an dem mit Ihrem Ex etwas Denkwürdiges passiert ist und plötzlich Gedanken an diese Zeit mit ihm in Ihrem Kopf aufblitzen. Und wenn dieser besondere Ort von einer wirklich glücklichen oder aufregenden Erinnerung begleitet wird, werden Sie wahrscheinlich darauf verweilen und diese Zeit mit Ihrem Ex-Freund genießen.

7. Zufällige Träume Ihres Ex können seine frühere Präsenz in Ihrem Leben erwecken

Eines Nachts liegst du vielleicht im Bett und denkst nur an zufällige Dinge. Irgendwie erinnerst du dich an einen Vorfall mit deinem Ex, der ein Lächeln auf dein Gesicht zaubert. Es könnte etwas sein, das er für Sie getan hat, das Sie geschätzt haben, und etwas ist tagsüber passiert, das Sie dazu veranlasst hat, wehmütig zurückzublicken.

Oder was ist mit den Zeiten, in denen du ins Bett gehst und nachts oder am nächsten Morgen merkst, dass du von deinem Ex-Freund geträumt hast? Oft können diese Träume so real erscheinen, dass Sie sie erneut erleben, um zu versuchen, ihre Bedeutung zu verstehen. Ein Gedanke führt zum nächsten und bevor Sie ihn erkennen, verweilen Sie in diesem Traum und er weckt alle möglichen Gedanken an ihn.

8. Vergleichen Sie Ihren aktuellen Freund mit Ihrem Ex-Freund, ohne es zu merken

Eine andere Möglichkeit, wie Ihr Ex in Ihre Gedanken zurückkehren kann, ist, wenn Sie einen neuen Freund haben. Auch ohne es zu versuchen, werden Sie am Ende natürlich bestimmte Dinge über die Unterschiede zwischen den beiden vergleichen. Manchmal wird es eine gute Erfahrung sein. Vielleicht war Ihr Ex wirklich schlecht darin, zuzuhören und zu zeigen, dass er sich darum kümmerte, aber dieser neue Typ, mit dem Sie zusammen sind, ist über solche Dinge sehr sensibel.

Es kann aber auch andere Bereiche geben, in denen der neue Freund zu kurz kommt und Sie den Unterschied nicht übersehen können. Versuchen Sie, Ihren Ex und alles an ihm hinter sich zu lassen, es ist wirklich schwer, sich durchzusetzen, besonders wenn ein neuer Mann in Ihrem Leben ist. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Sie werden ihn natürlich als Messstab verwenden und wenn er in wichtigen Bereichen zu kurz kommt, wird der Geist Ihres Ex da sein, um Sie daran zu erinnern.

9. Du hast ihn viel mehr geliebt, als du jemals realisiert hast

Das ist deine größte Angst, oder? Ganz im Hinterkopf machen Sie sich Sorgen darüber, ob Sie den Kerl verlassen haben, den Sie niemals hätten verlassen sollen. Vielleicht haben Sie damals impulsiv gehandelt. Vielleicht hast du gedacht, er würde danach fragen. Oder möglicherweise haben Sie falsche Informationen erhalten und fragen sich jetzt, ob Sie zu schnell gehandelt haben.

Diese quälenden Zweifel können nur so lange begraben werden, und schließlich finden sie ihren Weg aus dem Hinterkopf, direkt in Ihren Bewusstseinsstrom. Jetzt musst du dich darum kümmern. Und wenn wir über eine brennende Liebe sprechen, die Sie zu Ihrem Ex haben und die Sie noch nicht ausgelöscht haben, dann halten Sie sich am besten fest, weil Sie sich auf eine emotionale Fahrt begeben werden.

10. Ihr Ex lässt Sie aktiv Brotkrumen folgen

Manchmal kannst du dich nicht davon abhalten, an ihn zu denken, weil dein Ex-Freund wirklich schlau war. Vielleicht hat er meine andere Website (exgirlfriendrecovery.com) gefunden und einen Plan initiiert, um sicherzustellen, dass er sein soziales Profil und seinen Wert so erhöht hat, dass Sie nicht anders können, als es zu bemerken.

Vielleicht hat er Ihnen kleine Hinweise und subtile Erinnerungen hinterlassen, die nur Sie über seine Social-Media-Seiten verstehen würden.

Vielleicht weiß er genau, wann er Ihnen bestimmte Textnachrichten senden und was er sagen soll.

Was auch immer Ihr Ex tut, es führt dazu, dass er in Ihren Kopf eindringt und die Erinnerungen an ihn verändert, die Sie unterdrückt haben.

3 Dinge, die Sie tun können, wenn Sie von Gedanken an ihn überwältigt werden?

Frauen rennen

Also, wenn Sie schnell den Verstand verlieren, weil es scheint, dass jeder andere Gedanke von Ihrem Ex ist, wie gewinnen Sie die Kontrolle zurück?

Es beginnt auf jeden Fall mit dem, was Sie auf lange Sicht wollen, nicht wahr?

Wenn Sie sich mit ihm wiedervereinigen möchten, ist Ihr Plan etwas anders als wenn Sie ihn für immer aus Ihrem Geist und Ihrem Leben ausschließen möchten.

1. Bleiben Sie der No-Contact-Regel treu

Für den Anfang ist es ratsam, in Ihrer kontaktlosen Zeit zu bleiben. Gib nicht einfach nach, denn Gedanken an deinen Ex überfluten deinen Geist.

Nur für den Fall, dass Sie es nicht wissen, ist ein Zeitraum ohne Kontakt ein Zeitraum von 21 bis 45 Tagen, in dem Sie keinen Kontakt mit Ihrem Ex-Freund aufnehmen und auf diesen nicht antworten.

Die Dauer Ihres Zeitraums ohne Kontakt hängt teilweise davon ab, wie schlimm Ihre Trennung war, einschließlich Ihrer eigenen Handlungen, die möglicherweise darauf folgten, wie Betteln, Weinen, Kämpfen oder Auftauchen in seinem Haus.

Schlechte Trennungen erfordern möglicherweise längere Zeiträume ohne Kommunikation und Kontakt.

Du fängst meinen Drift!

Wenn Ihre Trennung ziemlich angenehm war, werden Sie wahrscheinlich eine 21-tägige No-Contact-Periode machen wollen. Wenn Sie glauben, dass Sie sich irgendwo in der Mitte befinden, werden Sie eine 30-tägige No-Contact-Periode durchführen.

Wenn Ihre Trennung schlecht war, wie bei WWE Smackdown, möchten Sie möglicherweise länger als 45 Tage ohne Kontakt bleiben.

2. Umarme das unglaubliche Mädchen, das in dir ist

Ein Ungettable Girl ist ein hochwertiges Mädchen mit einer großartigen Persönlichkeit und einer Art und Weise, die alle Männer dazu bringt, zu starren und sich zu fragen, ob sie jemals einen Schuss auf sie bekommen werden. Eine solche Frau wird nicht mit Gedanken an ihren Ex-Freund auf die Knie gezwungen. Sie lässt ihn an sie denken.

Sie ist eine seltene Art von Mädchen und nicht alle Frauen werden den UG-Status erreichen. Niemand kann es wirklich, weil sie keine echte Person ist, sondern ein Anspruch.

Um deinen Kopf gerade zu halten, musst du das Ungettable Girl finden, das in dir ist. Das tust du für dich selbst, nicht für ihn. Es ist eine kontinuierliche Reise, das Beste zu sein, was man sein kann. Es ist ein Fokus, unabhängig zu sein und Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu verbessern.

Wenn ein Ungettable Girl durch Gedanken an ihren Ex geweckt wird, sagt sie: 'Das war ein schöner Gedanke, aber jetzt muss ich über andere Dinge nachdenken.'

3. Konzentrieren Sie sich auf die Lebensbereiche, die ich die „Heilige Dreifaltigkeit“ nenne.

Wenn Sie ein emotionales Gleichgewicht in Ihrem Leben wünschen und sich von diesen hartnäckigen Gedanken Ihres Ex-Freundes befreien möchten, müssen Sie Ihren Erfahrungsbereich erweitern und verbessern.

gesunder Menschenverstand Media School of Rock

Denken Sie daran, wenn er viel zu viel in Ihrem Kopf ist, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie Ihren Fußabdruck im Leben nicht vergrößert haben. Ich möchte, dass Sie darüber nachdenken, Ihren Anteil am Leben in drei Hauptbereichen zu verbessern.

  1. Gesundheit: Wir sprechen von emotionaler, physischer und psychischer Gesundheit, was bedeutet, dass Sie aktive Maßnahmen ergreifen müssen, um zu heilen und besser zu werden und dies zu einer Priorität in Ihrem Leben zu machen.
  2. Reichtum: Hier geht es darum, dein Los im Leben zu verbessern. Holen Sie sich die Aktion, wenn Sie dies wünschen. Starten Sie ein neues Unternehmen. Gewinnen Sie mehr finanzielle Sicherheit.
  3. Beziehungen: Hier geht es darum, Ihr soziales Unterstützungssystem aus Freunden und Familie zu schließen und Ihre Basis an Menschen zu erweitern, mit denen Sie interagieren.

Sie können so viel mehr über die Heilige Dreifaltigkeit erfahren, indem Sie eines meiner E-Books in die Hand nehmen

(Hinweis: Dieser Beitrag wurde am 18. Juni 2018 vom Websitebesitzer und Relationship Coach-Experten Chris Seiter neu geschrieben.)