Warum Ihr Ex Ihnen gegenüber so gleichgültig handelt

Heute werden wir darüber sprechen, warum Ihr Ex Ihnen gegenüber so gleichgültig ist.

Lassen Sie uns zunächst definieren, was Gleichgültigkeit oder Apathie ist.

Gleichgültigkeit ist ein Mangel an Sympathie oder Besorgnis über Sie oder Ihre Situation.





Mit anderen Worten, Ihr Ex kümmert sich überhaupt nicht um Sie.

Jetzt geraten die meisten meiner Kunden sofort in Panik, wenn sie auf diese Situation stoßen, da ihre Gedanken alle möglichen schrecklichen Szenarien durchlaufen.

Aber eine Frage, die sie wirklich nicht beantworten, ist…



Ist Ihr Ex Ihnen gegenüber wirklich gleichgültig?

Hier ist die Wahrheit.

Sie finden wirklich nur heraus, ob Ihr Ex Ihnen gegenüber gleichgültig ist, wenn Sie mit ihnen sprechen.



Und für diejenigen unter Ihnen, die Neulinge sind und mit meinen nicht vertraut sind, gibt es nur vier Arten von Antworten auf jede Art von Konversation.

  1. Eine positive Antwort
  2. Eine neutrale Antwort
  3. Eine negative Antwort
  4. Keine Antwort.

Das größte Missverständnis, das ich bei Menschen sehe, ist, dass Ihr Ex Ihnen gegenüber gleichgültig ist, wenn Sie drei dieser vier Arten von Antworten erhalten, insbesondere neutrale, negative oder keine.

Aber was wäre, wenn ich Ihnen das sagen würde, das ist tatsächlich falsch.

Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie eine negative Antwort von Ihrem Ex erhalten, bedeutet dies, dass sie sich auf einer bestimmten Ebene darum kümmern.

Sie haben sich genug darum gekümmert, wütend auf dich zu werden und dich anzuschnappen, aber in gewisser Hinsicht bedeutet dies, dass sie sich genug Sorgen machen, um zu reagieren, und sie sind der Situation gegenüber nicht gleichgültig.

Wenn Sie jedoch nur jedes Mal neutrale Antworten erhalten, wenn Sie Ihrem Ex eine SMS schreiben oder Ihr Ex Sie direkt ignoriert, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie Ihnen gegenüber tatsächlich gleichgültig sind.

Hier macht es Spaß.

Wir werden in das Gehirn Ihres Ex schauen, um genau zu sehen, warum sie sich Ihnen gegenüber so gleichgültig verhalten.

Warum antworten sie nicht auf Ihre Texte?

Warum geben sie nur halbherzige Antworten?

Warum Ihr Ex Ihnen gegenüber tatsächlich gleichgültig ist

Kommen wir einfach zur Sache.

Unsere Forschung hat herausgefunden, dass es drei Hauptgründe gibt, warum ein Ex Ihnen gegenüber gleichgültig ist:

  1. Sie denken, sie sind über dir
  2. Sie denken, mit dir zu reden ist langweilig
  3. Sie denken, mit dir zu reden ist zu viel Drama

Lassen Sie uns jedes einzelne davon analysieren, um Ihnen ein klareres Bild davon zu geben, was in Ihrer Situation vor sich geht.

Grund Nr. 1: Sie denken, sie sind über dir

Dies bezieht sich auf etwas, das ich immer mit meinen Kunden darüber spreche, ihren Ex auf ein Podest zu stellen.

Es ist eine wirklich schlechte Idee, Ihren Ex auf ein Podest zu stellen, da Exes diese unheimliche Fähigkeit haben, zu spüren, wenn Sie das tun, und sie fühlen sich, als hätten sie den hohen Stellenwert über Ihnen.

Sie fühlen sich besser als Sie und haben die Trennung irgendwie 'gewonnen'.

Sie denken also, dass es unter ihnen ist, mit Ihnen zu sprechen.

Dies geschieht konsequent in Situationen, in denen Ihr Ex zu jemand anderem wechselt.

Sie sind oft davon überzeugt, dass sie jemanden finden können, der besser ist als Sie. Deshalb finden sie jemanden, der in ihren Augen ein besserer Partner für sie ist.

Nur die Zeit wird zeigen, ob dies für sie zutrifft, aber es wird sie Ihnen in dieser Zeit definitiv gleichgültig machen.

Lass uns weitermachen.

Grund Nr. 2: Sie denken, mit Ihnen zu reden ist langweilig

Eines der verräterischen Anzeichen dafür ist, dass sie, wenn Sie mit ihnen in ein Textgespräch geraten, am Anfang äußerst reaktionsschnell sind, aber schnell das Interesse verlieren und nicht mehr mit der gleichen Begeisterung reagieren, wenn sie überhaupt reagieren.

Warum finden sie es überhaupt langweilig, mit Ihnen zu reden?

Dafür kann es zwei Hauptgründe geben:

  1. Die Gesprächsthemen, die Sie haben, sind für sie möglicherweise langweilig.
  2. Sie haben das Gefühl, dass es eine konsistente Geschichte gibt, in der Gespräche mit Ihnen geführt werden, in denen Gespräche nach einer Weile langweilig werden.

Was ist hier die Lösung?

Letztendlich denke ich, dass es um Ihre Auswahl von SMS-Themen geht.

Ich bin seit langem davon überzeugt, dass Männer auf ihre Interessen viel höher reagieren als allgemein. Als Menschen neigen wir dazu, sehr eigennützig zu sein, und dieses Gefühl erstreckt sich genauso wie alles andere auf unsere Textgespräche.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Konzept wünschen, empfehlen wir Ihnen, dies zu sehen.

Grund Nr. 3: Sie denken, mit Ihnen zu reden ist zu viel Drama

Letztendlich kann ich dies am besten mit meinem berühmten Akronym beschreiben -

MÜCKE

Was bedeutet, beim SMS-Schreiben verrückt zu werden.

G-Going

N-Muttern

A- At

T-SMS

Viele Menschen reagieren nach einer Trennung unterschiedlich, und wenn Ihre Reaktion ein GNAT war, indem Sie das Telefon Ihres Ex in die Luft sprengten, um sie zurück bettelten, weinten und wieder um sie bettelten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Ex genug von Ihrem hat Theater.

Ihr Ex wird Sie wahrscheinlich sogar als Drama-Königin sehen, mit der sie nichts zu tun haben wollen.

Ich werde Beispiele aus meinem wirklichen vorehelichen Leben teilen, um diesen Punkt zu beweisen.

enge Begegnung der dritten Art

Wenn ich Verabredungen hatte, führte ich oft Gespräche mit Mädchen über Text.

Wenn sie sich jemals verrückt, zu bedürftig oder einfach zu dramatisch verhalten haben, hat es mich völlig ausgeschaltet. Ich würde eine solche Situation mit hohem Wartungsaufwand überhaupt nicht wollen.

Auch hier nicht zu viel zum Erweitern.

Konzentrieren wir uns auf etwas Herausfordernderes.

Wie können Sie gleichgültige Antworten auf positive, aussagekräftige umwandeln?

Jetzt, da Sie wissen, warum sich Ihr Ex möglicherweise so verhält, ist das Hauptproblem damit nicht gelöst.

Damit Ihre Ex Ihnen gegenüber sinnvolle positive Maßnahmen ergreifen kann, müssen sie auch Ihnen gegenüber etwas Positives empfinden, oder?

Unser übergeordnetes Ziel ist es, Ihre Situation zu erfassen und genau das zu tun!

Es gibt zwei wichtige Dinge, die Sie wissen müssen, um einen gleichgültigen und apathischen Ex zu nehmen und ihre Gefühle in positive gegenüber Ihnen umzuwandeln.

  1. Verstehe, wo während der gesamten Beziehung Gleichgültigkeit einsetzt
  2. Der Stabilitäts- und Rätselfaktor

Lassen Sie uns jetzt über diese Dinge sprechen.

Sache Nr. 1: Verstehen, wo Gleichgültigkeit in der gesamten Beziehung einsetzt

Viele von Ihnen konzentrieren sich auf Gleichgültigkeit während oder nach der Trennung, aber Sie ignorieren möglicherweise die Gleichgültigkeit, die vor der Trennung begann.

Es muss einen Punkt in Ihrer Beziehung gegeben haben, an dem Ihr Ex anfing, sich emotional von Ihnen zu trennen.

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihr Ex länger braucht, um auf Ihre Textnachrichten zu antworten.

Sie haben wahrscheinlich das unangenehme Gefühl in Ihrem Bauch bekommen, dass etwas nicht stimmt.

Dieses Bauchgefühl ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Gleichgültigkeit während Ihrer Beziehung begann.

Es ist lustig, ich habe kürzlich über dieses genaue Konzept gesprochen.

Jetzt müssen Sie genau bestimmen, wann dies geschah und warum es begann.

Wenn Sie dies verstehen, werden Sie besser über Punkt zwei informiert…

Star Wars die Macht erwacht bewertet

Sache Nr. 2: Verstehe die Idee der Stabilität vs. Geheimnis

Wenn Sie eines meiner YouTube-Videos gesehen, meine Podcasts angehört oder meine Artikel gelesen haben, ist dies für Sie nicht neu.

Aber es ist so wichtig für Ihre Situation, dass es jedes Mal wiederholt werden muss.

Gleichgültigkeit geht oft mit Langeweile einher. Wenn etwas für Sie zur Routine wird, erregt es Sie nicht mehr und Sie werden ihm gegenüber einfach gleichgültig.

Das passiert auch in stagnierenden Beziehungen.

Hier kommt das Stabilitäts- und Mysterienspektrum ins Spiel.

Diese Skala bezieht sich darauf, wie Menschen zwei widersprüchliche Bedürfnisse in einer Beziehung haben - das Bedürfnis nach Stabilität und das Bedürfnis nach Mysterium.

Einerseits wollen wir jemanden, der sich stabil wie „zu Hause“ fühlt, andererseits wollen wir, dass sich Spontaneität „lebendig“ und belebt fühlt.

Zu Beginn der Beziehung balancieren diese beiden ziemlich gut aus, aber im Laufe der Zeit lehnen sich die meisten Paare zu stark an die Stabilitätsseite und vergessen das Rätsel.

Ihr Ex könnte diese Flaute als plötzliche Veränderung sehen. Er könnte denken, dass etwas fehlt, weil Sie nicht all die spontanen Reisen unternehmen, die Sie früher unternommen haben, oder all die lustigen Aktivitäten, die Sie früher gemacht haben.

Sie sitzen nur zu Hause und schauen sich Netflix an, und das wird für sie langweilig.

Letztendlich denke ich, dass Sie sich Ihre Beziehung genau ansehen und feststellen müssen, ob Ihnen dies passiert ist, und deshalb hat Ihr Ex begonnen, sich Ihnen gegenüber gleichgültig zu verhalten. Sind Sie während der gesamten Beziehung spontaner geworden oder sind Sie stabiler geworden?

Auf die Gefahr hin, die Gleichung noch weiter zu komplizieren, muss ich betonen, dass jeder Ex einen anderen Sweet Spot für seine individuellen Vorlieben auf der Stabilitäts-Mystery-Skala hat. Jemand kann von Abenteuern und Rätseln leben, während andere es vorziehen, eine festgelegte Routine zu haben.

Zum Beispiel bin ich im Allgemeinen eine stabilitätsorientiertere Person, aber das bedeutet nicht, dass ich keine Spontanität in meiner Beziehung haben möchte.

Wenn Sie mich im Stabilitäts-Rätsel-Spektrum darstellen würden, würde ich wahrscheinlich auf 65% Stabilität und 35% Rätsel fallen.

Was sind deine Exes-Prozentsätze für Stabilitätsgeheimnisse?

Nein, Sie müssen dafür keine genaue Zahl herausfinden.

Denken Sie einfach zurück und analysieren Sie, was Ihrem Ex besser gefallen hat und sehen Sie, wo es Ihnen fehlte.

Vielleicht sind Sie in Ihrer aktuellen Routine etwas zu selbstgefällig und stabil geworden, oder vielleicht sind Sie etwas zu mysteriös geworden und haben vergessen, ihnen Stabilität zu bieten.

So ändern Sie Ihre Exes Wahrnehmung von Ihnen

Was Ihnen gefehlt hat, ist das, was Sie brauchen, um eine Fülle von jetzt zu zeigen. Dein Ex muss sehen, dass seine Wahrnehmung von dir als dem langweiligen Homebody oder dem exzessiven Partygirl falsch war und du so viel mehr zu bieten hast.

Dies ist Ihre Gelegenheit, die Wahrnehmung Ihrer Exen von Ihnen zu verändern und ihn erkennen zu lassen, dass Ihr Spektrum an Stabilitätsgeheimnissen ihrem viel ähnlicher ist, als es Ihnen zugetraut wurde. Sie können dies auf verschiedene Arten tun.

Ich würde sagen, dass ungefähr 90% der Menschen, mit denen ich arbeite, in die Kategorie „zu stabil“ fallen. Vielleicht haben sie sich im Laufe der Zeit zu wohl in der Beziehung gefühlt und die mysteriösen Eigenschaften losgelassen, die ihren Ex angezogen haben, als sie sich zum ersten Mal trafen. Wie auch immer, ich möchte die Stabilität als Beispiel für die Zukunft verwenden, da dies den meisten Menschen passiert.

Wenn Ihr Ex Sie als zu stabil ansieht, müssen Sie die abenteuerlichen Dinge, die Sie tun, auf subtile Weise durch soziale Medien oder Gespräche mit ihm über Text oder persönlich hervorheben.

Sie können fragen, welche abenteuerlichen Dinge Sie tun oder hervorheben sollten ...

Nun, es ist einfach. Was ist das Letzte, was dein Ex von dir erwarten würde?

Ich gebe Ihnen mein Beispiel.

Eine Sache, die meine Frau niemals von mir erwarten würde, ist Fallschirmspringen.

Das ist viel zu abenteuerlich (sogar lebensbedrohlich) für meine Präferenz. Wenn ich also tatsächlich Fallschirmspringen gehen und darüber reden und posten würde, würde dies die Wahrnehmung meiner Frau von mir verändern. Es wird eine Art Schock für ihr System sein, der ihre Augen für einen neuen Aspekt meines Lebens öffnet.

Was ist dein Fallschirmspringen?

Finden Sie es und markieren Sie es subtil in den sozialen Medien.

Dann was?

Finde eine andere NEUE abenteuerliche Sache zum Ausprobieren.

Sie werden nicht nur die Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen ändern, sondern auch viel Spaß dabei haben!

Fazit:

Finden Sie zunächst heraus, ob Ihr Ex Ihnen gegenüber tatsächlich gleichgültig ist (Hinweis: Wenn er negative Antworten gibt, kümmert er sich immer noch um eine gewisse Ebene).

Finden Sie dann heraus, wann und warum sich die Gleichgültigkeit während Ihrer Beziehung eingeschlichen hat.

Sobald Sie wissen, warum die Gleichgültigkeit entstanden ist, können Sie daran arbeiten, sie loszuwerden, indem Sie Ihrem Ex beweisen, dass Sie viel abenteuerlicher oder stabiler sein können, als sie denken.