Warum Ihr Ex nicht auf Ihre Texte reagiert

Es fasziniert mich immer wieder, wenn ich einen neuen Kunden nach seinen Zielen frage und er mit seiner Ex mit einer idealistischen Vision einer Zukunft antwortet.

Sie sehen, oft wollen meine Kunden nicht nur ihren Ex zurück.

Sie wollen mit ihrem Ex verheiratet sein.



Sie wollen mit ihrem Ex in einem schönen Haus mit einem weißen Lattenzaun leben.

Meine Reaktion auf diese hohen Ziele ist immer dieselbe.

Ich sage ihnen, sie sollen mit dem Ziel beginnen, ein einfaches Gespräch mit ihrem Ex zu führen.

Ein Gespräch ist sehr gut erreichbar und bringt Sie auf den Weg, möglicherweise - nur vielleicht - die malerische Zukunft zu erreichen, die Sie sich mit Ihrem Ex vorstellen. Nachdem Sie sich erfolgreich mit Ihrem Ex unterhalten haben, können Sie höher zielen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Gesprächsempfehlung einige Einschränkungen enthält.

Nicht alle Konversationen sind gleich.

Sie möchten nicht nur ein gewöhnliches Gespräch mit Ihrem Ex führen. Sie möchten ein positives und anregendes Gespräch mit Ihrem Ex führen.

Und darüber möchte ich heute mit Ihnen sprechen.

Warum dein Ex deine Texte ignoriert

Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass es drei Hauptgründe gibt, warum ein Ex nicht auf Textnachrichten reagiert.

  1. Das Fehlen eines Rücksetzfaktors
  2. Sie haben den Augenrollenfaktor
  3. Ihre Textnachrichten saugen

Schauen wir uns diese drei Gründe genauer an und erweitern sie.

Grund Nr. 1: Das Fehlen eines Rücksetzfaktors

Wie Sie vielleicht wissen, bin ich ein großer Befürworter der No-Contact-Regel.

Das Ignorieren dieser Regel nach einer Trennung kann alle möglichen negativen Auswirkungen auf eine mögliche zukünftige Beziehung zu Ihrem Ex haben.

Tatsächlich ist dies einer der Hauptgründe, warum Exes Textnachrichten ignorieren.

Wenn ein Kunde die No Contact-Regel ignoriert und kurz nach der Trennung eine Ex-SMS sendet, sind die Emotionen oft zu hoch. Vielleicht sucht der Kunde nach Schließung, Beruhigung oder ist einfach nur gelangweilt. Das Problem bei diesem undisziplinierten Ansatz ist, dass er einen emotionalen Wirbel erzeugt, der für einen Ex unattraktiv ist. Das Gespräch kann sich für den Ex unangenehm oder anhänglich anfühlen, sodass er nicht auf zusätzliche Nachrichten reagiert.

Das Timing eines Textes ist genauso wichtig wie der Kontext des Textes.

Wenn die Regel 'Kein Kontakt' befolgt wird, bevor Sie eine Ex schreiben, ist dies wie das Klicken auf die Schaltfläche zum Zurücksetzen der Beziehung.

Ist jetzt garantiert, dass Ihr Gespräch reibungslos verläuft und Ihr Ex antwortet? Nein. Eine zu frühe Kontaktaufnahme ist jedoch einer der Gründe, warum Exes Textnachrichten ignorieren.

Wie lange sollten Sie die No-Contact-Regel befolgen, bevor Sie eine SMS an einen Ex senden? Wir empfehlen volle 21 bis 45 Tage ohne Kontakt. Keine Ausnahmen.

Grund Nr. 2: Sie haben den Augenrollenfaktor

Bist du jemals an einem schwülen Tag nach draußen gegangen und hast Mücken um dein Gesicht geschwommen?

Es ist unglaublich nervig.

Genau deshalb ist das Akronym G.N.A.T. ist einer meiner Favoriten, weil es genauso ärgerlich sein kann, mit Texten von deinem Ex bombardiert zu werden.

Es steht für Going Nuts At Texting.

G-Going

N-Muttern

A- At

T-SMS

Wenn Sie 'Go Nuts At Texting' verwenden, laufen Sie Gefahr, eine nervige Mücke zu werden und einen so genannten Eye-Roll-Faktor zu erzeugen.

So sieht der Eye-Roll-Faktor aus.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen die Straße entlang, wenn Sie eine SMS erhalten.

Sie schauen auf Ihr Telefon, um zu sehen, wer Ihnen eine SMS geschrieben hat, und rollen sofort mit den Augen.

Was hat diese Augenrolle verursacht?

Augenrollen bedeuten normalerweise, dass die Person es nicht ertragen kann, mit Ihnen zu sprechen.

Vielleicht waren Sie extrem emotional oder extrem argumentativ.

Vor allem bedeutet dies, dass die Person ihre Interaktion mit Ihnen nicht genießt.

Die No-Contact-Regel kann jedoch den Augenrollfaktor bekämpfen oder verhindern, da dies zu emotionaler Distanz führt. Es kann sicherstellen, dass das Timing für die Kommunikation mit Ihrem Ex besser ist.

Ein weiterer Grund für das Auftreten des Augenrollfaktors ist, dass die Person einen möglichen Konflikt antizipiert.

Denk darüber nach.

Als Menschen wollen wir angenehme Gespräche führen. Wenn wir damit rechnen, mit jemandem in einen Streit zu geraten oder ein unangenehmes Gespräch zu führen, möchten wir dies vermeiden. Wir möchten keine Konflikte in unseren Textnachrichten oder Gesprächen.

Werden Sie kein Augenrollfaktor. Tu das nicht deinem Ex an. Dies ist einer der Gründe, warum sie nicht auf Sie antworten möchten.

Grund Nr. 3: Ihre Textnachrichten sind scheiße

Es ist immer wieder erstaunlich für mich, wie unvorbereitet die Leute auf diesen Trennungsprozess sind.

Und ich nehme an, wenn Sie wirklich darüber nachdenken, macht es sehr viel Sinn.

Einer der Hauptgründe für eine Trennung kann sein, dass wir in unserer Beziehung selbstgefällig werden.

Wir gewöhnen uns an bestimmte Verhaltensmuster, Gesprächsmuster und hören auf, uns um die Beziehung zu bemühen. Dies kann dazu führen, dass eine Beziehung veraltet ist.

Wir haben festgestellt, dass diese Kommunikationsmuster auch nach einer Trennung häufig bestehen bleiben.

Ein Kunde kann sich mit einer beiläufigen Nachricht wie 'Hey' oder 'Was ist los?' An einen Ex wenden. oder 'Wie geht es dir?'.

Während diese Art der glanzlosen Kommunikation in der Beziehung in Ordnung war, weckt sie jetzt nicht das Interesse eines Ex.

Die Umgebung hat sich geändert, und jetzt sind weitere Anstrengungen erforderlich.

Dazu gehört das Versenden interessanterer Texte.

Das Problem ist, dass uns niemand beibringt, wie man einen Ex richtig schreibt.

Zum Glück werde ich Ihnen das heute beibringen.

Lassen Sie uns darüber sprechen, was Ihr Ex tatsächlich denkt

Bevor wir über den spezifischen Rahmen für das Senden einer SMS an einen Ex sprechen, wollen wir untersuchen, was Ihr Ex möglicherweise denkt, während Sie Ihre Texte ignorieren.

Ich dachte, es wäre hilfreich für mich, Gedanken auszutauschen, die ich während unangenehmer Gespräche hatte, sei es persönlich oder durch Texte.

In diesen Situationen sagt oder tut jemand, mit dem ich spreche, etwas, das mich dazu bringt, das Gespräch zu beenden.

Letztendlich kommen mir drei verschiedene Gedanken in den Sinn.

Gedanke Nr. 1: Dies ist kein erfreuliches Gespräch.

Das ist mir neulich passiert.

Ein Freund von mir schrieb mir eine SMS, um über die Ereignisse in unserer Welt zu sprechen.

Das Gespräch war in Ordnung, aber nachdem ich mehrere Texte hin und her geschickt hatte, dachte ich mir:„Das ist irgendwie langweilig. Ich möchte keinen Text mehr schreiben. Das ist eine Verschwendung meiner Zeit. “

Also habe ich einfach nicht geantwortet und das Gespräch endete.

Es ist wichtig, diese Lektion zu berücksichtigen, wenn Sie ein Gespräch mit Ihrem Ex beginnen. Stellen Sie sicher, dass es sich um ein ansprechendes Gespräch handelt. Eine der besten Möglichkeiten, ein anregendes Gespräch mit Ihrem Ex zu führen, besteht darin, über ein Thema zu sprechen, das sie interessant finden.

Wenn das Gespräch für Ihren Ex überhaupt nicht interessant ist - und dies ist der Grund, warum ich das Gespräch mit meinem Freund beendet habe -, werden sie ihre Zeit nicht damit verbringen, mit Ihnen zu sprechen.

Wenn ich davon spreche, wichtigere Dinge zu tun zu haben, komme ich zu einem anderen Gedanken, den ich in dieser Situation habe.

Gedanke Nr. 2: Ich habe keine Zeit.

Timing ist alles.

Aus diesem Grund sage ich meinen Kunden oft, dass sie genau wissen sollen, wann sie eine Ex-SMS schreiben.

Zum Beispiel möchten Sie Ihrem Ex nicht mitten in einem geschäftigen Arbeitstag eine SMS schicken, wenn er nicht telefonieren darf oder keine Zeit hat, sich ordnungsgemäß zu unterhalten. Warten Sie besser bis zu einer anderen Tageszeit, wenn Sie sprechen können.

Als Menschen werden wir nicht mehr denn je ständig mit E-Mails, Texten und Telefonanrufen überschwemmt. Sie müssen einen Weg finden, sich im Meer der Kommunikation abzuheben. Eine der schlechtesten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, Teil des Informationsrausches zu sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Ex eine SMS senden, wenn Sie wissen, dass er für ein Gespräch besser verfügbar ist.

Gedanke Nr. 3: „Unsere Gespräche entwickeln sich immer zu Dramen. Ich bin es leid.'

Während wir Drama im Fernsehen genießen, mögen wir es oft nicht, es in unserem persönlichen Leben zu erleben.

Es schafft ein gewisses Maß an Stress und Unbehagen.

Wenn sich jedes Gespräch mit Ihrem Ex zu einem Drama entwickelt, ist das keine gute Sache.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um über Ihre Gespräche mit Ihrem Ex nachzudenken.

  • Waren sie dramatisch?
  • Gab es Kämpfe?
  • Haben sie sich oft zu etwas Unangenehmem entwickelt?

Wenn die Antwort ja ist, kann Drama jetzt alle Ihre Ex-Mitarbeiter mit Ihnen sein.

Dies könnte der Grund sein, warum sie nicht auf Ihre Textnachrichten antworten.

Was Sie tun sollten, damit Ihr Ex auf Ihre Texte reagiert

Es gibt einen Rahmen, in dem wir im Laufe der Jahre Wunder für Kunden gesehen haben.

Dieses Framework ist nicht dazu gedacht, einem T zu folgen, aber es ist als Leitfaden gedacht, um eine gewünschte Antwort von einem Ex zu erhalten.

Es ist wichtig, anpassungsfähig zu sein.

Als wir ExBoyfriend Recovery zum ersten Mal einrichteten, gaben wir unseren Kunden genaue Textnachrichten.

Wir haben schnell gelernt, dass sich die Realität nie wie erwartet entwickelt hat. Es gibt einfach zu viele Variablen. Stattdessen haben wir begonnen, unseren Kunden einen Rahmen beizubringen.

Der Rahmen

Wenn Sie eine SMS an einen Ex senden, sollten Sie im Wesentlichen die folgenden drei Schritte ausführen, um diesem Framework zu folgen.

  1. Versuchen Sie, Ihren Ex dazu zu bringen, auf Ihren ursprünglichen Text zu antworten
  2. Lassen Sie das Gespräch organisch ablaufen
  3. Sie beenden das Gespräch zuerst

Ich habe mehrere Podcasts und Videos darüber geteilt, wie man ein organisches Gespräch mit einem Ex führt und wie man das Gespräch zuerst beendet.

Deshalb möchte ich mich heute darauf konzentrieren, wie Sie ein Gespräch beginnen und eine Antwort von Ihrem Ex erhalten.

Was müssen Sie tun, um die Gewinnchancen zu Ihren Gunsten zu stapeln?

Das Hallo. Methode

Das Hallo. Methode hilft, die Chancen zu Ihren Gunsten zu stapeln.

Es steht für Hook and Interest.

Der Haken ist im Wesentlichen das Gegenteil des Augenrolleneffekts.

Dies ist eine Frage oder ein Kommentar, der Ihren Ex sofort fasziniert oder einbezieht.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Hook zu erstellen, aber es sollte etwas sein, von dem Sie wissen, dass es Ihren Ex dazu verleitet, zu antworten.

Hier einige Beispiele für einen Haken:

  • 'Ich habe ein Geständnis zu machen…..'
  • 'Du wirst nicht glauben, was mir gerade passiert ist ...'
  • 'Ich habe ein Problem, aber vertraue dir nur wirklich für eine Antwort ...'

All dies sind perfekte Beispiele für einen Haken.

Sie faszinieren Ihren Ex, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Nachdem Ihr Ex süchtig ist, müssen Sie einen Weg finden, um das Gespräch zu erweitern und es organisch auszubauen. Hier kommt das „Interesse“ ins Spiel.

Menschen, die ihren Ex in ein Thema einbeziehen, das IHRE Interessen betrifft, beziehen ihren Ex viel eher in ein SMS-Gespräch ein.

Deshalb ist es wichtig, Ihren Haken und Ihr Interesse zu verschmelzen.

Ich gebe Ihnen ein Beispiel dafür, wie.

Nehmen wir an, Ihr Ex ist Fotograf und von Kameras besessen. Sie haben beschlossen, eine neue Kamera zu kaufen, aber diese neuen DSLR-Modelle sind äußerst kompliziert und Sie verstehen nicht, wie man sie verwendet.

Du hast YouTube-Tutorials nachgeschlagen und dir die Haare ausgezogen, wenn du merkst,'Oh, warte, mein Ex weiß alles über Kameras.'

Sie können also Ihrem Ex eine SMS schreiben und sagen: „Hey, ich habe ein wirklich großes Problem und vertraue Ihnen nur für eine Antwort.“

Er antwortet dann, um nach dem Problem zu fragen.

aphmau?trackid=sp-006

Sie erklären weiter Ihr Kameraproblem, das er leicht lösen kann und das seine Interessen anspricht.

Sobald Ihr Ex in das Gespräch verwickelt ist und es beginnt, sich organisch zu entfalten, ist es wichtig, dass Sie das Gespräch zuerst beenden.

Auf diese Weise behalten Sie die Kontrolle und haben die Oberhand.

Jetzt gibt es buchstäblich Tausende von Möglichkeiten für Sie, Ihren Ex zu fesseln und zu interessieren.

Ich werde Sie herausfordern, hier kreativ zu denken und den H.I. Methode in einer Weise, von der Sie glauben, dass sie am besten mit Ihrem Ex funktioniert.

Da wir eine kollaborative Community sind, die sich darauf konzentriert, sich gegenseitig durch Trennungen bei Ex Boyfriend Recovery zu unterstützen, empfehle ich Ihnen, einige Ihrer besten Haken in den Kommentaren dieses Artikels zu teilen.

Was sind einige der effektivsten Haken, mit denen Sie Ihren Ex interessiert haben?