Wird sich ein Ex-Freund von Ihnen trennen, um sich selbst zu schützen?

'Ich will Schluss machen…'

Das sind die fünf kleinen Worte, die jede Frau, die eine dauerhafte Beziehung haben möchte, fürchten wird.

Wenn Sie das Unglück hatten, diese Worte erhalten zu haben, werden Sie höchstwahrscheinlich taumeln und sich fragen, was schief gelaufen ist.



Die Wahrheit ist, dass es buchstäblich Tausende von Gründen gibt, warum ein aktueller Freund mit Ihnen Schluss machen kann. Tatsächlich habe ich im Laufe der Geschichte dieser Site viele dieser Gründe behandelt:

  • Du bist bedürftig ..
  • Er ist bedürftig ...
  • Sie sind emotional nicht verfügbar ...
  • Er ist emotional nicht verfügbar ...
  • Betrug…
  • Ich denke, Sie haben hier die Idee.

Nun, heute werde ich mich auf einen bestimmten Grund konzentrieren und ich habe DIR dafür zu danken.

Sie sehen, vor ein paar Wochen habe ich eine E-Mail an meinen Newsletter gesendet und Ihnen eine sehr einfache Frage gestellt:

'Worüber soll ich schreiben?'

Insgesamt erhielt ich ungefähr 500 Antworten, in denen ich gebeten wurde, über bestimmte Themen zu schreiben. Aus diesen 500 Antworten habe ich die allerbesten ausgewählt und es ist einfach so passiert, dass sich viele Leute gefragt haben, ob ihr Ex-Freund mit ihnen Schluss gemacht hat, um sich zu schützen.

Tiefer in dieses Handbuch eintauchen

Dieser Leitfaden soll einige Dinge erreichen.

Erstens möchte ich Sie wie immer über Männer und deren Denken unterrichten. Da wir hier jedoch eine bestimmte Situation mit Männern behandeln, die sich von Ihnen trennen, um sich zu schützen, möchte ich Sie über die Gedanken der Männer unterrichten, die Ihnen das möglicherweise antun könnten.

Kurz gesagt, dieser Leitfaden behandelt die folgenden Themen:

  1. Kann sich ein Mann überhaupt von Ihnen trennen, um sich zu schützen? (Die Antwort lautet ja.)
  2. Was ist in seinem Kopf los, um ihn dazu zu bringen, das zu tun?
  3. Was können Sie dagegen tun, wenn es Ihnen passiert?

Okie Dokie.

Lego Nexo Ritter Merlok 2.0 App

Lass uns anfangen!

Kann Ihr Ex-Freund mit Ihnen Schluss machen, um sich zu schützen?

Schutz

Viele von Ihnen fragen sich vielleicht, warum ich dieses Thema überhaupt gewählt habe.

Ich meine, warum sollte ich so eine große Sache mit einer kleinen Situation machen?

Ich gebe zu, dass ich schockiert bin, so viel Zeit für diese kleine Frage aufzuwenden, aber wie ich oben sagte, wollten viele von Ihnen dies.

Als ich Sie, meine Damen, vor einigen Wochen fragte, was ich über diese besondere Situation schreiben soll, kam dies mehr als einmal vor. Tatsächlich kam es so häufig vor, dass ich unbedingt darüber schreiben musste. Es gab keine andere Wahl.

Also ist es überhaupt möglich?

Kann ein Ex-Freund mit Ihnen Schluss machen, um sich zu schützen?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares JA.

Natürlich kennst du mich.

Ich höre nicht nur beim Ja auf. Ich gebe dir immer mehr und mehr. Um Ihnen mehr Wert zu bieten, habe ich mich entschlossen, Sie darüber zu informieren, wie oft diese bestimmte Instanz auftreten kann.

Wie oft wird sich ein Ex-Freund von Ihnen trennen, um sich selbst zu schützen?

häufig

In einer perfekten Welt könnte ich den Gründen für Trennungen einen bestimmten Prozentsatz zuweisen.

Zum Beispiel könnte ich eine Art Behauptung aufstellen wie:

'10% der Trennungen treten auf, weil jemand betrügt, und 20%, weil Männer sich selbst schützen.'

Leider leben wir nicht in einer perfekten Welt und so sehr ich mich auch um euch bemüht habe, kann ich aus Schutzgründen keinen Prozentsatz zuweisen. Die Welt und die Beziehungen sind dafür einfach zu matschig. Was ich jedoch für Sie tun kann, ist, Dinge zu verallgemeinern, die auf meiner umfassenden Erfahrung im Umgang mit Tausenden von Paaren beruhen.

Obwohl eine Verallgemeinerung nicht ideal ist, habe ich festgestellt, dass sich meine Verallgemeinerungen häufig als richtig erweisen.

Meiner Meinung nach sind Männer, die sich von Ihnen trennen, weil sie sich schützen, obwohl sie nicht übermäßig häufig sind, häufiger als Sie denken.

Ich weiß, das hilft dir wirklich nicht viel, oder? Es ist nur so, dass Männer, die sich selbst schützen, sehr schwer zu finden sind.

Wenn wir uns zum Beispiel treffen und ich mich von Ihnen trennen wollte, um mich zu schützen, würde ich Ihnen wahrscheinlich nicht sagen, dass dies der Grund ist. Was ich wahrscheinlich tun würde, ist einen falschen Grund zu finden, damit deine Gefühle nicht zu verletzt werden.

Das hilft dir natürlich immer noch nicht viel, oder?

Hmm…

Ok, hier ist was ich tun werde.

Ich werde dir einen kleinen Spickzettel geben. Stellen Sie sich vor, ich leihe Ihnen für ein paar Sekunden mein großartiges Gehirn.

In diesem Spickzettel lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, auf welche Situationen Sie achten müssen und in welchen Situationen sich Ihr Ex-Freund eher schützt.

Der Spickzettel - In welchen Situationen wird sich Ihr Ex-Freund eher schützen?

Spickzettel

Nach meiner Erfahrung gibt es bestimmte Situationen, in denen ein Freund eher mit Ihnen Schluss macht, um sich selbst zu schützen.

Ich habe vor, diese Situationen in diesem Abschnitt zu behandeln.

Möchten Sie wissen, wie die Situationen sind?

  • Er findet Ihre wahren Farben heraus.
  • Er möchte nicht, dass sich die Geschichte wiederholt.
  • Er hat Angst davor, sich tiefer zu engagieren.
  • Er hat Angst vor deiner Vergangenheit.

Der Zweck dieses Abschnitts ist es, Ihnen einen kurzen kleinen Spickzettel zu geben, auf den Sie einen Blick werfen und feststellen können, ob Ihr Ex möglicherweise mit Ihnen Schluss gemacht haben könnte, um sich zu schützen. Mit anderen Worten, wenn Sie sich in einer dieser Situationen befanden und Ihr Ex sich von Ihnen getrennt hat, als Sie zu glauben schienen, dass die Dinge gut liefen, sollten Sie dies zur Kenntnis nehmen.

Schauen wir uns jetzt die Situationen an.

Er findet Ihre wahren Farben heraus

echte Farben

Was bedeutet das überhaupt?

Dein Ex-Freund hat dein wahres Gesicht herausgefunden?

Wenn alle zum ersten Mal miteinander ausgehen, zeigen sie ihr bestes Benehmen. Als ich zum Beispiel anfing, meine Frau zu treffen, wollte ich nicht, dass sie wusste, dass ich hier und da ein wenig eifersüchtig war.

(Psst ... ich möchte immer noch nicht, dass sie es weiß, also sag es ihr nicht.)

Wie auch immer, als wir anfingen, uns zu verabreden, versuchte ich so ruhig wie möglich zu bleiben, wenn eine Erwähnung eines ihrer Freunde auftauchte. Obwohl ich sehr zuversichtlich bin, möchte ich meine Tage definitiv nicht damit verbringen, an die Freunde meiner (damaligen) Freundinnen zu denken. Wenn ich es so hätte, würde sie überhaupt nichts über sie sagen.

Ich würde also jedes Mal, wenn das Thema angesprochen würde, sehr ruhig und zurückhaltend bleiben. Jetzt bin ich nicht der Typ, der einer Frau sagt, was sie in einer Beziehung tun soll. Ich mag es, wenn die Leute selbst zu Schlussfolgerungen kommen, also blieb ich die längste Zeit Mutter des Themas und hoffte, dass es verschwinden würde.

Schließlich erfuhr meine Frau jedoch, dass ich in Bezug auf dieses Thema nicht sehr reaktionsschnell war und sie mein wahres Gesicht herausfand…

Meine wahren FarbenIch bin definitiv kein Fan davon, Geschichten von meiner Frau und anderen Jungs zu hören, die eine gute Zeit haben. Vergangenheit oder Gegenwart. Mit anderen Worten, ich kann eifersüchtig werden.

Ich weiß, dass dies wahrscheinlich nicht das Beste auf der Welt ist, was ein Beziehungsberater zugeben kann, aber ich weiß genau, wie es mir geht.

Ich werde eifersüchtig, wo vielleicht jemand Besseres in diesem Bereich nicht wäre.

Immerhin bin ich ein Stier.

Dein Ex und deine wahren Farben

Niemand auf dieser Welt ist perfekt.

Jeder hat seine Fehler.

Einige Leute sind bedürftig.

Einige Leute sind eifersüchtig (langsame, verlegene Handheben hier.)

Heck, einige Leute sind geradezu gemein.

Hier ist der beängstigende Teil. Es ist unmöglich, jemandes wahres Gesicht erst später in der Beziehung wirklich zu kennen.

(Denken Sie daran, dass jeder am Anfang sein bestes Verhalten zeigt.)

Ich möchte ein Szenario von Ihnen ausführen.

Nehmen wir an, Sie und ein neuer Freund haben gerade angefangen, sich zu verabreden, und alles ist großartig.

Du liebst ihn…

Er liebt dich…

Alles ist richtig in der Welt.

Ihr zwei seid in dieser matschigen Phase, in der ihr eure Hände nicht voneinander lassen könnt und immer wieder Dinge miteinander flüstert wie:

'Du bist der erstaunlichste Mann, den ich je getroffen habe.'

oder

'Du bist die erstaunlichste Frau, die ich je getroffen habe.'

Du hast die Idee.

Natürlich bemerkt Ihr Freund einige Monate später etwas. Er beginnt zu bemerken, dass Sie extrem bedürftig und wartungsintensiv sind. Jetzt können einige Männer mit bedürftigen und wartungsintensiven Mädchen umgehen, aber Ihr Freund ist keiner.

In der Tat aus allen Qualitäten der Welt.

Eine bedürftige Freundin mit hohem Wartungsaufwand macht ihn am meisten aus.

gesunder menschenverstand medien ralph bricht das internet

Jetzt haben wir ein kleines Problem.

Plötzlich endet diese matschige, glückliche Phase, in der Sie beide in La La leben, wo nichts schief gehen kann, und Ihr Freund beginnt, sich selbst zu denken.

'Oh mein Gott ... ich kann nicht mit einem bedürftigen Mädchen mit hohem Wartungsaufwand zusammen sein.'

Dieser einzigartige Gedanke entwickelt sich und bald kommt er zu einem traurigen Schluss ...

'Ich muss mit ihr Schluss machen, um mich zu schützen.'

Sehen Sie, wie das funktioniert hat?

Happy Stage löst die Verwirklichung wahrer Farben auf (führt dazu), dass er sich von Ihnen trennt, um sich selbst zu schützen

Er möchte nicht, dass sich die Geschichte wiederholt

Geschichte

Geschichte ist eine lustige Sache, wenn es um Beziehungen geht.

Jedes Mal, wenn ich einen Artikel für diese Site schreibe, greife ich auf meine eigenen Erfahrungen zurück, entweder durch mein eigenes Leben oder durch diese Site. Mit anderen Worten, die Vergangenheit, die ich erlebt habe, beeinflusst mich und das, was ich schreibe.

Dein Ex-Freund ist nicht anders.

Es ist durchaus möglich, dass er sich mit einer Trennung schützt, damit sich seine eigenen schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit nicht wiederholen.

Jetzt kann ich tatsächlich auf eine reale Lebenserfahrung zurückgreifen, um zu beweisen, dass dieses spezielle Ergebnis existiert.

Ein guter Freund von mir heiratete in sehr jungen Jahren.

Was ist ein junges Alter?

Ich persönlich denke, dass die Ehe im Alter von 21 Jahren etwas unter der Norm liegt.

Wie auch immer, mein Kumpel hat geheiratet, als er 21 Jahre alt war und er war insgesamt drei Jahre mit seiner Frau zusammen. Ich bin mir zwar sicher, dass sie sicherlich ihre Flitterwochen hatten, die abrupt beendet wurde, als er schließlich seine Frau und seinen besten Freund im Bett betrat.

Sie erzählte ihm dann, dass sein bester Freund nicht der einzige war, mit dem sie zusammen gewesen war.

Nein, sie hatte ihn acht Mal mit acht verschiedenen Männern betrogen.

(Zu Ihrer Information, ich habe diese Geschichte schon einmal auf dieser Seite erzählt, wenn Sie sich gefragt haben.)

Es ist mir egal, wer du bist, eine solche Erfahrung macht definitiv einen Eindruck auf dich, der für immer andauern wird.

Wie hat mein Freund reagiert?

Nicht gut…

Tatsächlich schützte er sich so sehr vor Beziehungen, dass er seit fünf Jahren nicht mehr mit einem Mädchen verabredet war. Ja, das hast du FÜNF JAHRE richtig gelesen.

Welche Art von Erfahrungen kann einen Mann dazu bringen, sich selbst zu schützen?

Die Art und Weise, wie das funktioniert, ist eigentlich ganz einfach.

Wenn Ihr Ex-Freund mit Ihnen zusammen war und er das Gefühl hat, dass sich seine eigene unglückliche Geschichte in Beziehungen wiederholen wird, wird er entscheiden, dass der schnellste Weg, sich zu schützen, darin besteht, mit Ihnen Schluss zu machen.

Was ich jetzt tun möchte, ist Ihnen eine Liste aller Arten von Erfahrungen zu geben, die diese Art von Auswirkung auf einen Mann haben können.

  • Wenn er betrogen wurde.
  • Wenn er in einer langen Beziehung war, endete das wirklich schlecht.
  • Wenn er eine missbräuchliche Ex-Freundin hätte (nicht Sie.)
  • Wenn er in einer Beziehung steckte, in der er sich gefangen oder gelangweilt fühlte, aber nichts dagegen unternahm.

Mein Punkt, Ihnen diese Liste zu geben, ist eigentlich ganz einfach.

Wenn Ihr Ex-Freund während seiner Zeit bei Ihnen eines dieser Dinge gespürt hat, könnte er Maßnahmen ergreifen, um die Dinge im Keim zu ersticken, damit sich die Geschichte nicht wiederholt.

Wenn er zum Beispiel bei Ihnen war und Sie während Ihrer Beziehung ständig mit anderen Männern zusammen waren, wird er unweigerlich diesen Gedankengang haben.

„Ich frage mich, ob sie mich betrügt? Sie ist immer bei diesen anderen Jungs? Was haben sie, was ich nicht habe? '

Ziemlich bald, wenn das Debakel weitergeht, wird er sich selbst davon überzeugen, dass Sie ihn tatsächlich betrügen oder dass Sie ein hohes Risiko dafür haben.

Also, was macht er, um sich um dieses kleine Problem zu kümmern?

Ja, du hast es erraten.

Er wird mit dir Schluss machen, um sich zu schützen.

Er hat Angst vor einer tieferen Verpflichtung

Star Wars Engagement

Einige Männer sind Verpflichtungsphobiker.

Mit anderen Worten, sie werden sich von Ihnen trennen, weil sie Angst vor Engagement haben und dies als ein Weg angesehen werden kann, sich selbst zu schützen. Mit anderen Worten, ein Mann, der wirklich ein Engagement-Phobe ist, wird sich selbst schützen.

Aber was macht eine Commitment-Phobe aus?

Was ist auf dem Kopf eines Mannes los, um ihn zu einer Verpflichtungs-Phobe zu machen?

Oh meine Güte ... lass mich nicht anfangen.

Nun, erstens wissen Sie, dass Sie es mit einer Verpflichtungs-Phobe zu tun haben, wenn er die folgenden Eigenschaften hat:

  • Will keine Titel
  • Sehr unzufrieden
  • Benimm dich, als ob sie sich um nichts kümmern
  • Der Heiratsfaktor

Wie immer werde ich tief eintauchen und jeden dieser Aufzählungspunkte ausarbeiten. Beginnen wir mit 'Titeln'.

Sie wollen keine Titel

Engagement

Männer, die Engagement-Phobiker sind, wollen keinen offiziellen Titel.

Weißt du, der Titel des Freundes?

Vor ein paar Wochen schrieb ich einen Artikel darüber, warum Männer nicht aktualisieren wollen, um „in einer Beziehung“ zu sagen, und normalerweise ist eine zugrunde liegende Ursache dafür die Tatsache, dass sie Angst haben, beschriftet zu werden, weil sie in ihrem verzerrten Verstand als a bezeichnet werden Freund kann möglicherweise damit enden, dass sie verletzt werden.

Der beste Weg, sich selbst zu schützen, besteht darin, die Beziehung nicht zu kennzeichnen.

Wenn du nicht offiziell als Freund eingestuft bist, wie kannst du dann verletzt werden?

Sie sind sehr unzufrieden

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich eine solche E-Mail erhalten habe.

'Chris, ich habe alles in meiner Beziehung versucht, damit es funktioniert, aber egal wie sehr ich es versuche, mein Freund lässt mich nie rein. Er ist immer so zurückhaltend und jedes Mal, wenn ich versuche, ein bedeutungsvolles Gespräch zu führen, schaltet er einfach ab.'

Dies ist ein klassisches Commitment-Phobe-Verhalten.

Normalerweise bekommen Sie einen Mann, der Ihnen gemischte Signale gibt oder auch sehr heiß und kalt ist.

Zum Beispiel wird der Kerl in einem Moment ganz auf dich stehen und im nächsten ist er traurig oder depressiv und es ist nicht einmal so, als müsste er etwas sagen, damit du es aufnimmst. Ich meine, es ist fast so, als ob Sie spüren können, wie sich die Energie zwischen Ihnen beiden von einer positiven zu einer negativen Stimmung verschiebt.

Also, was zum Teufel ist los für einen Kerl, der das tut?

Nun, normalerweise passiert einem Commitment-Phobe, dass er eine Beziehung (auch wenn sie nicht offiziell ist) mit seiner Wache eingeht.

gsp Wache auf

Was dann normalerweise passiert, ist, dass Ihre erstaunliche Persönlichkeit, Ihr Aussehen und Ihr Charme beginnen, ihre Magie zu entfalten, und langsam aber sicher beginnt diese Wache zu fallen. Plötzlich fängt er an, Spaß mit dir zu haben und denkt, dass das Leben mit dir nicht so schlecht ist.

Aber dann passiert das Schlimmste, was jemals passiert ist.

Ein einzigartiger Gedanke kommt ihm in den Sinn ...

'Was ist, wenn sie mich verletzt?'

Mit anderen Worten…

anderson-silva-

Also, was passiert, ist, nachdem er diesen Gedanken hat, wird er seine Wache wieder aufstellen und Ihnen gegenüber sehr zurückhaltend werden.

Dies erzeugt diesen heißen und kalten Effekt, über den Sie sich ständig Sorgen machen.

Sie werden so tun, als würden sie sich um nichts kümmern

Es ist mir egal

Letztes Jahr habe ich einen Mann getroffen, den ich sehr mochte.

Er hatte eine gute Persönlichkeit, wirkte sehr familienorientiert und brachte alle zum Lachen.

'Ok Chris, was ist los mit ihm?'

Meine Güte, ihr seid hart ...

… ..

… ..

Ok, da war etwas an ihm.

Er wurde von seiner Scheidung heimgesucht und wurde dadurch zu einer Art Verpflichtungs-Phobe für seine derzeitige Freundin. Natürlich war es nicht seine Freundin, die mir das erzählte, sondern er selbst.

Er hat es mir tatsächlich gesagt, ohne es mir zu sagen.

Sie sehen, jedes Mal, wenn er über seine Freundin sprach, erzählte er mir ständig Dinge wie:

'Es ist mir egal, was sie tut. Sie kann jederzeit in die Bar gehen oder mit jedem Kerl flirten, den sie will. “

Ich erinnere mich, dass ich damals nur mit dem Kopf nickte, um keinen Streit zu beginnen, aber die Wahrheit war, dass ich dachte:

'Ich wäre definitiv nicht in Ordnung, wenn meine Frau anfangen würde, mit einem Kerl zu flirten, den sie wollte. Ich glaube, er hat gelogen. “

Je mehr ich danach darüber nachdachte, desto mehr begann ich zu sehen, was wirklich los war.

Dieser Typ wurde durch seine Scheidung absolut verbrannt und es hat ihn auf einer tiefen Ebene betroffen. Um damit fertig zu werden, stellte er seine Wache auf sehr ungewöhnliche Weise auf. Er begann sich selbst zu trainieren, sich nicht um etwas Schlimmes zu kümmern, das ihm möglicherweise passieren könnte.

Wenn zum Beispiel seine Freundin ihn betrog, trainierte er sich selbst, sich nicht darum zu kümmern.

Wenn seine Freundin emotional oder körperlich missbräuchlich wäre, würde es ihn nicht interessieren.

Es war alles eine Anstrengung für ihn, sich zu schützen, indem er sich nicht an sie band, damit er nicht den Stich spürte, den er während seiner Scheidung fühlte.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Der Heiratsfaktor

mawwiage

Hier ist eine lustige Tatsache über Männer, die Sie sonst nirgendwo hören werden.

Männer haben Angst vor der Ehe.

Eigentlich ist das nichts Neues ...

Worüber ich jedoch sprechen möchte, ist das WARUM!

Warum haben Männer solche Angst, das größte Engagement von allen zu machen?

Warum macht es ihnen so viel Angst?

Nun, es macht sie verrückt wegen etwas, das ich gerne nenne,

Der Heiratsfaktor

Was ist der Heiratsfaktor?

Ich bin so froh, dass du gefragt hast!

Der Ehefaktor ist ein bestimmter Denkprozess, den ein Mann durchläuft, wenn er über die Ehe mit einer Frau nachdenkt.

Ich fühle mich sehr qualifiziert, darüber zu sprechen, da ich letztes Jahr gerade eine Frau geheiratet habe, die meinen Heiratsfaktor völlig zerstört hat.

Ok, der Heiratsfaktor geht so,

Die meisten Männer sind gerne Single.

Sie mögen die Art und Weise, wie sie sich fühlen. Sie mögen das Gefühl, frei zu sein, ohne jemanden zu haben, auf den sie antworten können.

Ich meine, wenn Sie sich mit jemandem verabreden, müssen Sie im Grunde viel bei ihm einchecken, um ihn wissen zu lassen, was Sie vorhaben. Für manche Männer kann dies etwas nervig sein und sie fühlen sich ein bisschen gefangen.

Oh, und falls Sie sich fragen, ich spreche noch nicht einmal über die Ehe. Nein, ich spreche nur von einer guten, altmodischen Beziehung.

Wenn nun der Gedanke an eine Ehe ins Bild kommt, wird ein Mann normalerweise durch ein paar Dinge ausgeflippt.

  • Ehe = Eine lebenslange Verpflichtung gegenüber nur einer Person
  • Die Ehe führt normalerweise zu Kindern
  • Seine Lebensweise ist vorbei

Die Ehe ist eine lebenslange Verpflichtung. Was jedoch nicht offensichtlich ist, ist der Kinderfaktor. Nennen Sie mich verrückt, aber ich bin der festen Überzeugung, dass die meisten Männer da draußen ihrer Familie gegenüber sehr beschützerisch sind und alles für ihre Kinder tun werden.

(Es gibt definitiv Ausnahmen von dieser Regel.)

Wenn es jedoch darauf ankommt, treten viele Männer auf und werden großartige Väter für ihre Kinder. Natürlich bedeutet die Einführung eines Kindes in die Mischung, dass ein Mann nicht länger an seinen eigenen egoistischen Wegen festhalten kann.

Ein Mann wird den angeborenen Glauben haben, dass jeder wache Moment seinem Kind gewidmet sein wird, und während er Vater ist, kann es eine sehr erfüllende Sache sein, dass man versteht, dass es für einen Mann, der die Freiheit genießt, die er als Mensch hat, nicht attraktiv ist Single.

Die Ehe führt normalerweise zu Kindern…

Sehen Sie, wohin ich damit gehe?

Wenn ein Mann anfängt, Wind von der Tatsache zu bekommen, dass sein Lebensgefährte möchte, dass er den Ehefaktor vorschlägt, wird ihm der Denkprozess durch den Kopf gehen.

MF dachte eins- „Oh mein Gott… ich werde ihr ein Leben lang verpflichtet sein müssen. Was ist, wenn sich die Dinge ändern? '

MF dachte zwei-„Erst kommt die Liebe… dann kommt die Ehe… dann kommt das Baby im Kinderwagen…. Wenn wir ein Kind haben, ist mein Leben vorbei… “

MF dachte drei- 'Ich werde meine Freunde verlieren ... Ich werde meine späten Nächte verlieren ... Auf keinen Fall wird sie mich so weiter feiern lassen, wie ich jetzt bin ...'

Also, mit all diesen gruseligen Gedanken, die in seinem Kopf herumwirbeln, was beschließt er zu tun?

Ja, du hast es erraten.

Er beschließt, mit dir Schluss zu machen, um sich zu schützen.

Er hat Angst vor deiner Vergangenheit

erschrocken

Wenn Sie über die Vergangenheit sprechen, denken die meisten Menschen normalerweise zuerst an Männer.

'Er hat ernsthaftes Gepäck ...'

'Er wurde gerade geschieden ...'

'Er hat vor einigen Jahren den Friedensnobelpreis gewonnen ...'

Warten Sie ... das letzte passt nicht ganz.

Lassen Sie mich etwas klären.

Wenn ich über jemanden in der Vergangenheit spreche, beziehe ich mich nicht auf seine früheren Errungenschaften, sondern auf ihre früheren Beziehungen. Insbesondere ihre gescheiterten Beziehungen in der Vergangenheit und jegliches Gepäck, das mit diesen Beziehungen einhergeht.

Wie ich oben sagte, zeigen die meisten Leute sofort mit dem Finger auf Männer und das Gepäck, das sie mitbringen.

Der Preis für Beauty-TV-Serien

'Oh, er hat in der Vergangenheit mit 20 Frauen geschlafen ...'

Nun, ich hasse es, das zu sagen, aber Frauen sind genauso schuldig wie Männer, wenn es um ihre Vergangenheit geht. In der Tat kann es für einen Mann manchmal so schwierig sein, die Vergangenheit einer Frau zu überwinden, dass er sich aus der Beziehung herausredet.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben.

Beispiel aus dem wirklichen Leben

Wie viele begeisterte Leser wissen, betreibe ich tatsächlich zwei ziemlich große Beziehungswebsites, diese, Ex Boyfriend Recovery und eine andere namens Ex Girlfriend Recovery. Nun, meine andere Seite, Ex Girlfriend Recovery, befasst sich speziell damit, Männern zu helfen, ihre Ex-Freundinnen zurückzubekommen.

(Lustige Geschichte-Vor ein paar Wochen erzählte mir eine Frau von Ex Boyfriend Recovery, dass ihr Freund zu Ex Girlfriend Recovery gegangen sei, um Ratschläge zu finden, wie man sie zurückbekommt. In der Zwischenzeit war sie bei Ex Boyfriend Recovery und versuchte herauszufinden, wie sie ihren Freund zurückbekommen konnte. Sie verwendeten beide die Regel des Nichtkontaktierens, wenn beide sich gegenseitig zurück haben wollten. Natürlich haben sie sich nach Abschluss der NC-Regel gegenseitig zurückbekommen, aber ich schweife ab…)

Es gibt einen Kerl, der mir besonders auffällt, wenn ich an meine andere Seite Ex Girlfriend Recovery zurückdenke.

Du siehst, dieser Kerl war so verrückt nach seiner Freundin, dass er die Beziehung beendete, um sich zu schützen.

Was war ihre Vergangenheit?

Sagen wir einfach, dass sie in bestimmten Aspekten der Liebe erfahrener war als er. Insbesondere hatte sie in der Vergangenheit einige Male betrogen.

Ziemlich bald war dieser Typ davon überzeugt, dass seine Freundin ihn betrügen würde, egal was er tat, da sie in der Vergangenheit ihre Exen betrogen hatte. Also löste er sich von ihr, um „es in der Knospe zu ersticken“, bevor die Knospe ihn erstickte.

Mit anderen Worten, er schützte sich…