Wird er zurückkommen, wenn er mir sagte, ich solle ihn in Ruhe lassen?

Wenn Sie Ihren Ex so etwas wie 'Lass mich in Ruhe' oder 'Ich will dich nie wieder sehen' sagen, kann das wie ein Dealbreaker oder Misserfolg wirken, wenn Sie versuchen, sie zurückzubekommen, aber das muss nicht immer so sein.

Das ist richtig, wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Ex in Ruhe zu lassen, muss dies kein vollständiges Stoppschild auf Ihrem Weg sein, um sie zurückzubekommen.

Heute werde ich untersuchen, wie Sie daraus ein Ertragszeichen machen können, damit Sie langsamer werden und trotzdem Fortschritte machen können, um sie zurückzubekommen.



Werden sie zurückkommen, wenn sie mir sagen, ich solle sie in Ruhe lassen?

Das Wichtigste zuerst: Ist es überhaupt möglich, eine Ex zurückzubekommen, nachdem sie dich gebeten haben, sie in Ruhe zu lassen?

Ja absolut.

Ich weiß das ganz genau, weil ich durch Interviews mit unserem Programm etwas wirklich Einzigartiges mache, damit wir beurteilen können, was tatsächlich funktioniert hat, wenn wir versuchen, ihre Exen zurückzubekommen. Viele dieser Erfolgsgeschichten haben die klassische Linie 'Lass mich in Ruhe' gehört und nun, sie sind Erfolgsgeschichten, so dass es offensichtlich möglich war, dies zu überwinden.

Was duSOLLTEtun, um einen Ex zurück zu bekommen, nachdem er dir gesagt hat, du sollst ihn in Ruhe lassen, ist eng mit dem verbunden, was du bistSOLLTE NICHTmachen…

  • Schieben Sie nicht Ihren Ex.
  • Sprengen Sie sein Handy nicht in die Luft und betteln Sie um ihn zurück.
  • Versprich nicht sofort, dich selbst zu verändern.

Wenn Ihr Ex ausdrücklich darum bittet, in Ruhe gelassen zu werden, ist das Schlimmste, was Sie tun können, auf Hände und Knie zu gehen und sie zu bitten, Sie zurückzunehmen.

Bedeutet ein Ex es wirklich, wenn er sagt, er solle ihn in Ruhe lassen?

Dies ist nicht die Zeit, um Ihre Unsicherheiten das Beste aus Ihnen herausholen zu lassen.

Wenn ein Ex sagt, er möchte allein gelassen werden, 9 mal von 10, meint er genau das. Er braucht Raum - Raum, um von dir wegzukommen und seine Emotionen zu verarbeiten. Wenn Sie eine wirklich negative, emotional aufgeladene Trennung hatten, ist es für ihn ganz natürlich, sich Einsamkeit zu wünschen, und wenn Sie weiter pushen, könnte er denken, dass Sie sich nicht um ihn kümmern.

Wenn man jemanden dazu drängt, etwas zu tun, was er nicht tun möchte, wird er oft defensiver.

Eine andere Sache, die es tut, ist, die Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen negativ zu beeinflussen. Wenn Ihre letzte Interaktion darin bestand, dass Sie buchstäblich um sie bettelten, werden sie dort sitzen und denken, dass Sie immer versuchen werden, sie zurückzubekommen.

Wenn Sie das mit einigen der Strategien verbinden, die Sie von uns lernen, könnte Ihr Ex denken, dass sie besser sind als Sie. Sie werden denken, weil Sie um sie gebeten haben, haben sie Sie um ihren Finger gewickelt, und das ist offensichtlich keine gute Möglichkeit, eine neue Beziehung zu beginnen, vorausgesetzt, Sie versuchen, sie zurückzubekommen.

Nehmen wir also das Worst-Case-Szenario, in dem Ihr Ex gesagt hat, lassen Sie mich in Ruhe. Sie haben sie gebeten, Sie zurückzunehmen, und sie denken im Grunde, sie sind besser als Sie. Wie überwinden Sie das?

Wie bringen Sie sie dazu, Sie zurück zu wollen?

Das allererste, was Sie tun müssen, ist, sie dazu zu bringen, die negative Wahrnehmung zu überwinden, die sie von Ihnen haben.

Jetzt habe ich ausführlich darüber gesprochen, wie das geht, meine, und, also zögern Sie nicht, sich nach mühsameren Details umzusehen.

Ich werde heute nicht auf zu viele Details eingehen, aber ich möchte auf den größten Fehler eingehen, den Menschen in diesem Prozess machen:

Der größte Fehler, den die Leute machen, ist zu glauben, dass sie die negative Wahrnehmung ihres Ex über Nacht ändern können.

Harry Potter Feuerkelch Buch

Schon mal gehört 'Rom wurde nicht an einem Tag erbaut'?

Nun, das Vertrauen und die Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen sind nicht genau Rom, aber es kann realistischerweise Wochen, wenn nicht Monate dauern, bis sich die negative Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen erfolgreich ändert.
Ich habe kürzlich mit einem Freund über dieses Konzept gesprochen.

Nun, dies ist ein extrem gut aussehender Kerl, der jedes Mädchen bekommen kann, das er will, aber ich habe ihn gefragt, ob er jemals mit einem Ex Schluss gemacht hat, und sie dann dazu gebracht, nach ihm zu fragen.

Er sagte, er habe es getan und der Schlüssel, um seinen Ex für die Idee zu öffnen, wieder zusammen zu sein, bestehe darin, die negative Wahrnehmung zu ändern, die sie über ihn hatte. Er betonte insbesondere, wie es sogar ein Jahr oder länger dauern könne, bis dies erfolgreich sei.

Seine Strategie bestand im Grunde darin, mit seinem Ex zu sprechen und ihnen Dinge zu sagen oder zu zeigen, die sie direkt denken lassen, dass er anders ist als das, was sie dachten. Er nutzte sogar soziale Medien, um sorgfältig Dinge zu posten, die seinem Ex im Laufe der Jahre klar machten, dass er ein neuer und verbesserter Mann ist.

Also ja, definitiv kein Prozess über Nacht.

Das Ändern der negativen Wahrnehmung Ihres Ex erfordert Zeit, ehrliche, engagierte Bemühungen und viel Geduld. Und wenn Sie es nicht bemerkt haben, ist es nicht einfach, in einer sehr emotionalen Zeit wie einer Trennung Geduld zu haben.

Hier kommt die No-Contact-Regel ins Spiel.

Was ist die No-Contact-Regel?

Die No-Contact-Regel ist die erfolgreichste und am meisten empfohlene Post-Breakup-Strategie, bei der Ihr Ex für eine bestimmte Zeit ignoriert wird, während Sie daran arbeiten, sich selbst zu verbessern.

Wenn Ihr Ex die Hand ausstreckt, können Sie ihnen nicht antworten, und wenn Sie den Drang verspüren, mit ihnen zu sprechen, müssen Sie sich dagegen wehren. Die übliche Regel ohne Kontakt liegt zwischen 21 und 45 Tagen, da dies der Zeitrahmen ist, in dem wir den größten Erfolg sehen.

Wir glauben zwar fest an die No-Contact-Regel, aber nicht aus dem Grund, den Sie vielleicht denken.

Die meisten Leute gehen fälschlicherweise davon aus, dass die No-Contact-Regel funktioniert, weil ihr Ex sie während dieser Zeit vermisst.

Nun, wir haben festgestellt, dass dies zwar wahr ist, aber nicht das ganze Bild. Der wahre Schlüssel zu einer Regel ohne Kontakt liegt darin, wie Sie diese Zeit nutzen, um die Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen zu ändern.

Sie können die Wahrnehmung Ihres Ex als zweistufigen Prozess während der No-Contact-Regel ändern:

Die aktuelle Wahrnehmung Ihres Ex von Ihnen herausfordern und zerstören. Schaffung und Zementierung einer neuen, positiveren Wahrnehmung

Wenn Ihr Ex Ihnen sagt, dass Sie ihn in Ruhe lassen sollen, erwartet er wahrscheinlich, dass Sie um ihn zurück betteln. Wenn Sie also die No-Contact-Regel sofort implementieren, stellen Sie seine Wahrnehmung aktiv in Frage.

Das ist faszinierend für ihn und hilft dabei, die negative, anhängliche Wahrnehmung, die er von Ihnen hat, zu erschüttern.

ich vor dir gesunder Menschenverstand Medien

Andererseits sollte Ihr Ziel darin bestehen, die No-Contact-Regel so anzuwenden, dass Sie Ihre Interessen pflegen und sich auf andere Dinge als Ihren Ex konzentrieren, damit Sie sich in die Idee verlieben können, sich selbst zu treffen.

Wenn Sie wirklich an sich selbst arbeiten und neue Dinge ausprobieren, wird Ihr Ex Sie als eine andere Person sehen, eine Person, über die er mehr wissen möchte.

Wenn Sie schon dabei sind, können Sie Ihre neuen Interessen und Errungenschaften offen in den sozialen Medien teilen, damit Ihr Ex dies zur Kenntnis nimmt und eine bessere Wahrnehmung von Ihnen aufbaut.

Das klingt alles gut, ist aber nur der Anfang. Wenn Sie Ihren Ex in Ruhe lassen, wenn er Sie darum bittet, ist dies eine gute Möglichkeit, seine Wahrnehmung in Frage zu stellen. Dies reicht jedoch nicht aus, da Sie schließlich ein Gespräch mit ihnen führen müssen.

So führen Sie ein korrektes Gespräch mit Ihrem Ex

Die No-Contact-Regel ist der perfekte Zeitpunkt, um über die Interessen Ihres Ex zu recherchieren und sich stärker auf sie einzulassen, damit Sie ein tieferes Gespräch darüber führen können, was sie mögen. Das ist allerdings ein einfacher Teil.

Wilde Herzen können nicht gebrochen werden Film

Der schwierigere Teil, den fast alle unsere Erfolgsgeschichten teilen, besteht darin, den Konflikt in einem Gespräch zu steuern.

Dieser Konflikt könnte nun daran liegen, dass Sie verrückt danach sind, sie völlig zu ignorieren, oder an etwas Bestimmtem, das Sie gesagt haben. In jedem Fall besteht eine großartige Technik zur Bewältigung solcher Konflikte darin, taktisches Einfühlungsvermögen einzusetzen.

Was ist taktisches Einfühlungsvermögen?

Taktisches Einfühlungsvermögen habe ich aus einem meiner Lieblingsbücher gelernt -. Voss war einer der führenden Unterhändler des FBI und erörtert die Bedeutung von taktischem Einfühlungsvermögen in Konfliktsituationen mit hohem Risiko.

Während Trennungen und Argumente nicht den gleichen Einsatz haben wie eine Geiselsituation, in der Leben im Gleichgewicht stehen, kann Ihnen die Idee des taktischen Einfühlungsvermögens dennoch sehr helfen.

Taktisches Einfühlungsvermögen bedeutet im Grunde, die Welt aus der Sicht Ihres Gegners (oder in diesem Fall Ihres Ex) zu verstehen und zu sehen und explizit zu zeigen, dass Sie sich in sie einfühlen.

Alles, was dein Ex wirklich will, ist, dass du ihnen zuhörst und ihr Weltbild siehst. Der beste Weg, ihnen zu zeigen, dass Sie dies tun können, besteht darin, ihre Situation wieder zusammenzufassen.

Einige Beispiele dafür sind:

'Es scheint, als wären Sie verärgert, weil _____.'
'Es hört sich so an, als würdest du _____ sagen.'
'Es fühlt sich an, als würdest du _____ denken.'

Wenn Sie solche Sätze verwenden, zeigen Sie Ihrem Ex, dass Sie versuchen zu verstehen, woher sie kommen, und Sie erkennen ihre Gefühle an. In dem Moment, in dem Sie dies tun, gehen ihre Abwehrkräfte sofort zurück, weil sie das Gefühl haben, dass Sie sie wirklich bekommen und hier sind, um zuzuhören.

Sie öffnen ihnen auch das Wort, indem Sie ihre Emotionen kennzeichnen und sie dann so weit ausdehnen lassen, wie sie möchten.

Dies funktioniert sogar gut für andere Lebenssituationen, z. B. ein Geschäftstreffen mit einem verärgerten Kunden.

Ihr Kunde ist also verrückt nach zwei Dingen - Ihren Preisen und Ihrem Mangel an technischem Support. Sie wissen bereits, dass es keine unmittelbaren Lösungen gibt, die Sie anbieten können. Wie geht's?

Das Beste wäre, ihre Bedenken sofort zu kennzeichnen und zu validieren. Dies ist nicht die Zeit, übermäßig technisch oder zielorientiert zu sein, sondern es ist Zeit, Ihren Kunden Luft zu machen.

Sagen Sie etwas wie 'Ich weiß, dass Sie über diese beiden Probleme besorgt sind und das Gefühl haben, dass Sie nicht unsere volle Aufmerksamkeit erhalten haben. Ich höre Ihre Beschwerden und bin hier, um zu helfen. “

Dies entwaffnet sie sofort und ermöglicht es ihnen, sich für das zu öffnen, was Sie zu sagen haben. Unabhängig davon, ob Sie einen wichtigen Unternehmenskunden ansprechen oder versuchen, wieder in die Gunst Ihres Ex zurückzukehren, ist taktisches Einfühlungsvermögen der richtige Weg.

Fazit:

Ihr Ex kann definitiv zurückkommen, selbst nachdem er Ihnen gesagt hat, dass Sie ihn in Ruhe lassen sollen, aber damit dies geschieht, müssen Sie seine negativen Wahrnehmungen von Ihnen ändern.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihnen zuerst ihren Platz zu geben, indem Sie eine Kontaktverbotsregel erlassen und diese Zeit dann nutzen, um eine bessere Version von sich selbst zu werden.

Wenn Sie die No-Contact-Regel endgültig beenden und mit Ihrem Ex sprechen, zeigen Sie ihm mit taktischem Einfühlungsvermögen, dass Sie sein Weltbild sehen können, damit er sich Ihnen leichter öffnet.