Jack und Jill

Jack und Jill Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 9 Jahren (ich) ' /> Nur wenige Lacher in der groben, kindgerechten Sandler-Komödie.
  • PG
  • 2011
  • 91 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 12 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 10 Jahren Basierend auf 95 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

ExpertenbewertungJack und Jill X von YÜberprüfung des gesunden Menschenverstands | 2:26Jack und Jill X von YOffizieller TrailerJack und Jill Jack und Jill Film: Szene #1 X von Y Jack und Jill Film: Szene #2 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorJack und Jill

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

ObwohlJack und Jill's positive Botschaft wird von den vielen groben Gags und Furzwitzen überschattet -- ganz zu schweigen von den vielen Witzen, die auf Kosten anderer gemacht werden (insbesondere Frauen, die nicht dem 'akzeptierten' Schönheitsstandard entsprechen) - es gibt einige Take-aways über die Bedeutung von Familie, Freundschaft und nicht, dass deine Geschwister als selbstverständlich angesehen werden.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Jill ist trotz ihrer widerlichen Persönlichkeit eine liebevolle Schwester und Tante, und sie schafft es, trotz aller Enttäuschungen, denen sie gegenübersteht, optimistisch zu sein. Jack merkt, wie wichtig ihm seine Zwillingsschwester ist, auch wenn sie ihn nervt. Auf der anderen Seite sind Frauen, die einem bestimmten Schönheitsstandard nicht entsprechen, der Arsch der Witze, und es gibt einige stereotype Darstellungen einer mexikanischen Familie.

Gewalt

Durchweg Slapstick und körperliche Komödie: Jacks Sohn schlägt seine Tante Jill und sie fällt vom Stuhl. Jack, verkleidet als Jill, schubst und schlägt Al Pacino, und er rächt sich. Jill schlägt einen Bademeister, der durch eine Badezimmertür fliegt.

Sex

Pacino macht viele anzügliche Annäherungsversuche an Jill, und Felipe flirtet auch mit ihr. Jills vollfigurige BHs und Höschen mit kontrolliertem Oberteil werden mehr als einmal zum Lachen gezeigt. Jack und seine Frau umarmen sich und werden zusammen im Bett gezeigt, aber sie machen sich gerade fertig zum Schlafen.

Sprache

„Hölle“, „Mist“, „Oh mein Gott“ und Beleidigungen, die von „freak“ und „nervig“ bis hin zu „verlierer“ und „dumm“ reichen. Jill, die eher behütet ist, macht taktlose Kommentare (sie fragt sich, ob ein bärtiger Mann Al-Qaida ist usw.).

Wie lange dauert die Weihnachtsfeier im Filmbüro?
Konsumismus

Wie viele von Sandlers Filmen gibt es ununterbrochen Produktplatzierungen und Unternehmensbindungen. Die Sequenz auf der Kreuzfahrt fühlt sich an wie ein ausgedehnter Werbespot für Royal Caribbean und sein Schiff. Jeder benutzt Sony-Computer (Sony vertreibt den Film auch); Pepto und Dunkin Donuts sind nicht nur prominent vertreten – die Unternehmen sind Jacks Kunden, und gefälschte Werbespots der Marken werden im Film gezeigt. Andere Bindungen umfassenDer Preis ist korrekt, YouTube, Craigslist, Morton's Steakhouse, Online-Dating-Sites wie Match.com und eHarmony sowie Cameo-Auftritte von Prominenten.

Trinken, Drogen & Rauchen

Erwachsene werden bei Dinnerpartys mit Wein oder Champagner auf dem Tisch gezeigt, aber es ist nicht offenkundig.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass, wie alle Filme von Adam Sandler, die sich an Familien richten,Jack und Jillbeinhaltet viel Töpfchen-Humor und krude Witze auf Kosten von Frauen, die nicht dem Hollywood-Schönheitsideal entsprechen. Da Sandler sowohl Jack als auch seine Zwillingsschwester Jill spielt, „erlaubt“ ihm der Film, viele Witze über den Körper und die Persönlichkeit von Frauen zu machen – ganz zu schweigen von Körperfunktionen. Es gibt auch viel Beleidigung ('Freak', 'Dumm', 'Verlierer' usw.), einige anzügliche Kommentare / Humor und eine erweiterte Sequenz mit einer stereotypen mexikanischen Familie, die einige Zuschauer beleidigen könnte. Eltern, die sich mit Kommerzialisierung befassen, sollten beachten, dass die Komödie voller Produktplatzierungen ist, von Sony (das auch der Filmverleiher ist) bis hin zu Dunkin Donuts und vielen, vielen mehr.

Pfadfinderführer zur Zombie-Apokalypse 2

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von iluvpitz 16. Juni 2020 ab 15 Jahren

Ich habe wirklich die Common Sense-Rezensionen gelesen, bevor ich Filme für meinen 11-Jährigen ausgewählt habe. Ich habe alle 19 gelesen und dachte, es wäre in Ordnung. Nicht so.

Der Film... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von JackBauer 22. Oktober 2020 ab 9 Jahren

Dies ist kein Müllfilm, aber er ist nicht großartig. Schauen Sie nicht zu, es sei denn, es ist alles, was Sie finden können. Es gibt viel besseres da draußen. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 11 Jahre alt 13. November 2011 ab 12 Jahren

Schlechtester Film aller Zeiten

Dieser Film war wirklich schlecht. wusste, dass es PG war und ging es mit meiner jüngeren Schwester zu ihrem Geburtstag und ich fand es total unangemessen. Sie zeigen Jill... Weiterlesen Diese Bewertung melden Kind, 11 Jahre alt 4. Januar 2020 ab 12 Jahren

Nicht der beste Adam

Du solltest aufpassen, denn es gibt eine Szene, in der jemand unter den Rock der Schwester schaut, um zu sagen, welches Geschlecht sie hat Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 95 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Jack (Adam Sandler) ist ein erfolgreicher Hollywood-Werbeagent, der den alljährlichen Thanksgiving-Besuch seiner in der Bronx lebenden Zwillingsschwester Jill (ebenfalls Sandler) fürchtet. Taktlos (und laut), aber süß, nervt Jill unaufhörlich Jack. Als Jill bei ihrem letzten Besuch beschließt, über Thanksgiving bis Chanukka – und dann Silvester – zu bleiben, droht Jack, sie rauszuschmeißen … bis Al Pacino (der Star, für den Jacks Mandant Dunkin Donuts landen will) ihre neue 'Dunkaccino'-Kampagne) zeigt nach einer kurzen Begegnung bei einem Lakers-Spiel ein romantisches Interesse an ihr. Jack muss sich entscheiden, ob er Jill, die kein Interesse an Schauspielern hat, respektieren oder sich als sie ausgeben soll, um seinen Geschäftsabschluss zu erzielen.

Taugt es etwas?

Es gibt genau einen Grund, JACK AND JILL zu sehen: Pacino. Der Oscar-Gewinner zerkaut die Landschaft, während er sich über sich selbst lustig macht (insbesondere seine Vorliebe dafür, seine Coolness zu verlieren und seine ikonischen Charaktere wie Michael Corleone und Tony Montana zu kanalisieren), und er ist zweifellos der einzige urkomische Gag des Films. Sobald Pacino das Bild betritt, wird es durch seine gleichzeitig selbstironische und selbstverherrlichende Leistung erlöst.

Ohne ihn wäre es eine Qual, Sandler zweimal zu sehen, keine Unterhaltung. Wie viele Furz und mexikanische Witze können Jungen (und Männer!) ertragen, bevor sie merken, dass es einfach nicht lustig ist? Wie oft muss Sandler eine andere Version eines sehr reichen Mannes mit wenigen erlösenden Eigenschaften spielen, für den das Publikum seine Wurzeln schlagen soll? Vorbei ist Sandler, der Underdog, der Jedermann seiner Jugend. Er wurde durch Sandler, den König Midas einer unhöflichen Komödie ersetzt, die sich an Jungs richtet, denen es egal ist, ob seine Filme mehr oder weniger 90-minütige Werbespots für die vielen darin enthaltenen Produkte sind.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, warum die Filme von Adam Sandler so beliebt sind. Sind Furzwitze und Gags über das Aussehen der Leute so lustig? Was ist der Unterschied zwischen seinen „Familien“-Filmen und denen für älteres Publikum?

  • Wie funktioniertJack und JillFrauen darstellen? Welche Botschaft sendet es über Aussehen und Körperbild?

  • Untergräbt oder verstärkt der Film Stereotypen? Wann wechselt die Darstellung einer ethnischen Gruppe von der Komödie zur Beleidigung?

  • Glaubst du, dass alle im Film vorgestellten Firmen und Produkte für die Handlung notwendig sind? Wenn nicht, warum sind sie enthalten?

Filmdetails

  • In Theatern: 11. November 2011
  • Auf DVD oder Streaming: 6. März 2012
  • Besetzung: Adam Sandler , Al Pacino , Katie Holmes
  • Direktor: Dennis Dugan
  • Studio: Columbia Bilder
  • Genre: Komödie
  • Themen: Buchcharaktere
  • Laufzeit: 91 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: grobes Material mit suggestiven Bezügen, Sprache und komischer Gewalt
  • Letzte Aktualisierung: 11. November 2020