Was Ihr Ex fühlt, wenn er keinen Kontakt hat

Podcast-Episode abspielen Spielen

Heute werden wir über etwas sprechen, nach dem mich viele Leute fragen, und das ist: 'Was ist mein Ex-Gefühl während einer No-Contact-Regel?'

Wenn Sie nicht wissen, was eine Regel ohne Kontakt ist, habe ich viele Ressourcen und beschreibe, was das eigentlich ist.

Aber um Ihnen einen schnellen Crashkurs zu geben,



Eine No-Contact-Regel ist einfach ein Zeitraum, in dem Sie Ihren Ex absichtlich ignorieren.

Dies wirft viele Fragen auf, insbesondere, ob es effektiv ist oder nicht und was passiert, wenn es effektiv ist.

Wie verhält sich dein Ex?

Was fühlen sie?

Genau darum geht es in dieser Präsentation heute.

Ein kurzes Wort, bevor wir anfangen

Bevor wir anfangen, sollten Sie einige Dinge tun, wenn Sie ein Neuling sind und versuchen, Ihren Ex zurückzubekommen.

Das erste ist, tatsächlich auf meiner Website Ex Boyfriend Recovery vorbeizuschauen und meine zu nehmen.

Es ist ein einfaches zweiminütiges Quiz, das ich zusammengestellt habe und das Ihnen viele Fragen zu Ihrer Situation, dem Zeitpunkt Ihrer Trennung und den Umständen um Ihre Trennung stellt. Mit diesen Informationen kann ich sie tatsächlich einem erweiterten Algorithmus unterziehen, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, welche Chance Sie haben, Ihren Ex zurückzubekommen.

Wenn Sie an diesem Quiz teilnehmen möchten, müssen Sie nur auf meine Website gehen oder auf die Schaltfläche unten klicken.

Also gut, lass uns anfangen und darüber sprechen, was dein Ex während einer Regel ohne Kontakt fühlt.

Die fünf Stadien der Gefühle während der No-Contact-Regel

Als ich mir überlegte, wie ich Ihnen diese Informationen präsentieren sollte, kam ich auf eine interessante Idee, die darin bestand, die Gefühle, die Ihr Ex empfindet, in fünf verschiedene Phasen aufzuteilen.

Fast wie die fünf Phasen der Trauer, aber in diesem Fall werden es die fünf Phasen des „Fühlens“ ohne Kontakt sein.

Angenommen, eine No-Contact-Regel funktioniert für Ihren Ex, Sie implementieren sie, bleiben diszipliniert und machen keine Fehler beim Verstoß gegen die No-Contact-Regel. Dies sind die fünf Phasen, die Ihr Ex während einer berührungslosen Regel erwarten kann.

  1. Ruhig und sicher von ihrer Entscheidung (3 Tage bis eine Woche)
  2. Sorgen Sie sich, nachdem sie nichts von Ihnen gehört haben (Woche bis 2 Wochen)
  3. Wut, nachdem sie bemerkt haben, dass sie ignoriert werden (2 Wochen bis 2,5 Wochen)
  4. Konfrontation über das, was sie verloren haben (2,5 Wochen bis 3 Wochen)
  5. Hoffnung auf Kontakt (3 Wochen bis 4 Wochen)

Ich bin der Meinung, dass ich in dieses Gespräch einbeziehen sollte, dass eine typische Regel ohne Kontakt zwischen 21 und 45 Tagen gilt, abhängig von der Schwere Ihrer speziellen Situation. Dies bedeutet, dass jeder Ex ein wenig anders auf die No-Contact-Regel reagiert. Zum Beispiel kann die erste Stufe manchmal zwei Wochen dauern, während die zweite Stufe nur einige Tage dauern kann.

Aber im Allgemeinen sind die Daten, die ich hier skizziert habe, ziemlich genau.

Nehmen wir uns also einen Moment Zeit und analysieren, was jedes dieser Dinge bedeutet, damit Sie in den Kopf Ihrer Exen gelangen und genau verstehen können, wie sie sich fühlen.

Stufe 1: Ihr Ex ist ruhig und von seiner Entscheidung überzeugt

Die erste Stufe ist also, dass sie ruhig und ihrer Entscheidung sicher sind.

Dieser ist ziemlich einfach.

Sie fühlen sich sehr ruhig und als hätten sie die richtige Entscheidung getroffen, die Beziehung zu verlassen. Wie ich bereits sagte, dauert dies normalerweise zwischen drei Tagen und einer Woche. Wenn Sie also in den ersten drei bis sieben Tagen eine Kontaktverbotsregel anwenden, fühlen sie sich irgendwie gut in Bezug auf sich.

Es ist wichtig zu bedenken, dass sie ihre Gefühle noch nicht wirklich konfrontiert haben.

Sie befinden sich noch in der Flitterwochenzeit von

'Wow, ich habe keine Beziehung, die mich daran hindert.'

Es kann eine aufregende Zeit für sie sein.

Normalerweise werden Sie in dieser Phase nichts von ihnen hören.

Wenn Sie jedoch von ihnen hören und dies manchmal vorkommt, erhalten Sie normalerweise grundlegende Nachrichten wie:

'Hallo.' Oder 'Was ist los?' Durch SMS.

Warum ist die Nacht zuvor mit r bewertet?

Jetzt, wo es richtig heiß hergeht, ist Stufe zwei.

Stufe 2: Sorgen Sie sich, nachdem sie nichts von Ihnen gehört haben

Stufe zwei ist besorgniserregend, nachdem sie nichts von Ihnen gehört haben. Beziehungen werden oft durch ihre Muster definiert. Dies gilt insbesondere für die Kommunikation.

Wenn wir in eine Beziehung mit jemandem verwickelt sind, geraten wir oft in bestimmte Kommunikationsmuster mit dieser Person.

Für die meisten ziemlich starken Beziehungen bedeutet dies normalerweise, dass Sie jeden Tag eine SMS schreiben.

Nun, wenn dieses Muster mit einer No-Contact-Regel unterbrochen wird, können Sie beginnen, Sorgen in Ihrem Ex zu bemerken.

Besonders nachdem dein Ex nachgedacht hat,

„Oh ja, er oder sie wird brechen. Sicher werden sie mich zuerst kontaktieren. '

In dieser Phase beginnen sie sich Sorgen zu machen, nachdem möglicherweise eine Woche vergangen ist und sie nichts von Ihnen gehört haben.

In diesem Moment werden Sie einen Anstieg bei der Überprüfung von Social-Media-Konten feststellen.

Sie werden feststellen, dass sie Ihr Facebook-Profil verfolgen, und Sie werden möglicherweise feststellen, dass sie sich in dieser Phase an Sie wenden. Und das ist normalerweise selten, passiert aber, besonders wenn Sie in Ihrem Social-Media-Spiel sind.

Sie können sich Sorgen machen, dass Sie jemand anderen getroffen haben.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihren Ex-Freund zurückzubekommen?

Stufe 3: Wut, nachdem sie bemerkt haben, dass sie ignoriert werden

Jetzt, Stufe drei, erhöht die Spannung wirklich um ein weiteres Level.

Stufe drei dreht sich alles um Wut.

Sie sind wütend, wenn sie feststellen, dass Sie sie ignorieren.

Zu diesem Zeitpunkt war es normalerweise ungefähr zwei Wochen nach der Regel der Nichtkontaktierung.

Sie haben sich vielleicht ein paar Mal an Sie gewandt, Sie haben ihre Versuche, Sie zu erreichen, ignoriert oder sie sind einfach wütend, dass Sie sich nicht zuerst an sie wenden.

Dies ist ein sehr häufiges Trennungsverhalten. Es gibt also einige Dinge, die Sie in dieser bestimmten Phase möglicherweise tun werden. Offensichtlich werden sie wütend und diese Wut kann zu zwei unterschiedlichen Ergebnissen führen. Ergebnis Nummer eins ist, sie können Sie einfach völlig ignorieren.

Manche Menschen sind passiv-aggressiv, wenn sie wütend werden.

Sie ignorieren dich gerne.

Der andere Ansatz oder das andere, was Sie möglicherweise sehen, ist, dass sie Ihnen eine SMS schicken.

Und die Texte werden nicht schön sein.

So etwas wie 'Oh, du ignorierst mich jetzt.' Oder: „Weißt du was? Ich bin froh, dass ich mich von dir getrennt habe. '

Dinge dieser Art sind einfach eine Reaktion auf Stufe drei. Sie sind wütend. Sie sind wütend, dass sie ignoriert werden. Die Dinge laufen nicht so, wie sie es sich vorgestellt haben, und sie schlagen auf die einzige Person ein, auf die es Sinn macht, sich zu schlagen, und das wären Sie, die Quelle ihrer Frustration und ihres Schmerzes.

Stufe 4: Eine Konfrontation über das, was sie verloren haben

In der vierten Phase beginnen sich die Dinge zum Besseren zu wenden.

Das heißt, eine Konfrontation darüber, was sie verloren haben.

In der ersten Phase habe ich darüber gesprochen, dass sie, obwohl sie ruhig und von ihrer Entscheidung überzeugt sind, ihre Gefühle noch nicht wirklich konfrontiert haben.

Nun, Stufe vier ist diese Konfrontation.

Sie beginnen zu begreifen, dass sie dich vielleicht für immer verloren haben.

Ein Teil von ihnen hat möglicherweise gehofft, dass Sie nach der Trennung wieder um sie betteln würden.

Ich weiß sicher, ich habe mehrere Trennungen durchgemacht, bei denen ich genau das gedacht habe.

'Ich werde sie dazu bringen, wieder um mich zu betteln.'

Und wenn das nicht passiert, beginnen Sie, die Person in einem ganz neuen Licht zu betrachten.

Sie beginnen zu erkennen,

'Weißt du, vielleicht hatte ich sie falsch fixiert.'

Und auch hier können die Reaktionen variieren, genau wie in Stufe drei.

Einige Exes werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu versuchen, ihre Ausbrüche in der wütenden Phase wieder gut zu machen.

Sie werden so etwas wie sagen: 'Hey, weißt du was? Es tut mir wirklich leid, dass ich dich ausgepeitscht habe. Ich hatte gerade einen harten Tag. “

Und andere können stoisch und still bleiben.

Sie können sich irgendwie stellen, die Konfrontation nehmen und sich sagen: „Weißt du was? Ich habe hier große Schmerzen. Mir ist klar, dass ich diese Person möglicherweise für immer verloren habe. Ich habe Angst, mich dort hinzustellen. Ich werde nur abwarten, wie sich die Dinge entwickeln. '

Dies sind die häufigsten Reaktionen, die Sie in dieser Phase von Menschen sehen werden.

Stufe 5: Hoffnung auf Kontakt

Nun, Stufe fünf ist irgendwie der lustige Teil.

Zu diesem Zeitpunkt sind Sie ungefähr drei bis vier Wochen in der No-Contact-Regel. Also, 24 bis 30 Tage haben Sie sich wirklich an Ihre Waffen in der No-Contact-Regel gehalten. Es hat wirklich funktioniert, es ist magisch für deinen Ex und sie beginnen zu hoffen, dass du sie kontaktieren wirst.

Sie haben bis zu diesem Zeitpunkt eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchgemacht. Ihr Ex beginnt also wirklich, hier den Gang zu wechseln, in der Hoffnung, dass Sie sich mit ihnen in Verbindung setzen. Sie können zappeln und ständig ihr Telefon überprüfen, um festzustellen, ob Sie erreicht haben.

Dies ist eine ganztägige Aktivität, bei der sie vielleicht arbeiten und hoffen, dass sie von Ihnen hören.

Und vielleicht ist es eine falsche Hoffnung, und vielleicht erkennen sie, dass es eine kleine Chance gibt, dass Sie sich melden.

Wenn sie also ab und zu einen Text erhalten, ziehen sie ihn sofort heraus und hoffen, dass er von Ihnen stammt. Sie überprüfen, ob er nicht von Ihnen stammt, und sie werden wütend und verärgert, weil sie erkennen, dass Sie derjenige sein sollen, der es ist SMS sie.

Und hier wird es einen enormen Anstieg beim Stalking in sozialen Medien geben, egal ob es sich um Instagram, Snapchat oder Facebook handelt.

Dies sind die drei häufigsten Methoden, mit denen Menschen Sie überprüfen und sehen, was los ist. „Hat er oder sie jemand anderen getroffen? Bin ich irgendwie dumm hier, weil ich gehofft habe, dass sie mich vielleicht kontaktieren werden? Sind sie in Ordnung? Wie leben sie ohne mich? “

Dies sind alles Fragen, die sie sich in ihrem Kopf fragen. Um diese Antworten zu erhalten, ohne Sie direkt zu fragen, müssen Sie über soziale Medien gehen. Außerdem werden Sie einen weiteren Anstieg hören oder sehen, in der Hoffnung, dass sie auf ihre Textnachrichten antworten.

Daher kann es auch gegen Ende der Kontaktverbotsregel zu einer Flut von Textnachrichten kommen. Und das sind die fünf Phasen, in denen sich Ihr Ex nach einer Trennung am häufigsten fühlt.