X / Y

X / Y-Filmplakat-Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich) ' /> Unfokussiertes Indie-Drama hat viel Sex, Profanität.
  • NEIN
  • 2014
  • 82 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Teenage Mutant Ninja Turtles Filmkritiken
X von YOffizieller TrailerX / Y X/Y-Screenshot X von Y X/Y-Screenshot X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorX / Y

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Keine positiven Nachrichten hier.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Charaktere sind weitgehend verloren und von sich selbst besessen; Obwohl sie versuchen, Verbindungen zu knüpfen und sich in verschiedenen Phasen der Liebessuche befinden, stoßen sie ständig an selbstgemachte Barrieren und bleiben isoliert.

Gewalt Sex

Mehrere Sexszenen schossen Schultern hoch. Kurze Nacktheit der Hinterteile von Männern in einigen Fällen. Zwei Frauen küssen; zwei Männer küssen sich und haben Geschlechtsverkehr angedeutet. Viele Gespräche drehen sich darum, wer mit wem geschlafen hat; Diskussionen über Geschlechtskrankheiten und Betrug; Ein Mann sagt, er müsse seiner Frau „seinen Saft reinholen“, weil sie einen Eisprung habe.

Sprache

Häufige Verwendung von 'f--k' durchgängig; 'd--k', 'p--sy', 's--t.'

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Charaktere trinken Shots an einer Bar; gelegentliches Rauchen; Getränke in einem Club; zwei Männer teilen sich einen Joint.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenX / Yist ein ausgereifter Indie-Film, der sich auf New Yorker konzentriert, die in mehrdeutigen zwischenmenschlichen Beziehungen umhertreiben. Mehrere Szenen von Gelegenheits-, Betrugs- und Rebound-Sex, Diskussionen über sexuell übertragbare Krankheiten, kurze Nacktheit (männliche Hinterteile), Rauchen und Trinken und 'f--k' durchweg machen diesen Film tabu, außer für reife Teenager. Die Charaktere sind weitgehend unsympathisch und dem Film fehlt eine zusammenhängende Struktur oder ein starker Standpunkt, der zu lohnenden Diskussionen führen könnte.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

Die 20-jährigen New Yorker Freunde Mark (Ryan Piers Williams), Sylvia (America Fererra), Jen und Jake treiben durch ihr Leben und die Stadt auf der Suche nach Liebe und Verbindungen, finden sich jedoch ständig isoliert und verwirrt wieder.

Taugt es etwas?

X/Y hat keine Agenda. Hier sind vier Freunde, die die Dinge einfach noch nicht verstanden haben und daher ihre Zeit damit verbringen, schlechte Entscheidungen zu treffen, um in einem fehlgeleiteten Versuch, Bedürfnisse zu befriedigen, die sie noch nicht ganz verstehen. Obwohl dies eine ziemlich genaue Interpretation dessen ist, was es für viele Westler bedeutet, ihre Zwanziger zu erleben, und einige der Szenen schmerzhaft genaue Darstellungen von unangenehmen Begegnungen junger Erwachsener sind, weigert sich der Filmemacher, noch einen Schritt weiter zu gehen und uns zu helfen, zu verstehen, was die einzelnen Charaktere sind sehnt oder wie sie alle auf eine Weise zusammenkommen, die uns etwas Größeres über die Menschheit oder diesen besonderen Stamm sagt. Stattdessen gibt es eine Handvoll Vignetten ohne Bindegewebe. Dass die Charaktere unsympathisch sind, ist nicht unbedingt ein Problem, aber ohne zu verstehen, was sie suchen oder kompensieren, kommen wir nie weit genug über die Oberfläche hinaus, um uns darum zu kümmern.

Manche Teenager mögen sich von diesem scheinbar anspruchsvollen, desinteressierten und dunklen Porträt des Erwachsenenalters angezogen fühlen, aber es gibt viel Gelegenheitssex, einige reden über Geschlechtskrankheiten, Betrug, gelegentliches Trinken und Rauchen und Gefühllosigkeit miteinander, die es wert sind, ihnen zu helfen, dies zu verstehen Kontext: Warum treffen diese Charaktere diese Entscheidungen? Was ist im Wesentlichen an ihnen falsch? Ist dies ein faires Portrait von 20-Jährigen oder ist das wirklich ein Portrait von Privilegien? Es ist alles ein gutes Futter für Teenager, die reif genug sind, um diese Probleme zu untersuchen, wenn dies möglich ist, ohne sie übermäßig zu romantisieren.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie New York und das Erlebnis der 20-Jährigen im Film dargestellt werden. Wie ist es oder anders als die meisten Filme, die Sie zu diesem Thema sehen? Glaubst du, es zeichnet ein realistisches Porträt?

    Ex-Freund will Freunde sein
  • Was ist die Botschaft des Filmemachers über diese Zeit im Leben seiner Sujets? Was scheint er über ihre Erfahrungen sagen zu wollen? Sind diese Charaktere sympathisch? Warum oder warum nicht?

  • Wie wirken sich die Darstellungen von Sex und Trinken auf das Leben dieser Charaktere aus? Wie komplizieren ihre Entscheidungen ihr Leben?

Filmdetails

  • Auf DVD oder Streaming: 19. April 2014
  • Besetzung: America Ferrera , Ryan Piers Williams
  • Direktor: Ryan Piers Williams
  • Studio: eOne Entertainment
  • Genre: Theater
  • Themen: Abenteuer , Freundschaft
  • Laufzeit: 82 Minuten
  • MPAA Wertung: NEIN
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019