Wie man nach einer Trennung mit einem Ex spricht

Ich bin kürzlich darauf aufmerksam geworden, dass viele Leute nicht wissen, wie sie mit einem Ex sprechen sollen.

In diesem Artikel habe ich die ultimative Anleitung zusammengestellt, wie man genau das macht.

Es läuft wirklich darauf hinaus, diese beiden Fragen zu beantworten:





  1. Was willst du?
  2. Und wie kommst du dorthin?

Aber zuerst, wenn Sie neu bei Ex Boyfriend Recovery sind, empfehle ich Ihnen dringend, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um das Ex Recovery Chances Quiz abzuschließen. Im Grunde ist es ein Quiz, das Ihre Chancen auf eine Rückkehr Ihres Ex aufzeigt.

Sie können an dem Quiz teilnehmen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:

Was willst du?

Also, was willst du, wenn du mit deinem Ex sprichst?



Möchten Sie sie zurückbekommen oder suchen Sie einfach nach einem Abschluss?

Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Menschen wissen nicht, was sie letztendlich wollen, wenn sie mit einem Ex sprechen.

Daher empfehle ich Menschen, die diese Schwebe der Unsicherheit erleben, eine Seelensuche durchzuführen und wirklich über die Antwort auf diese Frage nachzudenken, bevor das Gespräch beginnt.



Ehrlich gesagt sollte es einfach sein, herauszufinden, was Sie von einem Gespräch mit einem Ex erwarten.

Das Erstellen eines Plans oder einer Strategie, um das zu erreichen, was Sie wollen, ist der schwierige Teil.

Für diejenigen, die ihren Ex zurück wollen

In den letzten zehn Jahren habe ich unzähligen Kunden geholfen, ihre Exen zu überwinden und ihre Exen zurückzugewinnen.

Dieser Artikel ist für diejenigen, die ihre Exen zurück wollen. Und für diejenigen in diesem Lager - Sie haben Glück! Nachdem wir jahrelang eine Vielzahl von Strategien getestet und beobachtet haben, was funktioniert, sind wir zuversichtlich, die effektivste Strategie gefunden zu haben, um einen Ex wieder anzuziehen.

Einfach ausgedrückt, geschieht das erneute Anziehen eines Ex nacheinander. Lassen Sie uns also die Arten von Gesprächen untersuchen, die Sie mit Ihrem Ex führen müssen, wenn Sie sie zurückbekommen möchten - mit anderen Worten, wie Sie mit ihnen sprechen sollten.

So führen Sie Gespräche mit Ihrem Ex

'Ein Mann, der nicht lange im Voraus plant, wird an seiner Tür Ärger finden.' - Konfuzius

Ich denke, wir können uns alle auf die Weisheit des Konfuzius einigen. Doch so oft springen Menschen in Gespräche mit ihrem Ex und hoffen auf Versöhnung, haben aber keinen Plan, wie sie dies erreichen können.

Stern gegen die Mächte des Bösen Buch

Zum Glück für Sie habe ich die Planung für Sie erledigt.

Wenn Sie den YouTube-Kanal von ExBoyfriend Recovery gesehen oder Zeit auf der Website verbracht haben, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass ich die Wertschöpfungsleiter und die Wertschöpfungskette erwähnt habe.

Stellen Sie sich diese beiden Begriffe am besten als ultimative Blaupause, Anleitung oder Plan vor, um Gespräche mit Ihrem Ex zu führen und sie sogar zurückzubekommen.

Die Werteleiter ist im Wesentlichen die Kommunikationsmethode, die Sie mit einem Ex haben. Während die Wertschöpfungskette die Art von Gesprächen ist, die Sie mit einem Ex führen. Lassen Sie uns zunächst über die Werteleiter sprechen.

Werteleiter

Wenn ich Kunden die Idee der Wertschöpfungsleiter vorstelle, sage ich ihnen, sie sollen sie als eine tatsächliche Leiter betrachten, die sie erklimmen müssen, um einen Ex wieder anzuziehen. Nach einer Trennung befinden sie sich ganz unten auf der Leiter und sie zurückzugewinnen ist die Spitze.

Feuer die größte Party, die es noch nie gegeben hat

Um die Leiter zu erklimmen, gibt es bestimmte Möglichkeiten, mit einem Ex zu kommunizieren - und nicht alle Arten oder Arten der Kommunikation sind gleich. Zum Beispiel kommunizieren wir anders durch Text, Telefongespräche, Video-Chats und persönlich. Sie können sehen, wie jede dieser Kommunikationsmethoden einen anderen Wert hat, wenn es darum geht, eine Beziehung aufzubauen.

Hier ist ein Beispiel.

Wenn es richtig gemacht wird, kann ein persönliches Gespräch mit einem Ex leistungsfähiger sein als ein Textgespräch. Beachten Sie, wie ich sagte, wenn richtig gemacht. Ich sage das, weil der größte Fehler, den die meisten Menschen bei der Verwendung einer Strategie wie der No-Contact-Regel machen, darin besteht, einen Schritt zu überspringen und direkt zu einem persönlichen Gespräch mit einem Ex zu springen, bevor sie ihren „Wert“ aufbauen.

Wenn ich also sage, dass Sie die Werteleiter als eine wörtliche Leiter betrachten, auf die Sie klettern, um einen Ex zurückzubekommen, stellen Sie sich jeden Schritt als Gelegenheit vor, Ihren Wert zu steigern und auch den Wert der Kommunikationsmethode zu steigern.

So sieht die Werteleiter aus, wenn es um die Kommunikation mit einem Ex geht…

Schritt 1 - Schreiben Sie Ihrem Ex eine SMS. Nehmen Sie sich in dieser Phase Zeit, um so viel Wert wie möglich aufzubauen.

Schritt 2 - Rufen Sie Ihren Ex an, Skype oder FaceTime. Bauen Sie mehr Wert auf.

Schritt 3 - Treffen Sie sich persönlich mit Ihrem Ex. Halte es kurz und unromantisch. Geh auf eine Tasse Kaffee. Bauen Sie mehr Wert auf.

Schritt 4 - Gehen Sie auf ein Datum. Hier beginnt die Romantik zu flackern, aber Sie fragen sie noch nicht aus. Sie schaffen mehr Wert.

Schritt 5 - Gehen Sie mit Ihrem Ex auf ein äußerst romantisches Date, ziehen Sie alle Register und fragen Sie sie wieder heraus.

Im Wesentlichen klettern Sie die Leiter in Richtung Ihres Ziels.

Der Fehler, den die meisten Menschen machen, besteht darin, dass sie die Leiter zu schnell erklimmen, ohne bei jedem Schritt der Werteleiter genügend Wert aufzubauen. Ich verstehe, Sie möchten unbedingt Wert schaffen. Aber wie bauen Sie Wert auf? Hier kommt die Wertschöpfungskette ins Spiel.

Wertschöpfung durch die Wertschöpfungskette

Wertleiter

Ohne Konversation können Sie keinen Wert mit einer Ex-Bedeutung, einem Rapport oder einer Anziehungskraft aufbauen.

Insbesondere sollten Sie fünf verschiedene Arten von Gesprächen mit Ihrem Ex führen, die auch als Wertschöpfungskette bezeichnet werden, um mit einem Ex einen Wert aufzubauen, während Sie die Leiter hinaufsteigen, um sie zurückzugewinnen.

Fünf Arten von Gesprächen

Small Talk - Die Arten von Gesprächen, die Sie mit jedem führen können, der nicht zu persönlich und oberflächlicher ist.

Geschichten erzählen - Geschichten werden oft mit Freunden oder Kollegen geteilt, die ein gewisses Maß an Komfort und Vertrautheit verspüren. Sie würden zum Beispiel einem völlig Fremden keine zufällige Geschichte erzählen.

Meinungen teilen - Meinungen sind etwas persönlicher, daher finden solche Gespräche normalerweise nur zwischen Ihnen und Personen statt, denen Sie vertrauen.

Virgin Ground - Dies ist ein Gespräch über etwas, das Sie noch nie jemandem erzählt haben, und Ihr Ex erwidert ein ähnliches Geheimnis.

Gefühle teilen - Ein intimes Gespräch, in dem Sie Ihre wahren Gefühle für Ihren Ex enthüllen und sie sich gegenseitig erwidern.

Im Wesentlichen werden diese Konversationen auf ähnliche Weise wie die Werteleiter aufgebaut und fortgesetzt.

Sie beginnen am Ende der Kette mit Smalltalk und versuchen, Ihre Gefühle mit einem Ex zu teilen, während Sie verschiedene Kommunikationsmethoden anwenden.

Aber woher wissen Sie, dass es in Ordnung ist, mit dem nächsten Schritt in der Wertschöpfungskette fortzufahren?

Nun, eine gute Faustregel ist, dass es in Ordnung ist, Fortschritte zu machen, wenn Ihr Ex sich revanchiert oder sogar selbst einen Mehrwert schafft.

Ahh, aber hier ist noch eine kleine Fliege in der Salbe. Was passiert, wenn die Dinge nicht planmäßig verlaufen?

Wenn Pläne schief gehen

'Pläne sind von geringer Bedeutung, aber Planung ist wichtig.' - Winston Churchill

Manchmal, egal wie schwer Sie planen - egal wie viel Sie über das Gespräch mit einem Ex nachdenken -, laufen die Dinge möglicherweise nicht nach Plan. Aus irgendeinem Grund funktionieren die Dinge nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben.

In diesem Fall ist es wichtig, das Gesamtbild im Auge zu behalten - Ihren gesamten Spielplan und nicht die Einzelheiten. Denn am Ende haben wir festgestellt, dass organische Gespräche am affektivsten sind. Auf diese Weise scheint nichts gezwungen oder geplant zu sein, und die Dinge entwickeln sich auf natürliche Weise durch die Phasen.

Eine persönliche Geschichte

Lass mich dir eine Geschichte erzählen. Als ich am College war, nahm ich an einem Biologiekurs teil, der im Wesentlichen aus drei Stunden Vorlesung pro Woche bestand. Wie Sie sich vorstellen können, war Biologie nicht meine Sache und ich war gelangweilt. Ich würde mich unterhalten, indem ich die Mädchen in der Klasse aussuche.

Eines Tages bemerkte ich ein süßes Mädchen auf der anderen Seite des Raumes und es dauerte nicht lange, bis sich meine Tagträume um mich drehten und sie fragten. Es gab nur ein Problem. Ich war ein massiver Feigling und hatte zu viel Angst, mich zu bewegen.

Interessant ist, dass wir einen Freund geteilt haben. Die Freundin meines neuen Schwarms war ein Mädchen, das ich von der High School kannte und das zufällig auch in unserem Biologieunterricht war. Jeden Tag sagte dieser Freund Hallo zu mir, weil wir uns kannten. Trotzdem war ich zu feige, um mit meinem Schwarm ins Gespräch zu kommen. Das heißt, bis mein bester Freund mich anrief und mich aufforderte, einen Plan auszuarbeiten, um mit meinem neuen Schwarm zu sprechen.

Also habe ich ein paar Tage damit verbracht, meine Strategie zu entwickeln. Mein Plan war einfach - er erforderte nur etwas Mut. Ich würde nächste Woche außerhalb unseres Biologieunterrichts warten und als ich meinen Schwarm und diesen Highschool-Freund sah, würde ich ein Gespräch beginnen und sehen, was passiert. Ich würde ihnen gemeinsam eine Frage stellen und sie beide in das Gespräch einbeziehen.

Je mehr ich dieses Szenario in meinem Kopf übte und einstudierte, desto mehr Selbstvertrauen gewann ich. Ich war bereit.

Eine Woche verging und dort stand ich vor unserem Biologieunterricht und wartete darauf, dass die Mädchen ankamen. Ich dachte, es wäre gruselig für mich, einfach neben ihnen zu sitzen, da ich noch nie dort gesessen habe. Aber das Unerwartete ist passiert.

Es war Minuten vor Beginn des Unterrichts und die Mädchen waren noch nicht angekommen. Dann, kurz bevor der Unterricht begann, erschien mein Schwarm. Das einzige Problem war, dass sie allein war - ihre Freundin war nicht bei ihr. Ich erstarrte und ließ sie direkt an mir vorbei gehen.

Zu sagen, dass ich enttäuscht war, ist eine Untertreibung. Mein Plan wurde verworfen, aber ich konnte meinen besten Freund hören, der mich drängte, es zu versuchen. Also habe ich wahrscheinlich das gruseligste gemacht, was möglich war. Ich sammelte meine Sachen ein, ging durch das Klassenzimmer und fragte: 'Ist dieser Platz besetzt?' und setzte sich direkt neben sie.

Ich konnte den entsetzten Ausdruck auf ihrem Gesicht sehen. Ich habe versucht, ein Gespräch mit ihr aufzunehmen, indem ich sagte, dass wir auf die gleiche High School gegangen sind, aber ich konnte sagen, dass sich die Interaktion einfach nicht natürlich anfühlte und sie sich von Moment zu Moment mehr einschlich.

lebe bei Nacht und spiele in meiner Nähe

Seien Sie authentisch und anpassungsfähig

Unnötig zu erwähnen, dass es bei diesem Mädchen nicht geklappt hat. Ich habe sicher den falschen Ansatz gewählt. Aber es hat mir eine wichtige Lektion im Leben beigebracht - egal wie viel Sie planen, es gibt keine Garantie dafür, dass die Dinge so laufen, wie Sie es erwarten.

Wenn ich nur an einen natürlicheren Notfallplan gedacht hätte - einen Plan b -, weil so viele Dinge schief gelaufen sind, dass ich nicht damit gerechnet hätte. Ihre Freundin war nicht bei ihr und ich ließ sie direkt an mir vorbei ins Klassenzimmer gehen. Stattdessen hätte ich sie nach dem Unterricht einholen sollen, um eine bissige Bemerkung über den langweiligen Unterricht zu machen.

Diese Form des Small Talk ist in der Regel eine akzeptablere oder natürlichere Methode, um sich einem Fremden in der Wertschöpfungsleiter zu nähern.

Aber ich hatte kein organisches Gespräch mit diesem Mädchen, ich hatte ein erzwungenes.

Sie konnte erkennen, dass es kein natürliches Gespräch war, und infolgedessen schuf es Distanz zwischen uns.
Wenn Sie also wissen möchten, wie Sie mit Ihrem Ex sprechen sollten, um sie zurückzubekommen, ist mein Rat, authentisch zu sein.

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie die Dinge auf natürliche Weise auf der Wertschöpfungsleiter und der Wertschöpfungskette voranschreiten lassen. Sicher, Sie können die breiteren Striche dessen planen, was Sie tun möchten, und eine Strategie haben.

Es ist wichtig zu wissen, wohin Sie in Ihrer Beziehung mit einem Ex gehen möchten. Planen Sie jedoch keine spezifischen Gespräche, da die Dinge mehrmals nicht genau wie geplant verlaufen.