Meine Seite des Berges

Meine Seite des Berges Buch Poster Bild Bei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 10 Jahren (ich) Fesselndes, inspirierendes Wildnis-Überlebens-Abenteuer.
  • Jean Craighead George
  • Abenteuer
  • 1959
speichern Buch bewerten Teilen Lesen oder kaufen

Eltern sagen

ab 7 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 9 Jahren Basierend auf 16 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorMeine Seite des Berges

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Buches.

Bildungswert

Die Leser erfahren etwas über das Überleben in der Wildnis: essbare Wildnahrung, Fang von Wild, Angeln, Verhalten von Wildtieren, Ernährung in verschiedenen Lebensmitteln, Feuer machen und Kochen. Das Buch enthält auch geographische Informationen über die Catskill Mountains und den Staat New York im Allgemeinen.

Positive Nachrichten

Obwohl nicht viele Eltern von Teenagern glücklich wären, wenn ihr Kind alleine in die Berge geht, um vom Land zu leben,Meine Seite des Bergeslädt Kinder ein, die Notwendigkeit materieller Dinge zu hinterfragen und zeigt, wie viel junge Menschen mit ihrem eigenen Verstand und ihrer Beobachtungsgabe erreichen können.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Sam ist ein ungewöhnliches, aber starkes Vorbild, das zeigt, wie viel er mit seiner eigenen Intelligenz und Beobachtungsgabe erreichen kann. Junge Leser werden von Sams Fähigkeit inspiriert sein, vom Land zu leben – ohne Erwachsene.

Gewalt

Die Gewalt inMeine Seite des Bergesist alles gegen Tiere. Jäger verfolgen und schießen Rehe in der Nähe von Sams Bergheim. Sam fängt Tiere und schlachtet sie für Nahrung und/oder häutet sie für Kleidung oder andere Notwendigkeiten. Sam fängt auch Fische und Schildkröten, um sie zu essen, und sein trainierter Falke hilft ihm beim Fangen von Kleinwild (wie Kaninchen). All dies wird nüchtern beschrieben, ohne Sentimentalität und ohne Blut, aber jüngere Kinder könnten sich über das Töten und Häuten von Hirschen aufregen.

ich vermisse meinen ex freund
Sex Sprache Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenMeine Seite des Berges, Jean Craighead Georges klassischer Roman über einen Teenager, der New Yorks Massen und Lärm verlässt, um ein einsames Leben in den Catskills zu führen, ist eine ungewöhnliche, aber inspirierende Geschichte über das Überleben in der Wildnis. Obwohl es schwer vorstellbar ist, dass viele Eltern ihre Teenager ermutigen, ihr Zuhause zu verlassen und vom Land zu leben, zeigt Sam beeindruckenden Einfallsreichtum und Selbstvertrauen, was ihn insbesondere für Jungen zu einem inspirierenden Vorbild macht. Seine erfrischende Missachtung materieller Dinge und die Art und Weise, wie er die harte Arbeit des Überlebens in der Wildnis begrüßt, sind vorbildlich und augenöffnend. Einige Jugendliche können jedoch durch das Töten, Häuten und Kochen von Waldbewohnern verärgert sein. Meine Kinder werden auch daran interessiert sein, die beiden Fortsetzungen zu lesen:Die andere Seite des Berges, erschienen 30 Jahre nach dem ersten Buch, undFurchtbarer Berg, 10 Jahre später veröffentlicht und aus der Sicht des Falken erzählt.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von T J 10. Dezember 2019 ab 9 Jahren Diese Bewertung melden Elternteil eines 7- und 9-jährigen Geschrieben von Raising Readers 9. August 2017 ab 6 Jahren

Ich habe dieses Buch selbst im Alter von 8 Jahren gelesen und war begeistert. Als mein Sohn in die zweite Klasse kam und gierig las, dachte ich, er könnte es genießen. Wir haben es gelesen... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 12 Jahre alt 10. Januar 2019 ab 8 Jahren

Meine Seite des Berges Rezension

Sam Gribley möchte wie viele Jungen in seinem Alter versuchen, wegzulaufen. Sein Vater sagt lachend 'Ja' und erwartet, dass er am nächsten Tag zurück ist,... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Anna B. 23. Dezember 2020 ab 9 Jahren Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 16 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

Der Teenager Sam Gribley mag es nicht, in der überfüllten New Yorker Wohnung seiner großen Familie zu leben, also beschließt er, die Stadt zu verlassen und auf dem Land zu leben, das sein Großvater in den Catskills bewirtschaftet hat. In der Wildnis angekommen, die einst Gribley's Farm war, setzt Sam all sein Gedächtnis und seine Beobachtungsgabe ein – und alles, was er in der nahegelegenen öffentlichen Bibliothek von Delhi lernen kann – um alleine zu überleben. Sam lernt, wie man einen Baum als Unterschlupf aushöhlt, ein Feuer macht, nach Futter sucht, fischt und Fallen für Nahrung aufstellt. Er trainiert sogar einen Falken, den er Frightful nennt, um nach ihm zu jagen. Nach einigen Monaten, vielen spannenden und amüsanten Abenteuern und einigen Besuchen von Passanten spricht sich jedoch die Nachricht von dem 'wilden Jungen' in den Catskill Mountains herum, und Sam beginnt sich zu fragen, ob er die Zivilisation in Schach halten kann.

Taugt es etwas?

Seit seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 1959 hat das preisgekrönte MY SIDE OF THE MOUNTAIN viele Kinder dazu inspiriert, ihre eigenen Überlebensfähigkeiten zu testen. Sams Abenteuer sind zeitlos aufregend und die Details seines Lebens in der Wildnis sind wirklich faszinierend. Die Leser können nicht anders, als seine Unabhängigkeit zu bewundern und sich zu fragen, wie sein Leben aussehen würde. Darüber hinaus sorgen Beschreibungen der Lebensmittel, die Sam isst (Rohrkolben schmecken wie Kartoffeln, wenn man sie lange genug kaut), der Anzug, den er aus Tierhäuten herstellt (sogar Unterwäsche), und die Possen der Tiere, mit denen er sich anfreundet, machen den heutigen Lesern viel Spaß . In gewisser Weise ist dieser Roman sowohl einfach als auch seltsam, aber die Prämisse ist ein Gewinner und Sams Abenteuer unterhalten die Leser Jahr für Jahr.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber diskutieren, ein Jahr allein in der Wildnis zu verbringen. Möchten Sie es tun? Warum oder warum nicht?

  • Versuchen Sie, ein Tagebuch wie Sam zu führen, und schreiben Sie die Dinge auf, die Sie lernen.

  • Erfahre mehr über Sams Überlebensfähigkeiten, indem du das Spinoff-Buch von Jean Craighead George liestTaschenführer für die Natur: Basierend auf meiner Seite des Berges.

Buchdetails

  • Autor: Jean Craighead George
  • Genre: Abenteuer
  • Themen: Abenteuer , Brüder und Schwestern , Freundschaft , Vorbilder für große Jungen , Wissenschaft und Natur , Wilde Tiere
  • Buchtyp: Belletristik
  • Herausgeber: Papageientaucher Bücher
  • Veröffentlichungsdatum: 1. Januar 1959
  • Altersempfehlung des Publishers: 9 - 12
  • Seitenzahl: 192
  • Verfügbar auf: Taschenbuch, Hörbuch (ungekürzt), Hardcover, Kindle
  • Auszeichnungen: ALA Beste und bemerkenswerte Bücher , Newbery-Medaille und Ehrungen
  • Letzte Aktualisierung: 16. April 2020