Tee mit Mussolini

Tee mit Mussolini Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 11 Jahren (ich) ' /> Das erhebende Drama des Zweiten Weltkriegs hat etwas Gewalt, aber positive Themen.
  • PG
  • 1999
  • 117 Minuten
Speichern Film bewerten Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerTee mit Mussolini Tee mit Mussolini Film: Szene #1 X von Y Tee mit Mussolini Film: Szene #2 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

ist Wurstparty ein guter Film
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Wir denken, dieser Film zeichnet sich aus durch:

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Freundschaft, Loyalität und Integrität sind durchgehend zentrale Themen. Ebenso wie der Wert von Teamarbeit, Überwindung von Unterschieden und Offenheit. Charaktere zeigen großen Mut und trotzen angesichts der Ungerechtigkeit. Es ist wichtig, für Ihre Überzeugungen einzustehen.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Mehrere Hauptfiguren zeigen Mut, Demut, Freundlichkeit, Selbstlosigkeit und Loyalität. Teen Luca zeigt Reife, Tapferkeit und Ausdauer. Elsa ist temperamentvoll und großzügig. Georgie ist in ihrer Sexualität sicher, sichtbar, aber diskret. Einige kulturelle Stereotypen, insbesondere die aristokratische Lady Hester, die als snobistisch, verklemmt, verurteilend dargestellt wird, besonders wenn es um Elsa geht, die sie für eine vulgäre und freche Amerikanerin hält.

Gewalt

Ein Aufruhr in den Straßen, Soldaten, die Fenster einschlagen und Schlagstöcke schwenken, Menschen schreien. Jemand wird mit einer Kopfverletzung gesehen; Blut kurz gezeigt. Soldaten entfernen Menschen aggressiv aus einem Museum und werfen Gemälde und andere Gegenstände aus einem Fenster. Einer droht, einen Hund zu werfen, wird aber von jemandem angegriffen, der ihn zu Boden drückt, mit Fäusten auf ihn einschlägt, während der Hund gerettet wird. Der Hund wird später von Soldaten beschlagnahmt, was große Not verursacht, bevor er sicher zurückgebracht wird. Eine Union Jack-Flagge wird verbrannt, während sich die Leute umherdrängen und ihre Fäuste vor Wut schwingen. Spannung, wenn ein Charakter einigen jüdischen Leuten Pässe aushändigt. Panzer fahren mit Soldaten mit Gewehren durch eine Stadt. Soldaten richten kurz ihre Waffen auf jemanden. Panzer feuern aufeinander. Menschen liegen auf dem Boden, kein sichtbares Blut. Soldat feuert auf ein Gebäude, während Charaktere davor stehen; niemand wird verletzt, aber Schutt und Staub umgeben sie.

Sex

Paare werden im Bett gezeigt – einer mit nacktem Oberkörper, der andere im Nachthemd. Paar küssen sich kurz. Charakter reißt sich auf nichtsexuelle Weise ihre eigenen Kleider vom Leib und entblößt ihre nackte Brust. Der Abspann enthält einen Hinweis auf ein 'Callgirl' und einen Witz über eine Figur, die ihre Hose nicht anhält.

Sprache

Mehrere Verwendungen von 'bastard' im Englischen und Italienischen ('bastardo', 'bastardino', 'bastardi'). Auch 'Hölle', 'Gott', 'Hurensohn', 'Gottverdammt', 'Mist', 'Hintern' und 'Verdammt'.

Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Mehrere Charaktere rauchen, mit und ohne Zigarettenspitze. Mehrere Szenen zeigen Charaktere, die Alkohol trinken, Champagnerflaschen knallen, Champagner-Toasts. In einer Kathedrale wird Wein aus Teetassen getrunken. Ein Teenager trinkt Champagner und wird auch beim Rauchen gesehen.

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenTee mit Mussoliniist ein herzerwärmendes Kriegsdrama mit starken Vorbildern, positiven Botschaften und viel sanftem Humor, aber auch leichter Bedrohung und Gewalt. Der Film spielt eine Reihe von hochkarätigen Schauspielern – darunter Cher, Judi Dench, Maggie Smith und Joan Plowright – als eine Gruppe von Freunden, die sich während des Zweiten Weltkriegs in Italien um einen kleinen Jungen kümmern. Freundschaft, Loyalität und Tapferkeit sind Schlüsselthemen, und der übergreifende Ton ist optimistisch. Aber die Gefahren des Krieges und die Angst vor dem Faschismus werden überall deutlich gemacht. Mehrere Szenen zeigen Soldaten, die einschüchternd und aggressiv sind, Waffen schwingen und Panzer durch Städte und Landschaften rollen. Eine besonders angespannte und dramatische Szene hat Charaktere gegen eine Wand, als ein Soldat seine Waffe abfeuert, die Wand trifft und sie nur knapp verfehlt. Ein Hund erlebt ein paar ängstliche Momente, überlebt aber und wird sehr geliebt. Wie es sich für den Zeitraum gehört, sind einige der Charaktere beim Rauchen zu sehen. Es gibt auch einige Darstellungen des Trinkens, aber nie übertrieben. In einer Szene sieht man einen Teenager, der Champagner trinkt und raucht. Dramatische Spannung, Gewalt und Sprache - einschließlich 'Bastard' und 'Hurensohn' - machen diesen Film am besten für Teenager und darüber geeignet, aber reife jüngere Zuschauer werden die wunderschön erzählte historische Geschichte und die positiven Charaktere zu schätzen wissen.

Weiterlesen Zeige weniger

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Füge deine Bewertung hinzu

Worum geht 's?

TEA WITH MUSSOLINI folgt einer Gruppe britischer und amerikanischer Damen, die zwischen 1935 und 1944 in Florenz lebten, und ihrer Beziehung zu einem einheimischen Jungen namens Luca (Charlie Lucas und später Baird Wallace). Von seinem Vater verstoßen, lebt Luca bei der freundlichen Mary Wallace (Joan Plowright) und wird unter die Fittiche ihrer vielseitigen Freunde, die als 'Skorpione' bekannt sind. Als sich die politische Lage in Italien verschlechtert, nimmt Lady Hester (Maggie Smith) – eine der Skorpione und die Witwe des ehemaligen britischen Botschafters – Tee mit „Il Duce“ Mussolini (Claudio Spadaro) und überzeugt sich davon, dass sie und ihre Freunde her stehen nun unter seinem persönlichen Schutz. Doch als der Krieg fortschreitet, werden die Damen verhaftet und in Gewahrsam genommen, was ihre amerikanisch-jüdische Freundin Elsa ( Cher ) in schreckliche Gefahr bringt. Als Teenager muss Luca alles riskieren, um den Skorpionen zu helfen – der einzigen richtigen Familie, die er hat.

Weiterlesen Zeige weniger

Taugt es etwas?

Dieses berührende Drama, eine halbautobiografische Geschichte, inspiriert von der Kindheit des Regisseurs Franco Zeffirelli, gibt einen kleinen, aber dennoch bewegenden Einblick in das Leben in Italien während des Zweiten Weltkriegs. Aus der Sicht englischer und amerikanischer Expats – einige in ihren höheren Jahren –Tee mit Mussoliniist eine originelle Interpretation der bekannten Geschichte von politischen Umbrüchen, Diskriminierung und Angst. Wie man es von einem Film über eine Gruppe älterer Damen erwarten kann, ist das Tempo – zumindest zu Beginn – gemächlich. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht ansprechend ist. Diese Witwen und Jungfern sind voller Leben, genießen ein temperamentvolles Geplänkel und nehmen keinen Unsinn an – auch nicht von 'Il Duce' selbst. Exzentrische, künstlerische Arabella (Judi Dench); verklemmte, scharfzüngige Lady Hester (Smith); und die freundliche, selbstlose Mary (Plowright) mögen mit ihrem Privileg der englischen Oberschicht frei und einfach sein, aber es wird durch ihre amerikanischen Kollegen gut ausbalanciert: die aufrichtige Georgie (Lily Tomlin) und die lustige, temperamentvolle Elsa (Cher). Kulturelle Stereotype gibt es im Überfluss, aber das macht ihre drollige Chemie und ihre Schlagfertigkeit nicht weniger charmant.

Mit Florenz als Kulisse und zahlreichen Szenen in eleganten Teestuben, Kunstgalerien oder Kathedralen ist der Film optisch schön und historisch überzeugend. Und mit dem Fortschreiten des Krieges nimmt auch das Tempo dieser täuschend sanften Geschichte zu. Während die Spannung steigt, nehmen unsere Charaktere all ihren Mut zusammen, um sich gegen Ungerechtigkeit zu vereinen, und wir werden mit einem erhebenden – wenn auch weitgehend unplausiblen – Ende belohnt.

Weiterlesen Zeige weniger

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die unterschiedlichen Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die Menschen in . sprechenTee mit Mussolini. Glaubst du, dieser Film gibt einen genauen Einblick in die Kriegszeit? Hat es Sie inspiriert, mehr über diese Zeit der Geschichte zu erfahren? Wie man mit Kindern über Gewalt, Kriminalität und Krieg spricht.

  • Mit einer Besetzung, die fast ausschließlich von weiblichen Schauspielern angeführt wird, hat dieser Film viele positive Vorbilder. Welche der Hauptfiguren stechen für Sie heraus? Wer zeigt Eigenschaften wie Mut, Empathie oder Teamfähigkeit?

  • Sprechen Sie über das Konzept der kulturellen Stereotypen. Die aristokratische Lady Hester ist verklemmt, verurteilend und besessen von guten Manieren. Sie sieht auf die lebenslustige, glamouröse Elsa herab und tut sie als vulgäre Amerikanerin ab. Denken Sie, dass diese Stereotypen die Ära dieses Films widerspiegeln, oder gibt es sie noch?

Weiterlesen Zeige weniger

Filmdetails

  • In Theatern: 14. Mai 1999
  • Auf DVD oder Streaming: 23. November 1999
  • Werfen: Maggie Smith , Judi Dench , Cher
  • Direktor: Franco Zeffirelli
  • Studios: G2 Filme , MGM Home Entertainment
  • Genre: Theater
  • Themen: Freundschaft , tolle Vorbilder für Mädchen , Geschichte
  • Charakterstärken: Mut , Empathie , Teamwork
  • Laufzeit: 117 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: thematische Elemente, Sprache, kurze Nacktheit und leichte Gewalt
  • Zuletzt aktualisiert: 27. März 2021
Weiterlesen Zeige weniger