Das Alter der Unschuld

Das Zeitalter der Unschuld Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 11 Jahren (ich) Der buchbasierte Scorsese-Klassiker hat ausgereifte Themen.
  • PG
  • 1993
  • 138 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 12 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

So trainierst du deinen Drachen 3 Bewertung
X von YOffizieller TrailerDas Alter der Unschuld The Age of Innocence Film: Szene #1 X von Y The Age of Innocence Film: Szene #2 X von Y The Age of Innocence Film: Szene #3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorDas Alter der Unschuld

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

In einigen sozialen Bereichen sprechen die Menschen vielleicht nicht offen von Übertretungen, aber sie sammeln sich dennoch, um Übertreter zu vertreiben. Der Anschein von Anstand ist wichtiger als tatsächlicher Anstand.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Der Elite New Yorker Newland scheint ein aufrechter, moralischer, freundlicher Mann zu sein, verliebt in May, seine Verlobte, die auch nett und anständig ist. Doch beide benehmen sich betrügerisch. Der jüngste Europa-Skandal ihres Cousins ​​erschüttert ihre wohlhabende Welt, aber May und Newland machen soziale Gesten, um sie zu unterstützen und den Rest ihres Sets zu ermutigen, den verdorbenen Cousin anzunehmen.

Gewalt Sex

Newland ist leidenschaftlich in Ellen verliebt. Sie küssen und umarmen sich voll bekleidet. Die Zurückhaltung ihres sozialen Umfelds durchdringt einen Moment, in dem er nur den Handschuh seiner Geliebten auszieht und ihre bloße Hand mit spürbarer Lust küsst. Ein Mann mit verdächtigem Hintergrund heiratet in die New Yorker Gesellschaft ein und verursacht dann Klatsch, während er seine Frau durch viele Affären blamiert.

Sprache Konsumismus

Das Führen von prächtigen Häusern, die Hingabe, angemessene Kleidung und Einrichtungsgegenstände zu erwerben, und das Veranstalten von pompösen Abendessen und Partys sind die Grundlagen einer wohlhabenden und privilegierten Lebensweise.

Trinken, Drogen & Rauchen

Erwachsene rauchen Zigaretten und trinken Alkohol.

Sterbliche Instrumente Stadt der Knochen Film bone

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass Martin ScorseseDas Alter der Unschuldist eine 1993 erschienene Version von Edith Whartons mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetem Roman aus dem Jahr 1920, der in Gilded Age, New York der Oberschicht der 1870er Jahre, spielt. Die wohlhabendsten und mächtigsten Familien in New York City vermischen sich in ihrem eigenen sozialen Umfeld, heiraten einander und machen gemeinsam Geschäfte. Der Sohn einer der besten dieser Familien wird mit der Tochter einer anderen dieser Familien verlobt, wobei beide bestrebt sind, weiterhin den strengen sozialen Regeln ihrer Klasse zu gehorchen. Doch als eine unangepasste Cousine, die den Herden verlassen hatte, um einen europäischen Grafen zu heiraten, nach einem Skandal nach New York zurückkehrt, verliebt sich der Mann leidenschaftlich in sie, was dazu führt, dass sich die Gesellschaft zusammenschließt und den Status quo beibehält. Angelegenheiten werden erwähnt. Bekleidetes Küssen ist zu sehen. Erwachsene trinken gesellig Alkohol und rauchen Zigaretten.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von Chris U. 3. März 2019 ab 12 Jahren

Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Geschrieben vonAnonym 3. Juli 2018 ab 15 Jahren

Alter Stil

Es ist schwer zu verstehen, wenn Sie jünger als 15 Jahre sind. Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzu

wie ist der familienname von liv und maddie

Worum geht 's?

THE AGE OF INNOCENCE könnte besser als „The Age of Conformity“ bezeichnet werden, da sein Thema die Heuchelei der Konventionen der High Society ist. Die Bewohner hegen eine Illusion der Überlegenheit über alle anderen und sind gleichzeitig von restriktiven Regeln eingesperrt. Diese Beobachtungen der New Yorker Oberschicht der 1870er Jahre wurden erstmals von Edith Wharton in ihrem gleichnamigen Roman gemacht. Regisseur Martin Scorsese verwendet die Stimme eines allwissenden Erzählers, um den literarischen Ton des Romans beizubehalten. Wir treffen Newland Archer ( Daniel Day-Lewis ), den wohlerzogenen, wohlhabenden Anwalt, der mit May Welland ( Winona Ryder ) verlobt ist, der behüteten und vornehmen jungen Frau, die er liebt. Ihre Vereinigung wird zwei der besten Familien New Yorks zusammenbringen. Tradition erfordert ein langes Engagement. Auch Newland, der die Regeln und Regelmäßigkeit seiner Welt liebt, hält sich für einen heimlichen Nonkonformisten. Er würde eine kürzere Verlobung bevorzugen, behält aber seine Ansichten für sich, spielt harmlos ohne Protest mit und bewundert Mays bedingungslose Hingabe an die Einschränkungen. Das heißt, bis Cousine Ellen ( Michelle Pfeiffer ) aus Europa zurückkehrt, wo sie einen betrügerischen und missbräuchlichen polnischen Grafen geheiratet hatte. Die Skandale, die seine Taten verursachten, hängen jetzt mit Ellen zusammen und die meisten „wichtigen“ New Yorker wollen nichts mit ihr zu tun haben. Ihre Abkehr von den Normen wird als transgressiv angesehen, und nur die Rückkehr durch Newlands etablierte Familie und Mays noch beeindruckendere helfen ihr, einen minderjährigen, wenn auch akzeptierten Platz in New York zu finden. Newlands Bemühungen, sie zu unterstützen, wecken seine Leidenschaft für sie, während sie gleichzeitig mit ihm flirtet und ihn zurückweist, ihn anzieht, aber auch darauf besteht, dass er seine Hochzeit mit ihrer lieben Cousine May durchführt. Newlands Besessenheit von Ellen ruiniert beinahe diese Ehe und auch sein Leben. Das Ende der Geschichte fordert die Zuschauer auf, den Wert von Stabilität und Familie mit den Vorzügen der Verfolgung der eigenen Leidenschaft zu vergleichen.

Taugt es etwas?

Einige halten dies für eines von Scorseses Meisterwerken, aber das Tempo der Schnecke und das Verweilen bei üppigen Bildern, die das Insignien des Reichtums fetischisieren, sind nicht jedermanns Sache. Wharton wurde für ihre Beobachtungen der Gewohnheiten und Obsessionen ihres Stammes gelobt, aber die Kamera zu verwenden, um über getäfelte Salons, mit Gemälden bedeckte Wände und mit Teppichen ausgelegte Flure zu streichen, ist überraschend weniger aufregend als gut geschriebene Worte auf einer Seite. Der Film macht eine Mahlzeit aus der Angst der Menschen, die in ihrer privilegierten, künstlichen Welt der Gesetze und Beschränkungen gefangen sind, aber nach zweieinhalb Stunden und mehr gibt es nur so viel Stöhnen darüber, dass sie gezwungen sind, in luxuriösen Häusern Urlaub zu machen, die ihnen gehören die falschen Leute, die ein Zuschauer zu ertragen bereit ist.

DamalsDas Zeitalter der Unschuldgemacht wurde, dachten viele, Scorsese, der Filmemacher, der oft von Geschichten über Gewalt und Kriminalität angezogen wird, war eine seltsame Wahl, Regie zu führen, aber Scorsese behandelt die bizarren Ehrenregeln in Whartons Elitegesellschaft so, wie er mit der sogenannten Ehre umgeht und Regeln der Goodfellas Welt. Übertreter werden bestraft und Verrat steckt tief in beiden. Aber die Verbannung aus den pompösen Ballsälen erscheint im Vergleich zu Kniescheiben und sadistischen Gangstermorden kleinlich. Day-Lewis bewohnt eine Sphäre des schauspielerischen Genies, die weit über die anderen Darsteller des Films hinausgeht. Sie können spüren, wie seine Herzfrequenz steigt, während er sich nur vorstellt, mit Ellen zu schlafen, und Sie können sehen, wie sein Gesicht schockiert ist, als er erkennt, dass seine scheinbar arglose Frau ihn überspielt hat, um mit ihr verheiratet zu bleiben. Wie abgebildet in Downton Abbey , nimmt Wharton die Veränderungen der Reichen zur Kenntnis und sagt eine noch unerkennbare Zukunft voraus. Die Welt ihrer Kindheit, in der die Reichen die Unruhen außerhalb ihrer privilegierten Reiche ignorieren konnten, hatte in den Verwüstungen des Ersten Weltkriegs bereits ihre Unschuld verloren. Von Krieg ist hier keine Rede, aber am Ende des Films geht Newland durch die Straßen von Paris im Alter von 57 Jahren, sowohl mit dem Krieg, der alle Kriege beenden würde, als auch mit seinen eigenen besten Jahren.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Eliten ihre Position in haltenDas Alter der Unschuldund im wirklichen Leben. In vielen sozialen Bereichen ist es wichtiger, wer deine Eltern sind, als was für ein Mensch du bist. Wie trägt diese Voreingenommenheit dazu bei, die Gesellschaft zu trennen und würdige Menschen am unteren Ende davon abzuhalten, an die Spitze zu klettern?

  • Newland hält sich für einen Nonkonformisten. Glaubst du, er war wirklich bereit, sein Leben auf den Kopf zu stellen, von seiner Familie verbannt zu werden und den Respekt seiner Gruppe für die Liebe zu verlieren?

  • Die Geschichte beschönigt Newlands Leben als Elternteil, die Veränderungen in seiner Welt durch den Ersten Weltkrieg und die Qualität seiner Ehe. Wir sehen ihn, wenn er frei ist, sich der Liebe seines Lebens zu stellen. Warum, glauben Sie, verhält er sich so, wie er es am Ende der Geschichte tut?

    sie sollen nicht alt werden Bewertung
  • Inwiefern verbessert oder beeinträchtigt Ihrer Meinung nach der Einsatz eines allwissenden Erzählers die Geschichte?

  • Ellen, die nach heutigen Maßstäben ganz anständig erscheinen würde, war eine Ausgestoßene und eine Abtrünnige für ihre Klasse und Zeit. Welche schlimme Tat müsste einer Ihrer Freunde begehen, um gemieden zu werden? Wie haben sich die Dinge seit den 1870er Jahren verändert und wie sind sie gleich geblieben?

Filmdetails

  • In Theatern: 1. Oktober 1993
  • Auf DVD oder Streaming: 7. Dezember 2010
  • Besetzung: Daniel Day-Lewis , Michelle Pfeiffer , Winona Ryder
  • Direktor: Martin Scorsese
  • Studio: BILDUNTERHALTUNG IM STUDIO
  • Genre: Theater
  • Laufzeit: 138 Minuten
  • MPAA Wertung: PG
  • MPAA-Erklärung: für thematische Elemente und etwas milde Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019