Amerikanischer Kuchen 2

American Pie 2 Filmplakat Bild Bei Kindern beliebtEltern empfehlen

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) Besser als Nr. 1, aber immer noch schlüpfrig. Teenager lieben es.
  • R
  • 2001
  • 105 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 14 Jahren Basierend auf 18 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.



Jetzt loslegen

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

X von YOffizieller TrailerAmerikanischer Kuchen 2 American Pie 2: Szene 1 X von Y American Pie 2: Szene 2 X von Y American Pie 2: Szene 3 X von YVorherige Nächste

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Schlagen Sie ein Update vorAmerikanischer Kuchen 2

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden diesen Kommentar nicht ohne Ihre Erlaubnis teilen. Wenn Sie sich für die Angabe einer E-Mail-Adresse entschieden haben, wird diese nur verwendet, um Sie bezüglich Ihres Kommentars zu kontaktieren. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Films.

Positive Nachrichten

Jim wendet sich an den 'Band-Geek' Michelle, um ihn auf eine erfolgreiche sexuelle Begegnung mit dem Mädchen, das er will, der ehemaligen Austauschstudentin Nadia, vorzubereiten, erkennt jedoch, dass er echte Gefühle für Michelle hat. Es gibt also eine Nachricht, dass Sie sich in jemanden verlieben können, von dem Sie dachten, er sei ein Geek, wenn Sie diese Person kennenlernen. Es gibt auch eine Botschaft darüber, der Person, mit der man in einer Beziehung steht, treu zu sein, auch wenn es für Teenager ein ziemlicher Kampf sein kann.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Jims nerdiger, dämlicher Vater (Eugene Levy) ist ein verständnisvoller und liebevoller Vater, auch nachdem der Junge sich selbst erniedrigt, indem er Super Glue für Gleitmittel hält und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss.

Gewalt Sex

Sehr explizite sexuelle Situationen und Referenzen. Zwei Jungen werden dazu verleitet, sich gegenseitig zu küssen, um zu sehen, wie sich Mädchen küssen, von denen sie glauben, dass sie Lesben sind. Ein Junge masturbiert zu einem Pornofilm - mit komischen Folgen: Er benutzt aus Versehen Super Glue statt Gleitmittel und seine Hand bleibt an seinem Penis stecken, was eine Reise ins Krankenhaus erfordert. Zwei Charaktere haben erotischen Telefonsex. Finch lernt etwas über tantrischen Sex. Ein männlicher Charakter hat einen Dreier mit zwei Mädchen. Ein Teenager verliert seine Jungfräulichkeit. Ein Teenager hat Sex mit einer erwachsenen Frau, der Mutter seiner Freundin.

Sprache

Sehr starke Sprache, einschließlich 'f--k' und 's--t', mit konstanten und sehr expliziten sexuellen Bezügen.

banjo-kazooie muttern und schrauben
Konsumismus Trinken, Drogen & Rauchen

Charaktere tranken Minderjährige, einschließlich des Versuchs, Mädchen betrunken zu machen, damit sie dem Sex zustimmen.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen wissen, dass dieser Film Dutzende von ekligen und schlüpfrigen Momenten bietet, mit Hinweisen auf Analsex, Oralsex, tantrischen Sex, Masturbation, Homosexualität und Badezimmerhumor. Charaktere engagieren sich für Teenager-Sex und Alkoholkonsum bei Minderjährigen, einschließlich des Versuchs, Mädchen betrunken zu machen, damit sie dem Sex zustimmen.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von meydiana.rizki 3. Juni 2021 ab 18 Jahren

So gut wie der erste
Um es direkt zu machen, habe ich mir den Hintern ausgelacht. Ich ging und sah den Film in der Innenstadt von Seattle in der Nacht, in der er um Mitternacht im Cineplex Odean eröffnet wurde ... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von dvdgirl 14. April 2019 ab 15 Jahren

Nicht für Kinder, aber Teenager, es ist in Ordnung Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 11 Jahre alt 9. Dezember 2013 ab 18 Jahren

Toller Film

Super, ich habe das gesehen, als ich 4 war. Ich scheine mich an einiges davon zu erinnern und ich habe es wieder gesehen, als ich 10 war Diese Bewertung melden Teenager, 17 Jahre alt Geschrieben von nikipup 29. Oktober 2020 ab 9 Jahren

ich liebe es

tolle Möglichkeit, mit Ihren Kindern über Sex und Trinken zu sprechen! (: Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 18 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

AMERICAN PIE 2 spielt ein Jahr nach dem Ende des ersten Films, als die Jungs ihr erstes Jahr auf dem College beenden und sich für einen hoffentlich wilden Sommer wiedervereinen. Oz (Chris Klein) ist seiner Freundin (Mena Suvari) gewidmet, die den Sommer in Europa ist. Finch (Eddie Kaye Thomas) verbringt den Sommer damit, sich darauf vorzubereiten, wieder Sex mit Stiflers Mutter (Jennifer Coolidge) zu haben, wie er es im ersten Film getan hat, indem er etwas über tantrischen Sex lernt. Kevin ( Thomas Ian Nicholas ), der sich im ersten Film nicht dazu durchringen konnte, seiner Freundin ( Tara Reid ) „Ich liebe dich“ zu sagen, ist überrascht, dass er verletzt und sogar ein wenig verloren ist, als er herausfindet, dass sie es getan hat ging weiter. Jim, der im ersten Film nie mit der Austauschstudentin Nadia ( Shannon Elizabeth ) zusammenkommen konnte, ist überglücklich zu hören, dass sie ihn Ende des Sommers besuchen kommt. Seine oberste Priorität ist es, im Bett besser zu werden, also besucht er den 'Bandcamp-Geek', mit dem er im ersten Film Sex hatte, um ein paar Hinweise zu bekommen. Nur Stifler ( Seann William Scott ) kann ungehemmt auf dem Feld spielen, und trotzdem kommt er dem Sex am nächsten, als zwei Frauen ihn dazu bringen, Jim zu küssen, indem sie versprechen, Sex miteinander zu haben und ihn zusehen lassen. Wie im ersten Film endet er mit einer großen Nacht, in der jeder der Hauptcharaktere mehr oder weniger bekommt, wonach er gesucht hat.

Taugt es etwas?

Teenager werden diesen Film sehen wollen, weil er schlüpfrig und eklig ist. Aber wie im Original sind die ekligen und schlüpfrigen Momente, obwohl sie häufig vorkommen, weniger wichtig als die Kernsensibilität des Films, die süß altmodisch ist. Um es ganz klar zu sagen: Es ist sehr, sehr schlüpfrig und sehr, sehr eklig, mit Hinweisen auf jede Art von Demütigung, sexuellem Akt und Körperfunktion. Niemand wird es gesund nennen. Letztlich steht jedoch fast jede sexuelle Begegnung in einem Kontext von Respekt und aufrichtiger Zuneigung.

Dies ist kein besonders guter Film, aber auch kein besonders schlechter. Es verdient einige Anerkennung dafür, dass es seine weiblichen Charaktere wie echte Menschen behandelt, die sich mit ihrer eigenen Sexualität wohlfühlen, praktisch revolutionär für Filme dieses Genres, und die üblichen, im Sitcom-Stil schmerzhaft künstlichen Verwechslungen und Missverständnisse vollständig vermeiden. Und es gibt einige sehr witzige Momente, besonders jene mit Eugene Levy als Jims großartig unhip, aber verständnisvoller und liebevoller Vater.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wieAmerikanischer Kuchen 2im Vergleich zum ersten Film. Ist die Fortsetzung besser oder schlechter?

    Junge im gestreiften Pyjama Filmkritik
  • Familien möchten vielleicht auch darüber sprechen, wie der Film die Unsicherheit unerfahrener Jungen über die sexuelle Leistung zeigt, die ihr Handeln bestimmt. Wie wichtig ist es Ihrer Meinung nach, vor dem Sex in einer liebevollen Beziehung zu sein, anstatt sich darauf zu konzentrieren, Erfahrungen zu sammeln?

  • Dieser Film bietet auch Gelegenheit, über Alkoholkonsum und andere Drogenmissbrauchsthemen zu sprechen. Warum ist das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum Ihrer Meinung nach 21?

Filmdetails

  • In Theatern: 10. August 2001
  • Auf DVD oder Streaming: 15. Januar 2002
  • Besetzung: Alyson Hannigan , Jason Biggs , Seann William Scott
  • Direktor: James B. Rogers
  • Studio: Universelle Bilder
  • Genre: Komödie
  • Laufzeit: 105 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starker sexueller Inhalt, grober Humor, Sprache und Trinken
  • Letzte Aktualisierung: 1. April 2021